Alles zum Thema DIE LINKE

Beiträge zum Thema DIE LINKE

Politik
Der neue Stadtvorstand DIE LINKE.Eisenach
Uwe Semmler (Vorsitzender), Phillip Pommer, Kristin Lemm(Vorsitzende), Aljoscha Neumann, Marion Marggraf, Marcel Brader, Kathrin Nartschinski, Thomas Bauer, Christiane Schütze. Weiter Mitglieder (nicht im Bild) Christiane Leischner, Maik Schönheit

Stadtparteitag DIE LINKE.Eisenach
Doppelspitze wiedergewählt

Auf dem Stadtparteitag DIE LINKE.Eisenach stand neben der Auswertung der OB Wahl 2018 die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Die Landesvorsitzende, Susanne Henning-Wellsow, lobte in ihrem Grußwort an die Mitglieder, die Arbeit des Stadtverbandes in den zurückliegenden Wahlkämpfen. Auch Katja Wolf zeigte sich in einer emotionalen Rede begeistert und stolz und dankte dem Wahlkampfteam rund um Kristin Lemm, Uwe Semmler und Sascha Bilay. Die Stadtverbandsvorsitzenden Kristin Lemm...

  • Eisenach
  • 31.05.18
  • 114× gelesen
Politik
Detlef Zietag (l.), Martina Schweinsburg und Sven Weber - Die Kanidaten für die Landratswahl 2018 im Landkreis Greiz.
6 Bilder

Wahlforum zur Landtagswahl im Landkreis Greiz
"Gehen Sie wählen!"

"Bilden Sie sich eine Meinung und gehen Sie zur Wahl", waren die Schlussworte von Martina Schweinsburg (CDU)  beim Wahlforum gestern in der Kulturgarage der Greizer Papierfabrik. Diesem Statement schlossen sich Detlef Zietan (IWA) und Sven Weber an (Die Linke) an, nicht ohne zu ergänzen: "Überlegen sie aber, ob es so weitergehen soll wie bisher oder ob es Zeit für einen Wechsel ist." Dies war allerdings so ziemlich die einzige Übereinstimmung der beiden Herausforderer von Amtsinhaberin...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.03.18
  • 979× gelesen
  •  1
Politik
Steffen Much, Ein Eisenberger für unsere Stadt.

Bürgermeisterwahl Eisenberg
Steffen Much - Ein Eisenberger für unsere Stadt

Am 9. März um 18:30 Uhr lädt der Bürgermeisterkandidat Steffen Much alle Interessierten zu einer Vorstellungsveranstaltung in den „Alten Bürgersaal“ in die Mühlenstraße 1a in Eisenberg ein. Der ehemalige selbstständige Schmiedemeister ist seit 2009 im Stadtrat Eisenberg und bringt sich darüber hinaus in vielen Vereinen und Initiativen der Stadt ein. Am Freitagabend möchte er seine Vorstellen über aktuelle Entwicklungen und seine Vorstellungen zur Zukunft Eisenbergs sprechen und diskutieren....

  • Hermsdorf
  • 07.03.18
  • 140× gelesen
Politik

Landratswahl Saale-Holzland-Kreis
Knuth Schurtzmann mit starkem Rückhalt zum Kandidaten gewählt

Nach dem Beschluss des Kreisvorstandes Anfang Februar diesen Jahres folgte nun die offizielle Aufstellungsversammlung des Landratskandidaten der Partei DIE LINKE im Saale-Holzland-Kreis. Am Montag, dem 19. Februar wählten die anwesenden Mitglieder den Fraktionsvorsitzenden der Kreistagsfraktion LINKE/GRÜNE Knuth Schurtzmann zum Kandidaten. Dabei ließen sie mit einem Wahlergebnis von 100% keinen Zweifel an ihrer Unterstützung des langjährigen Kommunalpolitikers aus Trockenborn-Wolfersdorf....

  • Hermsdorf
  • 23.02.18
  • 419× gelesen
Politik
Wahlkabinen im Wahllokal des Greizer Wahlkreises 13.
2 Bilder

Bundestagswahl 2017
Das Ergebnis im Bund und in Thüringen

Bei der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017 sieht das Endergebnis wie folgt aus:  CDU/CSU: 32,9 % SPD: 20,5 % AfD: 12,6 % FDP: 10,7 % Die Linke: 9,2 % Grüne: 8,9 % Sonstige: 5,0 % (Quelle: bundestagswahl-2017.com) In Thüringen waren 1 765 814 Bürger wahlberechtigt. 1 312 056 haben gewählt, das ist eine Wahlbeteiligung von 74,3 Prozent. So sieht das Ergebnis aus: CDU: 31,6 % (Erststimmen), 28,8 % Zweitstimmen  AfD: 22,5 % (Erststimmen), 22,7 %...

  • Erfurt
  • 24.09.17
  • 11.824× gelesen
  •  2
Politik
Martina Renner (Die Linke)

Thüringer Spitzenkandidatin Martina Renner (Die Linke)
"Wir müssen mit Fakten argumentieren und aufklären"

Eine provokante Aussage von Herbert Grönemeyer: „Wir sind Arbeitgeber der Politiker, das sind unsere Angestellten“, wie sehen Sie das? Ich finde das eigentlich nicht so provokant. Abgeordnete werden gewählt, um im Interesse der Bevölkerung zu handeln. Das Problem ist, dass viele Abgeordnete, größtenteils aus den Reihen der Union, außerdem auf den Gehaltslisten der Konzerne stehen. Geschätzt 37,6 Millionen Euro verdienten Abgeordnete in der vergangenen Wahlperiode dazu. Deshalb fordert Die...

  • Erfurt
  • 15.09.17
  • 171× gelesen
Politik
Was interessiert junge Leute an Politik? Gymnasiasten und Regelschüler aus Heiligenstadt und Leinefelde trafen sich mit der Bundestagsabgeordneten Sigrid Hupach (links) zur Gesprächsrunde.
2 Bilder

Sigrid Hupach, Bundestagskandidatin für die Linke, antwortet auf Fragen Eichsfelder Schüler

„Wer nicht mitgestaltet, der wird gestaltet“ - Sigrid Hupach, Bundestagskandidatin für die Linke, antwortet auf Schülerfragen und ermutigt, sich einzumischen Zur Person: Sigrid Hupach, Mitglied der Partei die Linke, vertritt Thüringen seit 2013 im Deutschen Bundestag. Die 48-Jährige Mutter von drei Söhnen lebt in Leinefelde. Sie ist Kreisvorsitzende der Linken im Eichsfeld. Dort engagiert sie sich auch als Kommunalpolitikerin im Kreistag. In Berlin agiert die Architektin und Mediendesignerin...

  • Heiligenstadt
  • 27.08.17
  • 63× gelesen
Politik

Plünderungen und Brandstiftungen sind nicht links

Nach Hamburg sind die Chefs von 20 Staaten mit zirka 10.000 Mitarbeitern gekommen und was haben sie vereinbart? Das wichtigste über Handel, Klima, Anti-Terror-Kampf und Frauenförderung steht in der gemeinsamen Abschlusserklärung: https://cvd.bundesregierung.de/Content/DE/_Anlagen/2017/07/2017-07-08-abschlusserklaerung-g20.pdf?__blob=publicationFile Aber seien wir ehrlich, außer Spesen nichts gewesen und die Millionen was das uns Steuerzahler kosten wird, hätten wir für Anderes bitter...

  • Weimar
  • 11.07.17
  • 51× gelesen
  •  4
Politik

1. Mai 2017 in Weimar

Am 1. Mai in Weimar rollte nicht nur die harte Währung auf dem Flohmarkt, wo die Händler auf über 300 Ständen ihre Waren vom Goetheplatz über die Wielandstraße, dem Theaterplatz bis in die Schillerstraße den zahlreichen Kunden anboten. Es rollte auch das 27. Seifenkistenrennen, was sich hunderte Schaulustige nicht entgehen ließen, wie wagemutige Piloten mit 51 Seifenkisten, darunter 26 von Kindern gesteuert, die steile Leibnizallee beim„SpaceKidHeadCup“ herunter rasten. Aber auch der DGB...

  • Weimar
  • 07.05.17
  • 22× gelesen
Politik

Vorsitzender der "Europäische Linke - European Left" ,Gregor Gysi in Weimar

Die Europaabgeordnete Gabi Zimmer und die Bundestagsabgeordnete Martina Renner nutzen die Zeit, in der die Besucher auf Gregor Gysi warteten und erläuterten, dem hauptsächlich jungen Publikum, die Beschwerlichkeiten der Europapolitik aus Sicht der Linken. Als Gregor den Saal betrat erntete schon mal Applaus, trotz Verspätung. Nach Gabi Zimmer erläuterte Gregor Gysi u.a. welche fünf Gründe ihm für den Zusammenhalt der EU sehr wichtig sind. Er sagte sinngemäß: Die Europäische Union ist...

  • Weimar
  • 22.04.17
  • 157× gelesen
Ratgeber
Schwarz, Rot, Gelb, Grün? Wer die Wahl hat - hat es schwer.

Diagnose Deutschland - Wahlen 2017: Job-Experte nimmt in neuer Serie Parteiprogramme aus Sicht der Arbeitswelt unter die Lupe

Im September sind Bundestagswahlen, und die Parteien „entdecken“ allmählich wieder ihre Wähler. Für ­einige Wochen transformiert der Staats-Bürger vom „-Bürgen“ wieder zum -Bürger.  Fast zehn Jahre nach der Finanzkrise und ihren drama­tischen Folgen sind die Probleme international und im eigenen Land nicht weniger geworden. Unzureichend bearbeitete oder noch offene Großbaustellen aus vorangegangenen Wahlperioden – Rentenreform, Gesundheit, Finanzsystem, Entlohnung, soziale Sicherheit,...

  • Erfurt
  • 21.04.17
  • 150× gelesen
  •  2
Politik

Das Vorurteil ist von der Wahrheit weiter entfernt als die Unkenntnis

Wem nützt es? Thüringen hatte am 3. Oktober 1990, 35 Landkreise und 5 kreisfreie Städte. Von den insgesamt 1707 Gemeinden, die sich stark in Einwohnerzahl und Flächengröße unterschieden, hatten 916 weniger als 500 Einwohner! Die Gebietsreform von 1994 reduzierte die Anzahl der Landkreise von 35 auf 17 und die 5 kreisfreien Städte wurden durch Eingliederung umliegender Gemeinden vergrößert. Die Anzahl der Gemeinden reduziert sich seit 1994 fast jedes Jahr, da die Landesregierung...

  • Weimar
  • 04.12.16
  • 47× gelesen
Politik

Besonders heute gemeinsam für den sozialen Frieden eintreten

Eine Antwort auf den Leserbrief von Frau Dr. Ute Sturm, TLZ am 29.Juli 2016. Die PDS hat sich für die verfehlte Politik der SED bei den Gläubigen, den Kirchen und Religions-Gemeinschaften entschuldigt und bat um Versöhnung. Bei der Partei DIE LINKEN (PDL) gibt seit Mai 1990 eine AG Christinnen & Christen. Aber was sagt dazu die Bibel? Brief des Paulus an die Römer. Die Stellung zur staatlichen Gewalt: „Jedermann sei Untertan der Obrigkeit, die Gewalt über ihn hat. Denn es ist keine...

  • Weimar
  • 29.07.16
  • 25× gelesen
Politik

Zweite Weimarer Republik

Die Weimarer Nationalversammlung wählte Friedrich Ebert (SPD) am 11. Februar 1919 zum ersten Reichspräsidenten. Im Gegensatz zum Bundespräsidenten der BRD hatte der Reichspräsident nicht nur repräsentative Aufgaben, sondern auch politische Macht. Der Verfassung zufolge war er der Oberbefehlshaber der Streitkräfte, er ernannte und entließ den Reichskanzler, und er konnte den Deutschen Reichstag auflösen und dessen Gesetzgebung ergänzen, solange der Reichstag nicht widersprach. In seiner...

  • Weimar
  • 11.06.16
  • 33× gelesen
Politik

DIE LINKE und die Kirchen

Bei der LINKEN gibt eine AG Christinnen & Christen und die gründete sich im Mai 1990, nachdem die PDS ihre "Mitverantwortung an einer verfehlten Politik der SED, die tragische Schicksale, Benachteiligung, Verdächtigung und ohnmächtige Betroffenheit auslöste". Sie bekannte ihre "Mitschuld an der bisherigen Politik" und bat "die Gläubigen, die Kirchen und Religions-gemeinschaften um Versöhnung“. Zur Geschichte der DDR gehört, aber auch eine CDU. Erst Mitte 2015 hat diese CDU eine Kommission...

  • Weimar
  • 03.06.16
  • 30× gelesen
Politik

Brief an Bodo Ramelow zur Gebietsreform in Thüringen

Bodo Ramelow Thüringer Staatskanzlei Postfach 90 02 53 99105 Erfurt Unsere Stellungnahme zur Gebietsreform Sehr geehrter Herr Ramelow, wir haben in unserer Basisorganisation DER LINKEN in Katzhütte das am 22.12.2015 beschlossenen Leitbild „Zukunftsfähiges Thüringen“ diskutiert und uns in Informationsveranstaltungen mit dem Inhalt vertraut gemacht. Die Verwaltungsgemeinschaften sollen aufgelöst und in Einheits- oder Landgemeinden umgewandelt werden. Das betrifft auch unseren Ort....

  • Saalfeld
  • 28.02.16
  • 151× gelesen
Politik

Kein Landesbehindertenbeauftragter für Menschen mit Behinderung in Thüringen

Immer noch kein Landesbehindertenbeauftragter für Menschen mit Behinderung in Thüringen und das bei einer nicht mehr ganz so neuen rot/rot/grünen Landesregierung. Dazu Markus Walloschek, berufener Bürger im Ausschuss für Soziales, Arbeit und Gleichstellung (SAG) in Erfurt: »Die Einarbeitungszeit ist für mein Empfinden schon abgelaufen. Wird diese für einen zukünftigen Landesbehindertenbeauftragten auch noch irgendwann beginnen? Niemand hätte wohl nach den vielen lauten und kritischen Stimmen...

  • Erfurt
  • 22.08.15
  • 307× gelesen
Kultur
Diether Dehm und Michael Letz
5 Bilder

Diether Dehm zu Gast im Landkreis Gotha

Die Landtagsabgeordnete Dr. Johanna Scheringer-Wright hatte am Samstag, den 6. September zum RedSoXX Festival in den Ratskeller Mühlberg eingeladen. Das RedSoXX Festival ist eine politische Kulturveranstaltung, bei welcher verschiedene Musiker ihr Können darbieten, die sich von nun an jährlich wiederholen soll. Zu Beginn des Festivals begrüßte Johanna Scheringer-Wright, die auch als Direktkandidatin im Wahlkreis 16 antritt, ihre Gäste und legte kurz ihre politischen Ziele dar: „Ich will,...

  • Gotha
  • 08.09.14
  • 338× gelesen
Politik
Scheringer-Wright übergibt Wagenknecht Thüringer Rostbratwürste und eine Grillzange, "damit es nicht schwarz wird".
3 Bilder

„Thüringen hat eine andere Regierung und eine andere Politik verdient.“

Am Mittwoch, den 03. September, hatte die Landtagsabgeordnete Dr. Johanna Scheringer-Wright zu einer Diskussionsveranstaltung mit der Bundestagsabgeordneten Sahra Wagenknecht nach Gotha eingeladen. Thema des Abends war die Möglichkeit eines Politik- und Regierungswechsels in Thüringen. Zur Veranstaltung haben sich 150 Besucher aus Gotha und Umgebung im englischen Pub „The Londoner“ in der Parkstraße eingefunden. „24 Jahre schwarzer Filz sind genug!“ mit dieser kämpferischen Aussage eröffnete...

  • Gotha
  • 04.09.14
  • 211× gelesen
Politik

Markus Gleichmann. Ehrlich. Mutig. Aktiv.

Seit dem vergangenen Montag steht das Video des Direktmandaten für den Thüringer Landtag der Partei DIE LINKE im Wahlkreis Saale-Holzland-Kreis I als Informationsmedium zur Verfügung. Das Video zeigt in 3 Minuten verschiedene Luftaufnahmen von Sehenswürdigkeiten des südlichen Saale-Holzland-Kreises, darunter den Dohlenstein bei Kahla, das neue Jagdschloss Hummelshain, das "Rote Tor" in Stadtroda, die Leuchtenburg bei Seitenroda und das Jagdschloss in Wolfersdorf-Trockenborn. Der...

  • Jena
  • 27.08.14
  • 134× gelesen
Politik
Vergleich zwischen den Europawahlplakaten der AfD und NPD.

Machterhalt über alles? Wolfgang Fiedler möchte mit AfD koalieren

Am Dienstag, den 19.08. erklärte Wolfgang Fiedler, der ebenfalls im Wahlkreis Saale-Holzland-Kreis I kandidiert, dass die CDU sich „Sondierungsgesprächen [mit der AfD] nicht verweigern sollte“, wenn es nach der Landtagswahl für eine gemeinsame Mehrheit reichen sollte. Er hält die Absage seiner Landeschefin Lieberknecht für falsch. Der Kreisvorsitzende DIE LINKE im Saale-Holzland-Kreis und Direktkandidat für den Wahlkreis 35, Markus Gleichmann erklärt hierzu: "Mit seinen Aussagen versucht...

  • Jena
  • 19.08.14
  • 286× gelesen
  •  2
Politik
Bodo Ramelow im Gespräch mit Judith Heyer
2 Bilder

Kümmern, einmischen, mitmachen: Erstwählerin befragt Linke-Spitzenkandidat Bodo Ramelow

Erstwählerin Judith Heyer, die gerade ihr Abitur beendet hat, konnte im Rahmen einer neuen Serie des Allgemeinen Anzeigers Bodo Ramelow, Spitzenkandidat der Partei "Die Linke" für die Landtagswahl, befragen. Wie würden Sie mich für Politik begeistern? Das ist eine spannende Frage! Da gibt eben keinen Knopf, den man einfach drückt und dann ist man politisch interessiert. Was beschäftigt Sie denn in Ihrem Alltag? Wenn Sie mir das verraten, kann ich Ihnen sagen, ob es da eine politische...

  • Erfurt
  • 29.07.14
  • 1.176× gelesen
  •  1
Politik

Sachlich, kritisch, optimistisch!

In der Gaststätte Waldfrieda, Schöndorf-Weimar, fand am Sonntag den 6. Juli ein offenes Rundtischgespräch der LINKEN nach der Europa- und Kommunalwahl statt. Die Anwesenden haben die Ergebnisse der Wahl lebhaft ausgewertet. Es gab Erleichterung, dass DIE LINKE (PdL) in Weimar es trotz Streitereien in der vergangenen Legislaturperiode geschafft hat, das Vertrauen der Wähler zurückzugewinnen. So ist DIE LINKE im Stadtrat erneut mit acht Mandaten vertreten. Die Anwesenden waren sich alle einig,...

  • Weimar
  • 14.07.14
  • 97× gelesen
Politik

Die ersten 100 Tage im Amt !

Unter diesem Motto hatte am 30. November der DGB-Kreisverband Weimar/Weimarer Land nach Ehringsdorf zu einem politischen Stammtisch eingeladen. Von den eingeladenen Bundestagsabgeordneten erschien nur Steffen Claudio Lemme von der SPD. Aber in Wirklichkeit hat das Thema „100 Tage im Amt“ keine Rolle gespielt, sondern es gab eine kontroverse Diskussion zum Koalitionsvertrag - für die Banken und Konzerne und gegen die kleinen Leute. Lemme nutzte natürlich die Gelegenheit die Ergebnisse der...

  • Weimar
  • 01.12.13
  • 207× gelesen
  •  4
  • 1
  • 2