Datenschutz

Beiträge zum Thema Datenschutz

Ratgeber

Computerwoche
Erkennen Sie Internetbetrug?

Computerwoche, Ratgeber: Reingefallen? Wenn Sie denken, dass Phishing etwas ist, worauf nur alle anderen hereinfallen, täuschen Sie sich vielleicht. Finden Sie heraus, wie zuverlässig Sie die verschiedenen Formen des Online-Betrugs durchschauen. Von Roger Grimes und Florian Maier

  • Weimar
  • 28.08.18
  • 32× gelesen
  •  1
Ratgeber
Achtung, Achtung!!!

Stadtwerke warnen: Schon wieder Betrüger unterwegs
Vorsicht Falle!

Aufdringliche Haustürwerber sorgen in Weimar und Umgebung zurzeit mit irreführenden Methoden und falschenBehauptungen für Verunsicherung. Sie versuchen teilweise den Eindruck zu erwecken, im Auftrag der Stadtwerke Weimar zu handeln. Es wird versucht den Kunden persönliche Daten wie Kundennummer oder Verbrauchsdaten zu entlocken. Aber auch mit Versprechen günstigerer Preise oder Abschläge werden Kunden zu Unterschriftsleistungen überredet. Erstens:  Die Stadtwerke Weimar...

  • Weimar
  • 13.07.18
  • 165× gelesen
Politik

CDU-Fraktion will gegen Hasse vorgehen

. . . konnte mann am 21. August in det TLZ lesen. Das ganze 'Theater' begann mit dem Aktenfund in Immelborn. Mann sollte aber auch nicht vergessen, dass Herr Hasse als Erfüllungsgehilfe von Gevatter Tod fungiert. Warum? Bei Herrn Hasse gilt immer noch das Motto: Täterschutz geht vor Opferschutz! Installierte Tunnelkameras hätten bei Unfällen/Falschfahrern verwertbares Bildmaterial aufnehmen können. Das erfolgte aber nicht, nicht weil die Kameratechnik nichts taugt, sondern weil es die...

  • Jena
  • 22.08.17
  • 57× gelesen
  •  1
Politik

Betrugsmail an Weimarer Firma

. . . konnte man am Freitag (30.6.) in der TLZ lesen.Was war passiert? Eine Mail, die den Anschein erweckte - sie käme vom Geschäftsführer, forderte einen Mitarbeiter auf eine größere Geldsumme auf ein polnisches(!) Konto zu überweisen. Da in der Mail aber der Postweg der 'Mailserver' mit abgespeichert sind, konnte als Ursprungsland der Mail Marokko ausgemacht werden. Zum Glück kam es dem Mitarbeiter 'spanisch' vor und so wurde nichts aus diesem Betrugsversuch. Diese Firma hatte halt mit ihrem...

  • Gotha
  • 01.07.17
  • 106× gelesen
  •  2
Ratgeber
2 Bilder

Selbstauskunft und Datenschutz

Selbstauskunft zur Steuerpflicht im Ausland Wichtig - Rückgabe der Selbstauskunft bis zum 15.03.2017 In den letzten Tagen werden sicher viele dieses Schreiben der Sparkasse bekommen haben. ". . . neue gesetzliche Reglungen zur Verhinderung von Steuerhinterziehung erfordern, dass . . ." (und das innerhalb von 2 Wochen??) Das Finanzkonten-Informationsaustauschgesetz (vom 01.01.2016) gibt es also nicht erst seit 14 Tagen sondern schon über ein Jahr, und jetzt mal so auf die Schnelle hop,...

  • Jena
  • 04.03.17
  • 491× gelesen
Politik

Das ist Spitze . . . Geisterfahrer im Tunnel

[TLZ, 7.7.16] Die Thüringer Polizei hat den Geisterfahrer, der am Sonntagmorgen den Jagdbergtunnel auf der A4 bei Jena querte, noch nicht ermittelt. . . . [/TLZ] Ich frage mich ernsthaft wie lange das noch gehen soll, dass die Datenschützer über unser Leben und unser Hab und Gut entscheiden dürfen. Hier bestimmt allen Anschein nach immer noch der Satz "Täterschutz geht vor Opferschutz" das Verhalten der Datenschützer. Zum Glück ist "weiter" nichts passiert. Es hätte aber auch zu einem...

  • Jena
  • 07.07.16
  • 121× gelesen
  •  1
Politik
3 Bilder

Datenschützer nehmen den Tod von Bürgern billigend in Kauf

Deutschland | Überall Stellen Sie sich bitte vor, sie werden in einen Unfall verwickelt und schwer bzw. lebensbedrohlich verletzt. Nichts funktioniert mehr so richtig, Sie können auch keinen klaren Gedanken mehr fassen aber der Selbsterhaltungstrieb funktioniert noch halbwegs und sie denken "ich brauche Blut". Was aber keiner weiß, Sie haben eine seltene Blutgruppe, da ist das Blut für eine Transfusion in der Regel nicht so schnell aufzutreiben. Vor Ort der Rettungswagen ist...

  • Gera
  • 18.06.16
  • 292× gelesen
  •  4
Leute

Schon wieder beschmiert . . . oder: Erneute Datenschutzpanne?

Heute konnte man nach wenigen Tagen wiederholt in der Tagespresse lesen: Sprayer verunstalten erneut Fassade der Anna Amalia Bibliothek Für mich ist es unverständlich wie blauäugig man heute in Sachen Datenschutz nur sein kann. Lässt sich den ganz Thüringen von einem Datenschutzbeauftragten, dem der Schutz von Tätern wichtiger ist als der Schutz der Opfer, auf der Nase rumtanzen? Warum gibt es an solchen sensiblen Stellen, zumal es ja bei der Anna Amalia Bibliothek nicht das erste mal...

  • Weimar
  • 13.06.15
  • 84× gelesen
  •  1
Politik

Datenschutzpanne - 149 Tote?

Es hat sich wahrscheinlich wieder mal gezeigt: Der in Deutschland überzogene Datenschutz hat wieder mal den Täter und nicht die Opfer geschützt! Der aktuelle zerrissene Krankenschein sowie diverse ältere zeigen doch ganz deutlich, das Andreas L., der Co-Pilot, gegenüber seiner Umwelt und dem Arbeitgeber - dem beruflichen Umfeld - seine Fluguntauglichkeit verheimlicht hat. Die letzte Krankschreibung war die, die den Tag des Unglücks, des Absturzes, einschloss. Wenn jemandem aus einer...

  • Weimar
  • 28.03.15
  • 124× gelesen
  •  4
Politik

Dashcam und Datenschutz

Deutschland | Thüringen "Dashcam, or not dashcam, that is the question" Ein Problem, dass im Moment Deutschlands Gemüter erregt. Deutschlands Datenschützer sind der Ansicht, dass eine Dashcam im Auto (ja warum nur im Auto?1)) verboten werden sollte. Vielleicht gibt es auch noch einen Unterschied zwischen einer Dashcam und einer Actioncam, wobei die letztere offensichtlich kein Stein des Anstoßes darstellt. Hat sich denn überhaupt schon mal jemand den   '§ 1 (1 -3) Zweck und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.08.14
  • 310× gelesen
  •  5
Ratgeber

Die Facebook-Frage: Die Sorge mancher BRs über Verlinkungen in soziale Netzwerke

In den letzten Tagen habe ich vermehrt Anfragen bekommen, ob es eine Möglichkeit gibt, Verlinkungen von BR-Beiträgen auf Facebook und Co. zu unterbinden. Manche möchten grundsätzlich nicht in soziale Netzwerke verlinkt werden, andere nur auf Anfrage. Über die Gründe kann ich nur spekulieren. Gründe, Facebook und Co. zu meiden Aus den Diskussionen der vergangenen Jahre weiß ich, manche fürchten sich vor Facebook generell, weil sie nicht genau wissen, was das ist und im Hinblick auf den...

  • Jena
  • 20.12.13
  • 817× gelesen
  •  38
Politik

Ungesicherte Akten sind am sichersten!

Heute (16.11.13) konnte man in der TLZ lesen: "Aktenfund wird debattiert". Vorgeschichte in drei Worten: In einem ungesicherten Lager in Immelborn wurden tonnenweise Akten mit teilweise sensiblen Daten gefunden. Der Besitzer des unbewachten Gebäudes ist nicht auffindbar. Die Behörden stehen vor einem Rätsel . . . Nun soll nächste Woche der Fund in der kommenden Woche im Landtag debattiert werden. Eh, Leute! von diesen Akten hat nicht mal die NSA gewusst! . . . und wie es aussah auch...

  • Weimar
  • 16.11.13
  • 162× gelesen
Politik

Das Impressum, der Nährboden zur Kriminalität

ganz Deutschland | Thüringen Impressum und Kriminalität - wie passt das zusammen? Am 24. Juli konnte mann in der TLZ lesen: "Rechnung nicht vom Gericht" - Was war passiert? - Kurz zusammengefasst: Findige Köpfe haben aus einem Impressum einer Internetseite den Eintrag "Vereinsregister" mit der dazugehörigen Registernummer verwendet und dem Verein mit Bezug auf das Amtsgericht Weimar unter Verwendung eines fiktiven Handels- und Gewerberegisters eine Rechnung mit "richtigem"(!)...

  • Erfurt
  • 25.07.13
  • 460× gelesen
  •  11
Kultur
7 Bilder

Datenschutz bei Veranstaltungen

Datenschutz   Der Landesbeauftragte Thüringens für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Dr. Lutz Hasse stellte fest, dass der Einsatz einer Kameradrohne für Panoramaaufnahmen datenschutzrechtlich einer Personenüberwachung, ja um nicht zu sagen Geheimdienstmethoden gleichkommt. Um das Sommerloch zu überbrücken, wurde eine Gesetzesvorlage auf den Weg gebracht. Totale grobe Pixelung soll zur Pflicht erhoben werden, um eine Identifizierung von Menschen zu verhindern. Das Projekt...

  • Jena
  • 14.07.13
  • 317× gelesen
  •  4
Politik

Wie gehen wir mit unseren Daten um?

Weimar | Thüringen Es klingt schon wie ein Märchen, in einem Staat, der vor lauter Datenschutz 'Täter' nicht finden kann, muß man einen Antrag stellen, damit seine eigenen Meldedaten nicht z.B. an Adressverlage oder Firmen, die ihre 'Daten' für Werbung (Spam) abgeichen wollen, weitergeleitet werden. Aber hier wird ein Bedarf an Verwaltung geschaffen, der bei einer anderen Rechtslage gar nicht vorhanden wäre. Würde das Gesetz für die Meldeauskunft negiert werden, hieße das nämlich: Daten...

  • Weimar
  • 13.02.13
  • 459× gelesen
  •  7
Politik

Achtung ! Datenschutzverletzungen bei WEIMAR.DE ?

Wie sagt man doch? 'Neue Besen kehren gut'. Das dachte sich wahrscheinlich der Betreiber der Seite 'weimar.de' auch als er seinen Internetauftritt völlig überarbeitete. Auf der Seite Datenschutzerklärung lässt uns der Betreiber wissen, dass er Facebook-Plugins verwendet. Er führt dazu aus: [Zitat] Wir verwenden auf unseren Seiten sogenannte Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com (nachfolgend „Facebook"). Facebook ist ein Unternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave,...

  • Jena
  • 27.12.11
  • 581× gelesen
  •  15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.