Demokratie

Beiträge zum Thema Demokratie

Politik
Siegfried Gentele in seinem Büro in Erfurt

Landtagsabgeordneter Siegfried Gentele
Neue politische Heimat gefunden in "Demokratie Direkt"

Der Nord-Thüringer fraktionslose Abgeordnete im Landtag, Siegfried Gentele, hat eine neue politische Heimat in der erst im Dezember 2018 neugegründeten Partei Demokratie Direkt gefunden. Gentele, der seit 2015 fraktionslos im Thüringer Landtag sitzt, sieht in dieser neuen Partei erhebliches Potenzial für die Zukunft. Die Idee der neuen Partei ist, die Bürger/Innen mehr in politische Prozesse einzubeziehen. „Jeder Bürger/Innen kann seine Idee in die Partei einbringen. Diese Idee wird eine Zeit...

  • Erfurt
  • 14.07.19
  • 801× gelesen
  •  1
Politik

Freie Medien sind für eine Demokratie unverzichtbar
Die Meinungs-und Pressefreiheit ist für die Demokratie zu wichtig, um sie Eliten zu überlassen.

Es gibt ja bereits Zensur-Durchsetzung in Facebook, Twitter und YouTube. Aber das geht noch besser: Eine Demokratie geleitet von Macht-Eliten, die keine Demokratie und Vielfalt wollen. Es gibt eine kleine Gruppe die politische Herrschaft ausübt, die die Interessen und Weltansichten der Eliten abbilden und koste es die Wahrheit, Stichwort Relotius. "Ein weiteres und wirklich ehrenhaftes Beispiel ist die Tatsache, dass „Lügenpresse“ im Jahr 2014 zum Unwort des Jahres wurde und Claas Relotius...

  • Gera
  • 11.06.19
  • 3.064× gelesen
Politik

PIRATEN Erfurt und ihre Kandidaten für die Erfurter Stadtratswahl
Erfurter Bürger mit PIRATEN Erfurt zusammen auf einer Liste für den Stadtrat

Am 24.03 2019 stellten die PIRATEN Erfurt ihre Kandidaten für die Erfurter Stadtratswahl 2019 auf. Eingeladen waren nicht nur alle PIRATEN des Kreisverbandes, sondern auch alle interessierten Bürger der Stadt Erfurt. Auf Platz 01 der offenen Liste wurde der amtierende Stadtrat und Lehrer Peter Städter gewählt. Rechtsanwalt Tim Staupendahl, der noch tags zuvor auf der von den PIRATEN Erfurt angemeldeten Demo gegen die EU-Urheberrechtsreform eine viel bejubelte Rede hielt, kam auf Platz 02. Auf...

  • Erfurt
  • 27.03.19
  • 355× gelesen
Politik

100 Jahre Weimarer Reichsverfassung im DNT Weimar

In der Festrede sagte dort Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zur unserer Nationalflagge, welche unseren Staat, seine Selbständigkeit, Unabhängigkeit und Einheit symbolisiert, folgendes : „Schwarz-Rot-Gold, das sind unsere Farben! Sie sind das Wahrzeichen unserer Demokratie! Überlassen wir sie niemals den Verächtern der Freiheit“! Das hat mich zum nachdenklich gemacht! Nach der Einheit unseres Vaterlandes stelle mich immer wieder die Frage, haben wir eine Demokratie (Volksherrschaft)...

  • Weimar
  • 10.02.19
  • 69× gelesen
Politik
8 Bilder

[ Politik ] Deutschland feiert 100 Jahre Weimarer Republik
Balkon mit „Treibhaus“

Weimar. Deutschlandweit wird auf Weimar geschaut. Thüringen erinnert gemeinsam mit höchsten Vertretern des politischen und gesellschaftlichen Lebens an die Ereignisse vor 100 Jahren – als die Volksvertreter die erste demokratische Verfassung Deutschlands erarbeiteten – die Grundlage für die ­Weimarer Republik.  Die Veranstaltungen konzentrieren sich seit ­gestern am namensgebenden „Geburtsort“ der Verfassung mit der bis zum 10. Februar geplanten und vom DNT ins Leben gerufenen „Woche der...

  • Weimar
  • 01.02.19
  • 129× gelesen
Politik
obs/MDR Mitteldeutscher Rundfunk/Marco Prosch

Demokratie
"Es geht um Demokratie": MDR-Jahresauftakt mit Dialog in Leipzig

Leipzig (ots) "Es geht um Demokratie" ist der programmliche Leitgedanke des Mitteldeutschen Rundfunks in diesem Jahr. Zum Auftakt hatte der MDR unter diesem Motto am 21. Januar 2019 nach Leipzig geladen - zu einem Dialog zwischen Programmmachern, Gremien des MDR, Politik und Gesellschaft aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. "Demokratie ist auf gelingende Kommunikation, auf lebendige, auf funktionierende demokratische Öffentlichkeit angewiesen. Und damit auch auf Medien, die die Fakten...

  • Erfurt
  • 23.01.19
  • 2.383× gelesen
  •  1
  •  1
Politik
Deutsches Nationaltheater Weimar; Tagungsort der Nationalversammlung 1919 ©MDR

Weimarer Verfassung
MDR-Schwerpunkt "Es geht um Demokratie!"

Leipzig (ots) Zum 100. Jubiläum der Weimarer Verfassung startet der MDR seinen Programmschwerpunkt "Es geht um Demokratie!" im Fernsehen, Radio und Netz. Den Auftakt macht bereits am 21. Januar MDR KULTUR mit einer neuen "Lesezeit". Disco"-Legende Ilja Richter und die Schauspieler Walter Renneisen und Petra Hartung lesen aus Jörg Sobiellas "Weimar 1919 - Der lange Weg zur Demokratie". Diesem Anfang wohnte kein Zauber inne. Die Gründung der ersten deutschen Demokratie vor 100 Jahren war...

  • Weimar
  • 21.01.19
  • 3.478× gelesen
  •  1
  •  1
Leute

Wahlmandate auf eine Person versammeln?
Bürgermeister der Landgemeinde Ilmtal-Weinstraße will in den Landtag

Die Thüringer Allgemeine (Apolda) berichtete gestern auf Seite 13 unter der Überschrift "Thomas Gottweiss kämpft ab sofort um ein Landtagsmandat". Ich finde, in einer Demokratie müßte sich sowas von selbst verbieten. Die Wahlgesetze sollten klarstellen, dass eine Person nicht gleichzeitig mehrere Mandate in Volksvertretungen (Land, Kreis, Stadt/Gemeinde) innehaben darf. Im Kreistag ist Gottweiss ja auch vertreten! Das hatten wir doch bereits einmal: Mohring, war im Stadtrat von Apolda, im...

  • Apolda
  • 21.12.18
  • 39× gelesen
Politik

Zum aktuellen Thüringen-Monitor 2018

Der Thüringen-Monitor, eine Studie zur politischen Kultur im Freistaat Thüringen, die seit dem Jahr 2000 jährlich die Entwicklung der Demokratiezufriedenheit, der Demokratieunterstützung und der politischen Einstellungen der Thüringer Bevölkerung beobachtet, hat sich in diesem Jahr auf das Thema „Heimat“ konzentriert. Zum aktuellen Monitor erklärt Susanne-Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Der Thüringen-Monitor stellt fest, dass die Thüringerinnen und...

  • Weimar
  • 06.11.18
  • 26× gelesen
Politik
DEMOKRATIE
3 Bilder

DEMOKRATIE in Deutschland
Warum haben Bürger kein Vertrauen mehr in unsere Demokratie?

Die Glaubwürdigkeit und die Vorbildwirkung unsere Politiker, auch der Medien  in unseren demokratischen Rechtsstaat haben gravierend abgenommen! Es gibt keine politischen Visionen und sachbezogene Streitgespräche mehr (es gibt nur noch erwartungshaltende Monologe seitens der Politik und den Medien)! Die Probleme des Landes werden nicht mehr zielorientiert gelöst, es wird nur noch ausgesessen, verwaltet und dumm geschwätzt   (jeder argumentiert mit den vereifachenden Begriffen  wie "Fake-News...

  • Erfurt
  • 15.10.18
  • 261× gelesen
  •  3
Kultur
Ein roter Faden unter der Decke führt entlang der wichtigsten Stationen der deutschen Sozialdemokratie.
12 Bilder

Serie: Mein Museum
Gerechtigkeit und Solidarität: In Eisenach auf den Spuren der Sozialdemokratie

In Eisenach ist die Wiege der ­ältesten demokra­tischen Partei Deutschlands, der SPD. Karin Richardt, Geschäftsführerin August-Bebel-Gesellschaft e.V., führt durch die die Gedenkstätte „Goldener Löwe“ in Eisenach. Was gibt‘s Musehenswertes? Die Gedenkstätte „Goldener Löwe“ in Eisenach ist einer der wichtigsten Orte sozialdemokratischer Geschichte. Hier wurde am 7. August 1869 unter Führung von August Bebel und Wilhelm Liebknecht der erste deutsche Arbeiterkongress eröffnet. Einen Tag später...

  • Eisenach
  • 27.09.18
  • 93× gelesen
Politik

Zehn Jahre nach der Finanzkrise

Der US-Dollar ist die weltweite Leitwährung. Er ist unter anderem so mächtig geworden, weil mit der Ablösung des Goldstandards 1971 zeitgleich auch die sogenannte Petrodollar-Vereinbarung abgeschlossen wurde. Jedes Land, welches Öl benötigte, musste ab sofort und in Zukunft mit US-Dollars bezahlen. Wer die Petrodollar abschaffen will, wird mit aller Härte von der USA bestraft. Warum begann die Finanzkrise in der USA? Die Ursache für die Finanzkrise war die Abschaffung des Gesetzes...

  • Weimar
  • 21.09.18
  • 46× gelesen
  •  2
Politik
Mehr direkte Demokratie

DEMOKRATIE!
DEMOKRATIE in DEUTSCHLAND

Definition: Die Regierungsform, bei der eine gewählte Volksvertretung die politische Macht ausübt oder als Kurzdefinition "Die Herrschaft des Staatsvolkes"! Wichtig für eine funktionierende DEMOKRATIE: "Wir sind alle das (ein) Volk! Betonung auf alle!" Auch DEMOKRATIE muss sich dynamisch weiter entwickeln und sich dem "Zeitgeist" anpassen! Wie wir leider sehen können, spaltet sich unsere Gesellschaft in DEUTSCHLAND und der EU immer mehr und der soziale Frieden wird immer mehr...

  • Erfurt
  • 23.06.18
  • 339× gelesen
  •  5
Politik
„Es wäre Verrat an der Jugend, an der Zukunft zu sparen“, sagt Michael Strupp, Lehrer an der Gemeinschaftsschule am Roten Berg.
3 Bilder

Schule mit Courage - Schule ohne Rassismus
Alles eine Frage der Würde

49 Thüringer Schulen mit Courage setzen sich aktiv gegen Rassismus ein. Wir stellen einen Lehrer, drei Schülerinnen und ihren Kampf für mehr Miteinander vor. Seine Worte scheinen so unumstößlich. Wie für folgende Generationen in Stein gemeißelt. Diese Mischung aus träumerischem Optimismus und dem lebensbejahenden Wunsch nach Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit. Sie klingen wie Liedzeilen, die John Lennon beim Protest im Bett mit Yoko Ono geschrieben haben könnte. „Ich glaube, meine Schüler...

  • Erfurt
  • 20.04.18
  • 332× gelesen
  •  6
Leute
Schöffen entscheiden bei Gerichtsverfahren gemeinsam mit Berufsrichtern über Schuld und Strafe.
3 Bilder

Dieses Ehrenamt sorgt für Blicke hinter die Gerichtskulissen
Schöffen gesucht: Richter mit Bauchgefühl

Die Mitleidsmasche zieht bei Mathias Küntzel nicht. Tränen vor Gericht beeinflussen sein Urteil nicht. Nur nicht zu emotional werden, immer die nötige Distanz wahren und objektiv bleiben – mit dieser Einstellung meistert der Gothaer sein Amt als einer von 412 Thüringer Jugendschöffen. Als sich der heute 30-Jährige vor fünf Jahren als ehrenamtlicher Richter bewarb, lockte ihn vor allem die Aussicht auf einen Blick hinter die Kulissen der Justiz. Mittlerweile hat er erfahren: „Die Tätigkeit...

  • Erfurt
  • 23.02.18
  • 971× gelesen
Politik

wir müssen reden
Bürger und Wähler Ihr seit die Auftraggeber der gewählten Politiker

Es läuft vieles falsch in diesem Land. Unsere Demokratie krankt, ist vergiftet. Immer mehr Menschen haben mit der Entwicklung im Nahen Osten, des Ukraine Konfliktes und der gefährlichen Situation in Korea Angst vor einem Dritten Weltkrieg. Vor einem großen Krieg zwischen Russland, China und dem Westen. Das Absurde daran ist, dass er im Grunde längst begonnen hat. Jetzt fragen Sie sich, warum das den meisten Menschen entgangen ist? Doch schauen wir uns dazu an, welche Rolle...

  • Gera
  • 09.02.18
  • 100× gelesen
Politik

Demokratiepreis 2017 für Thüringen
5. Dezember 2017 Augustinerkloster Erfurt

http://www.buendnis-kloster-vessra.de/ http://www.kirchenkreis-hildburghausen-eisfeld.de/  In Anerkennung und Würdigung engagierten und verantwortungsbewussten Wirkens für ein demokratisches Zusammenleben in Thüringen erhielt im Beisein des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier am 5. Dezember 2017 im Augustinerkloster Erfurt die Initiative "Kein Platz für Nazis - Themar bleibt bunt" den mit 3.000,00€ dotierten Hauptpreis des Thüringer Demokratiepreises 2017. (Foto C. Wagner, im...

  • Ilmenau
  • 07.12.17
  • 152× gelesen
Politik
MEINUNGSFREIHEIT / DEMOKRATIE

Medien und Meinungsfreiheit
Demokratie, Meinungsfreiheit, Medien

Demokratie, Meinungsfreiheit, Medien -> Diese drei Dinge gehören zusammen, wie Pech und Schwefel. Eine echte Demokratie ist aber nur möglich wenn es nicht nur eine politische, oppositionelle und eine juristische Kontrolle gibt, sondern nur wenn unsere Gesellschaft ausreichend aufgeklärt und vor allem kritisch von allen Medien informiert wird. Dann entsteht auch eine Meinungsvielfalt, welche eine Gesellschaft gestaltet und zukunftsfähig machen kann! Unterdrückte Meinungen stärkt immer...

  • Erfurt
  • 29.11.17
  • 702× gelesen
  •  10
Politik

Auf dem Weg zur Wiedervereinigung
„Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.“

Dieses Zitat des athenischen Staatsmannes und Feldherrn Perikles (um 500 v. Christus)steht über der Einleitung des Teil III meiner Dokumentation zu den Ereignissen während der friedlichen Revolution hier in Mühlhausen. Im vergangenen Jahr am 13. August 2016 habe ich ihn am historischen Schauplatz des Runden Tisches im Refektorium im Haus der Kirche vorgestellt. Das Datum war bewusst gewählt, weil durch die Ereignisse von 1989/90 die deutsche Teilung und der Mauerbau beendet wurden. Der...

  • Mühlhausen
  • 05.10.17
  • 141× gelesen
Politik

Oh du Land der Freien Narren
Eine Debatte über das Waffengesetz in den USA ist notwendig

Der Geist einer Nation, die sich selbst als Speerspitze der westlichen Zivilisation sieht und eben auch von großen Teilender westlichen Eliten und ihren Politik-Lakaien verteidigt wird. Der Geist einer Nation, die sich mit der Idee von Freiheit und unbegrenzten Möglichkeiten schmückt . Das einzig Beständigste der vereinigten Staaten ist letzten Endes nur, dass diese mit unglaublicher Brutalität,roher Gewalt und unfassbarer Skrupellosigkeit entstehen konnten. Sie knechten ganze Kontinente,...

  • Gera
  • 04.10.17
  • 44× gelesen
  •  2
Politik

Mühlhäuser Stadtrat
Knigge fürs Parlament?

Als regelmäßiger Gast bei den Sitzungen des Mühlhäuser Stadtrates seit rund 28 Jahren hatte ich heute, 21. September 2017, den Eindruck, man müsste, was das Benehmen im Parlament betrifft, mal wieder Grundsätzliches sagen. Und das betrifft eben nicht nur die Gäste, die es einfach nicht lassen können zu applaudieren, sondern leider auch Mitglieder des Stadtrates. Ich weiß nicht, ob es helfen würde, ein großes Schild mit der Aufschrift PARLAMENT aufzustellen. Das bedeutet für die Gäste, hier...

  • Mühlhausen
  • 23.09.17
  • 217× gelesen
Ratgeber

Podiumsdiskussion
Warnsignalen des sozialen Unfriedens entgegenwirken

Wir wehren uns, dass unser Wohngebiet Weimar-West fast immer nur mit negativen Schlagzeilen in der Öffentlichkeit steht und als sozialer Brennpunkt abqualifiziert wird. Das war ein Grund, dass das „Bündnis SozialTransFair e.V.“ am 8. September zur Podiumsdiskussion ins Evangelische Gemeindezentrum “Paul Schneider” in Weimar-West einlud. Das Bündnis und die anwesenden Einwohner wollten vor der Wahl wissen, welche Ziele die Bundestagskandidaten zum Erhalt des sozialen Friedens haben und...

  • Weimar
  • 10.09.17
  • 59× gelesen
  •  1
Politik
WAHL IN DEUTSCHLAND

Deutschland und Bundestagswahlen
Haben wir eigentlich demokratische Wahlen für alle Bürger in unserem Land?

Da wir ja kurzfristig wieder Bundestagswahlen haben, vertrete ich persönlich die Meinung, dass alle Bürger unseres Landes in das End-Wahlergebnis einbezogen werden müssen - Das ist ein demokratisches Erfordernis in einem demokratischen Rechtsstaat (Ob Wähler, Nichtwähler, Beamter oder wer auch immer - jeder hat die gleichen Bürgerrechte gem. GG)!  Jeder Bürger unseres Landes hat letztlich eine politische Meinung, die sich in einer demokratisch Wahl realistisch widerspiegeln muss (auch wenn der...

  • Erfurt
  • 09.09.17
  • 216× gelesen
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.