dorfgemeinschaftshaus

Beiträge zum Thema dorfgemeinschaftshaus

Kultur
Impressionen vom Meusebacher Kinderfasching 2019 in der Spatzenjägerhalle.
54 Bilder

Meusebacher Kinderfasching kommt auch im Jahr 2019 sehr gut an
Alles singt und lacht zur Meusebacher Schlagernacht

Von den Meusebacher Kindern für die Meusebacher Kinder und natürlich auch für die Gäste aus Nah und Fern führte der junge Meusebacher Faschingsnachwuchs zum diesjährigen Kinderfasching ein kleines Programm auf. Unterstützt von DJ Uwe gestaltete die Meusebacher Faschingsgesellschaft (MFG) wiederum ein kleines, aber feines Programm für die jüngsten Besucher.

  • Hermsdorf
  • 03.03.19
  • 297× gelesen
Kultur
23 Bilder

Faschingsspaß für jedermann auf der Meusebacher Reeperbahn
Die erste Faschingsveranstaltung der 43.Meusebacher Faschingssaison bot Faschingsspaß pur

Meusebach. Zum "Faschingsspaß für jedermann auf der Meusebacher Reeperbahn" lud die Meusebacher Faschingsgesellschaft (MFG) am Sonnabend in die ehemalige Spatzenjägerhalle ein. Nunmehr in diese jedoch in die "Meusebacher Reeperbahn" umbenannt.Vor begeisterten Publikum tanzten die Quirlaer Funken und die Molbitzer Marschmädels nach bester Funkenmanier. Aus seiner Vergangenheit berichtete Klaus Bergner in der Bütt, aus der heraus auch später Hartmut Pohl alias Elfriede mit schlüpfrigen Weisheiten...

  • Hermsdorf
  • 16.02.18
  • 239× gelesen
Kultur
62 Bilder

4.Kinderfasching in Meusebach
Wieder viel Trubel zum 4. Kinderfasching in der Meusebacher Spatzenjägerhalle

Mit viel Spaß dabei waren die Kinder der Meusebacher Faschingsgesellschaft am Sonntag Nachmittag, als sie ihr Programm zum zum diesjährigen Kinderfasching aufführten. Inzwischen sind es zwei Nachwuchs-Formationen, welche den Kinderfasching in Meusebach bereichern. Zahlreiche Gäste kamen auch in diesem Jahr in die Faschingsmetropole. natürlich wurde, aus Rücksicht auf die jungen Besucher, die Reeperbahn etwas dezenter gestaltet. Reichlich Spaß scheint den Kids der Nachmittag dennoch bereitet zu...

  • Hermsdorf
  • 12.02.18
  • 363× gelesen
Kultur
Stimmung und Spaß gab es von der ersten Minute an in der Spatzenjägerhalle.
29 Bilder

Meusebacher Kinderfasching war auch in der 42. Faschingssaison ein Erfolg

Wenngleich die Kinder das Motto der 42.Faschingssaison "Das Krankenhaus am Rande der Stadt" weniger interessierte, der Fasching als solches die ganz große Rolle spielte, war die Spatzanjägerklinik dennoch gut besucht. Bereits lange bevor der Schlachtruf "Meusebach Helau" erstmalig ertönte, der Elferrat einmarschierte und Torsten Schwarz die Kids offiziell begrüßte, hatten die Knirpse sichtlich Spaß bei Tanz und Musik. Ein Kurzprogramm, nur von Meusebacher Kindern gestaltet, sorgte für...

  • Hermsdorf
  • 27.02.17
  • 251× gelesen
Kultur
Chefarzt Dr. Sperling begrüßt Kassen- wie Privatpatienten auf das Herzlichste.
66 Bilder

Die Spatzenjägerklinik am Rande der Stadt lud am Sonnabend erstmalig Therapien unterschiedlichster Art ein

Hier zunächst eine kleine Diaschau vom Auftakt der Meusebacher Faschingsgesellschaft in die 42. Faschingssaison. Diese steht unter dem Motto "Das Krankenhaus am Rande der Stadt" und findet in der Spatzenjägerhalle, der sogenannten Spatzenjägerklinik statt. Der Bericht dazu folgt bald. Nur soviel vorneweg: ein tolles Programm mit tollen Gästen und einem super-Publikum.

  • Hermsdorf
  • 26.02.17
  • 450× gelesen
Kultur
"Man, hatten die krumme Beene" meinten die Putzfrauen später, als die Pioniere wieder von der Bildfläche verschwunden waren.
78 Bilder

Rückblick auf die zweite und abschließende Faschingsveanstaltung in der Meusebacher Spatzenjägerhalle

Zur zweiten Faschingsveranstaltung zogen die Mitglieder der Meusebacher Faschingsgesellschaft nochmals alle Register, um das Publikum in der Spatzenjägerhalle zu überzeugen. So lud Präsident Wilfried Schwarz die Funken aus Quirla, die Alte Molbitzer Leibgardenkapelle, die Funken aus Eisenberg und die Funken aus Großpürschitz nach Meusebach ein. Während die Funken mit schwungvollen Tänzen für Begeisterung sorgten, wusste die Alte Leibgardenkapelle aus Molbitz mit Stimmungsmusik das...

  • Hermsdorf
  • 22.02.15
  • 752× gelesen
Kultur
Meusebacher Faschings-Urgstein: Hans Kleiner, der damals gemeinsam mit Ehefrau Brigitte den Fasching im Forsthaus initiierte.
69 Bilder

Ausführlicher Rückblick zur 1. Faschingsveranstaltung im Meusebacher Jubiläumsjahr

"Wer hätte das gedacht, dass da mal so etwas großes daraus wird. Da gehe selbst ich mit meinen 88 Jahren noch mal gern hin, natürlich mit meiner Frau Brigitte, um mir das anzusehen. Das ist einfach toll, da hat sich die Mühe damals gelohnt" meinte der Begründer des Meusebacher Faschings, Hans Kleiner, am Sonnabend Abend nach dem überaus sehenswerten Programm in der Meusebacher Spatzenjägerhalle. Obwohl damals die Bedingungen ganz andere waren, stellten auch die damaligen Initiatoren etwas...

  • Hermsdorf
  • 17.02.15
  • 657× gelesen
Kultur
Letzte Absprachen vor dem ersten Auftritt der Meusebacher Tanzmäuse.
38 Bilder

Erster Meusebacher Kinderfasching fand regen Zuspruch

Zum ersten Kinderfasching in der Geschichte des Meusebacher Faschings konnte die Meusebacher Faschingsgesellschaft am Sonntag Nachmittag zahlreiche kleine und große Besucher vermerken. Mehrere Premieren gab es hierbei. Nicht nur, dass es der erste Kinderfasching in Meusebach überhaupt war, auch fand sich Torsten Schwarz erstmals als Moderator und DJ zugleich wieder. Weiterhin traten die Meusebacher Tanzmäuse erstmalig in Erscheinung. Die drei Mädchen brachten sich übrigens ihren Beitrag...

  • Hermsdorf
  • 15.02.15
  • 636× gelesen
  •  1
Kultur
Thementafel des Meusebacher Faschings.
39 Bilder

Auftaktveranstaltung zur 40.Meusebacher Faschingssaison war ein voller Erfolg

Die Auftaktveranstaltung zur 40. Meusebacher Faschingssaison sorgte nicht nur für eine voll besetzte Spatzenjägerhalle, sondern war auch ein voller Erfolg. Mit Beiträgen der Molbitzer Funken, der Gaudimotten aus Molbitz, den Büttenrednern Klaus Bergner und Hartmut Pohl sowie dem tollen Meusebacher Beitrag gelang eine rundum geschlossene und überaus sehenswerte Veranstaltung. Ein ausführlicher Beitrag folgt bald. Hier zunächst eine kurze Fotostrecke.

  • Hermsdorf
  • 15.02.15
  • 419× gelesen
Kultur
Von einem Bett im Kornfeld, singt Jürgen Drefs auch zur jubiläumssaison noch einmal.
2 Bilder

Meusebacher Faschingsgesellschaft startet am 14.Februar in die 40. Faschingssaison

Mit einem bunten Mix aus Gastbeiträgen, Büttenreden und einem Medley aus 40 Jahren Fasching in Meusebach feiern die Mitglieder der Meusebacher Faschingsgesellschaft (MFG) ab dem 14.Februar Fasching. In der 40. Saison werden natürlich wieder diverse Genres zu sehen sein. Tanzdarbietungen von Funken, Musikalische Beiträge sowie Wortbeiträge wechseln sich über den Abend hinweg ab. Abermals bildet der Beitrag der Meusebacher den Abschluss des Abends. Hier wurde tief in die Repertoirekiste...

  • Hermsdorf
  • 03.02.15
  • 297× gelesen
Kultur
Der Meusebacher Elferrat mit Präsident Wilfired Schwarz (links).
45 Bilder

Grandioser Auftakt zur 40. Meusebacher Faschingssaison

Die Auftaktveranstaltung zur 40.Faschingssaison - sie steht in diesem Jubiläumsjahr unter dem Motto "Damsls war's" - in Meusebach fand eine überaus positive Resonanz. Geladen hatte Faschingspräsident Wilfried Schwarz hierzu Vereine aus der Umgebung, mit denen die Meusebacher Faschingsgesellschaft zum Teil seit langer Zeit eng verbunden ist. So folgten Karnevalisten aus Laasdorf, Quirla, Stadtroda, Eisenberg, Weißenborn-Tautenhain oder Molbitz der Einladung. Doch auch Newcommer in...

  • Hermsdorf
  • 23.11.14
  • 784× gelesen
  •  3
Natur
Die ersten frischen Blätter in diesem Jahr trieb der junge Tulpenbaum vor wenigen Wochen aus.
3 Bilder

Meusebacher Tulpenbaum hat einen kleinen Ableger

Dass in Meusebach ein, rund zweihundert Jahre alter, Tulpenbaum steht, ist längst kein Geheimnis mehr. Dass aber im Garten des Alten Forsthauses ein junger Sproß des Tulpenbaumes heran wächst, ist bislang ein gut gehütetes Geheimnis. Beatrix Kästner fand das Exemplar im Frühsommer des vergangenen Jahres in mitten eines Beetes, hegt und pflegt die Pflanze seither mit großer Sorgfalt. Insgesamt vier Blätter zeigten sich im Vorjahr an dem kleinen Baum. Nunmehr ist das Bäumchen, nachdem es für...

  • Hermsdorf
  • 23.05.14
  • 361× gelesen
  •  3
Kultur
Als Präsident wirkte Wilfried Schwarz rund 35 Jahre in der Meusebacher Faschingsgesellschaft.
2 Bilder

Der, wohl altgedienteste Faschingspräsident Thüringens, Wilfried Schwarz, denkt an's Aufhören

Zu den wohl altgedientesten Faschingspräsidenten im Freistaat zählt Wilfried Schwarz. Nachdem von Hans und Brigitte Kleiner im Jahr 1974 der Fasching im Alten Forsthaus begründet wurde – schon damals waren Wilfried und Angelika Schwarz mit von der Partie – entwickelte sich schnell eine wichtige Veranstaltung im Meusebacher dörflichen Leben daraus. „Etwa fünf Jahre später habe ich die Hauptverantwortung an Wilfried Schwarz abgegeben“ resümiert der damalige Revierförster Hans Kleiner....

  • Hermsdorf
  • 23.05.14
  • 317× gelesen
  •  1
Kultur
Martin Fischer - Vorstandsmitglied der Sparkassenstiftung (links) übergab am Donnerstag Vormittag an Bürgermeister Torsten Schwarz insgesamt fünf Infotafeln, auf denen Besonderheiten es Ortes vorgestellt werden.
6 Bilder

Infotafeln in Meusebach sollen Besucher über Sehenswürdigkeiten und interessante Orte informieren

Seit Donnerstag Vormittag erfahren auch Ortsfremde Besucher ohne weiteres einiges Wissenswerte über diverse Sehenswürdigkeiten in Meusebach. Ohne, dass Einwohne Auskunft geben müssen. Martin Fischer, Vorstandsmitglied der Sparkassenstiftung und Antje Bauer, Projektmanagerin der Aktion übergaben an Bürgermeister Torsten Schwarz insgesamt fünf informative Tafeln. Eine wurde sogleich am Zaun des Alten Forsthauses angebracht. Auf ihr sind die wichtigsten Fakten zum Stammsitz der „Herren von...

  • Hermsdorf
  • 09.06.13
  • 303× gelesen
Vereine
Die Tanzgruppe "Spice Group" unter Leitung von Josefin Inger und Sabine Ballüer.
10 Bilder

EKC-Idee entstand in einer Backstube - 60 Jahre Ecklingeröder Karneval Club

Die Idee des Ecklingeröder Karnevals wurde in der Backstube des Bäckers Josef Schulze im Hinterdorf und in der Gaststätte Minna Zinke im Unterdorf entwickelt. „Geburtshelfer“ waren die Karnevalsfreunde August Arend, August Seideneck, Albert Arend, Anton Klingebiel, Karl Hesse, Josef Schulze sowie Herbert Ballüer. Gleich der erste närrische Umzug durch das Dorf stellte einen rissigen Erfolg dar. Hervorzuheben war der Gefängniswagen unter Richter August Arend, das Schiff unter Kapitän Josef...

  • Heiligenstadt
  • 29.01.13
  • 570× gelesen
Kultur
Maik Pfeiffer (r.) und Kurt Wetzel präsentieren den prächtigen Nachbau des Waidsteins, der geschätzt etwa 80 Kilogramm wiegt.
2 Bilder

Originalgetreu nachgebaut

Rohrborner Dorfgemeinschaft wird sich mit Waidstein-Nachbau auf dem Thüringentag in Gotha präsentieren. Der Waidstein im Original hat seinen Stammplatz in der Dorfmitte gefunden. Doch auch im Saal des Dorfgemeinschaftshauses hängt seit kurzem ein Waidstein - eine originalgetreue Nachbildung aus Styropor. Zumindest der Kern ist daraus gefertigt worden. Maschinell wurden auch die Zähne ausgeschnitten. Maurer Peter Beuthner hat das Material mit einem Netz und Fliesenkleber ummantelt....

  • Sömmerda
  • 27.04.11
  • 1.016× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.