Drogenfund

Beiträge zum Thema Drogenfund

Blaulicht

Festnahme in Meiningen
Drogenhändler inhaftiert

Beamte der Suhler Kriminalpolizei nahmen am Dienstagvormittag in Meiningen einen 40-Jährigen vorläufig fest. Gegen den Mann richtete sich der Tatverdacht des Handels mit illegalen Drogen. Auf Grundlage vorliegender Erkenntnisse aus einem bei der Polizei in Nordrhein-Westfalen geführten Ermittlungsverfahren hatte das Amtsgericht Meiningen eine Durchsuchung der Wohnräume des Mannes in der Kreisstadt angeordnet. Bei dieser entdeckten die Kriminalbeamten über 700 Gramm Amphetamin und stellten...

  • 07.03.18
  • 1.157× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Mehrere Autofahrer in Nordhausen gestoppt
Unter Drogen unterwegs

Am Wochenende stelle die Nordhäuser Polizei wieder einige Verkehrsteilnehmer fest, die unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln im Landkreis Nordhausen unterwegs waren.  Am Freitagvormittag wurde ein 32 Jahre alter Nordhäuser Am Weinberg in Nordhausen bei einer Verkehrskontrolle ertappt. Der Drogenvortest war positiv.  Kurze Zeit später erwischte es einen ebenfalls 32 Jahre alten Bleicheröder in der Gerhard-Hauptmann-Straße in Nordhausen. Auch bei ihm verlief der Vortest auf eine...

  • Nordhausen
  • 25.02.18
  • 1.440× gelesen
Amtssprache

Geraer Polizeimeldungen vom 29. Dezember: Drogenfund und Sachbeschädigungen

Die Landespolizeiinspektion Gera meldet heute einen Drogenfund bei einer Personenkontrolle und zwei Sachbeschädigungen, zu denen Zeugen gesucht werden: Gera: Am 28.12.16, gegen 14.25 Uhr, kontrollierten Beamte der Geraer Einsatzunterstützung eine 17-Jährige in der Altenburger Straße. Während der Maßnahmen fanden die Beamten ein Cliptütchen mit weißer kristalliner Substanz (Crystal). Diese Betäubungsmittel wurden in der Folge beschlagnahmt und gegen die junge Dame ein Ermittlungsverfahren...

  • Gera
  • 29.12.16
  • 446× gelesen
Amtssprache
300 Gramm Crystal Meth hatten Pößnecker Grundschüler gefunden.

Gummibärchen und Geschenkgutschein für Drogenfund

Grundschüler in Pößneck wurden für einen außergewöhnlichen Fund geehrt. Überraschte Augen machten die Hortkinder der Grundschule Pößneck kurz vor den Sommerferien, als Ihnen der Leiter der Landespolizeiinspektion Saalfeld, Kriminaldirektor Löther, einen Besuch abstattete. Im Namen der Landespolizeidirektion und der LPI Saalfeld bedankte sich der Behördenleiter nämlich persönlich bei den Grundschülern, die vor einigen Monaten einen brisanten Fund in Pößneck gemacht haben. Ursprünglich waren...

  • Pößneck
  • 14.07.15
  • 205× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.