Alles zum Thema Cranach

Beiträge zum Thema Cranach

Kultur

26.03.2018, 19:30 Uhr, Erfurt, Bildungsstätte St. Martin, Farbengasse 2
Erfurter Vorträge: Was ist ein protestantisches Bild? Lucas Cranach im 'Team Luther'

Anfangs versah Lucas Cranach Luthers Streitschriften mit derben Karikaturen. Im Lauf der Jahre wurde er zu einem der wichtigsten Gefährten Luthers. Er zeichnete Luthers Theologie und half so, diese verständlich zu machen. Hiddemann benennt die verschiedenen Phasen der Zusammenarbeit im „Team Luther“ und stellt die These auf, dass das Cranachs Altarbild in der Weimarer Stadtkirche eigentlich das erste protestantische Bild ist. Dr. Frank Hiddemann, Gera, Kulturbeauftragter der Ev. Kirche und...

  • Erfurt
  • 20.03.18
  • 21× gelesen
Kultur
Die Waltershäuser Autorin Rotraut Greßler sitzt im Kaminzimmer der Erfurter Stadt- und Regionalbibliothek. Hinter ihr auf dem Sims platziert sind ihre heimathistorischen Bücher. Ihr erstes Theaterstück wurde Ende 2017 prämiert.
2 Bilder

Frauenpower in Zeiten der Reformation
Aus Sicht der Weiber: So hat Luthers Frau wirklich gedacht

Zwischen Reformator Martin Luther und Komiker Mario Barth liegen 500 Jahre. Das Frauenbild der beiden gleicht sich dennoch. Es gibt diesen Gag des Berliner Comedians: „Sie stand vor ihm und sagte: Ich geh zum Fitness. Bauch, ­Beine, Po. – Daraufhin er: Wieso? Davon hast Du genug. Mach doch lieber Brüste.“ Und jetzt Luther zum Vergleich: „Männer haben eine breite Brust und schmale Hüften, darum haben sie auch mehr Verstandes denn die Weiber, welche enge Brüste haben und breite Hüften und...

  • Erfurt
  • 16.02.18
  • 54× gelesen
Kultur
Rätselräume sind Trend. Nun hat auch Weimar einen. Entwickelt hat ihn Jan Quilitzsch.

Freiwillig weggesperrt: Im Rätselraum in Weimar werden historische Mythen geklärt

Selbstversuche kommen im journalistischen Alltag weniger häufig vor, als mancher vermuten dürfte. Doch diesmal muss es sein. Schließlich behauptet Spieldesigner Jan Quilitzsch, Trendsetter in Thüringen zu sein. Mit einem Rätselraum. Rätselraum? Nie gehört! Was soll der Quatsch? Spielgruppen müssen einen Raub von Cranach-Gemälden aus dem Weimarer Stadtschloss aufklären und – so ganz nebenbei - das Bernsteinzimmer finden. Gewürzt wird alles noch mit etwas Goethe, ohne den es in der...

  • Weimar
  • 04.10.15
  • 619× gelesen
Kultur

Themenjahr 2015: Cranach - berühmte Malerfamilie

In diesem Jahr werden zum 500. Geburtstag von Lucas Cranach dem Jüngeren (1515 - 1586) einige Ausstellungen in mehreren Bundesländern gezeigt. Sein Vater, Lucas Cranach der Ältere, gehört zu einem der bedeutendsten Maler und Grafiker der Renaissance. Besonders bekannt und berühmt wurde er durch seine Porträts von höfischen, kirchlichen, bürgerlichen Gemälden/Aufträgen, besonders der Reformatoren. Hervorzuheben ist hier der weltbekannte Holzschnitt von Martin Luther als bärtiger Junker Jörg, der...

  • Gotha
  • 01.05.15
  • 90× gelesen
Kultur

Cranach neu entdecken

Autor Hartmut Ellrich zeichnet in seinem 25. Buch den Lebensweg von Lucas Cranach d.Ä. nach: OHRDRUF. Neben Albrecht Dürer war Lucas Cranach einer der herausragendsten deutschen Maler der Renaissance. Er sympathisierte mit Martin Luther, war Apotheker und Buchhändler, besaß eine Druckerei und war einer der reichsten Grundbesitzer Wittenbergs. Als Bürgermeister leitete er sogar einige Jahre die Geschicke der Stadt, in der er auch einen Weinausschank betrieb. Über lange Weile konnte der 1472...

  • Gotha
  • 01.08.12
  • 280× gelesen
Kultur
Die Vorarbeiten für das neue Herderkirchenzentrum haben mit dem Start der Haussanierungen am Herderplatz 6/7 bereits begonnen. Foto: Simone Schulter
3 Bilder

Neues Kirchenzentrum entsteht am Herderplatz: Kirchgemeinde will mehr Platz für die vielen Touristen schaffen – Auch die Kirche wird saniert

Es könnte ein Luxusproblem sein. Rund 200 000 Touristen besuchen jährlich die Herderkirche. Hinzu kommen die Gäste unterschiedlichster Veranstaltungen und Gottesdienste. Eigentlich erfreulich, doch für den historischen Bau einfach zu viel. Die derzeitigen klimatischen Verhältnisse im Kircheninneren schaden dem Cranach-Altar und den Epitaphen (Grabschriften). „Wir brauchen eine Heizung, die verträglich ist für unsere Kunstwerke“, erklärt Pfarrer Hardy Rylke. Gleichzeitig macht er auf weitere...

  • Weimar
  • 24.08.11
  • 1.018× gelesen