EGA

Beiträge zum Thema EGA

Kultur
Fürs Foto ist ­Andrea in ihr Relm-Arrowny-Kostüm aus Final Fantasy 6 geschlüpft. Was sie zum diesj­ährigen Comicpark-­Festival tragen will, verrät die Erfurter ­Cosplayerin noch nicht.
8 Bilder

Manga-Stars und Comic-Ikonen erobern Anfang September den ­Erfurter egapark
Heute eine Heldin - Aus dem Leben einer Thüringer Cosplayerin

Von Michael Steinfeld Etwa anderthalb Stunden benötigt Andrea Bernhardt, um sich in eine Computerfigur der 90er-Jahre zu verwandeln. In dieser Zeit schlüpft sie ins maßgeschneiderte Kostüm, legt Make-up auf, klebt sich falsche Wimpern an, setzt eine blonde Perücke auf und lässt ihre Augen dank farbiger Kontaktlinsen auf Mangagröße wachsen. Dann noch viel Glitter und fertig ist Relm ­Arrowny, die kindliche Heldin aus „Final Fantasy 6“. „Dieses Spiel gehört zu meiner Kindheit“, sagt die...

  • Erfurt
  • 03.08.18
  • 621× gelesen
  •  1
Natur
Der Kürbis ist das Trendgemüse. Mittlerweile wird er auch in der Region angebaut.
2 Bilder

Hier wachsen Zehntausende Kürbisse
Die Kürbiskenner aus Thüringen verraten alles wichtige zum Trendgemüse

Familie Linzer macht den Trend um das Kultgemüse gerne mit und gehört zu den größten Kürbisproduzenten in Thüringen. Eigentlich ist Günter Linzer gar kein großer Kürbisfan. Geschmacklich gesehen. Kocht seine Frau Helga eine Suppe, dann löffelt er sie halt aus. Schließlich hat er sie sich quasi eingebrockt, als er die Hauptzutat angebaut hat. Denn in diesen Tagen erntet der Chef des Gartenbaubetriebs die letzten von rund 60.000 Kürbissen in diesem Jahr. Das sind insgesamt etwa 180 Tonnen, die...

  • Erfurt
  • 20.10.17
  • 1.335× gelesen
Natur
16 Bilder

THÜRINGER GARTENTAGE 2017

Thüringer Gartentage 2017 vom 26.08.2017 - 27.08.2017 in Erfurt auf der EGA, Thüringen Gutes Wetter und schöne Blumen. 3 Kamelien die mir noch unbekannt waren, entdeckt. Im Februar /März muß das eine Pracht sein.

  • Erfurt
  • 28.08.17
  • 87× gelesen
Natur
Ein bunter Blütengruß
29 Bilder

Grau raus - Farbe rein

Um dem Grau in Grau des Alltags für einen Nachmittag zu entfliehen, haben wir am Sonntag einen Ausflug auf die ega unternommen. Klar dort grünt und blüht auf dem Freigelände genauso wenig, wie auch sonst überall. Aber die Besichtigung der Pfanzenschauhäuser war ein farbenfrohes Erlebnis. Dies dachte sich auch der Leguan aus dem Tropenhaus, der sich die Besucher aus nächster Nähe anschaute. Groß und Klein genossen es, den Leguan so gut betrachten zu können. Doch auch im Schmetterlingshaus...

  • Erfurt
  • 19.02.17
  • 127× gelesen
Natur
Ega-Gärtnerin Julia Tobies.
19 Bilder

Der egapark in Zahlen - Erfurt bereitet sich für die BUGA vor

Erfurt soll 2021 zur nationalen Blumenstadt werden. Kernstück der Bundesgartenschau wird DER GARTEN THÜRINGENS. Und da wird bereits fleißig gewerkelt und gegärtnert. Die Wasserachse, der Gräsergarten, die Halle 1 und das große Blumenbeet haben ihre Buga-Kur bereits hinter sich. Im Herbst war Baustart für die Erlebniswelt für Kinder und das Besucherzentrum. „Ein Leuchtturmprojekt für den egapark wird das Klimazonenhaus auf der Fläche der ehemaligen Zentralgaststätte mit integrierter...

  • Erfurt
  • 08.03.16
  • 473× gelesen
  •  11
Kultur
12 Bilder

WINTERLEUCHTEN

Winterleuchten - eine Welt aus Licht und Farben Die Ausstellung auf dem Erfurter ega-Gelände ist noch bis zum 24.01.2016 zu bestaunen.

  • Erfurt
  • 16.01.16
  • 175× gelesen
  •  2
Kultur
Mein Sternkreiszeichen ist ja Steinbock, Aszendent Kürbis.
16 Bilder

Kürbiszeit im egapark

Kein Halloween ohne Kürbis. Heute habe ich es endlich zur ega geschafft, wo schon seit Anfang September die Kürbiszeit ausgebrochen ist. Bis Halloween liegt Erfurt nämlich am Meer - am Kürbismeer. 20.000 Kürbisse haben hier eine maritime Welt gezaubert. Blauwal, Meerjungfrau & Co. sind vielleicht nicht gerade gruselig, aber sehr schön anzusehen. Tipp: Am 31. Oktober, wenn die Ausstellung endet, lädt die ega zum Schlachtfest ein. Am Finaltag werden alle Kürbisse geschlachtet, zum Schnitzen...

  • Erfurt
  • 05.10.13
  • 508× gelesen
  •  3
Kultur
61 Bilder

Lichter, Laser & Feuer - Ega Lichterfest 2013

Meine Güte, mit so viel Andrang hatte ich wirklich nicht am Wochenende zum Lichterfest gerechnet. Ich war erst gegen 20 Uhr da - ich dachte mir, wenn ich später komme, sind die Kassen leer - aber irgendwie hatten alle diese clevere Idee :)) Wie dem auch sei, Petrus war gnädig und bei angenehmen 20 Grad konnte man in Ruhe durch die Mengen watscheln. Viel kann ich aus meiner kleinen Perspektive nicht sehen, da alle um mich herum größer sind, aber was ich gesehen hab, war richtig klasse....

  • Erfurt
  • 12.08.13
  • 694× gelesen
Kultur

EGA so kann man sie nicht retten

zu Pfingsten war auf der EGA durch das Unwetter leider nichts mehr an blühenden Pflanzen zu sehen, dabei war es so schön bepflanzt worden, leider hat man trotzdem den vollen Eintrittspreis kassiert was sehr viele Besucher- grade auch Touristen sehr empört hat. Nun kann Niemand etwas für Unwetter und es kostest sicher Unsummen Alles wieder neu zu bepflanzen, aber grade zu einer Zeit wo der Fortbestand der EGA ständig neu überdacht wird, war dies das falsche Signal ! Das ist grade so, als ob...

  • Erfurt
  • 22.05.13
  • 120× gelesen
Vereine
3 Bilder

200 Kleingärtner aus dem Orlatal entern die EGA in Erfurt

Die organisierten Fahrten zu den Thüringer Gärtnertagen in Erfurt sind inzwischen zu einer langjährigen Tradition geworden. Der Regionalverband der Gartenfreunde aus dem Orlatal bietet jedes Jahr für seine Kleingärtner  aus Pößneck, Neustadt an der Orla, Triptis und den umliegenden Orten eine gemeinsame Busfahrt zu den Gärtnertagen auf dem Erfurter ega-Gelände an. Das Programm der Erfurter Garten- und Ausstellungs GmbH lässt immer das Herz der Gartenfreunde höher schlagen, weil zusätzlich zum...

  • Erfurt
  • 28.08.12
  • 211× gelesen
Kultur
167 Bilder

Für alle Sinne: Das Lichterfest 2012

Für mich war es, auch wenn ich gebürtige Erfurterin bin, das erste Mal, dass mich die ega zum Lichterfest locken konnte. Das Wetter spielte wunderbar mit, Musiker boten verschiedenste Klänge an, Essen gab es überall und mit jeder Stunde rückten die auf dem Gelände verteilten Lichter immer weiter in den Vordergrund. Als die Dunkelheit da war, ergab es ein wirklich schönes Bild - nur leider nicht auf dem ganzen Parkgelände, sondern nur in kleinen Bereichen, wodurch die Suche des Ausganges...

  • Erfurt
  • 12.08.12
  • 1.151× gelesen
  •  8
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.