Deutsch

Beiträge zum Thema Deutsch

Kultur
4 Bilder

Da vergeht einem die LUST

Hier weitere schmerzhafte Treffer zum Artikel "Au, das tut weh" Wer ähnliche "Fehlschüsse" vom Schlachtfeld der deutschen Sprachverstümmlung findet - immer her damit! siehe: http://www.meinanzeiger.de/nordhausen/kultur/au-das-tut-weh-d5753.html

  • Nordhausen
  • 21.07.11
  • 351× gelesen
  •  3
Kultur
Mit Spaß hat diese bewusste Falschschreibung nichts mehr zu tun. - Wo bleibt die Verantwortung des Werbenden?

Au, das tut weh!

Sprachverstümmlung ohne Grenzen Mit dem Chaos um die Rechtschreibreform in den Neunzigern begann die Schlacht. Werbesternchen Vernona Poth setzte mit ihrem legendären Spruch "Da werden Sie geholfen" noch einen drauf und krönt inzwischen schändlichste Wort- und Satzschöpfungen mit "Besser als wie man denkt". Mit "0-10-13" (in Worten: null-zehn-dreizehn) für die Vorwahl eines Telefonanbieters und der Abbildung zweier Füße, die über null bzw. drei ZEHEN verfügten, nahm die...

  • Nordhausen
  • 20.07.11
  • 685× gelesen
  •  9
Kultur
Die französischen Schüler beim Empfang im Holzland-Gymnasium Hermsdorf
2 Bilder

Au revoir und bis bald!

14. Schüleraustausch in Hermsdorf geht zu Ende Der Bus ist ausgelastet, das Gepäck verstaut und das Fahrzeug fährt an und begibt sich auf den Weg nach Berlin. Überwiegend strahlende Gesichter sind zu sehen. Die Schüler stellen sich in einer Reihe an der Straße auf und führen eine Laola-Welle durch, als der französische Bus an ihnen vorbeifährt. So eine Szene kann man aller zwei Jahre am Gymnasium in Hermsdorf erleben – nämlich wenn eine Schüleraustauschwoche zwischen den Ruffecois aus...

  • Hermsdorf
  • 08.07.11
  • 438× gelesen
Kultur
Nicolas Ferron im Interview mit Michael Sieß (14.06.2011)

Ein Jahr in einem fremden Land

Französischer Schüler und sein Bild von unserem Saale-Holzland-Kreis Am siebten August letzten Jahres ist Nicolas Ferron – ein Austauschschüler aus Frankreich - in Hermsdorf eingetroffen. Ein ganzes Jahr im Ausland hatte er nun vor sich. Ein ganzes Jahr als Schüler im Holzland-Gymnasium Hermsdorf. Selbstständig musste der nun 19-Jährige zurechtkommen, neue Freunde finden und ein für ihn noch fremdes Land erkunden. Dieses Jahr ist nun fast vorüber und Nicolas hat es geschafft. Ungefähr...

  • Hermsdorf
  • 05.07.11
  • 893× gelesen
  •  1
Kultur
v.l.: Thomas, Karlheinz, Patrick, Raven, Walter
4 Bilder

Und plötzlich jubeln dir alle zu...

Deutschrocker mit Erfolgsrezept – Raven Henley Stell dir vor, du machst dein ganzes Leben lang Musik und binnen einem Jahr stehst du vor gut 5000 Zuschauern in der Dresdener Messehalle auf der Bühne mit einer eigenen Band und die Leute singen deine selbst komponierten Lieder mit. Wie würdest du reagieren? Denn so erging es Patrick Henselin alias Raven Henley, geboren in Husum – Schleswig-Holstein. 2010 wurde sein Jahr, denn er trat zusammen mit seinen Jungs als Vorband bei der...

  • Hermsdorf
  • 25.05.11
  • 2.079× gelesen
  •  1
Kultur
v.l.: Jochen, Philipp, Jonas (oben), Christian (unten)
6 Bilder

10 Jahre Frei.Wild - Eine Band auf dem Erfolgskurs

Sänger Philipp Burger im Interview Sie spielten letztes Jahr in Berlin vor sage und schreibe 500.000 Zuschauern ihren WM-Song „Dieses Jahr holen wir den Pokal“. Ihre Konzerte sind immer restlos ausverkauft und sie waren zusammen mit „Unheilig“ beim Echo 2011 für die Kategorie „Album des Jahres – Gruppe Rock/Alternative national“ nominiert. Seit nunmehr zwei Jahren ist die Musikgruppe eine feste Größe im Deutschrockbereich und eine Band auf gewaltigem Erfolgskurs. Sie nennen sich...

  • Hermsdorf
  • 19.05.11
  • 8.127× gelesen
  •  5
Kultur
Matthias Reim: "Ich habe die ganze Scheiße hinter mir. Und jetzt komme ich nochmal."
4 Bilder

Nicht gejammert - Matthias Reim spricht über sein Comeback nach der Insolvenz

AA-Redakteur Michael Steinfeld sprach mit Matthias Reim über sein aktuelles Album, sein neues Buch, seine durchlebte Insolvenz und den Neubeginn. Ihr aktuelles Album, mit dem Sie auch nach Erfurt kommen, heißt „Sieben Leben“. Wann haben Sie Ihre sechs bisherigen Leben verwirkt? Das sechste Leben endete mit dem Ende meiner Insolvenz. Dann fing mein siebtes, mein bisher glücklichstes, stabilstes, erfolgreichste und hoffentlich längstes an. Sieben ist ja auch eine Glückzahl. Auf das...

  • Erfurt
  • 20.04.11
  • 1.192× gelesen
  •  3
Leute
Matthieu Pagnoux
2 Bilder

Ein Leben zwischen zwei Ländern

Fremdsprachenassistent am Holzland-Gymnasium Hermsdorf Der 23-jährige Matthieu Pagnoux ist am Holzland-Gymnasium Hermsdorf für ein Jahr als Fremdsprachenassistent für Französisch tätig und unterrichtet bereits jede Klassenstufe an der Schule. Hierher gekommen ist er durch das Schüleraustauschprojekt zwischen dem Hermsdorfer Gymnasium und der Partnerschule in Ruffec. Diese kleine Stadt liegt in der Region Poitou-Charentes im Westen Frankreichs. Matthieu studiert Germanistik. Seinen Bachelor...

  • Hermsdorf
  • 23.03.11
  • 917× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.