Alles zum Thema Dornburg

Beiträge zum Thema Dornburg

Sport
4 Bilder

Wanderung bei Schnee
Seniorenwandergruppe des USV auch bei Schnee unterwegs

Die 40. Wanderung der USV-Seniorensportler wurde zu einer Winterwanderung. Die ersten zehn Kilometer schneite es heftig. Die dadurch noch anspruchsvollere Strecke führte von Zwätzen über den Jägersberg zum Bissing-Denkmal bei Rödigen. Von hier ging es weiter nach Nerkewitz, Stiebritz und in die Kirche nach Hainichen, wo Dr. Dennis Graen vom Institut für Altertumswissenschaften sachkundige Erläuterungen gab. Anschließend konnten sich die 19 Wandersleute bei einem selbst gemachten Likör in seinem...

  • Jena
  • 13.05.19
  • 38× gelesen
Sport
13 Bilder

II. Obstweinwanderung führte zum „Genussmarkt“ in Dornburg
USV-Wanderung als "generationsübergreifendes Projekt"

Seit 2000 organisieren Läufer des USV einen Erlebnislauf, anfangs als Wein- und Spezialitäten-Marathon, später als Obstwein-Marathon im Reinstädter Grund und jetzt als Obstweinwanderung. Gruppen bis zu 60 Personen lernten dabei die Umgebung von Jena und das Saaletal kennen und konnten Thüringer Erzeugnisse von Wein über den Fruchtsaft, Käse, Wurstwaren, Bauernbrot und Kuchen probieren. Zunehmend entwickelte sich die Aktion zu einem familienfreundlichen Event. Mit 55 Wanderern darunter fünf...

  • Jena
  • 02.11.17
  • 82× gelesen
Natur
Mara II ist das erste Fohlen, das in diesem Jahr im Haflinger-Gestüt in Dornburg geboren wurde.
7 Bilder

Erster Nachwuchs auf dem Haflinger-Gestüt Dornburg

Das Dornburger Haflingergestüt freut sich über Nachwuchs – 14 Fohlen sollen in diesem Jahr zur Welt kommen. Die Thüringer Haflingerzucht wurde 1956 in Jena begründet. Als Basis dienten sieben Stuten, ein Stutfohlen sowie ein Zuchthengst aus Tirol. Mara II : Auf einen Namen ganz für sich allein muss das jüngste Stutfohlen auf dem Dornburger Haflingergestüt verzichten. „Die Namen sind identisch, wenn die Tiere die gleichen Eltern und das gleiche Geschlecht haben“, erklärt Tierpflegerin...

  • Jena
  • 05.02.17
  • 448× gelesen
Leute
Marie und Max flüstern Jan Kirmes etwas ins Ohr. Der Erzieher ist zugleich Sicherheitsbeauftragter im Kindergarten Dornburg und sorgt mit seinen Kolleginnen und Kollegen für ein harmonisches Miteinander.

Kampf gegen Lärm: Im Kindergarten Dornburg sorgt man nicht nur mit Yoga für ruhige Momente

Kinderlärm ist Zukunftsmusik. Nicht jeder mag diesen Satz unterschreiben. Zu oft ist von Klagen zu lesen, in denen Hausbesitzer gegen benachbarte Kindereinrichtungen aufbegehren. Für Beate Seidemann gehört hinter diesen Ausspruch hingegen ganz ausdrücklich ein Ausrufezeichen. Die Leiterin des Kindergartens Dornröschen in Dornburg mag auch am Tag gegen Lärm nichts Negatives sagen über den täglichen Geräuschpegel, dem sie und ihr Team ausgesetzt sind. Massagen und Yoga helfen „Wenn es...

  • Jena
  • 30.04.15
  • 277× gelesen
  •  2
Leute
Die Kisten füllen sich, und der Platz im Kleiderschrank wird größer.

9. Kinderkleiderbasar in Dornburg

Auf geht´s zum 9. Dornburger Kinderkleiderbasar am 22.02.2014 in der Zeit von 9.00 -12.00 Uhr Einlass für Schwangere ab 8.30 Uhr Warenannahme: Freitag, 21.02.2014 von 15:00 – 18:00 Uhr und Abholung: Samstag, 22.02.2014 von 18:00 – 19:00 Uhr in der Turnhalle Angenommen werden moderne, gut erhaltene Kinderkleidung in den Größen 50 - 176, zusätzlich gut erhaltene Schuhe, Spielzeug aller Art, Bücher, Kassetten, CD’s, DVD’s, Roller, Fahrräder, Fahrradsitze,...

  • Jena
  • 05.01.14
  • 536× gelesen
Leute

Dornröschens Weihnachtsmarkt

Am 30.11.2013 von 13.00 - 18.00 Uhr ist es wieder soweit, der Dornburger Weihnachtsmarkt lädt zum bummeln ein. Viele bunte Stände warten auf die Besucher, bei einem leckeren Glühwein kann man am Bastelstand verweilen oder eine Kutschfahrt mit dem Weihnachtsmann machen. Seit vielen Wochen werkeln und basteln die Kinder der Kita Dornröschen in Dornburg um die schönen bunten Dinge auf Ihrem Weihnachtsmarkt zu verkaufen. Das neue Werbeschild verkündet seit ein paar Tagen die bevorstehende...

  • Jena
  • 16.11.13
  • 158× gelesen
Vereine
An den Dornburger Schlössern wurde mit dem Aufhängen „des letzten Hemdes" ein Zeichen für Toleranz gesetzt.

Aktion „Gib dein letztes Hemd für Vielfalt“ wirbt für Toleranz

Exakt 753 Hemden aus der Aktion „Gib dein letztes Hemd für Vielfalt" hingen voriges Wochenende am Geländer unterhalb der Dornburger Schlösser. Die Organisatoren haben damit ihr Versprechen eingelöst: Sie wollten die längste Toleranzleine im Kreis. Das ist ihnen gelungen. Vor sechs Wochen startete der Aufruf. An acht verschiedenen Schulen im Kreis gab es Aktionen. „Wir hätten wahrscheinlich noch viel mehr Hemden sammeln können", sagte Michael Schaffhauser von der Koordinierungsstelle...

  • Jena
  • 06.01.11
  • 732× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.