Alles zum Thema Dr. Ulrike Kaiser

Beiträge zum Thema Dr. Ulrike Kaiser

Kultur
etzte Handgriffe an der weltgrößten Vase: Ab 20. März ist das Kunstwerk auf der Leuchtenburg zu sehen. Alim Pasht-Han legt die letzte Hand an.
3 Bilder

Mit weltgrößter Vase wird letzter Teil der Porzellanwelten auf der Leuchtenburg eröffnet

Wenn aus einem Alltagsgegenstand etwas Besonderes wird, darf es auch einen Namen bekommen. Arura heißt deshalb eine Vase, die ab dem 20. März auf der Leuchtenburg zu sehen ist. Mit acht Metern Höhe ist sie die größte der Welt. Arura verbindet die indogermanischen Worte für Erde und Sonne. Die Wortschöpfung stammt von Alim Pasht-Han. Der in Halle lebende Künstler wurde 1972 im russischen Nalchik geboren und hat bereits andere Exponate für die Porzellan­welten auf der 800 Jahre alten Höhenburg...

  • Weimar
  • 19.03.15
  • 344× gelesen
  •  1
Natur
Stiftungsdirektorin Dr. Ulrike Kaiser zeigt das Landschaftskino, dass sich Männern auf dem Örtchen bietet.
3 Bilder

WC auf der Leuchtenburg bietet Landschaftskino - nicht nur zum Welttoilettentag am 19. November

Am 19. November ist Welttoilettentag, ausgerufen von den Vereinten Nationen. Sehen Sie selbst, wo es das wohl schönste Örtchen in Thüringen gibt. Müssen muss man. Und das täglich mehrmals. Um so wichtiger ist es, ein passendes Örtchen zu finden. Das ist nicht immer einfach. Reisende auf Jenas Paradiesbahnhof beispielsweise können davon ein Lied singen. Kein einziges öffentliches WC gibt es dort. Etwas anders sieht es im Stadtzentrum aus. In der so genanntenU-Bahn gibt es ausreichend...

  • Weimar
  • 19.11.14
  • 523× gelesen
Kultur
Max Stößel überprüfte vor der Eröffnung, ob das Wandelement richtig eingebaut wurde. Umrahmt von Porzellanformen wird der Produktionsprozess erläutert. Rund 60 Firmen waren am Aufbau der neuen Dauerausstellung beteiligt, teilweise 30 parallel.
5 Bilder

Porzellanwelten auf der Leuchtenburg bei Kahla

Kaolin, Feldspat und Quarz. So leicht ist das Rezept für Porzellan dahingeschrieben. Doch der gebürtige Schleizer Johann Friedrich Böttger musste lange experimentieren, bis er das Geheimnis des weißen Goldes lüften konnte. Wie mag es ausgesehen haben in seiner Alchimistenwerkstatt? Waagschalen, Werkzeug, Fläschchen und Dosen mit wundersamen Ingredienzien? Auf der rund 800 Jahre alten Leuchtenburg bei Kahla bekommt der Besucher einen Einblick, wie mühsam es war, das Porzellan vor rund 200...

  • Jena
  • 11.04.14
  • 295× gelesen
Ratgeber
Dr. Ulrike Kaise rsucht ein Porzellanteil aus, um darauf   einen Wunsch zu notieren, bevor sie ihn auf dem  Porzellanberg verschellen lässt.
3 Bilder

Porzellan zerschlagen - fürs eigene Glück

Fünf Buchstaben, eine Silbe und doch ein großes Wort: Glück. Die Suche nach dem Glück verfolgt den Menschen sein ganzes Leben lang. Glück wird auf fast jeder Geburtstagskarte gewünscht. Und die Liste der „glücklichen“ Sprichwörter ist schier unendlich. Leider macht sich Glück allzu oft rar. Aber morgen kann man ihm ganz beherzt auf die Sprünge helfen, denn der 20. März ist der Internationale Tag des Glücks. Vor zwei Jahren wurde er von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Er soll daran...

  • Jena
  • 20.03.14
  • 717× gelesen
  •  3