Comedian

Beiträge zum Thema Comedian

Kultur
Ein Best-of-Programm, aber noch keine Abschiedstournee ­präsentiert Kalle Pohl in Eisenach.
5 Bilder

Dämonen der Kindheit
Eigentlich hat Kalle Pohl nach „7 Tage, 7 Köpfe“ mit Film und Fernsehen abgeschlossen. Es sei denn...

Ein Urgestein der deutschen Comedy ist der Kölner Kalle Pohl. Schon in den 80er-­Jahren moderierte er zahl­reiche Kabarettsendungen im Radio. 1997 stieß er zum Team der legendären TV-Sendung „7 Tage, 7 Köpfe“, wo er Seite an Seite mit Rudi Carrell, Mike Krüger, Bernd Stelter und Gaby Köster brillierte. Bis zum Ende der Produktion 2005 gehörte er zur Stammbesetzung und begeisterte Millionen Fernsehzuschauer. Neben zahlreichen Theaterproduktionen tourt Kalle Pohl seitdem mit seinen...

  • Eisenach
  • 27.06.19
  • 288× gelesen
Kultur
Comedian Sascha Korf tritt den Kampf gegen das Verstummen an.
3 Bilder

Interview vor dem Auftritt am 10. Mai in Erfurt
Comedian Sascha Korf im Kampf gegen das Verstummen

Improvisationscomedy trifft auf Kabarett, wenn Sascha Korf mit seinem Programm „Aus der ­Hüfte, fertig, los!“ nach Erfurt kommt. Dass die Menschen fast nur noch mit Statusmeldungen und Emojis kommunizieren, darüber sprach der Komiker mit AA-Redakteur Michael Steinfeld. Sind Sie ein Morgenmensch? Ja, absolut. Ich genieße den Tag. Seit ich 50 geworden bin, wache ich auch schon vor 7 Uhr auf. In Ihrem Programm bitten Sie darum: Redet wieder mehr miteinander! Wen müssten Sie mal wieder...

  • Erfurt
  • 03.05.19
  • 57× gelesen
Kultur
Mit seinem Comedy-Programm „Gnadenlos“ kommt Johnny Armstrong nach Thüringen.
4 Bilder

„Gnadenlos“ ist Johnny Armstrong am 13. Januar in Erfurt
Comedy wie ein Gleitmittel

Schrägen britischen Humor verspricht Komiker Johnny Armstrong. Mit seinem Comedy-Programm „Gnadenlos“ kommt er im neuen Jahr nach Thüringen. AA-Redakteur Michael Steinfeld bot der Nordengländer gleich das Du an. Du sagst, dass dir deine Mutter das Rasieren beigebracht hat. Folglich hast du jetzt glatte Beine, aber einen zotteligen Vollbart. Wächst der einfach vor sich hin oder musst du viel Pflege in ihn investieren? Ich öle meinen Bart. Ich pflege ihn täglich. Ähm, war dies tatsächlich die...

  • Erfurt
  • 02.01.18
  • 286× gelesen
Kultur
Jürgen von der Lippe am 10. Dezember 2017 in Greiz.
11 Bilder

Finale in Greiz
Jürgen von der Lippe und "Der König der Tiere"

Ein Tisch, ein Stuhl und zwei Weihnachtsbäume - mehr bedurfte es nicht auf der großen Bühne der Greizer Vogtlandhalle, um Entertainer Jürgen von der Lippe ein Podium für seine Comedy-Lesung aus seinem Werk "Der König der Tiere" zu geben. Es war die letzte Show dieses Programms, sozusagen das Finale der Tournee.  800 Zuschauer waren in den restlos ausverkauften großen Saal gekommen, um dem Altmeister des feinen Humors zu lauschen. Bevor der aber so richtig loslegen konnte, zog dem Meister ein...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.12.17
  • 410× gelesen
Kultur
Comedian Ingo Appelt kommt nach Erfurt - trotz des AFD-Wahlerfolgs.
5 Bilder

Ingo Appelt vor seinem Auftritt in Erfurt im Interview
AFD-Wähler sind untervögelte Ossi-Männer

Comedian Ingo Appelt kommt nach Thüringen. Mit AA-Redakteur Michael ­Steinfeld sprach er vorab über Frauen, AFD-Wähler und sein beschädigtes Image. Sie bezeichnen sich als Martin Rütter der Männlichkeit. Gibt es denn für uns Männer nur Sitz, Platz und den Maulkorb in Ihrem neuen Programm oder haben Sie auch Leckerlis im Gepäck? Mit Leckerlis bekommt man die Macken nicht aus den Männern. Man sieht es bei Martin Rütter und den Hunden. Die sind deswegen schlecht erzogen, weil man ihnen...

  • Erfurt
  • 20.10.17
  • 10.163× gelesen
  •  2
Kultur
28 Bilder

Ingo Appelt: Vom Saulus zum Paulus? Never ever!

"Was ist denn hier los? So eine schöne Halle und fast leer? Ich hab wohl zuviel Ossi-Witze erzählt!", begrüßt Ingo Appelt angesichts der nur zur Hälfte gefüllten Vogtlandhalle am 5. November sein Publikum in Greiz. Aber die, die da sind, feiern den Comedian überschwänglich. Denn sie wissen, worauf sie sich eingelassen haben. Appelt stellt sein neues Programm "Frauen sind Göttinnen - Wir können nur noch beten" und sich als Begründer einer neuen femininen Weltreligion vor. Natürlich habe er...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.11.14
  • 330× gelesen
Kultur
5 Bilder

Der belgische Tausendsassa

Noch heute erinnert er sich an dieses Gefühl. Voller Stolz konnte Tom Dewulf nach monatelangem Pauken endlich von sich behaupten: "Jetzt kann ich deutsch!". Sogar die schwierige Grammatik hatte sich der Belgier mithilfe eines dicken Wälzers beigebracht. Nun konnte es also beginnen, das große Abenteuer Deutschland. Doch an der Hochschule in Leipzig verstand der junge Mann kein einziges Wort. Und die Welt nicht mehr. "Dort haben alle sächsisch gesprochen", lacht er über seinen holprigen...

  • Erfurt
  • 01.03.14
  • 297× gelesen
Leute
Fototermin mit dem prominenten Gast
8 Bilder

Bernhard Hoëcker zu Besuch in Erfurter Kindergarten

Comedian Bernhard Hoëcker sorgt nicht nur für Lacher, sondern er engagiert sich auch ehrenamtlich: Seit Jahren wirbt er für die Stiftung Lesen, die sich für Lesefreude und Lesekompetenz stark macht. Vor allem der "Lesestart" liegt dem prominenten Botschafter am Herzen, hierbei sollen noch mehr Eltern überzeugt werden, ihren Kindern regelmäßig vorzulesen und dadurch die Liebe zu den geschriebenen Geschichten zu entdecken. Vor ein paar Tagen stattete Bernhard Hoëcker der Kindertagesstätte...

  • Erfurt
  • 29.04.13
  • 3.111× gelesen
  •  2
Leute

Bernd Stelter fordert: Mundwinkel hoch!

„Mundwinkel hoch“ heißt das Programm, mit dem Bernd Stelter am 8. November um 19.30 Uhr in die Alte Oper Erfurt kommt. Wir hatten zuvor Gelegenheit zu einem kurzen Gespräch mit dem beliebten Comedian: Die Mundwinkel der Deutschen hängen kollektiv nach unten, haben Sie festgestellt. Geht es uns also schlecht? Es geht uns nicht schlecht, wir meinen das nur. Irgendwie sind wir nur dann glücklich, wenn wir so richtig unglücklich sein dürfen. Es wird einfach gern gejammert. Und eine Studie...

  • Erfurt
  • 02.11.11
  • 306× gelesen
Kultur
Dieter Nuhr fordert: "Nuhr die Ruhe".

Immer mit der Ruhe: Krisengerede hin, Panikmache her. Dieter Nuhr bleibt gelassen.

Ob Klima-, Banken- oder Ehekrise, am Ende liegt man auf einem gepflegten Stück Erde unter einem schönen Stein. Warum sich also aufregen, fragt Dieter Nuhr. In der Messehalle Erfurt (November 2010) beschwichtigt der Comedian "Nuhr die Ruhe". Redakteurin Sibylle Reinhardt sprach mit ihm vorab über Hysterie, schlechten Kaffee und den 50. Geburtstag. Schlechte Nachrichten, wohin man hört. Wie soll ein Mensch dabei die Ruhe bewahren? Schlechte Nachrichten hat es immer gegeben. Schon in der...

  • Erfurt
  • 07.01.11
  • 304× gelesen
Kultur
Als bisher erster Deutscher trat Michael Mittermeier auf dem angesehenen Comedy-Festival "Just For Laughs" in Montreal (Kanada) auf.

Kleine Diktatoren

„Achtung Baby!“, warnt Comedian Michael Mittermeier in seinem neuen Programm. Michael Steinfeld sprach vor seinem Auftritt in Erfurt mit dem jungen Vater. Früher haben Sie über junge Eltern Witze gemacht. Jetzt haben Sie seit zwei Jahren eine Tochter. Haben Sie die Seiten gewechselt? Es ist legitim, sich lustig zu machen. Ich mache mich ja jetzt auch lustig über mich. Im Live-Programm und im Buch stecken viel Selbstironie. Also ist die Metamorphose zum Vater noch nicht vollständig...

  • Erfurt
  • 04.01.11
  • 411× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.