Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Blaulicht
Symbolbild

Drogengeschäft in Erfurt geplatzt
Dealer aus dem Landkreis Nordhausen festgenommen

Die Nordthüringer Polizei hat nach intensiven Ermittlungen gestern Abend einen polizeibekannten Kriminellen bei einem beabsichtigten Drogengeschäft in Erfurt vorläufig festgenommen. An dem Zugriff waren Kräfte der Spezialeinheiten beteiligt. Sichergestellt wurden Marihuana und Chrystal im Kilobereich. Der 48 Jahre alte Festgenommene, der aus dem Landkreis Nordhausen stammt, wird heute dem Haftrichter in Mühlhausen vorgeführt. Ein Mittäter aus Nordhausen ist ebenfalls verdächtig. An den...

  • Erfurt
  • 26.06.18
  • 926× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Vandalismus in Nordhausen
49-Jähriger randaliert mit einer Eisenstange

Entsetzen verbreitete sich am Sonntagmorgen des 4. März unter den Anwohnern der Hardenbergstraße in Nordhausen.  Gleich mehrere Notrufe gingen bei der Landeseinsatzzentrale der Polizei ein, weil ein 49-Jähriger, mit einer Eisenstange bewaffnet, insgesamt vier Pkw entglaste, die Fensterscheiben einer Wohnung einschlug und eine Briefkastenanlage beschädigte. Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnte der Mann schließlich überwältigt werden und im Zusammenwirken mit den dazugekommenen...

  • Nordhausen
  • 04.03.18
  • 1.671× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Mehrere Autofahrer in Nordhausen gestoppt
Unter Drogen unterwegs

Am Wochenende stelle die Nordhäuser Polizei wieder einige Verkehrsteilnehmer fest, die unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln im Landkreis Nordhausen unterwegs waren.  Am Freitagvormittag wurde ein 32 Jahre alter Nordhäuser Am Weinberg in Nordhausen bei einer Verkehrskontrolle ertappt. Der Drogenvortest war positiv.  Kurze Zeit später erwischte es einen ebenfalls 32 Jahre alten Bleicheröder in der Gerhard-Hauptmann-Straße in Nordhausen. Auch bei ihm verlief der Vortest auf eine...

  • Nordhausen
  • 25.02.18
  • 1.440× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Meldungen der Polizei Nordhausen vom 2. Februar
Brandursache geklärt, Unfälle, Drogen und Zeugenaufrufe

Fahrzeuge beim Ausparken kollidiert Nordhausen. Die Fahrerin eines Renaults (29) parkte am Donnerstagnachmittag rückwärts aus einer Parklücke in der Rosengasse aus. Dabei bemerkte sie den sich nähernden Mazda einer 40-Jährigen nicht. Diese befuhr die Rosengasse in Richtung Wiedigsburg und konnte eine Kollision mit dem Renault nicht mehr verhindern. Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 4000 Euro. Heckscheibe eingeworfen  Nordhausen....

  • Nordhausen
  • 02.02.18
  • 773× gelesen
Politik

GENTELE fordert: Anschaffung von vier zusätzlichen Drogenspürhunden und Einstellung von zwei Hundeführern

In einer kleinen Anfrage an die Landesregierung heisst es unter anderem: "Die jüngsten Vorfälle in der Justizvollzugsanstalt Tonna zeigen dringenden Handlungsbedarf gegen den Drogenkonsum in Haft und damit zusammenhängenden Drogenhandel, Erpressung und Gewalttaten. Der Freistaat Thüringen ist durchaus seit Jahren bemüht, die Sucht- und Drogenproblematik in den Vollzugseinrichtungen einzudämmen. Allein bei der Drogenberatung werden dafür jährlich weit über 100.000 Euro ausgegeben. Die...

  • Nordhausen
  • 21.03.17
  • 87× gelesen
Ratgeber

Aufklären und Vernetzen

Eine Veranstaltung, die einen aktiven Beitrag im Rahmen der öffentlichen Gesundheitspflege leisten will, Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit leisten möchte, dabei möglichst viele Menschen aus verschiedenen Lebensbereichen ansprechen möchte, hat es schwer: Wenn man sich heute in der TV-Landschaft umschaut, fällt auf, dass psychische Störungen gerade „in“ sind. Wird in der einen Soap noch eben in die Toilette hinein gefilmt, in die sich die Protagonistin erbricht, so trinken und bekiffen sich...

  • Nordhausen
  • 02.04.13
  • 132× gelesen
Politik
Kripo-Chef Detlef Grabs (links) und Polizeidirektor Uwe Köppen (rechts) sind stolz auf die höchste Aufklärungsrate in Thüringen. Selbst im Bundesdurchschnitt rangiert die Polizeidirektion Nordhausen an vorderer Stelle.

Derricks sind top - Polizeidirektion Nordthüringen ist stolz auf beste Aufklärungsquote

68,4% der im Jahr 2010 in Nordthüringen angezeigten Straftaten wurden aufgeklärt. "Das macht uns mächtig stolz, denn bundesweit gibt es wohl weniger als zwei Hände voll Direktionen, die das geschafft haben", freut sich Polizeidirektor Uwe Köppen. Ihm obliegt der PDBereich Nordthüringen aus den Landkreisen Eichsfeld, Unstrut-Hainich, Kyffhäuser und Nordhausen. Ein Lob für die meisten ermittelten Tatverdächtigen (nur Erfurt hat mehr) macht Köppen den Ermittlern am Tatort. 7167 Männer und...

  • Nordhausen
  • 26.04.11
  • 1.038× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.