Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht
Symbolbild

Einbrecher schlagen in Heilbad Heiligenstadt zu
Einfamilienhaus von Dieben heimgesucht

Durch gewaltsames Öffnen eines Fensters gelangten Diebe am Donnerstag in  Heilbad Heiligenstadt in ein Einfamilienhaus in der Lingemannstraße. Anschließend wurde das Wohnhaus durchsucht. Der oder die Unbekannten erbeuteten die Geldbörse und einen dreistelligen Bargeldbetrag. Die Tat ereignete sich zwischen 10 und 21 Uhr. Die Diebe hinterließen einen Sachschaden von zirka 1500 Euro. Wer hat etwas bemerkt? Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Wohnhauses...

  • Heiligenstadt
  • 14.12.18
  • 329× gelesen
Blaulicht

Straftaten im Eichsfeld
Auto zerkratzt, Kennzeichen geklaut und ein betrunkener Radfahrer

Am 19.01.2018 zwischen 11:20 Uhr und 15:15 Uhr zerkratzten Unbekannte an einem in Dingelstädt am Riethstieg 1 geparkten Pkw Opel Corsa die komplette rechte Fahrzeugseite. Der Schaden wird auf ca. 2000,-EUR geschätzt. In der Nacht vom Freitag den 19.01. zu Samstag den 20.01.2018 entwendeten unbekannte Täter das vordere amtliche Kennzeichen HIG-GM58 eines schwarzen VW Transporters. Das Fahrzeug parkte zur Tatzeit in Heiligenstadt auf dem Parkplatz der Vogelsgasse. Im Rahmen der...

  • Heiligenstadt
  • 20.01.18
  • 1.472× gelesen
Ratgeber
Die Schwingulin
3 Bilder

Modellbau-News: Historische Flugmodelle wurden gestohlen

Beim Auftauchen bitte melden Am 21. Juli wurden mir zwei historische Modelle beim Beladen eines VW-Busses in Braunschweiger-Querum entwendet. Beide Modelle sind absolute Einzelstücke und in Fachkreisen bekannt. Sollten diese auf Flohmärkten oder anderswo auftauchen, bitte bei der Polizei melden oder den Besitzer identifizieren und Manfred Rennecke anrufen unter 0531/ 37 11 36 bzw. 0171/ 70 60 949. Eine Belohnung wird zugesichert. Beide Modelle waren eingepackt in drei durchsichtigen...

  • Saalfeld
  • 01.08.16
  • 1.051× gelesen
Amtssprache

Ladendetektiv schnappte Ladendieb

Schon wieder wurde ein Ladendieb dingfest gemacht. Der 36Jährige war am 27. Mai gegen 17:50 Uhr in Heiligenstadt, Sperberwiese, in einer Drogerie unterwegs und hat 4 Mal Hautcreme von Lóreal Paril sowie 1 Mal Babynahrung im Gesamtwert von fast 75 Euro in seine Umhängetasche gesteckt. Er verließ den Kassenbereich ohne zu bezahlen. Von dem Ladendetektiv konnte er gestellt werden.

  • Heiligenstadt
  • 30.05.14
  • 167× gelesen
Amtssprache

Motorflex und Kettensägen geklaut

In der Nacht zum Mittwoch (28. Mai) haben sich Unbekannte Zutritt über das rückwärtige Tor zur ehemaligen Deponie in Lenterode verschafft. Dann begaben sie sich zielgerichtet zu einem Lagerschuppen des Bauhofes, hebelten dort die Tür auf und entwendeten einen Rasenmäher, eine Motorflex, zwei Motorsensen, eine Heckenschere, zwei Kettensägen sowie einen Hochentaster. Die Täter müssen mindestens mit einem Transporter und Anhänger vor Ort gewesen sein, sonst hätten sie die...

  • Heiligenstadt
  • 30.05.14
  • 161× gelesen
Amtssprache

Zwei Männer stahlen junger Frau in Leinefelde Geld und Papiere - Zeugen gesucht

Aus dem Polizeibericht: Die Geschädigte hielt sich am 6. Mai nach 21 Uhr im Kaufland Leinefelde, Bahnhofstraße, auf. Auf einmal täuschten zwei Männer direkt in ihrer Nähe eine Kampelei untereinander vor, bei der sie „zufällig“ angeschubst wurde und gegen das Regal fiel. Einer der beiden Männer entschuldigte sich dafür und zog ihr zeitgleich die Geldbörse aus der vorderen Hosentasche, die zu sehen war. Daraufhin verließen die Täter den Einkaufsmarkt. Die junge Frau informierte per Handy...

  • Heiligenstadt
  • 08.05.14
  • 325× gelesen
Amtssprache

In Garage eingebrochen und Kawasaki geklaut

Aus dem Polizeibericht: In der Nacht zum Dienstag (6. Mai) haben Unbekannte in Dingelstädt, Siedlung, die Fensterscheibe einer Garage eingeschmissen, nachdem sie das umfriedete Grundstück unbefugt betraten. Aus der Garage entwendeten sie ein grünes Kraftrad Kawasaki 450, welches über die Waldstraße abtransportiert wurde. Aus einem weiteren Raum in dieser Garage nahmen sie noch diverses Zubehör, hauptsächlich Handschuhe mit. Der Beuteschaden wird mit insgesamt ca. 3.300 Euro angegeben....

  • Heiligenstadt
  • 08.05.14
  • 296× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 03. Oktober gegen 14:55 Uhr wollte eine 18jährige Polo-Fahrerin in Heiligenstadt, Wilhelmstraße, mti ihrem Fahrzeug aus einer Parkbucht wegfahren und streifte dabei einen Pkw Volvo, der gerade die Wilhelmstraße entlang fuhr. Sachschaden: zirka 800 Euro. Der Geschädigte hatte seinen VW Golf (Firmenfahrzeug) am 4. Oktober zwischen 08:45 und 09:45 Uhr in Leinefelde, Triftstraße, auf dem Parkplatz der Arztpraxis Göbel abgestellt. Als er zurückkam, stellte er eine...

  • Heiligenstadt
  • 04.10.13
  • 266× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 52-Jähriger befuhr mit seinem Ford am 1. Oktober gegen 18:40 Uhr die Landstraße von der ehemaligen B 80 kommend in Richtung Birkenfelde. Ca. 500 m hinter der Kreuzung kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte durch den Straßengraben, drehte sich mit seinem Fahrzeug und querte wieder die Fahrbahn. Er stieß dann mit der Fahrzeugfront in den Straßengraben und blieb dort stehen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Fahrer gab an, dass er einem Wild...

  • Heiligenstadt
  • 04.10.13
  • 226× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Wildunfälle: - 01. Oktober, 06:30 Uhr, Landstraße von Breitenworbis nach Haynrode, ca. 1 km nach OA Breitenworbis, rotte Wildschweine lief über Fahrbahn, 41jähriger Mercedes-Fahrer stieß trotz Vollbremsung mit einem der Tiere zusammen, Wild blieb verletzt auf angrenzendem Feld liegen und wurde durch Jagdpächter von Qualen erlöst, Pkw musste abgeschleppt werden, Schaden: ca. 2.500 Euro - 30. September, 20:15 Uhr, ehemalige B 80 von Autobahnabfahrt Arenshausen kommend,...

  • Heiligenstadt
  • 01.10.13
  • 226× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 18-Jähriger befuhr mit seinem Seat am 23. September gegen 06:35 Uhr in Breitenworbis den Kreisverkehr von der Halle-Kasseler-Straße kommend. Er legte eine Vollbremsung hin und stieß dabei frontal gegen die aus Pflastersteinen bestehende Mauer des Kreisverkehrs. Er überschlug sich, so dass der Pkw auf dem Dach zum Stillstand kam. Bei dem Unfall wurde er leicht verletzt. Sachschaden: zirka 1.000 Euro. Ein 74-Jähriger stieß mit seinem Opel mit einem Wildschwein...

  • Heiligenstadt
  • 24.09.13
  • 246× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und eine Warnung der Polizei

Verkehrsgeschehen: Eine 34-Jährige stieß mit ihrem Ford am 18. September gegen 05:45 Uhr mit einem Reh zusammen, als sie auf der ehemaligen B 80 von Beuren in Richtung Heiligenstadt fuhr. Das Tier wurde bei dem Unfall getötet. Sachschaden zirka 500 Euro. Ebenfalls mit einem Reh stieß am 17. September gegen 23:15 Uhr ein Daimler zusammen, als er auf der Landstraße von Dingelstädt in Richtung Kreuzebra fuhr. Das Tier überlebte, und der zuständige Jagdpächter wurde informiert. Sachschaden...

  • Heiligenstadt
  • 19.09.13
  • 215× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein Auffahrunfall ereignete sich am 13. September gegen 06:50 Uhr in Heiligenstadt, Petristraße. Eine Frau wollte mit ihrem Golf nach links auf den Parkplatz der Post abbiegen, musste jedoch wegen Gegenverkehr verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 28jährige Golf-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Fahrzeug auf. Die Fahrerin (42) des ersten Golf wurde leicht verletzt. Sachschaden zirka 2.000 Euro. Zwischen einem Toyota und einem Mercedes-Fahrer kam es...

  • Heiligenstadt
  • 13.09.13
  • 188× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Wildunfälle: - 09. September, 03:55 Uhr, B 80 zwischen Leinefelde und Heiligenstadt, 47jähriger Audi-Fahrer stieß mit Wildschwein zusammen, Tier flüchtete, Sachschaden: ca. 800 Euro - 08. September, 23:00 Uhr, B 80 zwischen Arenshausen und Uder, 31jähriger Opel-Fahrer gab an, dass er einem Tier ausgewichen ist und dabei leicht die Leitplanke streifte, Berührung mit Tier fand nicht statt, Sachschaden: ca. 1.000 Euro - 08. September, 20:50 Uhr, Heiligenstadt,...

  • Heiligenstadt
  • 12.09.13
  • 181× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 07. September gegen 01:30 Uhr, befuhr eine 32-Jährige mit ihrem VW Passat die Strecke von Berlingerode in Richtung Bleckenrode. Plötzlich liefen zwei Rehe auf die Fahrbahn, wobei eins frontal erfasst wurde und noch an der Unfallstelle verendete. Es entstand ein Schaden von zirka 3000 Euro. Am 07. September gegen 13:00 Uhr befuhr ein 36-Jährige mit einem Bagger die Wolfstraße in Heiligenstadt in Richtung Schillerstraße. Beim Abbiegen in die Schillerstraße kam er...

  • Heiligenstadt
  • 09.09.13
  • 190× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 73-Jähriger fuhr am 6. September gegen 09:00 Uhr mit seinem VW in Kirchworbis, Hauptstraße, von einem Grundstück nach links auf die Hauptstraße auf. Er stieß hier mit einem Citroen zusammen, welcher in Richtung Breitenworbis fuhr. Der Senior hatte sich beim Ausfahren auf die Einweisung seiner Ehefrau, welche auf der gegenüberliegenden Straßenseite stand, verlassen. Sachschaden zirka 4.000 Euro Am 6. September gegen 06:15 Uhr parkte ein Lkw-Fahrer in Worbis in der...

  • Heiligenstadt
  • 09.09.13
  • 163× gelesen
Amtssprache

Aus em Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 28-Jähriger befuhr mit seinem Nissan am 1. September gegen 20:10 Uhr die B 80 von Heiligenstadt in Richtung Beuren. Beim Abzweig Wingerode schnitt er mit seinem Pkw eine Linkskurve und bemerkte dann Gegenverkehr. Beim Ausweichen übersteuerte er sein Fahrzeug, welches ausbrach und ins Schleudern geriet. Das Auto fuhr in den rechten Straßengraben und überschlug sich mehrfach. Bei dem Verursacher wurde Alkoholgeruch wahrgenommen und ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab...

  • Heiligenstadt
  • 03.09.13
  • 178× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 28. August gegen 08:30 Uhr war in Worbis, Burgstraße ein Lkw-Fahrer damit beschäftigt, einen leeren Container an seinen Standplatz vor einer Baustelle umzusetzen. Dazu musste er rangieren. Weil sie nicht warten wollte bis der Vorgang beendet war, befuhr eine 37-Jährige mit ihrem Audi die Burgstraße mit Rädern auf dem rechten Fußweg, um an dem LKW vorbeizufahren . Bei diesem Manöver stießen beide zusammen. Sachschaden: zirka 5.000 Euro. Durch Beamte der Nordhäuser...

  • Heiligenstadt
  • 29.08.13
  • 174× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 48-Jähriger befuhr mit seinem VW Polo am 01. August gegen 06:20 Uhr die Verbindungsstraße von Deuna in Richtung Vollenborn. Er fuhr über eine Kuppe und wurde durch die aufgehende Sonne geblendet. Dadurch sah er einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Bus, dessen Fahrer eine kurze Pause einlegte, zu spät. Der VW-Fahrer versuchte noch, nach links auszuweichen, streifte aber dennoch leicht den Bus. Im Bus befanden sich keine Fahrgäste. Sachschaden: zirka 3.500 Euro. ...

  • Heiligenstadt
  • 01.08.13
  • 182× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 44-Jähriger wollte am 29. Juli gegen 18:45 Uhr mit seinem Pkw Daimler Benz in Heiligenstadt von der Aureusstraße nach links in den Bahnerstieg abbiegen. Dabei übersah er eine entgegenkommende 17-Jährige auf einem Kleinkraftrad vom Typ Simson, die in Richtung Petristraße fuhr. Die Mopedfahrerin leitete noch eine Vollbremsung ein, konnte aber einen Zusammenstoß mit dem Vito nicht vermeiden. Sie kam zu Fall, erlitt leichte Verletzungen und wurde zur Beobachtung in das...

  • Heiligenstadt
  • 31.07.13
  • 179× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Zwei BMWs sind gestern gegen 18:30 Uhr auf der Landstraße zwischen Heiligenstadt und Günterode, Höhe Abzweig Reinholterode, zusammen gestoßen. Ein 40-Jähriger verlor ausgangs einer Rechtskurve die Gewalt über seinen BMW, kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden BMW. Der Verursacher wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der 44-jährige Beifahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges wurde leicht verletzt. Sachschaden: zirka 30.000 Euro Ein...

  • Heiligenstadt
  • 26.07.13
  • 158× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 61-Jähriger fuhr am 24. Juli gegen 08:35 Uhr mit seinem Ford in Teistungen, Bergstraße, rückwärts aus seinem Grundstück auf die Straße und berührte dabei leicht eine 84jährige Fußgängerin, die gerade die Straße überquerte. Durch die Berührung kam die Seniorin zu Fall und verletzte sich leicht. Sachschaden entstand nicht. Am 23. Juli gegen 17:30 Uhr befuhr eine 57-Jährige mit ihrem KIA in Leinefelde die Straße Ringau von der Breitenbacher Straße kommend. Wegen der...

  • Heiligenstadt
  • 25.07.13
  • 140× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 26-Jähriger wollte am 22. Juli gegen 18:30 Uhr mit seinem BMW in Dingelstädt vom Parkplatz des Lidl-Marktes herunter fahren und übersah dabei einen Opel, der die Straße Hinter den Höfen in Richtung Wachstedt entlang fuhr. Bei dem Zusammenstoß entstanden zirka 1.700 Euro Sachschaden. Am 22. Juli gegen 17:20 Uhr wollte ein 29-Jähriger mit seinem Dacia in Wingerode, Hauptstraße, vom linken Fahrbahnrand rückwärts in eine Grundstückseinfahrt einfahren. Dabei übersah er...

  • Heiligenstadt
  • 23.07.13
  • 154× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und Kurioses

Verkehrsgeschehen: Leicht verletzt wurde am 18. Juli gegen 11:45 Uhr ein 47-Jähriger bei einem Unfall in Dingelstädt. Der Geschädigte befuhr mit seinem Pkw Ford die Bahnhofstraße und wollte nach links auf den Parkplatz des LIDL in der Eduard-Schweikert-Straße abbiegen. Auf Grund von Gegenverkehr musste er anhalten. Ein nachfolgender 67-Jähriger mit einem Passat erkannte dies zu spät und fuhr auf den Ford auf. Der Ford-Fahrer wurde wegen eines Schocks in das Krankenhaus Heiligenstadt...

  • Heiligenstadt
  • 22.07.13
  • 152× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.