Alles zum Thema Dorfleben

Beiträge zum Thema Dorfleben

Leute
Ein Teil der zahlreichen freiwilligen Helfer beim fröhlichen Miteinander nach getaner Arbeit

Niederböhmersdorf
Ein Dorf putzt sich raus

Am Sonntag, dem 22. April 2018 wurde im Zeulenrodaer Ortsteil kräftig geputzt, gejätet, geschliffen und gestrichen. Einer guten Tradition folgend, erschienen am frühen Morgen gegen 9 Uhr etwa 30-40 große und kleine, junge und alte Niederböhmersdorfer, um Aufräum- und Verschönerungsarbeiten in ihrem Dorf durchzuführen. Mit ganzer Kraft wurden Papierkörbe, Sitzbänke und Spielgeräte gereinigt und gestrichen, Straßengräben von Unrat befreit, Unkraut aus Wegen und Parkplätzen gezupft und der neu...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.05.18
  • 95× gelesen
Leute
Vorhang auf für den ersten Spielzeug- und Adventsbasar! Jasmin Marczak (links) sowie Sabine und Danny Zobel auf der Bühne des neuen Vereinshauses.

Leute
Premiere in Altengesees: Feuerwehrverein veranstaltet ersten Spielzeug- und Adventsbasar

Der Feuerwehrverein im ostthüringischen Altengesees hat in Eigenarbeit eine Kartoffelhalle zum Vereinshaus ausgebaut. Doch Fußbodenbelag und Heizung fehlen noch. Um Geld einzuspielen, veranstaltet der Verein Ende November seinen ersten Spielzeug- und Adventsbasar.  „Wo wohnen Sie – in Altengesäß?“ Schon beginnen die Finger das Wort in gewohnter Schreibweise zu notieren, da verhindert Sabine Zobel am anderen Ende der Leitung die orthografische Entgleisung und buchstabiert vorsichtshalber:...

  • Saalfeld
  • 17.11.17
  • 108× gelesen
Leute
Initiatorin des Stromertages, Sara Keil (li.), mit Pilzexperte Christoph Hempel
10 Bilder

Dorfleben
Stromern mit Pilzexperte Christoph Hempel

Wie an jedem ersten Samstag im Monat trafen sich auch am Morgen des 2. September wieder Niederböhmersdorfer Kinder mit ihren Müttern, Vätern und Großeltern zum gemeinsamen Stromer-Tag. Gegen 9.30 Uhr fand sich die aufgeweckte Gruppe am ehemaligen Badeteich ein, um mit Pilzkorb und -messer ausgestattet, in den Wald zu marschieren. Für die fachmännische Unterstützung hatte sich die Initiatorin, Sara Keil, Pilzberater Christoph Hempel aus Langenwetzendorf von der Arbeitsgemeinschaft für...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.09.17
  • 112× gelesen
Leute
5 Bilder

Festzelt-Reinigung in Niederböhmersdorf

Am Samstag Vormittag um 10 Uhr trafen sich Vertreter aller Niederböhmersdorfer Vereine, um das vor 4 Jahren gemeinsam angeschaffte Festzelt zu reinigen. Zeltwart Marcel Ressel hatte erst Mitte der Woche die jeweiligen Vereinsvorsitzenden diesbezüglich angesprochen. Dennoch fanden sich schnell ein paar Freiwillige aus den Reihen der Freiwilligen Feuerwehr, den Hundesportlern und auch beim Niederböhmersdorfer Sportverein. Sie erklärten sich spontan bereit, mit dem Schrubber in der Hand die erste...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.08.17
  • 39× gelesen
Leute
Wir gehen stromern!
3 Bilder

Biehmerschdorfer Kinder stromern gemeinsam

Kindheit heute ist anders. Die Kinder von heute sind schon recht früh multimedial vernetzt, sie kommunizieren global, werden von Informationen überrollt und mit Sinnesreizen überflutet. Künstliche Welten ersetzen reale Erfahrungen, Konsum verdrängt die Phantasie und Kreativität. Zusätzlich erschwert der Besuch unterschiedlicher Kindergärten und Schulen dem Nachwuchs, Kontakte in der Nachbarschaft zu finden und zu erhalten. Aber Kinder müssen spielen. Spielen macht nicht nur Spaß, Spielen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.10.16
  • 101× gelesen
Kultur
Sie gehören zu den Laien-Darstellern, die in diesem Jahr auf der Kersplebener Theaterbühne stehen: Luise Bräutigam, Marcus Kühn und Valentin Lorenz. Für das Stück "Schiff ahoi" laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, in den Kostümen wird aber erst kurz vor den Aufführungen geprobt.

Kerspleben: Ein Dorf macht Theater

Seit zehn Jahren ist das Sommertheater mit Dorfbewohnern als Darstellern der Hit in Kerspleben. Verrückte haben's auch nicht leicht. Das können die Kersplebener beschwören, schließlich haben sie es selbst erlebt. Nicht wirklich die Verrückten, sondern eine Aufführung mit genau jenem Titel. Auch über die Maikönigin haben sie sich köstlich amüsiert, die Pension Sulzenbergblick kennengelernt oder das Chaos auf dem Bauernhof erlebt. Die Schauspieler auf der Bühne kennen sie so gut wie ihre...

  • Erfurt
  • 19.08.15
  • 241× gelesen
Vereine
15 Bilder

Das ist die Krönung: Am Samstag erhält Aue am Berg bei Saalfeld geweihte Osterkrone

Was es in Städten kaum noch gibt, wird auf dem Land meist noch hochgehalten: die Gemeinschaft. Man hilft sich, man trauert und feiert miteinander. Ein Paradebeispiel für ein ausgefülltes Dorfleben ist Beulwitz mit den Ortslagen Aue am Berg, Crösten und Wöhlsdorf - nahe Saalfeld. Gemeinsam bringt man es auf einen 85 Mitglieder starken Feuerwehrverein, der unverzichtbarer Bestandteil des Dorflebens ist. Es ist Donnerstag. Ich statte Beulwitz einen Besuch ab und treffe Ortschronist Klaus...

  • Arnstadt
  • 03.04.15
  • 107× gelesen
  •  1
Leute
Andrang bei der Anmeldung
4 Bilder

1. Etzlebener Frühjahresputz

„Eine wunderbare Überraschung“ in Etzleben So nannte es Herr Hoffmann, Mitorganisator des 1. Etzlebener Frühjahresputzes, als er beim Eintragen in die Teilnehmerlisten die vielen Einwohner sah. Insgesamt nahmen 48 Einheimische im Alter von 4 bis 84 Jahren die kleinen und größeren „Baustellen“ in Angriff, die ein nur halbtags angestellter Gemeindearbeiter nie wirklich schaffen würde. Damit waren an diesem sonnenverwöhnten Samstag fast 17% der Bevölkerung bereit für ihren Heimatort zu...

  • Artern
  • 31.03.15
  • 35× gelesen
Vereine
5 Bilder

Zwetschenfest

Der Heimatverein des kleinen Ortes Zeigerheim ( 1km von Rudolstadt enfernt) hat am vergangenen Wochenende sein 16. Zwetschenfest gefeiert. Mit viel Liebe und großem Aufwand wurde ein tolles Fest organisiert. Der Zuspruch vieler Gäste beweist es. Auch die freiwillige Feuerwehr war sehr aktiv. Für Jung und Alt wurde etwas geboten. Alte und neue Technik vorgestellt. Für Leib und Seele wure bestens gesorgt. An einem interessanten Stand wurde vom Umweltamt des...

  • Jena
  • 11.09.14
  • 90× gelesen
Leute

Hausflohmarkt in Etzleben

Der erste Hausflohmarkt am 20. Juli in Etzleben war aus meiner Sicht ein voller Erfolg. Das Wetter hat mitgespielt, die gastronomische Versorgung war gesichert, der Markt war gut ausgeschildert. Die Menschen sind sich in entspannter Atmosphäre näher gekommen und das Angebot war vielseitig. Dieses Beispiel sollte Schule machen! Wolfgang Kahl, Schallenburg

  • Sömmerda
  • 24.07.13
  • 194× gelesen
Leute
Familie Wahls-Block aus Ottstedt fühlt sich wohl auf dem Dorf.

Von der Stadt aufs Land

Anke Wahls-Block und ihr Mann Stefan Block wohnen auf dem ehemals größten Hof in Ottstedt bei Magdala. Dass sie 1995 hier gestrandet sind, hatte aber weniger mit der Schönheit des Dorfes als vielmehr mit den Immobilienpreisen in und um Jena zu tun. In der Saalestadt waren die beiden damals zu Hause und zugleich auf der Suche nach größerem Wohnraum – und bitte mit Garten. „Wir mussten feststellen, dass es immer billiger wurde, je größer wir den Radius um Jena gezogen haben“, erinnert sich...

  • Weimar
  • 23.11.12
  • 424× gelesen
Vereine

Geschichte und Geschichten auf der Insel in Günthersleben-Teil2

Am heutigen Sonntagnachmittag hatten die Mitglieder des Geschichtsvereins wieder Ihre Ausstellung im GeoInformationszentrum Wasserburganlage Günthersleben geöffnet. Über 20 Besucher nutzten das frühlingshafte Wetter zu einem Spaziergang über die Wasserburganlage. Sie bestaunten die alten Fotos und Ausstellungsstücke. Bei Kaffee und Kuchen wurde in Er-innerungen geschwelgt und Geschichten ausgetauscht. Auch der Grillplatz war gut besucht und bei Glühwein und Bratwurst wurden Geschichten erzählt....

  • Gotha
  • 26.02.12
  • 302× gelesen
Kultur
34 Bilder

Impressionen aus Großrettbach

1225 Jahre feierte Großrettbach am Wochenende. Der Wettergott war anfangs nicht gerade gnädig mit den Veranstaltern, aber pünktlich zum historischen Auftritt der Geschwister Weisheit hörte es auf zu regnen und das Highlight des Tages konnte beginnen. Gekonnt versetzten die Künstler ihr Publikum in die Anfangszeit der Hochseilartisten und vermittelten jahrmarktgerecht die Eindrücke, wie einst alles begann…

  • Arnstadt
  • 29.08.11
  • 504× gelesen
Vereine
Die Rohrborner Dorfgemeinschaft nahm am Festumzug zum Thüringentag in Gotha teil.

Rohrborner Dorfgemeinschaft pflegt Tradition des Waidhandwerks und feiert am 27. August Waidmühlenfest

Name: Rohrborner Dorfgemeinschaft e. V. Aktivitäten: Erhaltung und Förderung der dörflichen Tradition und Gemeinschaft sowie des ländlichen Brauchtums; Verwaltung und Pflege des Dorfgemeinschaftshauses auch für die private Nutzung durch unsere Einwohner; Aufarbeitung der Geschichte und Tradition des Waidhandwerks; Unterhaltung eines Waid- und Kräutergartens; Pflege der denkmalgeschützten Waidmühle und der Anbau von Waid; Förderung von Kultur und Sport; Unterstützung der Freizeitaktivitäten...

  • Sömmerda
  • 10.08.11
  • 557× gelesen
  •  1