Alles zum Thema Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Politik
Bürgermeister Jürgen Gött, der ideenreiche Holzbildhauer Udo Bickel und Vize-Landrat Bernd Münzberg (von links) nach Übergabe der Ehrenamtscard.

Ehrung für den Schmied mit den vielen Talenten

Viele Radfahrer und auch Wanderer werden sich schon gefragt haben, woher wohl die eindrucksvollen überlebensgroßen Holzskulpturen entlang des Radweges zwischen Dachrieden und Reiser stammen. Urheber ist Udo Bickel (53) aus Dachrieden, der sie entwarf und in aufwändiger Handarbeit herstellte. Der gelernte Schmied mit eindeutiger Neigung zum Holzbildhauer fertigte die fünf außergewöhnlichen Phantasiegestalten und dazu noch eine Sitzgruppe ausschließlich aus heimischen Hölzern und stellte sie dann...

  • Mühlhausen
  • 20.09.11
  • 439× gelesen
Vereine
Kammer- und Kirchenchor Zeulenroda musizieren erstmals gemeinsam
3 Bilder

Turm gerettet und Kirche saniert - Förderverein feiert bewegendes Fest zum 15-jährigen Jubiläum

Die Freude war groß darüber, dass eine große Zahl der Mitglieder, zahlreiche Freunde und Partner, viele Vertreter von Institutionen und Unternehmen am vergangenen Sonntag die Einladung zum 15-jährigen Jubiläum des Kulturfördervereins Dreieinigkeitskirche Zeulenroda e.V. angenommen haben. Pfarrer Michael Behr sagte in seiner Begrüßung, und damit sprach er vielen der Anwesenden aus dem Herzen: „ Ich bin froh, dass die Dreieinigkeitskirche nicht nur vor dem gänzlichen Verfall gerettet werden...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.09.11
  • 756× gelesen
Vereine

Checkliste hilft bei der Vorbereitung des Krankenhausaufenthalts

www.weisse-liste.de: Patientenportal bietet neuen Service für Patienten und Angehörige Themenfoto: Ein Arzt und ein Patient bei der Visite im Krankenhaus Worauf muss ich achten, wenn ein Klinikaufenthalt bevorsteht? Welche Unterlagen und Dokumente muss ich mitnehmen? Was sollte ich vor einer Operation klären? Antworten auf diese Fragen gibt ab sofort eine Checkliste des Internetportals "Weisse Liste". Die kostenfreie Checkliste soll Patienten und Angehörigen helfen, sich gezielt auf den...

  • Saalfeld
  • 22.08.11
  • 498× gelesen
Kultur
Hilfe beim Lesen lernen, für viele Senioren eine Gelegenheit, die Enkelgeneration zu treffen.

Ehrenamt? Ehrensache!

Die Stadt Mühlhausen zeichnet jährlich besonders verdiente Mitbürger für ihre vielseitige und außergewöhnliche Einsatzbereitschaft im Ehrenamt aus. Hierzu sind die Vertreter der in Mühlhausen tätigen Vereine, Verbände und Selbsthilfegruppen, in denen Personen aus dem kulturellen, sportlichen und sozialen Bereich ehrenamtlich tätig sind, auch 2011 herzlich eingeladen. Um das ehrenamtliche Engagement der Bürger, deren außerberuflicher freiwilliger Einsatz Lob und Anerkennung verdient,...

  • Mühlhausen
  • 17.08.11
  • 467× gelesen
Vereine

Ehrenamtsförderung: Jetzt Antrag stellen

Antrag auf Förderung ehrenamtlicher Tätigkeit noch bis zum 31. August 2011 Mehr als 700.000 Thüringerinnen und Thüringer engagieren sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich. Dieses Engagement ist so vielfältig wie das Leben. Ob im Sport, im Jugend- oder Seniorenclub, bei der Freiwilligen Feuerwehr, bei freiwilligen sozialen und karitativen Diensten, in Kirchengemeinden, in Chören oder Kunstvereinen, bei Initiativen im Umwelt- oder Tierschutz. Noch bis zum 31. August 2011 können sich Vereine,...

  • Sömmerda
  • 28.07.11
  • 567× gelesen
Ratgeber
Claudia Hahn, Geschäftsbereichsleiterin im Bereich Arbeit und Pädagogik, und Thomas Wagner beim Zusammenbau von Kunststoff-Sicherheitsdeckeln, die der Bodelschwingh-Hof in Mechterstädt herstellt.

Freiwillige gesucht

Am 1. Juli startete der neue Bundesfreiwilligendienst (BFD) und trat an die Stelle des Zivildienstes, der zusammen mit der Wehrpflicht zum 30. Juni ausgesetzt wurde. Zuletzt waren Ende Juni rund 19.700 Zivis bundesweit im Dienst. Für Dr. Hermann Kues, den Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend kommt der neue Bundesfreiwilligendienst bei den Menschen an und: „Wir haben von Anfang an klar gemacht: Der Zivildienst war ein Pflichtdienst,...

  • Gotha
  • 20.07.11
  • 1.323× gelesen
  •  2
Vereine
Antonia, Aileen, Laura, Samantha (vordere Reihe von links) und Angelina, Laura, Liliana, Julia (hintere Reihe von links) beim Ferienworkshop im Mehrgenerationenhaus
2 Bilder

Tanzende Sternchen

„Tanzen macht mir Spaß, das ist seit zwei Jahren meine Leidenschaft. Angefangen habe ich mit Ballett und Hip Hop und nun bin ich sehr gerne bei den Gothaer Starlights“ berichtet die 9-jährige Angelina stolz. Gemeinsam mit bis zu 22 Mädchen trainiert sie einmal pro Woche unter der Anleitung der ehemaligen Sportlehrerin Sylvia Schäfer im Big Palais. Vergangene Woche nahmen acht Mädchen an einem intensiven Ferienworkshop im Mehrgenerationenhaus teil. Freiwillig, sehr konzentriert und...

  • Gotha
  • 20.07.11
  • 710× gelesen
Politik
Die geehrten Ehrenamtler aus Hermsdorf im Beisein von Bürgermeister Gerd Pillau.

Hermsdorfer Ehrenamt gewürdigt

„Nicht nur auf sportlicher Ebene sollen die Besten in Hermsdorf gekürt werden, nein – auch das besondere, langjährige Engagement im Ehrenamt, das alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens in einer Stadt einschließt, soll gewürdigt werden“, so die Worte von Bürgermeister Gerd Pillau bei der Ehrenamtsveranstaltung im Ratkeller von Hermsdorf. Dazu gehören neben Sport auch Kultur, Musik, Traditionspflege, Partnerschaftspflege, die ehrenamtliche Tätigkeit im vielschichtigen sozialen Bereich,...

  • Hermsdorf
  • 13.07.11
  • 957× gelesen
Politik

Medientalk zum Thema Ehrenamt

Am 30. Juni findet im Audimax der Technischen Universität Ilmenau der inzwischen fünfte MEDIENTALK statt. Ab 20 Uhr diskutieren sechs Referenten darüber, welcher Stellenwert dem ehrenamtlichen Engagement in der heutigen Berufswelt zukommt. Während Personalchefs oft ausgezeichnete Noten in Kombination mit außeruniversitärem Engagement suchen, fühlen sich Studierende von diesen Anforderungen überfordert. Gute Noten, Engagement und ein Studium in Regelstudienzeit sind für sie nur schwer unter...

  • Arnstadt
  • 29.06.11
  • 316× gelesen
Politik

Ehrenamtsauszeichnung in Kurstadt

Ehrenauszeichnungssatzung der Kurstadt Mit den Stimmen der Fraktion der Linken und der SPD wurde auf der Stadtratssitzung am 09.06.2011 beschlossen, zukünftig über die Auszeichnung mit der Ehrenmedaille der Kurstadt nicht öffentlich zu beraten und nicht öffentlich abzustimmen. Begründet wurde dies mit dem Hinweis, dass man das Ansehen vorgeschlagener Personen nicht beschädigen möchte. Hintergrund dafür war die peinliche Abstimmung zur Anerkennung und Würdigung einer verdienstvollen Person...

  • Artern
  • 24.06.11
  • 186× gelesen
Kultur

Fotoausstellung zum Thema „Freiwilligenengagement“ gastiert in der Arbeitsagentur Jena

Ab sofort können die Besucher der Agentur für Arbeit Jena sich die Foto-ausstellung der Bürgerstiftung Zwischenraum „30 mal gutes Freiwilligenengagement in Jena und im Saale-Holzland-Kreis“ anschauen. Bis zum 7. Juli 2011 werden auf 22 Bildtafeln insgesamt 30 Personen gezeigt, die eine freiwillige Tätigkeit im gemeinnützigen Bereich ausüben. Der Universitätsfotoclub „UNIFOK Jena e.V.“ porträtierte die Ehrenamtlichen in eindrucksvollen Bildern. In den ergänzenden Interviews wird deutlich, dass...

  • Jena
  • 08.06.11
  • 370× gelesen
Politik
Bürgermeister Ingo Lippert unterstützt im Namen der Stadt Eisenberg den Verein mit einem Personalkostenzuschuss.

Verband der Behinderten sucht dringend Hilfe

Eisenberg. Die Gesichter sind sichtlich angespannt in der Runde, das Gesprächsthema ernst. Erika Schenk, Joachim Zeiß, Karin Pahnke, Marika Herbst und Karl-Heinz Möller vom Verband der Behinderten Eisenberg treffen sich in der Begegnungsstätte in der Goethestraße, um über die Zukunft des Verbandes in Eisenberg zu sprechen. Mit in der Runde Bürgermeister Ingo Lippert, der versucht, Ratschläge zu geben und 2000 Euro Zuschuss für Personalkosten am Mann hat. Ein kleiner Lichtblick mit großem...

  • Hermsdorf
  • 31.05.11
  • 457× gelesen
Vereine
fleissige Damen warten auf den Einsatz

Vereine feiern & Versicherungen - Versicherungsschutz oft kostenfrei

Jetzt ist wieder die Zeit, in denen einige Küchen kalt bleiben. Die Vereinsfeste mit vielen Köstlichkeiten locken und es ist eine sehr angenehme Abwechslung mit Gleichgesinnten einen Teil der Freizeit zu verbringen. Das bringt nicht nur zusätzliche Einnahmen für die Vereinskasse, es birgt einige Risiken, über deren Absicherung der Vereinsvorstand mit seinem Versicherungsfachmann unbedingt besprechen muss. Wie jede (r) RestaurantleiterIn, Catering Chefin oder GastwirtIn über eine...

  • Jena
  • 24.05.11
  • 727× gelesen
Kultur
Seit Monatsbeginn im Straßenverkauf
10 Bilder

Jener Straßenzeitung legt neue Ausgabe vor

Seit Monatsbeginn ist eine neue Ausgabe des Jenaer Sozialmagazins „Notausgang“ im Straßenverkauf erhältlich. Das Heft wendet sich gemäß seinem Selbstverständnis wieder Themen zu, die so nicht immer im Lichte der Öffentlichkeit stehen. Beleuchtet werden Initiativen und Aktivitäten von Menschen für Menschen, die nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Ausführlich würdigt das ehrenamtliche Redaktionsteam den jüngst von der Jenaer Sparkasse getragenen Kunstwettbewerb für Menschen mit...

  • Jena
  • 21.05.11
  • 262× gelesen
Leute
Ausgezeichnet wurde Antje Zachariae mit einer „Ehrenurkunde zur Würdigung der Verdienste im Biotop- und Artenschutz“ vom Landrat Peter Hengstermann.

Dem Biotop- und Artenschutz verschrieben

Für Pflege und Betreuung ausgezeichnet Herrliche Kirsch- und Apfelblüten leuchten derzeit in weiß und zartrosa auf den Wiesen hinter dem Panoramamuseum auf dem Schlachtberg in Bad Frankenhausen. Auf einer zirka 15 Hektar großen Streuobstwiese wachsen 1.300 Obstbäume. Vorwiegend sind es Äpfel und Kirschen, die hier reifen aber auch Birnen und Nüsse sind unter den vielen Arten und ihren gut 500 verschiedenen Obstsorten auf der Streuobstwiese zu finden. Das Projekt wurde wegen seiner...

  • Artern
  • 27.04.11
  • 537× gelesen
Leute

Zeit zu verschenken - „Grüne Damen“ in Sondershausen wünschen sich mehr Mitstreiterinnen

Sie kommen aus den verschiedensten Berufen, sind Lehrerin, Sachbearbeiterin, Verkäuferin, Krankenschwester, Rentnerin oder arbeitslos. Und doch eint sie ein Wunsch: Sie wollen Zeit verschenken, Gutes tun. Für andere, die im Krankenhaus liegen oder im Altenheim leben und außer der Umsorgung durch Krankenschwestern und Pflegepersonal sonst kaum persönliche Zuwendung erfahren. "Grüne Damen" nennen sich die ehrenamtlichen Helferinnen, die im DRK-Krankenhaus Sondershausen ebenso willkommen sind...

  • Nordhausen
  • 26.04.11
  • 895× gelesen
  •  4
Vereine
Zahlreiche Veranstaltungen organisiert der Verein für Kinder. Foto: Deutschland

Facettenreich: Der Kultur- und Museumsverein engagiert sich in großem Umfang für Kölleda

MEIN VEREIN Name: Kultur und Museumsverein Kölleda e.V. Aktivitäten: Chor, Kunstkurs, Garten und Schülerarbeit, Funkwerkmuseum, Heimatmuseum Vereinsgründung: März 1995 Zahl der Mitglieder: 65 Treffpunkt: Chor und Kunstkurs im Schützenhaus oder an anderen Objekten Größtes Erfolgserlebnis: Wenn die ehrenamtliche Tätigkeit aller anerkannt wird und Anklang findet. Pläne für die Zukunft: Mit einer durchaus sehenswerten Programmgestaltung für 2011 wartet der Kulturund...

  • Sömmerda
  • 20.04.11
  • 1.074× gelesen
Vereine
40 von 62 hochengagierten Ehrenamtlichen aus dem Landkreis Sömmerda erhielten die Thüringer Ehrenamtscard am 11. März aus den Händen von Landrat Rüdiger Dohndorf.

Danke sagen: Übergabe der ersten Thüringer Ehrenamtscards im Landkreis Sömmerda

Im frisch sanierten Kleinbrembacher Dorfgemeinschaftshaus wurden am 11. März die ersten Ehrenamtlichen des Landkreises Sömmerda mit der Thüringer Ehrenamtscard ausgezeichnet. Landrat Rüdiger Dohndorf (CDU) freute sich gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Stiftungsvorstands der Thüringer Ehrenamtsstiftung Dr. Volker Düssel, nun auch in unserer Region auf diesem Wege Danke sagen zu können. Im Dezember 2010 unterzeichneten beide eine entsprechende Vereinbarung, die die Grundlage für die Einführung...

  • Sömmerda
  • 16.03.11
  • 526× gelesen
Politik
Die Geehrten mit Landrat, 1. Beigeordnetem und Kulturverantwortlichen im Kaisersaal.

Ehrenamtliche Aktive geehrt

Von Wilhelm Schaffer Erneut lud Landrat Heller zur Auszeichnung mit dem “Ehrenbrief des Freistaates Thüringen” und der Ehrenamtscard in den Kaisersaal. Zwei bekannte Vaganten, Wilfried Mengs und der “singende Müller” Hans Knapp, eröffneten die feierliche Zeremonie mit frischen Frühlingsliedern zur Gitarre und begleiteten den weiteren Abend mit humorvollen Balladen und Anekdoten. Assistiert vom Ersten Beigeordneten Dr. Möller und Mitarbeiterinnen würdigte der Landrat die ehrenamtliche...

  • Hermsdorf
  • 15.03.11
  • 781× gelesen
Kultur

Aufruf zur ehrenamtlichen Mitarbeit im Hospizbereich:

Alljährlich im Frühjahr lädt die Koordinatorin für Hospizarbeit beim Malteser Hilfsdienst, Britta Kordon, interessierte Frauen und Männer ein, sich im Rahmen eines Kurses als SterbebegleiterIn ausbilden zu lassen. Auch in diesem Jahr soll im April wieder ein solcher Kurs beginnen. Aufruf zur ehrenamtlichen Mitarbeit im Hospizbereich: „Leben begleiten bis zuletzt“, das kann man lernen und dabei selbst entdecken, wie wichtig es eigentlich für jeden Einzelnen von uns ist, sich auch mit Tod,...

  • Erfurt
  • 10.03.11
  • 678× gelesen
Vereine
Sommerfest im Tierheim
27 Bilder

Rettet das Tierheim

Spendencountdown des Tierheimes des Tierschutzvereins Sömmerda läuft. Seit 15 Jahren sind die Tierschützer des Tierschutzvereins Sömmerda e.V. am Wasserweg aktiv. Jeder kann sich täglich von der Arbeit des Vereins überzeugen. Das Tierheim war und ist ein offenes Haus, auch für Ratsuchende. Dank der engagierten ehrenamtlichen Arbeit konnten viele Katzen - darunter zahlreiche junge Kätzchen des Vorjahres - in liebevolle Hände vermittelt werden, sodass derzeit 100 Katzen, 20 Hunde, ein Pony,...

  • Sömmerda
  • 10.02.11
  • 767× gelesen
Leute
In der Werkstatt mit den kleinen Ringelblumen: Hans-Joachim Kohlhoff  ist in seinem Element, wenn der gelernte Böttcher  mit dem Nachwuchs basteln kann. Foto: Axel Heyder
2 Bilder

Sonst wäre mir schnell langweilig ...

Hans-Joachim Kohlhoff hat mit Hilfe der Freiwilligenagentur eine echte Aufgabe gefunden – 2011 „Jahr der Freiwilligentätigkeit“ Andere Rentner sitzen vielleicht zu Hause herum und langweilen sich. Hans-Joachim Kohlhoff dagegen sieht sich in der glücklichen Lage, noch eine richtige Aufgabe gefunden zu haben. Der 70-Jährige arbeitet seit zwei Monaten ehrenamtlich im Kindergarten „Ringelblume“ auf dem Ringelberg. Hier erledigt er kleine Reparaturen, zu denen der Hausmeister aus...

  • Erfurt
  • 19.01.11
  • 894× gelesen
Vereine
Legten gestern wie viele andere freiwillig Engagierte zur Freude von Kati Langenberger von der Bürgerstiftung Zwischenraum bei der vorweihnachtlichen Bastelaktion gern mit Hand an: Jörg Prüger, Romy Tobermann, Friedericke Petersen, Jasmin Elshamy (v.r.).

Für ein Licht im Advent: Weihnachtsaktion für alleinstehende Senioren

Ein festlich geschmücktes Heim, ein besinnliches Zusammensein im Kreis der Familie und Geschenke natürlich - das sind einige, wenn auch längst nicht alle „Zutaten", welche den Advent und das Weihnachtsfest für viele zur schönsten Zeit des Jahres machen. Doch nicht für alle ist dies selbstverständlich. Vor allem alleinstehende Senioren schauen dieser Tage wohl eher mit etwas Wehmut auf das bevorstehende Fest. Um ihnen eine vorweihnachtliche Freude zu bereiten, glichen gestern Räume der...

  • Jena
  • 06.01.11
  • 652× gelesen