Alles zum Thema Eichen

Beiträge zum Thema Eichen

Ratgeber
Gibt es Bäume, in die Blitze häufiger einschlagen als in andere? Und sind dies wirklich Buchen, die man deshalb suchen sollte?
2 Bilder

Nur eine Frage:
Soll ich bei Gewitter wirklich ­Buchen suchen?

Gibt es Bäume, in die Blitze nicht oder nur selten einschlagen? Und falls ja: Sind dies wirklich Buchen? Die Antwort weiß Prof. Dr. Michael Rock von der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik an der Technischen Universität Ilmenau. Sein Fachgebiet sind Blitz- und Überspannungsschutz. Er ist Vorsitzender des Ausschusses für Blitzschutz und Blitzforschung (ABB) im Verband der Elektrotechnik (VDE). Bei Gewitter rät der Volksmund: Eichen sollst du weichen, Buchen sollst du suchen....

  • Ilmenau
  • 20.10.17
  • 38× gelesen
Natur
35 Bilder

Thüringen zu Fuss – W WIE WEG: Der Ludwig-Häfner-Weg in Bad Berka - Blick vom Paulinenturm

Rund um den Adelsberg - Auf den Spuren eines Machers, der seine Heimatstadt liebte Thüringen zu Fuß - W WIE WEG: AA-Redakteure touren durch Thüringen und stöbern die schönsten Wandertouren im Grünen Herzen Deutschlands auf. Die ersten 30 wanderbaren Geheimtipps sind jetzt im kompakten Taschenbuchformat erschienen. Hier die aktuelle Route: Der Ludwig-Häfner-Weg in Bad Berka. WEG-Name: Der Rundweg ist dem Bad Berkaer Tischlermeister, Stadtchronisten und Retter von denkmalgeschützten...

  • Weimar
  • 15.04.16
  • 479× gelesen
  •  2
Natur
31 Bilder

Thüringen zu Fuß - W WIE WEG: Erlebnispfad am Schlossberg in Bad Berka bietet Riesen, ­Ritter, Mythen, Natur, Rätsel und Sagen

WEG-Name: Erlebnispfad auf dem Schlossberg in Bad Berka. WEG zum Weg: Mit dem Auto nach Bad Berka über die A4, Abfahrt Weimar (Nr. 49), über die B 85 in Richtung Rudolstadt oder mit der Ilmtalbahn ab Weimar. WEG-Motto: Riesen, ­Ritter und Mythen - Natur, Rätsel und Sagen kann man auf rund zwei Kilometern erleben. WEG-Start: Los geht es am Coudrayhaus. WEG-Steigung: Es gilt leichte Anstiege und eine alte Schloss­treppe zu bewältigen. WEG-Begleiter: Baum-Kobold "Eichold” stellt an...

  • Erfurt
  • 12.06.15
  • 752× gelesen
  •  2
Leute
Arbeiten im Baum
6 Bilder

Kletterattacken im Eichenbaum

Die Eiche, Stieleiche (Quercus robur) genannt, kann mehr als 500 Jahre alt werden. Es sind Bäume bekannt, die auf mehr als 1300 Jahre geschätzt werden. Eine Baumpflege ist somit alle paar Jahre erforderlich. Beim Zurückschneiden von alten Bäumen ist außerdem zu beachten, dass der Rückschnitt genehmigungspflichtig sein kann. Eine hier durchgeführte Kronenpflege durch einen Fachbetrieb ist nicht genehmigungspflichtig, da sie dem Wohl des Baumes dient. Tote, kranke, sich kreuzende und reibende...

  • Erfurt
  • 23.07.12
  • 289× gelesen
  •  6