Alles zum Thema Diskussion

Beiträge zum Thema Diskussion

Ratgeber
Autor Christof Drexel (rechts) mit Co-Autor Wolfgang Mörth bei der Buchpräsentation „Zwei Grad. Eine Tonne.“
2 Bilder

Diskussion zum Thema Klimaschutz, Konsum und Heißzeit + Buchvorstellung
Kein Blatt vorm Mund - "Zwei Grad. Eine Tonne."

Der LV Thüringen der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie DGS e.V. hat den österreichischen Autor und Unternehmer Christof Drexel in den Klima-Pavillon Weimar (Beethovenplatz) eingeladen. Am 21. August von 17 bis 19 Uhr wird er sein neu erschienenes Buch vorstellen. Darin nimmt er den Klimaschutz ganz pragmatisch unter die Lupe. Was müssen wir tun und wie viel davon? Und genau das soll im anschließenden DGS-Diskussionsforum diskutiert werden. Dabei sollen keine Phrasen wiederholt werden,...

  • Weimar
  • 17.08.18
  • 120× gelesen
Politik
Der Bundestagsabgeordnete Manfred Grund
3 Bilder

Roßlebener Gespräche
Am 7. März Nordkorea im Blick

Der Außenpolitiker Manfred Grund ist Gast bei den nächsten Roßlebener Gesprächen. An der Klosterschule wird er am 7. März 2018 ab 19 Uhr über Nordkorea sprechen. Die Olympischen Spiele lenken den Blick der Welt in diesen Tagen auf die koreanische Halbinsel. Die Hoffnung auf friedliche und faire Sportwettkämpfe im Süden, Militärparaden im Norden – das Bild könnte nicht widersprüchlicher sein. Was bezweckt Nordkoreas Präsident Kim Jong-un? Mit welchen Mitteln sichert er seine Macht? Wie...

  • Sondershausen
  • 09.02.18
  • 14× gelesen
Vereine

Humanismus, Toleranz, Schwester- und Brüderlichkeit -> Freimaurerei
Freimaurerei? Große Geheimnisse? Geheime Gesellschaft?

Freimaurerei? Große Geheimnisse? Geheime Gesellschaft? Nein, nicht wirklich ;-) Lernen Sie uns kennen – wir sind „einfach nur“ Menschen, die die Menschlichkeit lieben und sich dem Humanismus verschrieben haben. Wir sind Menschen aus den unterschiedlichsten Gesellschaftsbereichen. Wir diskutieren, reflektieren und philosophieren gern. Übrigens sind in unserer Freimaurerloge Frauen und Männer willkommen. Neugierig? Wie schon erwähnt, lernen Sie uns kennen :-) Bitte beachten Sie den...

  • Erfurt
  • 01.02.18
  • 379× gelesen
Politik

Kritische Anmerkungen zum geplanten Hochwasserschutzim Bereich Gera-Süd an der Weißen Elster

Leserbrief - Bernhard Trommer aus Gera Am 22.08.16 hatten die Bürger von Gera-Zwötzen und andere Interessierte die Möglichkeitan einer Vorinformation zum geplanten Hochwasserschutz südlich der Zwötzener Elsterbrücke teilzunehmen. Bei dieser Informationsveranstaltung wurden die Teilnehmer gebeten auch selbst Vorschläge zu unterbreiten was zu einer sinnvollen Lösung des Hochwasserproblems beitragen könnte. Es wurden drei Varianten vorgestellt die alle mehr oder weniger in die...

  • Gera
  • 04.10.16
  • 108× gelesen
Ratgeber

Aktives Zuhören, geht auch passiv?

Zuhören ist laut Duden ein Verb und beschreibt eine akustische Wahrnehmung. Allerdings ist dort nichts aufgeschrieben von aktiv und passiv. Wie passt das nun zusammen? Im Alltag führen wir viele verschiedene Gespräche. Kurze, lange, intensive, ruhige, lebendige, laute und leise. Jedes Gespräch ist anders und hat ein anderes Gegenüber. Ebenso sind wir nicht in jedem Gespräch die gleiche Person. Diese unterschiedlichen Eigenschaften treffen nun aufeinander und versuchen sich in guter...

  • Saalfeld
  • 19.02.15
  • 100× gelesen
Ratgeber

LIMO im Gespräch

Wer denkt nicht sofort bei dem Wort LIMO an ein süßes kühles Getränk? Am besten noch mit einem kleinen Sonnenschirmchen. Oder an ein langes weißes Fahrzeug mit Minibar? Leider muss ich da meine Nadel rausholen und die Traumblase zum Platzen bringen. LIMO ist in diesem Fall eine Gesprächstechnik. Wie oft passiert es im Alltag dass uns im Gespräch (egal ob im Kundengespräch, Elterngespräch oder ....) die Worte fehlen, weil wir mit unangenehmen Fragen und Diskussionen konfrontiert...

  • Saalfeld
  • 27.01.15
  • 609× gelesen
Politik
Erstwählerin Maximiliane Tänzer mit FDP-Spitzenkandidat Uwe Barth.
4 Bilder

"Keine Experimente": Erstwählerin trifft FDP-Spitzenkandidat Uwe Barth

Maximiliane Tänzer darf zur Landtagswahl im September zum ersten Mal wählen gehen. Die 18-Jährige hat gerade ihr Abitur gemacht und konzentriert sich voll auf ihre Zukunft. In der Schule hat sie sich ausführlich mit Politik beschäftigt. Politikerin zu werden, kann sie sich jedoch nicht vorstellen. Nun hatte sie als Erstwählerin im Rahmen einer neuen Serie des Allgemeinen Anzeigers die Gelegenheit zu einem Gespräch mit Uwe Barth, FDP-Spitzenkandidat zur Landtagswahl in Thüringen. Maximiliane...

  • Sömmerda
  • 12.08.14
  • 713× gelesen
  •  3
Politik
Bodo Ramelow im Gespräch mit Judith Heyer
2 Bilder

Kümmern, einmischen, mitmachen: Erstwählerin befragt Linke-Spitzenkandidat Bodo Ramelow

Erstwählerin Judith Heyer, die gerade ihr Abitur beendet hat, konnte im Rahmen einer neuen Serie des Allgemeinen Anzeigers Bodo Ramelow, Spitzenkandidat der Partei "Die Linke" für die Landtagswahl, befragen. Wie würden Sie mich für Politik begeistern? Das ist eine spannende Frage! Da gibt eben keinen Knopf, den man einfach drückt und dann ist man politisch interessiert. Was beschäftigt Sie denn in Ihrem Alltag? Wenn Sie mir das verraten, kann ich Ihnen sagen, ob es da eine politische...

  • Erfurt
  • 29.07.14
  • 1.176× gelesen
  •  1
Politik
Maik Kurz und Christine Lieberknecht
3 Bilder

"Der Sinn von Politik ist Freiheit": Ministerpräsidentin Lieberknecht im Gespräch mit einem Nichtwähler

Der Erfurter Maik Kurz geht seit acht Jahren nicht mehr zur Wahl. Der 48-Jährige ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Er ist angestellt und in seiner Freizeit sehr aktiv - im Gemeindekirchenrat seines Ortes sowie im Vorstand eines Freizeitheims. Maik Kurz bezeichnet sich als sehr politikinteressiert und engagiert. Nun hatte er im Rahmen einer neuen Serie des Allgemeinen Anzeigers die Gelegenheit zu einem Gespräch mit Christine Lieberknecht, CDU-Spitzenkandidatin zur Landtagswahl...

  • Erfurt
  • 22.07.14
  • 691× gelesen
  •  3
Leute

Ausfinanzierung der Geraer Kita's

Am 10.04.2014 hatte der Stadtelternbeirat für Kindertagesstätten in Gera (StEB) zu einer Diskussionsrunde über die “Ausfinanzierung der Geraer Kita’s” ins Clubzentrum COMMA geladen. Der StEB veranstaltete zum ersten Mal ein Event dieser Art in Gera. Anwesend waren Vertreter des Thüringer Sozialministeriums, der Thüringer Landeselternvertretung der Kindertagesstätten, der Stadtverwaltung Gera, und Vertreter der aktuellen Stadtratsfraktionen sowie Kandidaten für die bevorstehende...

  • Gera
  • 15.04.14
  • 219× gelesen
Kultur
3 Bilder

Erfahrungsbericht eines Schülers von einem Kongress für Junge Journalisten

München, 23. - 25 November 2012 " young leaders!“ steht auf dem Flyer, den mir meine Lehrerin Frau Brauer an einem Vormittag im Mai mit folgenden Worten überreicht: „Das wird dir sicher gefallen“. Ich lächele sie an, bedanke mich und packe das Formular ungelesen in meine Schultasche, denke nicht weiter darüber nach und widme mich den scheinbar wichtigeren Problemen des tristen Schulalltags ....." „Hey Vincent!", reißt mich eine vertraute Stimme aus meinen Tagträumen. Vor mir steht Giang....

  • Heiligenstadt
  • 11.02.13
  • 259× gelesen
Ratgeber

Einladung zur Lesung: „Wir brauchen Euch! - Der Ruhestand kommt später“

Zur Autorenlesung und Diskussion mit Loring Sittler (Generali Zukunftsfonds) und Henning von Vieregge (Publizist und Referent) zum Thema „Potenzial der Generation 55plus“ und die neuen Lebensperspektiven der „jungen Alten“, lädt die EhrenamtsAgentur der Bürgerstiftung Weimar am 4. März herzlich ein. Immer mehr Menschen werden immer älter - ein demografisches Problem angesichts der schrumpfenden deutschen Bevölkerung. Doch es stellt auch ein bisher weitgehend unterschätztes Potenzial...

  • Weimar
  • 04.02.13
  • 425× gelesen
Amtssprache

Planung wie zu großherzlichen Zeiten: Oberweimar fürchtet weitere Belastungen

Dipl.-Ing. Karl-Heinz Kraass, Ortsteilbürgermeister Oberweimar-Ehringsdorf informiert: Die vorgestellten Lageplanungen um das neue Bauhausmuseum bringen für Oberweimar-Ehringsdorf weitere Belastungen, wenn diese so realisiert werden. So bringt es Ortsteilbürgermeister Karl-Heinz Kraass auf den Punkt: "Das ist Planung wie zu großherzoglichen Zeiten! Als es noch keine Autos gab und auch nicht daran zu denken war. Aber heute und in Zukunft??? So kann man Weimar nicht für die unausweichliche...

  • Weimar
  • 30.01.13
  • 159× gelesen
Ratgeber

Gruppendynamik bei meinAnzeiger.de

Ich glaube, es rumort wieder einmal hinter den Kulissen. Puschen Bürgerreportergruppen gegenseitig ihre Beiträge hoch? Und bevor Kritiker abspringen, wie Stewe befürchtet, http://www.meinanzeiger.de/gotha/ratgeber/hier-sind-sie-auf-dem-d18901.html möchte ich meinen letzten Kommentar noch mal als eigenen Beitrag zur Diskussion stellen: Zur Gruppendynamik fällt mir allerdings noch etwas ein, was ich schon immer mal loswerden wollte: Man meint ja immer, das sei vor allem so ein...

  • Jena
  • 18.07.12
  • 356× gelesen
  •  23
Kultur
Meine Christa-Wolf- Bibliothek
3 Bilder

Christa Wolf, meine Lieblingsdichterin

Christa Wolf im Lesekreis Nach dem Mittagsschlaf schmerzten meine Augen noch, sahen nur verschwommen, besonders das linke, scharfsichtige, bereitete Schmerzen und Angst. Nun half es nichts mehr, dass ich meine Zusage bereute, an diesem Freitag, dem 13., im Lesekreis Christa Wolfs Buch „Stadt der Engel oder The Overcoat of Dr. Freud“ vorzustellen. Damals hatte der Augenarzttermin schon festgestanden. Aber nie waren die auf die Untersuchung folgenden Beschwerden so krass und anhaltend...

  • Artern
  • 17.07.12
  • 259× gelesen
  •  1
Politik
Stiftungspräsident Hellmut Seemann erläutert einen der Entwürfe für das neue Bauhaus-Museum.

Transparenz statt Siegerkür: Vier Entwürfe für ein neues Bauhaus-Museum

Warum sollte es diesmal auch einfach werden? Die Klassik Stiftung Weimar wollte bekannt geben, wer den Architekturwettbewerb für das Neue Bauhaus-Museum gewonnen hat. Nachdem sich schier unendliche Diskussionen mit der Standortfrage beschäftigten, war wohl die Hoffnung auf ein kategorisches „Ja-So-Wird-Es“ zu viel erhofft. „Wir haben keinen eindeutigen Sieger“, fasst Jörg Friedrich als Vorsitzender des Preisgerichts das Ergebnis zusammen. Zur Präsentation waren auch Stiftungspräsident...

  • Weimar
  • 20.03.12
  • 529× gelesen
Politik

Langsam reicht es !

Warum nur immer die Autofahrer? Nicht genug, dass die Leute mit einem Dieselfahrzeug genug Kohle an das Finanzamt abdrücken müssen, nein da wird der Diesel auch noch immer teuerer gemacht. Ich frage mich wo das noch hinführen soll. Da müsste doch mal ein Zeichen vom Staat kommen oder kriegen die auch nicht genug? Ich bezahle schon das Dreifache an Steuern wie für ein Pkw mit Benzin und jetzt das noch. Dabei ist doch Diesel eigentlich nur ein Abfallprodukt der Ölmultis und trotzdem, es...

  • Erfurt
  • 16.11.11
  • 256× gelesen
  •  6
Ratgeber
Niklas (10) hilft Peter Stoffers beim Stapeln der trockenen Gartenabfälle.

Verbrennen oder nicht verbrennen?

Drei mittelgroße Berge haben die Esperstedter Kleingärtner zum Verbrennen zusammengetragen - trockene Gartenabfälle und Baumverschnitt auch aus den Gärten, die brach liegen und trotzdem nicht vergessen werden dürfen. Das sind mittlerweile 50 Prozent. Für den Vorsitzenden des Kleingartenvereins und gleichzeitig Bürgermeister Esperstedts, Peter Stoffers, eine bedenkliche Zahl. Ab 17. Oktober warten die Esperstedter und alle anderen Gärtner im Kyffhäuserkreis, außer in der Kurstadt Bad...

  • Sömmerda
  • 12.10.11
  • 2.284× gelesen
  •  8
Kultur
Viele Nordhäuser sind der meing, Eintritt soll ab Beginn Blasiistraße erhoben werden.
2 Bilder

Eintritt ja, aber wo?

Stadtverwaltung unterstützt Altstadtinitiative e.V. in Fragen des Eintritts zum Altstadtfest – Höhe legt Verein fest Wenn Besucher nach einem gelungenen Fest von schönen Stunden schwärmen, ist die Mühe, die sich hinter ihnen verbirgt, oftmals nicht Gegestand der Freude. - Jedes Fest kostet Geld. Da reicht ein Zuschuss der Kommune längst nicht aus, um alle Kosten zu decken. Kontrovers diskutierten die Menschen beim jüngsten Altstadtfest über den geforderten "Wegezoll". Die...

  • Nordhausen
  • 23.08.11
  • 235× gelesen
  •  1
Ratgeber
In Frankreich dreht sich alles im Kreis.

Ansichtssache: Völlig durchgedreht

Unser Provenceurlaub entpuppte sich als eine Rundreise der ganz anderen Art. Gefühlte drei Millionen Kreisverkehre wirbelten uns schwindelig. Mir dreht sich immer noch alles. Unser Navi nervte im Dreidelland mit Anweisungen, die wahrlich zum Kringeln waren. Rein in den Kreisverkehr, zweite Ausfahrt wieder raus. Keine 500 Meter später erneut: Rein in den Kreisverkehr, die zweite Ausfahrt wieder raus. Ich wollte doch einfach nur geradeaus fahren. Allein man ließ mich nicht. Zum Ringelrei...

  • Erfurt
  • 20.08.11
  • 287× gelesen
  •  7
Leute
Die magische 999

neunhundertneunundneunzig

Hurra, ich habe 999 Punkte. Eine magische Zahl? Ich habe mal gegoogelt und eigentlich, außer der Annahme, dass dies eine "satanische" Zahl sei, nichts Besonderes und Aussagekräftiges zur 999 gefunden. Na ja, etwas besonders ist sie schon, diese Schnapszahl [so bezeichnet man Zahlengruppen, die aus identischen Ziffern bestehen], man hat sie nicht jeden Tag, sie ist nichts Alltägliches. Und das ist schon das besondere. Sie ist doch mehr oder weniger an den Zufall gebunden. wie leicht hätte...

  • Jena
  • 18.07.11
  • 347× gelesen
  •  6
Sport
Der Capitano in seinen besten Zeiten beim FC Bayern München - hier zu Gast in Erfurt im Steigerwaldstadion 2006. Foto: Axel Heyder
2 Bilder

Diskussion: Schlammschlacht um den Capitano

Hat der Bundestrainer Joachim Löw recht, ist Michael Ballack nur der Fußballer, der nicht einsehen will, dass er in der Nationalmannschaft nichts mehr zu suchen hat? Oder hat der Bundestrainer keinen "Arsch in der Hose", ordentlich mit dem Spieler umzugehen und reinen Tisch zu machen. Was wirklich passiert ist, wissen wohl nur Jogi Löw und Michael Ballack. Was meinen Sie? Ich freue mich über Kommentare...

  • Erfurt
  • 19.06.11
  • 323× gelesen
  •  5
Politik
Diskussionsrunde. von links: Oberstaatsanwalt Thomas Villwock, Polizeioberrat Gregor Zeh (Leiter der Kriminalpolizeiinspektion Saalfeld), Andreas Abendroth (Redakteur Allgemeiner Anzeiger), Richter Andreas Spahn und Carola Nater vom Jugendamt.
3 Bilder

Die Polizei ist bürgernah, spricht brisante Themen an

Die Polizei zeigt sich bürgernah, möchte aktuelle Themen gemeinsam mit den Einwohnern der Region ansprechen. So luden jetzt die Polizeiinspektionen Rudolstadt und Saalfeld, die Polizeidirektion Saalfeld und die Kriminalpolizeiinspektion Saalfeld zur 1. Podiumsdiskussion in das Rathaus der Schillerstadt Rudolstadt ein. Auf der Tagesordnung stand eine Gesprächsrunde rund um die Thematik "Jugendkriminalität nach der Wende im Saalebogen". Auf hohe Kompetenz wurde bei der Auswahl der...

  • Saalfeld
  • 17.06.11
  • 1.132× gelesen
  •  2
Politik
Ja sagt Annette Zoch, Autorin des Fahrradhasserbuchs
5 Bilder

Brauchen wir eine Steuer für Radfahrer? Ein Thema, zwei Meinungen.

Ja! Annette Zoch, Autorin des Fahrradhasserbuchs Radler können ziemlich nerven. Natürlich nicht alle - aber viele. Sie kleiden sich gerne in bunt bedruckte Wurstpellen, leiden an mysteriöser Rechts-Links- Schwäche, verstopfen mit ihren Rädern, statt zu radeln, am liebsten die Bahn. Und dann maulen sie rum: Hier ist ein Radweg zu löchrig, da könnte er noch breiter sein, und warum ist der Asphalt nicht auch noch diamantenstaubbedampft, bitteschön? Ein Dauerkonflikt. Aber, liebe Radler, es...

  • Erfurt
  • 03.05.11
  • 1.346× gelesen
  •  11
  • 1
  • 2