Alles zum Thema DLRG

Beiträge zum Thema DLRG

Blaulicht
Ein Rettungsschwimmer nimmt eine verunfallte Person auf sein Rettungsbrett auf.

FÜNF Ertrinkungstote in Thüringen in den ersten acht Monaten!
Sommerbilanz 2018: Mindestens 445 Menschen in Deutschland ertrunken!

Bad Nenndorf. In den ersten acht Monaten des Jahres 2018 sind in deutschen Gewässern mindestens 445 Menschen ertrunken, 148 mehr als im Vorjahreszeitraum. Das ist der höchste Stand seit zehn Jahren. Lediglich im Sommermonat Juni lag die Zahl der Todesfälle durch Ertrinken verglichen mit 2017 niedriger. Diese Zahlen gab die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Donnerstag (13.9.) bekannt. „Angesichts der Zunahme in den ersten Monaten des Jahres rechnen wir bis Ende 2018 mit deutlich...

  • Eisenach
  • 13.09.18
  • 9× gelesen
Blaulicht

Spektakulärer Hubschraubereinsatz
DRF-Luftrettung am Ostseestrand

Ein Hubschrauber der DRF-Luftrettung hebt am Strand von Zinnowitz ab und transportiert einen verletzten Jugendlichen ins Krankenhaus. Der 15-Jährige hatte sich beim Jetski-Fahren schwer verletzt. Helfer der DLRG hatten die erste Notversorgung eingeleitet und den Strand für die recht spektakuläre Hubschrauberaktion geräumt.

  • 23.08.18
  • 83× gelesen
Blaulicht
DLRG Einsatzkräfte beim Aufnehmen einer Person in ein IRB (Inflatable Rescue Boat)
2 Bilder

In den ersten sieben Monaten des Jahres 2018 sind in deutschen Gewässern 279 Menschen ertrunken.
Früher Sommer sorgt für steigende Ertrinkungszahlen!

Bad Nenndorf/Scharbeutz: In den ersten sieben Monaten des Jahres 2018 sind in deutschen Gewässern 279 Menschen ertrunken. Das sind 37 mehr als im Jahr davor. Diese Zahlen gab die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Freitag in Scharbeutz bekannt. „Hatten wir im letzten Jahr durch den eigentlich nicht vorhandenen Sommer vergleichsweise geringe Ertrinkungszahlen, beweisen die anhaltenden Temperaturen und das schöne Wetter einmal mehr, dass es leider auch in die andere Richtung gehen...

  • Eisenach
  • 27.07.18
  • 42× gelesen
Ratgeber
Jeder vierte Erwachsene soll Angst vor dem Sprung ins Wasser haben.
3 Bilder

Deutschland wird Nichtschwimmerland - Bäder reagieren mit Schwimmkursen für Erwachsene

Immer weniger Erwachsene können ­schwimmen, weil sie es schon als Kinder nicht richtig lernen. Thüringens ­Badebetriebe ­reagieren und bieten ­Schwimmschulen für ­Erwachsene an. Warum man nie zu alt ist, ­um schwimmen zu lernen, erklären Schwimmlehrerin Saskia Merten (SM), Annette Engel-Adlung (EA), Geschäftsführerin der Badbetreibung Gotha GmbH, und die 79-­jährigen Schwimmschülerin Hildegard Kowallik (HK). Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) warnt: Deutschland wird zum...

  • Gotha
  • 25.07.17
  • 285× gelesen
  •  3
Vereine
Der Vorstand des DLRG Landesverband Thüringen. Von links: Sebastian Frank, Prof. Dr. Rainer Knauf, Ralf-Michael Gölzner, Burkhardt Jenz, Harry Sloksnat, Gunther Frauendorf, Tobias Saure, Steffen Schulze, Peter Urbach, Antje Freyer
2 Bilder

DLRG Landesverband wählt Vorstand

Erfurt: Am 21.11.2015 trafen sich 63 gewählte Delegierte der siebzehn Gliederungen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), die im Landesverband Thüringen organisiert sind. Nach der Eröffnung der 8. Landestagung durch den Präsidenten Harry Sloksnat betonte Hr. Rüdiger Kösel vom Landesverwaltungsamt Thüringen die wichtige Rolle der DLRG als Partner im Katastrophenschutz des Freistaates. Er wies unter anderem darauf hin, dass für den Einsatz bei durch umweltbedingte Katastrophen auf...

  • Eisenach
  • 23.11.15
  • 207× gelesen
Sport
Selina Urbach beim Wasserrettungsdienst.
3 Bilder

Ferienjob mit Verantwortung

Eisenach: Für die Schüler und Studenten im Freistaat hat der Ernst des Lebens wieder begonnen. Die schönste Zeit des Jahres ist vorbei. Viele genossen die schul- und vorlesungsfreie Zeit in Freibädern oder an den Küsten von Nord- und Ostsee. Einige von ihnen allerdings nicht nur zum eigenen Vergnügen. Viele Thüringer Jugendliche taten als Rettungsschwimmer Dienst, um für die Sicherheit der Badegäste zu sorgen. Selina Urbach (16) war zum ersten Mal als Rettungsschwimmerin der Deutschen...

  • Eisenach
  • 04.09.15
  • 100× gelesen
Vereine
Frühschwimmerkurs 2013 mit Ausbildungs-Assistenten Sophia und Sebastian

Die Freibadsaison ist eröffnet

In diesem Jahr bietet die DLRG Ortsgruppe Kahla zwei Frühschwimmerkurse und zwei Jugendschwimmkurse an. Der erste Frühschwimmerkurs startet am 27. Juli 2014 und geht über einen Zeitraum von zwei Wochen. Der zweite Kurs wird als Crashkurs innerhalb einer Woche durchgeführt und startet am 04. August. Der erste Jugendschwimmkurs findet ab Juni immer Mittwoch nachmittag im Freibad Kahla statt. Der zweite Jugendschwimmkurs startet am 27. Juli 2014 und geht über zwei Wochen. Alle Kurse...

  • Jena
  • 25.05.14
  • 296× gelesen
Sport
In der Sömmerdaer Schwimmhalle führt die DLRG ihre Schwimmkurse durch.
11 Bilder

Das Seepferdchen reicht nicht

Harry Sloksnat, Präsident des DLRG-Landesverband Thüringen über Rettungsschwimmer, Schwimmhallenzeiten und Schwimmausbildung Die Freibadsaison in Thüringen beginnt. Haben wir dafür genügend Rettungsschwimmer? So weit ich das überblicken kann, haben wir genügend gut ausgebildete Rettungsschwimmer. Aber weil es viele junge Leute sind, die Thüringen aus beruflichen Gründen verlassen könnten, werden immer neue Rettungsschwimmer gebraucht. Deshalb bilden wir als DLRG stetig aus. Es sind...

  • Sömmerda
  • 17.05.14
  • 592× gelesen
Sport

Schwimmrekord: Rüstige Wasserratten

DLRG-Aktion „Schwimm mit – bleib fit“ auch im Naturschwimmbad Heldrungen Von Axel Heyder HELDRUNGEN. Von schlechtem Wetter lassen sich Christel, Gisela und Inge nicht abschrecken. Das Schwimmen gehört zu ihrem Tagesprogramm wie das Frühstück. Da kann es regnen oder stürmen. Mehrmals am Tag steigen sie in das klare Wasser des Naturschwimm­bades Heldrungen.  Dass in diesem Jahr zeitgleich die DLRG-Aktion „Schwimm mit – bleib fit“ läuft, ist nur zusätzlicher Ansporn, nicht aber der Grund...

  • Sömmerda
  • 25.09.13
  • 391× gelesen
  •  1
Leute
2 Bilder

Zwei Todesfälle in einer Woche

Von Axel Heyder OLDISLEBEN. Dass es kein Angelausflug werden würde, haben die vier DLRG-Schwimmer Felix, Kevin, Philipp und Tony sich schon gedacht, als sie sich freiwillig als Rettungsschwimmer für die Ostsee verpflichteten. Was aber in einer Woche Ostsee passieren kann, damit hatte keiner gerechnet. In einer Woche Ostseeeinsatz mussten Thüringer DLRG-Schwimmer einiges überstehen Normalerweise sind die Schüler und Studenten im Umkreis von Bad Frankenhausen in Schwimmbäder eingeteilt....

  • Erfurt
  • 18.09.13
  • 140× gelesen
  •  1
Vereine
Helfer der DLRG Erfurt beim Einsatz an der Feldküche

Hochwassereinsatz der DLRG Thüringen

Mittlerweile sind fast alle fünfzig Einsatzkräfte der DLRG Thüringen aus den Krisenregionen zurückgekehrt. Die DLRG Gliederungen Erfurt, Jena und Weimar sind Teil des Thüringer Katastrophenschutzes und waren in dieser Funktion auch in den Hochwassergebieten in Sachsen und Sachsen-Anhalt im Einsatz. Quer durch alle Hilfsorganisationen hatten sich letztlich rund 700 Helfer aus Thüringen im Industriegebiet Altmark bei Arneburg im Landkreis Stendal versammelt. Ursprünglich waren die Helfer nach...

  • Eisenach
  • 19.06.13
  • 543× gelesen
Leute
Beim Wasserfesttanz machten alle mit und bekamen ein Base-Cap von Nadine

Nobbi besuchte die THEPRA-Kitas Weinbergen

BOLLSTEDT. Wie schnell aus einem verregneten Frühlingstag ein Tag am Strand mit Sonne und Spaß werden kann, erlebten die Kinder der THEPRA Kindereinrichtung „Kinderland“ in Bollstedt in dieser Woche. Nobbi, ein großer blauer Seehund, ist das Maskottchen der gemeinsamen Aktion von Nivea sun und der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG). Gemeinsam mit Nadine und Stefan besuchte Nobbi in dieser Woche die drei THEPRA Kindereinrichtungen Weinbergens. Die Kinder der Bollstedter Mäusegruppe...

  • Mühlhausen
  • 30.05.13
  • 103× gelesen
Sport
Auch an der Ostseeküste sind Thüringer Rettungsschwimmer im Einsatz. Im Bild: Lisa Maria Martin aus Eisenach.

Jahrhundertrekord: 2012 ertranken nur 383 Menschen

Hannover/Bad Nenndorf: In Deutschland sind im vergangenen Jahr 383 Menschen ertrunken. Damit sank die Zahl der Opfer erstmalig unter die Marke von 400. Seit dem Jahr 2006, dem letzten mit einem durchgehend warmen Sommer, nahmen die Todesfälle durch Ertrinken kontinuierlich ab. Diese Zahlen gab die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) jetzt im Rahmen einer Pressekonferenz in Hannover bekannt. „Es ist eine sehr erfreuliche Entwicklung im Jahr unseres 100. Geburtstages die niedrigste Zahl...

  • Eisenach
  • 07.04.13
  • 86× gelesen
Sport

25. Deutsche Seniorenmeisterschaften im Rettungsschwimmen

Bei den diesjährigen 25. Deutschen Seniorenmeisterschaften im Rettungsschwimmen vom 14. bis 16.02.2013 in Stuttgart waren erstmals auch sechs Sportler aus Eisenach unter den 900 Startern. In der Einzelwertung der Altersklasse 70 männlich platzierten sich Jürgen Büchner als Sechster und Klaus Schneider als Achter unter den Top Ten der besten Rettungsschwimmer Deutschlands. Dabei schwammen sie jeweils persönliche Bestzeiten in den Disziplinen 50m Freistil, 50m kombiniertes Schwimmen und 25m...

  • Eisenach
  • 19.02.13
  • 334× gelesen
Leute
Die Sonne scheint, u. unsere Lieben sitzen auf dem Balkon.
2 Bilder

Ferienfundstück an der Ostsee

Wetterstein der DLRG Stein von oben nass - Regen, Stein von unten nass - Hochwasser, Stein weiß - Schnee, Stein schlecht zu sehen - Nebel, Stein gar nicht zu sehen - Nacht, Stein trocken - Sonne, Stein schaukelt - Wind, Stein schaukelt stark - Sturm, Stein runter gefallen - Erdbeben, Stein hängt nach oben - Weltuntergang, Stein hängt nicht mehr - Diebstahl. Während unseres Ostseeurlaubes zeigte der Stein stets richtig an. Es gab keinen Diebstahl, kein Erdbeben, keinen Sturm noch...

  • Artern
  • 30.08.12
  • 222× gelesen
  •  4
Vereine
Baderegelquiz für die Kids
12 Bilder

Spiel und Spaß mit der DLRG im Freibad Kahla

Weshalb darf man nicht einfach in unbekannte Gewässer springen? Diese und viele weitere Fragen beantworteten die Rettungsschwimmer im Freibad Kahla und gaben dazu noch wichtige Hinweise. Das geplante Familienfest der DLRG Ortsgruppe Kahla drohte erneut ins Wasser zu fallen. Am Sonntag, dem 05. August regnete es am morgen noch Bindfäden. Aber der Wettergott hatte glücklicher Weise ein Einsehen und so strahlte pünktlich ab 13:00 Uhr die Sonne. Die Temperaturen stiegen schnell und das Freibad...

  • Jena
  • 06.08.12
  • 464× gelesen
Vereine
Einige Mitglieder der OG Kahla, von links nach rechts, hinten Vorsitzender Gunther Frauendorf, Uwe Sierks, Christian Dreyßig, Jane Gladysch, Carolin Kaiser, Thomas Mück, Tina Frauendorf mit Tessie Mück, vorn Luca Dreyßig, Christin Schwieger und Oscar Kaiser
3 Bilder

Erlernen, trainieren, jubilieren in der DLRG OG Kahla

Auch auf diesem Weg danken wir unserem langjährigen Mitglied Uwe Sierks für sein Mitwirken in der Ortsgruppe (OG) Kahla und gratulieren zu treuen 50 Jahren Mitgliedschaft in der DLRG. Vor 19 Jahren gründete er zusammen mit Toralf Köhler und Karoline Fuchs die OG Kahla der Deutschen Lebens-Rettungsgesellschaft, die sich damals noch aus sieben Mitgliedern zusammensetzte. Das engagierte Team sorgte fortan für die Absicherung des Freibades in Kahla, stellte Rettungsschwimmer und mit Uwe Sierks...

  • Jena
  • 24.06.12
  • 964× gelesen
Sport
Jeden Freitag trifft sich die
Koronarsportgruppe zu den Übungen von Cornelia Tschögner (DLRG Weimar) im Flachwasser­becken der Weimarer Schwimmhalle. Foto: Siegfried Schmidt

Sport kräftigt das Herz

Von Siegfried Schmidt Pudelwohl im nassen Element fühlen sich jeden Freitagnachmittag Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Sie treffen sich in der Schwimmhalle des Weimarer Schwansee­bades zu Wassergymnastik oder zum Ausschwimmen im großen Becken. Längst haben sie erkannt, wie wohltuend körperliche Bewegung, noch dazu unter ärztlicher Kontrolle, sein kann. Sport ist heute ein Bestandteil der Kreislauftherapie. Laufen, Wandern, Gymnastik oder Schwimmen gehören zum Trainingsprogramm...

  • Weimar
  • 11.04.12
  • 384× gelesen