Alles zum Thema Das Beste der Woche

Beiträge zum Thema Das Beste der Woche

Politik

Ihr seid Staatsdiener meine lieben Beamten
Staatsdienern sollte das Wahlrecht aberkannt werden.

Wir benötigen einen Beamtenapperat der nicht wählen kann. Zumindest nicht solange er die Privilegien als Entschädigung bekommt für dieses Nichtwahlrecht. Und wenn er Wählen möchte, er jederzeit wechseln kann. So wie jeder andere Bürger, aber diese Beamten wollen beides Bürgerrechte und Privilegien. Unter dem Deckmantel unserer heutigen sogenannten demokratischen Ordnung, hat sich geschickt eine Gruppierung entwickelt die man nur noch zu bezahlen hat. Natürlich bin ich dafür, dass jeder...

  • Gera
  • 17.06.17
  • 168× gelesen
  •  2
Politik

Überlegung zur Abschaffung des Beamtenwahlrechtes

Muss man sich überlegen, ob ein Diener des Staates, ein Beamteter des öffentlichen Dienstes überhaupt wählen darf ?…. Ist es nicht ein absurdum in sich wenn abhängig Beschäftigten eines Systems das System Kontrollieren durch wählen, dann findet keine Kontrolle mehr statt. Aus diesem Grunde ist es so, dass ein Beamter kein Wahlrecht haben dürfte. Nun sehe ich die Schlagzeile „Der fordert die Abschaffung des Beamtenwahlrechtes, denn dann würden ihnen ja die Bürgerrechte entzogen...

  • Gera
  • 14.06.17
  • 483× gelesen
  •  12
Politik

Voreilige Einschätzungen und Bewertungen führen zu einem Schluss den sich die Welt nicht leisten kann

Die Auswirkungen die die USA mit ihrem Angriff auf den syrischen Luftwaffenstützpunkt vollzogen haben, werden unabsehbar sein. Zudem ist man in Richtung Konfrontation mit Russland wiederum ein ganzes Stück näher gekommen. Zugleich zeigt man in Richtung Moskau und fragt sich ob Putin die Gewaltspirale beginnen würde (so zu sehen bei n-tv). Spätestens an diesem Punkt wird sich jeder Historiker die Frage stellen, von wem wohl die Aggression ausgegangen ist. Dabei wird ignoriert das dieser...

  • Gera
  • 07.04.17
  • 125× gelesen
Politik
http://www.msnbc.com/morning-joe/watch/rand-paul-not-much-unity-over-ryan-s-replacement-plan-899450947573

US Senator Rand Paul - Ein Schritt in die richtige Richtung

So etwas hat es noch nicht gegeben, eine bereits ausgehandelte NATO-Mitgliedschaft in diesen Fall Montenegro wurde im US-Senat von Senator Rand Paul verhindert. Von seinem Senats-Kollegen McCain wurde er im Kongress als Verräter beschimpft. Paul wehrt sich mit einem bemerkenswertem Interview. Ganz sicher wäre die Menschheit mit einem Wahlergebnis für Clinton einem 3. Weltkrieg sehr viel näher. Hier zu den bemerkenswerten Interview. „Wenn wir über die NATO sprechen, dann kann man...

  • Gera
  • 21.03.17
  • 731× gelesen
Politik
Anlässlich des internationalen Tages der Pressefreiheit bietet der BDZV in diesem Jahr acht Anzeigenmotive und fünf Karikaturen zum kostenlosen Nachdruck an. Die Karikaturen stammen von Mathias Hühn, Reiner Schwalme, H&B (Elias Hauck und Dominik Bauer) sowie Jürgen Tomicek; sie alle sind Gewinner des Karikaturenwettbewerbs der Deutschen Zeitungen im Rahmen der „Rückblende“. Die Anzeigenmotive gingen aus einem Wettbewerb des BDZV in Kooperation mit der Jugendpresse Deutschland für junge Kreative im Alter von
2 Bilder

"Innere" Pressefreiheit

Alle reden über Pressefreiheit. Es nützt nichts wenn jemand bei TV oder einer Zeitung arbeitet aber das was man ausdrücken möchte nicht über den Sender oder abgedruckt wird weil die Redaktionen oder Chefredakteure es zu verhindern wissen. Es gibt einen wichtigen Punkt der Pressefreiheit die in Deutschland so gut wie nie zur Sprache kommt. Die innere Pressefreiheit in den Redaktionen. Es ist nicht so, dass wenn der Redakteur oder der Reporter der eine Sache wirklich recherchiert hat und...

  • Gera
  • 17.03.17
  • 1.137× gelesen
  •  7
Politik
Von 3.200 Kilometer der Strecke sind bereits 1.100 Kilometer mit Grenzzäunen und Sperranlagen gesichert.

Was uns die Medien verschweigen - Bill Clinton begann den Mauerbau

Das Mauern nicht wirklich gut sind wissen wir in Deutschland. Trump wird deshalb auch in Deutschland heftig kritisiert weil er eine Mauer zwischen Amerika und Mexico errichten will. Das zumindest behaupten unsere Medien. Aber Trump will sie nicht bauen sondern zu ende bauen. Die Medien besonders die deutschen sind für die jetzige Kritik an Trump verantwortlich da sie bewusst einen entscheidenden Faktor weggelassen haben. Dadurch vermitteln sie gezielt unter der deutschen Bevölkerung...

  • Gera
  • 01.03.17
  • 439× gelesen
  •  3
Politik
TV2 Dänemark

Wie Gesellschaft funktioniert

Der Grund weshalb man Menschen überall auf der Welt gegeneinander aufhetzen und gegeneinander ausspielen kann ist, dass wir zu wenig über uns selbst wissen. Wenn wir aufhören würden uns alle in irgendwelche Schubladen zu stecken und anfangen würden uns gegenseitig als Menschen zu sehen, es keine Rolle spielt woher jemand kommt , welches Geschlecht wer hat usw., dann würden wir den Eliten die Grundlage entziehen. Dieses spalten der Gesellschaft in viele Lager ist die Macht die sie haben weil...

  • Gera
  • 27.02.17
  • 313× gelesen
Kultur

Wie lebt es sich mit der Armut

Das Interesse ist es, die Menschen lange, sehr lange arbeiten zu lassen und die Einrichtung der Löhne an der unteren Grenze des existenznotwendigen anzusiedeln. Wir haben scheinbar die Arbeitslosigkeit auf ungefähr 2,5 Millionen herabgesenkt. Dies gilt in den Regierungskreisen als ein Erfolg ausgehend der Reformen Schröders. Aber in Wirklichkeit haben wir uns in vielen gesund gerechnet. Wir haben die Leiharbeit außeracht gelassen, die Kurzarbeit und die Minilöhne wurden nicht in Betracht...

  • Gera
  • 23.02.17
  • 272× gelesen
  •  2
Politik

US-Präsident ist nicht gewillt, sich dem Establishment kampflos zu ergeben

Am Freitag letzter Woche, ging Trump mit neuem Tatendrang in einer live übertragenen Pressekonferenz knallhart in die Offensive----- gegen die Mainstreammedien. Diese beschuldigte er zu Recht, eine positive Entwicklung der Beziehungen zu Russland tendenziös zu behindern. Sie tun das, indem sie absichtlich falsche Berichte über Russland und ebenso falsche Beschuldigungen über verdeckte Beziehungen seiner Regierungsmannschaft zum Kreml verbreiteten. Auf diese Weise schürten sie im Land...

  • Gera
  • 22.02.17
  • 724× gelesen
  •  5
Politik

Hartz-IV-Architekt Frank Walter Steinmeier jetzt als Bundespräsident gewählt

Altersarm sind all diejenigen, welche auf die sogenannte Grundsicherung angewiesen sind. Im Jahre 2005 waren es ca. 345.000 und 2016, 200.000 mehr. Tendenz steigend. Unsoziale wie ein Euro-Jobs und ähnliche Maßnahmen haben zwar einen weiteren Einbruch von Arbeitslosenzahlen verhindert, aber zu um sich greifenden Schicksalen unter dem Begriff ‚working poor‘ also eine Person trotz Erwerbstätigkeit arm oder von Armut bedroht ist geführt. Laut Wirtschaftswoche aus 2008 verdienten ca. 50 % der...

  • Gera
  • 14.02.17
  • 313× gelesen
  •  6
Politik

Wir müssen gemeinsam gegen die wieder wachsende atomare Aufrüstung kämpfen

Oder wollen wir dann wieder sagen: Wir haben es nicht gewusst, keiner hat es gewusst. Doch die Wahrheit ist: Keiner hat es wissen wollen, selbst wer es hätte wissen können, hat es nicht wissen wollen, selbst wer es wissen konnte, wollte nichts davon wissen. Die Deutschen sollen vermutlich langsam aber beständig auf das noch Undenkbare, das Inakzeptable vorbereitet werden um es dann einfach so hinzunehmen. Die Stationierung neuer US-Atomwaffen in Büchel beginnt In der...

  • Gera
  • 07.02.17
  • 190× gelesen
  •  1
Politik

Überall ist zu hören, Trump sei ein Rassist. Ob das so stimmen kann?

Dann müssen sich aber auch alle Fragen, wie war es denn bisher? Unter welchem US Präsidenten gab es eine ganze Reihe Polizeimorde an Farbigen? Unter welchem US Präsidenten saßen mehr Farbige in den Gefängnissen ein als jemals zuvor? Dies geschah in der Amtszeit Obamas! Und unsere Medienmacher …….jüngst waren noch Putin u Assad die Erzfeinde aller Chefredaktionen und nun ist Donald Trump an der Reihe. Diejenigen die jeden Obama Krieg für notwendig und nützlich erachtet haben. Die...

  • Gera
  • 23.01.17
  • 605× gelesen
  •  3
Politik

Was will die US-Kriegspartei im Baltikum erreichen?

Es ist die säbelrasselnde Rhetorik des noch amtierenden Präsidenten Obama und Friedensnobelpreisträgers im Weißen Haus und teils hysterischen Kriegsgeschreis der Mainstream-Medien die Befürchtungen, vor allem Fragen in der Öffentlichkeit aufwerfen, ob die Transporte von Panzerfahrzeugen und schweren Geschützen sowie Unmengen an Munition des US-Militärs in Richtung russischer Grenze (Polen und ins Baltikum), als Kriegsvorbereitungen gesehen werden müssen. Die Sorge ist verständlich. Was...

  • Gera
  • 16.01.17
  • 367× gelesen
  •  6
Ratgeber
Institut für Computer Forensik Gera  http://www.datenrettung-it-forensik.de

Sicher im Netz mit IP-Verschleierung schnell und ohne Limit

Opera fristete Bislang ein Nischendasein. Doch jetzt mit der integrierten IP-Verschleierung auf VPN-Basis liefern die Entwickler aber ein Alleinstellungsmerkmal. Die aktuelle Entwicklerversion erlaubt es, einem virtuellen privaten Netzwerk beizutreten. Sämtliche Aufrufe von Webseiten erfolgen dann über einen für Eindringlinge geschützten Tunnel. Will ein Angreifer Ihren Datenverkehr verfolgen, erhält er nun nur noch wirren Zeichensalat. Wechseln Sie in den Einstellungen zu Datenschutz &...

  • Gera
  • 10.01.17
  • 89× gelesen
Politik
Das neue Buch von Daniele Ganser schildert illegale Kriege, an denen NATO-Länder beteiligt sind.

Ist Donald Trump die Nato eigentlich Egal?

Diese Frage stellte Mybrit Illner in ihrer Sendung Frau von der Leyen. Hier lesen Sie die Aussagen von Frau von der Leyen: Ich weiß nicht welchen Wert er der Nato beimisst. Was ich weiß ist, dass der Kongress indem die Republikanische Mehrheit haben, Dass ihre Kader genau wissen wie wichtig das transatlantische und damit auch die Nato ist und das gilt übrigens auch für die Demokraten. Und wenn sich Donald Trump mit der Nato intensiver beschäftigt, ich glaube dann wird man ihm auch noch...

  • Gera
  • 02.12.16
  • 144× gelesen
Politik
Çäàíèå Öåíòðàëüíîãî áàíêà ÐÔ. Óëèöà Íåãëèííàÿ óëèöà, äîì 12.

Ethisch-moralische Vorstellung für eine friedliche Welt

Es war Putin der mehrmals eine intensive wirtschaftliche, kulturelle und militärische Zusammenarbeit mit den westeuropäischen Ländern vorgeschlagen hat. Und sich darüber hinaus für ein umfassendes Sicherheitsbündnis aussprach. Seine Vorstellungen für einen gemeinsamen Wirtschaft- und Kulturraum von Wladiwostok bis Lissabon. Das haben die USA verhindert, sie fürchten eine Kooperation Deutschland mit Russland und sehen es als eine Bedrohung. Beginnend mit dem Putsch in Kiew habe man großes...

  • Gera
  • 30.11.16
  • 94× gelesen
  •  1
Politik

Council on Foreign Relations - Die neue Weltordnung ist längst schon Realität

Es bestätigt sich was immer schon vermutet wurde, die Council on Foreign Relations (CFR), die der Hauptmotor hinter der NWO ist, bestimmt die Aussenpolitik der Verinigten Staaten - die Mainstreammedien verschweigen diese Tatsache. Hillary Clinton - übersetzte Ansprache - „Vielen Dank Richard, und ich bin entzückt hier im neuen Hauptquartier zu sein. Ich war schon oft, muss ich zugeben, im Mutterschiff in der Stadt New York, aber es ist gut einen Aussenposten der Council genau hier nur...

  • Gera
  • 28.11.16
  • 231× gelesen
  •  3
Politik

Wer würde sich sowas nicht auch für Deutschland wünschen?

„Dieser Raum ist voller Lügner, die betrügerischen, unehrlichen Medien, die alles falsch gemacht haben“ Die Bosse oder besser die Crème de la Crème der Mainstream-Medien in den USA erfreuten sich einer Einladung von Donald Trump. Mit harten Worten ging Trump auf die Medienmacher los indem er Jeff Zucker, Chef des weltweiten US-Nachrichtensenders CNN, bei seinem Namen nannte und sagte, jeder, der bei CNN arbeitete, sei „ein Lügner und CNN ist ein Netzwerk von Lügnern“. Als einer der...

  • Gera
  • 27.11.16
  • 163× gelesen
  •  3
Politik

Hat die Menschheit auf unseren Planeten eine Fristverlängerung eingeräumt bekommen?

Mit Clinton an der Spitze hätten wir eine Beschleunigung der Konfrontationen in Syrien und der Ukraine erwarten dürfen. Mit Einmarsch von Bodentruppen in Syrien und das stärkere Vorantreiben der NATO mit Aufmarschplänen und Umsetzung an die russische Grenze. Dies wäre der Schritt in eine heiße Phase. Putin mit seiner Mönchsgeduld wäre dann gezwungen in die Vorwärtsverteidigung einzusteigen. Ein sehr vom Westen gewünschter Effekt um einerseits wieder einmal behaupten zu können der Russe seit...

  • Gera
  • 10.11.16
  • 334× gelesen
  •  11
Politik

Wenn wir sehen was wir Tun

Wie kann man in der Bevölkerung die Bereitschaft erlangen, sich für die Bundeswehr zu entscheiden? 20 Prozent Mädchen wünscht sich Frau von der Leyen… Im letzten Jahr gab es in etwa 8000 Besuche von Bundeswehroffizieren an deutschen Schulen, um den 16 bis 18 jährigen beizubringen, dass Soldat sein ein ganz normaler Beruf ist. Aufstiegschancen, Karrierechancen und spätere Übernahme in den zivilen Dienst. Ihr erlangt Kenntnisse über Elektronik und deren Anwendungen. Ihr werdet gebraucht...

  • Gera
  • 01.04.16
  • 192× gelesen
  •  2
Kultur

Die Entwicklung des Islam war ursprünglich eine Erfolgsgeschichte

Beginnen wir im Jahr 632. Dem Jahr, indem der Islambegründer Mohammed verstorben ist, weist der Islam nach seiner Gründung eine Erfolgsgeschichte auf. Beginnend durch seine Ausbreitung über die arabische Halbinsel. Im Jahre 711 ist der Feldherr Tariq übergesetzt nach Europa und ein Berg wurde nach ihm benannt: Gabal- der Berg des Tariq (Gibraltar). Anschließend wurde Europa in Teilen erobert und so entstand das Kalifat von Cordoba(Al Andalus). All das sind Wohlklänge in unseren Ohren, die...

  • Gera
  • 31.03.16
  • 318× gelesen
  •  2