Denkmalpflege

Beiträge zum Thema Denkmalpflege

Leute
Villa Haus Schulenburg – ein Beispiel für den Übergang des Jugendstils zur Neuen Sachlichkeit. Fotos: Beate Arndt und Karsten Friedrich
10 Bilder

Das Erbe Henry van de Veldes
Dr. Volker Kielstein erhält für das werkgerechte Rekonstruieren von Haus ­Schulenburg in Gera den Deutschen Preis für Denkmalschutz

Päzise und ernsthaft ist das Ehepaar Kielstein 1996 an das Projekt heran­gegangen. Konsequent und erfolgreich haben sie es umgesetzt. Haus Schulenburg ist ein Anziehungspunkt geworden. Für das ­Engagement und das denkmalgerechte ­Restaurieren des über 100 Jahre alten Gebäudeensembles erhalten Dr. Volker ­Kielstein und seine 2018 verstorbene Frau Rita am 28. Oktober in Naumburg den Deutschen Preis für Denkmalschutz. AA-Redakteurin Sandra Rosenkranz fragte nach Details zur Arbeit, zum Enga­gement...

  • Gera
  • 15.10.19
  • 232× gelesen
Kultur
Die alte Zuckerfabrik in Oldisleben wird als technisches Denkmal erhalten
[Foto mit freundlicher Genehmigung von Tobias Nordhausen]

Bund fördert Erhalt des Industriedenkmals
Zuckerfabrik Oldisleben mit Denkmalmitteln gefördert

Erneut beteiligt sich der Bund am Erhalt der alten Zuckerfabrik in Oldisleben. Dies teilte der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Manfred Grund von der CDU am Wochenende mit. „Für mich ist die Zuckerfabrik in Oldisleben ein besonderes Beispiel der deutschen Industriegeschichte“, hob der Abgeordnete hervor. Für den Erhalt und die Sanierung hatte er bei der Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters im Bundeskanzleramt sowie bei Bundestagskollegen im Haushaltsausschuss die Werbetrommel...

  • Sondershausen
  • 17.06.19
  • 88× gelesen
Kultur
4 Bilder

Denkmalpfleger in Aktionl

Damit es weiterhin möglich ist, Schlossbesuchern die historischen Räume zu präsentieren, haben diese von Zeit zu Zeit Pflege nötig. Der Förderverein lud zum Arbeitseinsatz ein. Die Einladung zum Frühjahrsputz nahmen elf aktive Vereinsmitglieder und Unterstützer an. Der Vorstand des Vereins bedankt sich für deren freiwillige, unentgeltliche Mithilfe bei der Denkmalpflege in ihrer Freizeit. Arbeit gab es reichlich. Die reicht für viele Frühjahrsputze. Jederzeit kann man Denkmalpflege im...

  • Sömmerda
  • 16.03.17
  • 44× gelesen
Kultur
Schlossansicht
5 Bilder

Schloss Beichlingen für Besucher offen

Führungen und Ausstellungsbesichtigungen: Dienstag bis Freitag 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr (letzte Führung 15,00 Uhr) Sonnabend, Sonntag, Feiertage 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr Für Besuchergruppen, nach Anmeldung, auch außerhalb dieser Zeiten. Besucher melden sich bitte im Büro des Fördervereins! Bürozeiten: Dienstag bis Freitag 12.00 bis 16.00 Uhr Informationen: Tel.: 03635 403642 Mail: foerderverein@schloss-beichlingen.de oder auch unter www.schloss-beichlingen.de

  • Sömmerda
  • 21.03.16
  • 27× gelesen
Ratgeber
Die Burg Bodenstein lädt Besucher zu Erkundungen durch die Burg ein. Die Führungen finden jeweils um 14.30 Uhr, 15.30 Uhr und um 17.00 Uhr statt. Ein besonderer Höhepunkt an diesem Tag ist eine kleine Orgelmusik, die jeweils um 14.00 Uhr und um 18.00 Uhr  in der Schlosskapelle von Burg Bodenstein erklingt. Organist ist der Hallenser Kantor Tim-Dietrich Meyer. Für das leibliche Wohl ist im Burggarten das Cafe am Türmchen ab 13.30 Uhr geöffnet.

Der Tag des offenen Denkmals im Landkreis Eichsfeld

Das Motto des diesjährigen Tages des offenen Denkmals am 8. September lautet „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?“. Damit steht diesmal ein Thema im Mittelpunkt, das einen außerordentlich großen Interpretationsspielraum und interessante Möglichkeiten bei der Vorstellung der Denkmäler im Landkreis Eichsfeld zulässt.   Nicht jedes Gebäude kann und muss erhalten werden. Allerdings bedarf es immer einer gründlichen gesellschaftlichen Auseinandersetzung und einer bewussten...

  • Heiligenstadt
  • 03.09.13
  • 724× gelesen
Politik

Bewerben für Förderpreis für Denkmalschutz/Denkmalpflege

Auch in diesem Jahr wird wieder der Förderpreis für Denkmalschutz und Denkmalpflege im Saale-Holzland-Kreis ausgeschrieben. Mit diesem Preis sollen herausragende Leistungen und das Engagement um den Erhalt von Kulturdenkmalen in den Kreisgrenzen des Saale-Holzland-Kreises gewürdigt werden. Ebenso kann ein langjähriges Engagement auf dem Gebiet der Denkmalpflege und des Schutzes ausgezeichnet werden. Der Preis ist mit 500 € dotiert, wobei die Sparkasse Jena -Saale-Holzland auch wieder, wie...

  • Hermsdorf
  • 29.03.11
  • 231× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.