Alles zum Thema Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Kultur
Therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Das Jugendsozialwerk Nordhausen e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Nordhausen, 14. Juni 2019 – Das Jugendsozialwerk Nordhausen e.V. und das dazugehörige Familienzentrum erhielten für ihr bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche aus suchtbelasteten Familien eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Die Einrichtung setzt sich mit Hilfe eines vielfältigen Beratungs- und Betreuungsangebotes insbesondere für die Stärkung betroffener Familien in ihrem Alltag ein. Getreu dem Motto „Gemeinsam für Menschen, die Hilfe...

  • Nordhausen
  • 18.06.19
  • 323× gelesen
Leute
Sternen-Helferinnen im Einsatz: Renate Buntfuß (stehend) und Uta Tiepelmann (rechts) basteln mit Demenzkranken in der ­„guten Stube“ im Mehrgenerationenhaus. Das Erinnerungszimmer wurde mit Möbeln aus den 60er-Jahren eingerichtet und soll an die Zeit der ersten Ehejahre erinnern.
3 Bilder

Die Sternen-Helferin

Renate Buntfuß bastelt, singt und plaudert ehrenamtlich mit Demenzkranken im Mehrgenerationenhaus „Morgenstund hat...“ Renate Buntfuß stoppt mitten im Satz und weiß, dass sie nicht lange auf dessen Vollendung warten muss. „...Gold im Mund“, klingt es fröhlich aus der Runde. Bei alten Sprichwörtern macht den Senioren so schnell niemand etwas vor. „Da muss ich mir bis nächste Woche etwas Schwierigeres ausdenken“, neckt Renate Buntfuß und stimmt ein Lied an. Sie singt „Als wir jüngst in...

  • Nordhausen
  • 17.09.13
  • 231× gelesen
Amtssprache

Auszeichnung von Ehrenamtlichen - Bis zum 10. September Vorschläge einreichen

Die langjährige Tradition, ehrenamtlich Aktive an einem besonderen Abend zu ehren, wird in diesem Jahr in einem neuen Rahmen erfolgen. Stadt und Landkreis Nordhausen werden gemeinsam am 2. Oktober eine Ehrenamtsgala am Vorabend des Tages der Deutschen Einheit mit Unterstützung der Thüringer Ehrenamtsstiftung veranstalten. „Wer dort ausgezeichnet wird, entscheiden auch die Einwohner des Landkreises mit. Wir nehmen gern Vorschläge zur Würdigung ehrenamtlich engagierter Bürgerinnen und Bürger...

  • Nordhausen
  • 12.08.13
  • 144× gelesen
Politik

Tue einfach Gutes - Ehrenamtsbeauftragte sind in Thüringen Ansprechpartner

Immer mehr Städte und Kreise haben einen Ehrenamtsbeauftragten. Dieser koordiniert das Ehrenamt in seiner Region. In der Landeshauptstadt ist Frank Schalles mit dieser Aufgabe betraut. Er arbeitet mit der Ehrenamtsstiftung und Partnern wie Kompetenzzentrum, Bürgerstiftung und Freiwilligenagentur zusammen. In Erfurt gibt es 1725 Vereine, die in diesen acht Bereichen des Ehrenamtes tätig sind: Bildung/Elternarbeit, Brand- und Katastrophenschutz, Gesundheit, Soziales, Kultur, Kinder- und...

  • Erfurt
  • 21.06.13
  • 742× gelesen
  •  2
Politik
Dr. Volker Düssel, Vorstandsvorsitzender der Thüringer Ehrenamtsstiftung „Der neue Thüringer Engagement-Preis will Einzelpersonen, Gruppen, Institutionen, Stiftungen und Firmen für ihre herausragenden Leistungen im Ehrenamt danken und noch Unentschlossene zu eigenem Einsatz motivieren.“

Erstmals wird Thüringer Engagement-Preis verliehen - Nominierung bis 15. Juli 2013

Vom Jugendlichen über den Unternehmer bis zum Pensionär: Mehr als 700.000 Menschen in Thüringen tun ehrenamtlich Gutes für andere, für das Allgemeinwohl. Dieses Engagement soll nun gewürdigt werden. Mit einem Preis. Und jeder kann mitmachen und jemanden vorschlagen, der es lange schon verdient hat, geehrt zu werden. In diesem Jahr vergibt die Thüringer Ehrenamtsstiftung zum ersten Mal den Thüringer Engagement-Preis. In fünf Kategorien ist der Preis ausgeschrieben. So können unterschiedliche...

  • Erfurt
  • 21.06.13
  • 565× gelesen
Leute
Anna und Laura (von links) haben die peruanischen Mädchen aus dem Internat inzwischen tief in ihr Herz geschlossen. Mit den beiden Freiwilligen aus Deutschland verbindet sie inzwischen ein vertrautes Miteinander.
4 Bilder

Nachts im Schlafsaal - ein Jahr in Peru

Laura Nachtwey leistet einen Freiwilligendienst in den Anden Nach dem Abitur wollte Laura Nachtwey etwas von der Welt sehen, sich darüber klar werden, ob das Lehramtsstudium wirklich das Richtige für sie sei, gleichzeitig aber auch Gutes tun. Sie entschied sich für den Freiwilligendienst, ein soziales Jahr im Ausland. Im September reiste sie nach Peru. Nach einem Sprachkurs begann ihr Einsatz im Mädcheninternat. Laura ist jetzt ein halbes Jahr dort und zog Zwischenbilanz vom Alltag, der so...

  • Nordhausen
  • 26.02.13
  • 219× gelesen
Amtssprache
8 Bilder

Aktuelle Stunde in Neustadt

Landrätin Birgit Keller lädt Bürger ein Neustadt. Über die Zukunft der Dörfer und kleinen Städte will Birgit Keller mit Einwohnern bei der „Aktuellen Stunde“ diskutieren. Am Mittwoch kommender Woche, 27. Februar, sind dazu alle Südharzer herzlich um 18 Uhr in den Saal Hohnstein in die Burgstraße 42 nach Neustadt eingeladen. „Wir veranstalten die ‚Aktuelle Stunde’ in Neustadt, weil die Gemeinde sehr erfolgreich war beim Wettbewerb ‚Unser Dorf hat Zukunft’ und Thüringer Landessieger...

  • Nordhausen
  • 19.02.13
  • 110× gelesen
Leute

Zeit zu verschenken - „Grüne Damen“ in Sondershausen wünschen sich mehr Mitstreiterinnen

Sie kommen aus den verschiedensten Berufen, sind Lehrerin, Sachbearbeiterin, Verkäuferin, Krankenschwester, Rentnerin oder arbeitslos. Und doch eint sie ein Wunsch: Sie wollen Zeit verschenken, Gutes tun. Für andere, die im Krankenhaus liegen oder im Altenheim leben und außer der Umsorgung durch Krankenschwestern und Pflegepersonal sonst kaum persönliche Zuwendung erfahren. "Grüne Damen" nennen sich die ehrenamtlichen Helferinnen, die im DRK-Krankenhaus Sondershausen ebenso willkommen sind...

  • Nordhausen
  • 26.04.11
  • 897× gelesen
  •  4