Ehringsdorf

Beiträge zum Thema Ehringsdorf

Ratgeber
9 Bilder

Selbstversuch bei einer Heilerin in Weimar - Eine Fliege aus dem Jenseits?

Entspannungssuche im Selbstversuch: AA-Redakteur Thomas Gräser begibt sich in die Hände einer Heilerin und ist verblüfft Etwas benebelt und taumelnd erklimme ich den Ziegelberg in Weimar-Ehringsdorf. Die Häuser rechts und links schwanken. Und das schiefe Straßenschild „Gemeindeweg“ steht hin und wieder auch mal gerade. Es nieselt. Doch so traurig wie das ­Wetter bin ich nicht. Im Gegenteil. Und ich beobachte meine Körperreaktionen gespannt weiter – in voller Erwartungshaltung. Ein...

  • Weimar
  • 29.09.16
  • 1.516× gelesen
  •  6
Kultur
Spiegelung in der Ilm an der ehemaligen Klostermühle. Foto Andreas Abendroth
5 Bilder

Weimar aktuell: Natur hautnah erleben

Umgeschaut in Oberweimar und Ehringsdorf Von Andreas Abendroth „Müssen es immer die Weimarer Innenstadt oder die bekannten Schlosspark-Anlagen sein“, habe ich mich gefragt. Nein. Auch in den zu Weimar gehörenden Ortsteilen Oberweimar und Ehringsdorf kann man auf pure Natur erleben, auf Entdeckungsreise gehen. Ausgangspunkt ist der Park an der Ilm in Höhe des Römischen Hauses. Von dort aus geht es zu Fuß in südlicher Richtung nach Oberweimar/Ehringsdorf. Station 1: Ein erster...

  • Weimar
  • 13.04.15
  • 187× gelesen
Natur
„Bis hier stand das Wasser.“ Frank Luge zeigt den Pegelhöchststand vor seinem Haus in  Ehringsdorf.
11 Bilder

Doppelt entspannt

Das ist kein Katastrophenbericht: In Gummistiefeln, blauer Feuerwehrhose und gleichfarbigem Pullover steht Frank Luge vor seinem Haus in der Kippergasse in Ehringsdorf. Die Sandsäcke stapeln sich noch neben dem Tor. Ein Schlauch schlängelt sich aus einem Kellerfenster hinaus auf die Straße und spuckt immer wieder Wasser­lawinen auf den Asphalt. Die Aufräumarbeiten haben begonnen. Bis zu 70 Zentimeter stand das Wasser an Luges Haus.  „Wir sind mit der Hoch­wassergefahr groß geworden“, erzählt...

  • Weimar
  • 04.06.13
  • 265× gelesen
  •  3
Amtssprache

Planung wie zu großherzlichen Zeiten: Oberweimar fürchtet weitere Belastungen

Dipl.-Ing. Karl-Heinz Kraass, Ortsteilbürgermeister Oberweimar-Ehringsdorf informiert: Die vorgestellten Lageplanungen um das neue Bauhausmuseum bringen für Oberweimar-Ehringsdorf weitere Belastungen, wenn diese so realisiert werden. So bringt es Ortsteilbürgermeister Karl-Heinz Kraass auf den Punkt: "Das ist Planung wie zu großherzoglichen Zeiten! Als es noch keine Autos gab und auch nicht daran zu denken war. Aber heute und in Zukunft??? So kann man Weimar nicht für die unausweichliche...

  • Weimar
  • 30.01.13
  • 168× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.