Daniel Zein

Beiträge zum Thema Daniel Zein

Kultur
Songtage meets Jazzfrühling mit Caracol im Szenario.
31 Bilder

Songtage meets Jazzfrühling mit Caracol

Der zweite Streich der sangeskräftigen Damen an diesem Songtage-Wochenende: Caracol kommt aus Montreal und hatte somit die weiteste Anreise zu den Geraer Songtagen. Das Publikum im Szenario wusste dies zu würdigen. Mit "Sommer für alle! Ein Kaleidoskop der Lebensfreude", war die Ankündigung des Songtage-Konzerts überschrieben. Das sagt bereits alles. Auf der Szenario-Bühne stand Carole Facal mit ihrer Band Caracol. Sie bezaubert die Musikwelt mit ihrer einzigartig persönlichen Mischung...

  • Gera
  • 04.05.14
  • 268× gelesen
Kultur
Mine
31 Bilder

Mine bei den Geraer Songtagen im Sächsischen Bahnhof

Die 7. Geraer Songtage haben einen neuen Spielort in Gera: den Sächsischen Bahnhof. Mine mit Band war ein perfekter Einstieg in diese Location. Premiere bei den Songtagen. Etwas rau, etwas unfertig, etwas abgewrackt präsentiert sich die neue Songtage-Location Sächsischer Bahnhof. Das lässt bei sonstigen Veranstaltungen eher eine härtere Gangart so Richtung Punk vermuten. Wollt ihr noch eine weitere Premiere? Dann machen wir das heute mal anders. Schaut euch das zweite Foto der...

  • Gera
  • 03.05.14
  • 308× gelesen
  •  2
Kultur
Geld, Geld, Geld
18 Bilder

Simon & Jan erhalten den Prix Pantheon und treten bei den Geraer Songtagen auf

Frisch gebackene Satirepreisträger Simon & Jan erhalten den Prix Pantheon. Bei den Geraer Songtagen treten sie bereits zum zweiten Mal auf, diesmal mit "Ach Mensch". Geht es nach dem Publikum, kann das Liedermacher-Kabarett-Duo gern wieder nach Gera kommen. "Moritz Bleibtreu macht jetzt Werbung für McDonald's. Und er ist damit nicht allein. Der Teufel scheißt grade einen dicken Haufen auf den jungen, hippen Schauspielerverein. Bleibtreu spielt Bouletten, Brot und Käse, als ob es seine letzte...

  • Gera
  • 01.05.14
  • 490× gelesen
Kultur
Árstíðir
48 Bilder

Island in Gera: Árstíðir bei den Geraer Songtagen in der Trinitatiskirche

Árstíðir stehen im Songtage-Alphabet an erster Stelle. Nur im Alphabet? Hausherr Michael Kleim braucht ganze zwei Wörter, um das Konzert der isländischen Musiker in der Trinitatiskirche zu beschreiben: "Einfach geil!". Darf ein Pfarrer so reden? Er darf, denn der bekennende Island-Fan hat Recht! Geduld war an diesem Freitagabend angesagt. Während sich die illustre Gästerunde bereits am Songtage-Gotteshaus eingefunden hat, standen die Mannen von Árstíðir nicht beim Soundcheck, sondern...

  • Gera
  • 26.04.14
  • 383× gelesen
  •  2
Kultur
In der Songtage-Straßenbahn geht es eng zu. Daniel Zein nimmt Tobias Krügel die Gitarre ab.
47 Bilder

Songtage-Sprungbrett in der Songtage-Straßenbahn mit Theresa Schönfeld, Tobias Krügel und Martin Ebert

Das Experiment Songtage-Straßenbahn ist gelungen. Erstmals waren die 7. Geraer Songtage mit einer Straßenbahn durch das nächtliche Gera unterwegs. Im Rahmen des Songtage-Sprungbretts spielten und sangen sich Theresa Schönfeld, Tobias Krügel und Martin Ebert ins Herz der Fahrgäste. Kennen Sie das? Mies gelaunt in der Straßenbahn sitzend. Es geht auf Arbeit. Die einen starren aus dem Fenster der grauen Tristesse des Neubaugebietes hinterher. Andere schaffen sich daran, Romane ins Handy zu...

  • Gera
  • 23.04.14
  • 632× gelesen
  •  4
Kultur
Pär Hagström von Next Stop: Horizon
39 Bilder

Geniale Songtage mit Next Stop: Horizon in der Manufaktur

Der zweite Schweden-Import bei den 7. Geraer Songtagen: "Next Stop: Horizon" entpuppt sich als genialer Act. Dabei feiert die Manufaktur als neuer Spielort in der Humboldtstraße Premiere. Da habt ihr mich wieder mal eiskalt erwischt - Next Stop: Horizon. Das ist wie in der Kunst. Man muss nicht alles wissen, nicht alles verstehen und nicht alles fachmännisch erklären können. Manche Werke gefallen einfach, berühren einen emotional. So ist das auch beim jüngsten Songtage-Konzert. Genau so...

  • Gera
  • 11.04.14
  • 577× gelesen
  •  1
Kultur
Ulla Meineck bei den Geraer Songtagen im Clubzentrum Comma.
27 Bilder

Ulla Meinecke begeistert bei den Geraer Songtagen im Clubzentrum Comma

Granddame Ulla Meinecke sorgt bei den 7. Geraer Songtagen für ein ausverkauftes Clubzentrum Comma und begeistert das Publikum. "Ich bin zu alt fürs Showgeschäft", singt Ulla Meinecke im Clubzentrum Comma. Aber schnell wird deutlich, dass die Granddame der Singer/Songwriter sich selbst auf die Schippe nimmt. Sie kann nur schmunzeln über diejenigen, die beim 30. Geburtstag bereits von Nahtoderfahrungen sprechen. Sie spricht vom Herumschnippeln, das in der Branche üblich ist. In Berlin gäbe es...

  • Gera
  • 05.04.14
  • 411× gelesen
Kultur
Multimediale Erinnerung an Peter "Cäsar" Gläser im Comma
44 Bilder

Cäsar ist tot. Cäsar lebt! Peter "Cäsar" Gläser bei den Geraer Songtagen geehrt

"CÄSAR - Semper Fidelis III" dürfte wohl die außergewöhnlichste Veranstaltung innerhalb der 7. Geraer Songtage sein. Im Mittelpunkt des Abends im Clubzentrum Comma stand eine Musiklegende, die seit über fünf Jahren nicht mehr unter uns weilt: Peter "Cäsar" Gläser. Unter dem Motto "Musik und Geschichten auf Zeitreise" wurde an Cäsar erinnert. In der gemütlichen Plauderecke hatten der "Godfather of German Soul" Edo Zanki, Cäsars Co-Autor seiner Biographie Gerhard Pötzsch, Moderator Arno...

  • Gera
  • 31.03.14
  • 470× gelesen
  •  1
Kultur
Mark Lottermann
39 Bilder

Von Holland nach Gera und zurück - Songtage-Label-Konzert

Dass Holland weitaus mehr als Tulpen und Käse zu bieten hat, war eindrucksvoll beim Songtage-Label-Konzert in der Puppenbühne zu sehen. Oder besser gesagt: Zu hören! Mark Lottermann bot eine Stil-Vielfalt von Country, Rock, Electro bis Ska. Seine Texte erzählen beinah absurde Geschichten, die mal bewegend, lustig oder melancholisch sind. Das Geraer Label Artfullsounds veröffentlichte 2013 die limitierte Variante von "Funny" auch in Deutschland. Beim zweiten Act des Abends standen gleich...

  • Gera
  • 16.03.14
  • 330× gelesen
  •  1
Kultur
22 Bilder

Pohlmann eröffnet die 7. Geraer Songtage

Die 7. Geraer Songtage sind eröffnet. Mit "Aus Idealismus mit Leidenschaft für das große Träumen" war der Abend im Clubzentrum Comma überschrieben. Und wer zum gemeinsamen Träumen eingeladen hatte, war kein Geringerer als Pohlmann. Im Gepäck hatte Pohlmann sein aktuelles Album. Mit "Nix ohne Grund" wirft er einen weiteren Pflasterstein im Namen der deutschen Post-Protest-Music in Richtung Baustelle Leben. Protestbewegungen sind heute längst der Ironisierung gewichen. Es gibt scheinbar...

  • Gera
  • 15.03.14
  • 312× gelesen
  •  2
Kultur
Jetzt nehmen die Geraer Songtage im wahrsten Sinne des Wortes Fahrt auf. Bei der siebten Auflage wird es erstmals ein Konzert in der Straßenbahn geben. Martin Ebert ist einer von drei Newcomern, die beim Sprungbrett-Konzert fahrend auftreten.
43 Bilder

Gut festhalten! Die 7. Geraer Songtage nehmen Fahrt auf – Programm

Seit Jahren vorgenommen, klappt es endlich: Songtage unterwegs wörtlich genommen. Die Geraer haben es vielleicht schon entdeckt. Da fährt eine Straßenbahn mit Festivalwerbung durch die Stadt. Und die trägt nicht nur die Botschaft von der siebten Auflage der Songtage von Lusan bis Bieblach und von Zwötzen bis Untermhaus, sie wird auch Veranstaltungsort sein. Das Songtage-Sprungbrett wird am 22. April rollend ausgetragen. Mit ins „Boot“ holt sich dabei der 2011er Sprungbrett-Teilnehmer Thomas...

  • Gera
  • 29.01.14
  • 1.278× gelesen
  •  3
Kultur
Songtagemacher Stefan Wenzel (links) und Daniel Zein sind auf gutem Weg. Der Allgemeine Anzeiger sprach zum Stand der Vorbereitungen für die 7. Songtage 2014 mit Stefan Wenzel.
29 Bilder

Songtage Gera 2014 bestens vorbereitet

Seit Heinz Rudolf Kunze mit einem grandiosen Konzert die Songtage 2013 am 17. Mai beendet hat, ist im ostthüringischen Gera einiges passiert. Die Flut hat große Teile der Stadt überschwemmt. Gera muss millionenschwere Sparpakete beschließen. Die Erhaltung des Kultur- und Kongresszentrums als größtes Veranstaltungshaus steht auf der Kippe. Das ist für die Songtage-Macher alles kein Grund, sich beirren zu lassen. „Wir sind nicht abhängig von den Geldern der Stadt“, meint Stefan Wenzel spontan....

  • Gera
  • 18.12.13
  • 727× gelesen
  •  8
Kultur
Heinz Rudolf Kunze
25 Bilder

Heinz Rudolf Kunze beschließt die 6. Geraer Songtage im Clubzentrum Comma

Aha, das Durchschnittsalter des Publikums betrug also 56,5 Jahre. Das ist natürlich Quatsch. Schließlich wird am Einlass der Songtage nicht das Alter abgefragt. Die Aussage stammt vielmehr vom Publikum selbst: "Das ist unser Alter". Und Heinz Rudolf Kunze ist nun mal 56,5. Ein paar wenige Gäste drückten den Durchschnitt dann doch noch. Sie hatten wohl im Schrank ihrer Eltern Kunze-LPs gefunden und sie für gut befunden. Ja, Kunzes erste Bekanntschaft mit der Bühne stammt noch aus der Zeit, als...

  • Gera
  • 18.05.13
  • 379× gelesen
  •  5
Kultur
16 Bilder

Club der toten Dichter & Dirk Starmstaedter zu den Geraer Songtagen im Clubzentrum Comma

Der schöngeistige Teil der Songtage hat begonnen. Das Publikum im Clubzentrum Comma wusste es zu würdigen. "So haben sie Schiller noch nicht gehört!“ Dieser Satz von einem Kollegen, ließ einem Journalisten keine Ruhe. Er rief Reinhardt Repke, den Gründer und Komponisten des Clubs der toten Dichter, an. „Sie haben sich doch nicht etwa an „Freude schöner Götterfunken“ vergriffen?“ „Doch…, hab ich“, antwortete Repke. Kurzes Schweigen am anderen Ende der Leitung. „Na dann viel Glück!“ Ist...

  • Gera
  • 10.05.13
  • 259× gelesen
  •  2
Kultur
David Hummel
43 Bilder

Intrinsic Vitality zum Songtage-Sprungbrett in der Mangelwirtschaft

Jungs, bleibt so, wie ihr seid! Innerhalb der Songtage-Special-Veranstaltung Sprungbrett wurde in die "Mangelwirtschaft" zum Konzert mit Intrinsic Vitality aus Greiz eingeladen. Wollte man diesen Auftritt in wenigen Worten zusammenfassen, dann müssten Begriffe wie Spielfreude und ansteckende Unbekümmertheit fallen. Fern jeder Kommerzgedanken waren größtenteils eigene Lieder der Greizer zu hören. Aber selbst die gecoverten Stücke, besonders die Zugabe zur Zugabe, Citys "Am Fenster"...

  • Gera
  • 08.05.13
  • 982× gelesen
  •  1
Kultur
Jan Kubon, Kurator der Magdeburger Songtage und Vater der Geraer Songtage.
49 Bilder

Songtage Label-Konzert mit Rik van den Bosch, Wax Mannequin und T.Basco im Puppentheater Gera

Das Label-Special innerhalb der 6. Geraer Songtage gehört in die Kategorie der ehrlichen Musik. Ohne viel Schnickschnack wurde minimalistisch von den drei Musikern handwerkliches Können gezeigt. Und als alle drei Musiker mit viel Beifall die Bühne verlassen hatten, stand zu diesem Zeitpunkt immer noch ein unbenütztes Keyboard auf der Bühne. Die Überraschung war gelungen. Songtagemacher Daniel Zein griff höchstpersönlich in die Tasten und gestaltete mit den drei Prodagonisten des Specials einen...

  • Gera
  • 05.05.13
  • 3.033× gelesen
  •  2
Kultur
Fetsum
21 Bilder

Fetsum bei den Geraer Songtagen in der Bühne am Park

Es war wieder eines der berührenden Songtagekonzerte, diesmal in der Bühne am Park. Das mag schon allein an der Herkunft des Künstlers liegen. Er stammt aus einem Land, das 40 Jahre Krieg erleben musste. Da sei man, wenn auch selbst nicht kämpfend, automatisch politisch. Wenn man FETSUMs langerwartetes Debut-Album mit einem Wort beschreiben müsste, wäre „global“ das wohl treffendste. Es umschreibt nicht nur den eigenen Stil, den FETSUM im Laufe der Jahre entwickelt hat, sondern auch seine...

  • Gera
  • 03.05.13
  • 178× gelesen
Kultur
30 Bilder

Fjarill zu den Geraer Songtagen in der Trinitatiskirche

„Songtage meets Jazzfrühling“ war in der Ankündigung wohl ein wenig übertrieben. Manchmal bot Fjarill aus Schweden für einen Sekundenbruchteil einen Hauch von jazzigem Einsatz. Das ändert aber nichts daran, dass in der Geraer Trinitatiskirche ein famoses Konzert zu erleben war. Aino Löwenmark und Hanmari Spiegel mit ihrem Projekt Fjarill kommen aus dem hohen Norden, genauer gesagt, aus Schweden. Ein Land, dass mit seiner Mitternachtssonne begeistert. Aber ebenso im Winter lang im mystischen...

  • Gera
  • 27.04.13
  • 298× gelesen
  •  3
Kultur
17 Bilder

Brokof gibt bei den Geraer Songtagen ein Wohnzimmerkonzert im Comma

Ich muss meine Gemütlichkeitsdefinition bei den Songtagekonzerten überdenken. Hatte ich den Begriff gemütlich bei den letzten beiden Konzerten darüber definiert, dass die Besucher dicht aneinander kuschelten, bezieht sich gemütlich beim jüngsten Konzert mit Brokof im Clubzentrum Comma auf die Art und Weise, den eigenen Körper parken zu können. Da treffen zwei Veranstaltungsreihen aufeinander und ergänzen sich hervorragend. Einerseits sind das die Songtage und andererseits die Wohnzimmerkonzerte...

  • Gera
  • 25.04.13
  • 253× gelesen
  •  2
Leute
Mick Flannery (rechts)
15 Bilder

Mick Flannery zu den Geraer Songtagen in der SonderBar

Beim gestrigen Songtagekonzert gab es keinen Platz für die Fototasche. Und beim heutigen gab es weder Platz für die Fototasche, noch für die Füße. Die SonderBar platzte aus allen Nähten. Was den Veranstalter und die Band freut, treibt dem Wirt Schweißperlen auf die Stirn: Wie sollen seine Gäste an die Bar kommen? Von diesem Dilemma einmal abgesehen, war es ansonsten ein entzückender Abend mit Mick Flannery. Der kam nicht wie ursprünglich geplant allein, sondern mit seiner Band. Mick...

  • Gera
  • 20.04.13
  • 278× gelesen
  •  1
Leute
Robert Carl Blank
17 Bilder

Robert Carl Blank zu den Geraer Songtagen im Tivoli 1

Es ist wieder eines der Songtage-Konzerte, bei dem nicht mal Platz für meinen Fotokoffer ist. Das heißt, es herrscht eine gemütliche Atmosphäre. Die Leute sitzen im Tivoli 1 dicht an dicht, fast mit Tuchfühlung zum Künstler. Robert Carl Blank, zu Hause ist er überall und nirgendwo - oder auch nicht selten hoch in den Lüften, beim Fallschirmspringen, weitab von irdischen Zwängen. Blank überzeugt mit extrem sauberem, groovigem Gitarrenspiel sowie mit seinem einzigartigen, ausdrucksstarken...

  • Gera
  • 20.04.13
  • 437× gelesen
  •  3
Leute
6 Bilder

Manfred Maurenbrecher mit Wallbreaker zu den Geraer Songtagen in der Bibliothek

Wie es Manfred Maurenbrecher immer wieder gelingt, mit seiner entspannten, fröhlichen Lebensart unserer scheinbar atemlos schnellen Zeit immer wieder voraus zu sein, ist bislang unbekannt. Er schrieb Liedertexte für Spliff und Herman van Veen, für Ulla Meinecke und Katja Ebstein, aber vor allem auch für sich selbst: Manfred Maurenbrecher, sicherlich einer aus der obersten Liga deutscher Songwriter. Das neue Solo-Programm Wallbreaker: Immer wechselnd. Ungefiltert, ungebremst, ungeschminkt....

  • Gera
  • 14.04.13
  • 279× gelesen
  •  6
Kultur
25 Bilder

Chaos mit Annamateur & Außenseiter bei den Geraer Songtagen im Clubzentrum Comma

Was war das denn?!? Südkoreanisches (?) Gebrabbel. Malen nach Zahlen am Polylux. Die Lehrer durch den Kakao ziehend. Und selbst den Fotograf als schlecht erzogen, weil auf mitten auf den Gang ka...end, darstellend. Die Scholzens Anna Maria kann machen was sie will, sie hat die Lacher auf ihrer Seite. Das Konzert im Clubzentrum Comma - oder sollte man besser sagen spontanes, theamusikalisches und musitralisches Chaos - war sicher der Höhepunkt der comedyantisch angehauchten Woche der...

  • Gera
  • 07.04.13
  • 448× gelesen
  •  6
Kultur
Eröffnete die 6. Geraer Songtage 2013 im ausverkauften Clubzentrum Comma: Hans Söllner.
18 Bilder

6. Geraer Songtage mit Hans Söllner im Comma eröffnet

Nun ja. Etwas Geduld mussten die Gäste mitbringen, bevor Hans Söllner zur Gitarre gegriffen hat. Der bayrische Rebell hatte ziemlich viel zu erzählen. Womöglich wollte er aber nur den kleinen bepflasterten linken Finger etwas schonen. Und dann griff er doch in die Saiten wie ein "wuida Hund" - ganz nach dem Motto: Er lebt sich vor und inszeniert sich nicht. Ein ausverkauftes Eröffnungskonzert. Das gab es in der Geschichte der Geraer Songtage noch nicht. Das mag sich auch an dem Spiegel...

  • Gera
  • 16.03.13
  • 552× gelesen
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.