Alles zum Thema Diagnose

Beiträge zum Thema Diagnose

Ratgeber
Genesungsbegleiterin Kornelia Dorn.
2 Bilder

Menschen
Ergotherapie für die Seele. Mit Genesungsbegleitung zurück ins gesunde Leben

"Schreiben Sie mal Fehler und Helfer in Großbuchstaben untereinander", bittet Kornelia Dorn. Bei genauer Betrachtung fällt auf, dass in beiden Wörtern die gleichen Buchstaben stecken. "Wer anderen immer hilft, begeht einen Fehler. Und wer immer Hilfe erhält, wird niemals selbstständig", erläutert die 58-Jährige ihr kleines Wortspiel und fügt hinzu: „Allerdings sollte man Fehler nutzen, um Sichtweisen zu überdenken.“ Jahrzehntelang war sie es, die unentwegt half, unterstützte, anderen die...

  • Erfurt
  • 15.05.18
  • 520× gelesen
  •  1
Vereine
2 Bilder

Selbsthilfegruppe nach Krebs e.V. , ..." erlebte Kompetenz " ... 2 Worte mit Tiefgang

Cornelia Ketelsen, … Diagnose Krebs veränderte mein Leben und schenkte mir einen Neuanfang Es war 1990 und ich eine junge berufstätige Frau von 26 Jahren, die Welt -meine Welt- war in Ordnung, sagt Cornelia Ketelsen. Bis zu jenem Tag. Es war eine Routineuntersuchung, jedoch die Diagnose war zerstörend - Brustkrebs. Eine Wellenbewegung aus wenigen Hochs und vielen Tiefs folgte. Cornelia Ketelsen fand Hilfe im Frauenselbsthilfeverein nach Krebs e.V. , Landesverband Thüringen. Dieser...

  • Sondershausen
  • 23.06.14
  • 313× gelesen
Kultur
Pinkelverbot auf Tastaturen.
4 Bilder

Ansichtssache: Eine Unrinprobe online stellen?

Ärzte "lieben" geradezu Patienten, die mit eigenen Diagnosen - mittels Internet erstellt - in die Praxis kommen. Doch Vorsicht! Denn das World Wide Web birgt allzu viel Scharlatanerie. Ach, das ist alles so traurig! Mir wurde bei der Suche nach Hilfe gegen einen grippalen Infekt ganz frech ein Viren-Scanner angeboten - natürlich Sonderangebot. Meinem Nachbarn - der mit dem Gerstenkorn - empfahl das Netz: Behalten Sie es bitte weiter im Auge. Ach, das ist alles so traurig! Das...

  • Erfurt
  • 03.02.12
  • 864× gelesen
  •  17
Leute
„KISS ist mein Kind und ich liebe es immer noch“,
sagt Undine Engel. Am 2. Februar wird die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen-Unterstützung 20 Jahre alt.

Zum Wohl! - Baby KISS wird 20!

Am 2. Februar 1992 gründete Undine Engel die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen-Unterstützung in Arnstadt. Als Undine Engel im Jahr 1990 erfährt, wie es um ihre Gesundheit bestellt ist, ist sie schockiert. Beinahe noch schlimmer aber empfindet die ehemalige Konsum-Verkaufsstellenleiterin die Worte ihres Arztes: „Operiert habe ich, für‘s Soziale bin ich nicht zuständig.“ 42 Jahre alt ist die Verkäuferin mit Leib und Seele zu diesem Zeitpunkt. Und sie beschließt, die Sache...

  • Arnstadt
  • 31.01.12
  • 340× gelesen
  •  1
Ratgeber
Nur müde, nicht depressiv.
2 Bilder

Hilfe, mein Hund ist depressiv!

Im Herbst fallen nicht nur die Blätter – oft ist auch die Laune am Boden. An Herbstdepression können aber nur die Menschen leiden. Bei Bello und Morle hat eine Verhaltensänderung oft andere Ursachen. Morgennebel, kurze Tage, nasskaltes Wetter: Viele Menschen lassen sich davon die Laune verhageln. Herbstdepression - ist das auch bei Haustieren ein Thema? Denn wenn Bello und Morle lustlos in der Ecke liegen, steht die voreilige Diagnose vieler Halter fest: Mein Tier ist depressiv....

  • Erfurt
  • 07.11.11
  • 1.707× gelesen
  •  4
Leute
Hannelore Grünler mit ihrem Mann Manfried, der zu
ihren Beiträgen die Fotos macht.

BürgerReporterin vorgestellt - Hannelore Grünler

Sie ist eine der ersten BürgerReporterinnen aus der Region Artern auf unserem Mitmach-Portal www.mein- Anzeiger.de. Seit 4. Februar ist Hannelore Grünler aktiv. Die 75-Jährige schrieb bisher 43 Beiträge und über 1300 Kommentare. Eine wahre Flut könnte man die Zahl nennen. "Wenn ich auf meine Beiträge Resonanz haben will, muss ich auch die anderen lesen und Kommentare dazu schreiben", weiß die erfahrene BürgerReporterin, die entsprechend Rückmeldungen auf ihre Arbeiten bekommt. Kaum ein...

  • Sömmerda
  • 10.08.11
  • 628× gelesen
  •  6