Alles zum Thema Eichsfelder

Beiträge zum Thema Eichsfelder

Ratgeber
Ist Tee eine Zutat in der Teewurst?
2 Bilder

Nur eine Frage: Warum heißt die Teewurst eigentlich Teewurst, Herr Keith?

Uwe Keith, Geschäftsführer des ­Herkunftsverbandes Thüringer und Eichsfelder Wurst und Fleisch e.V., kennt die Antwort auf die Frage, warum die Teewurst eigentlich Teewurst heißt. Viele deutsche Wurstsorten haben ­Bezeichnungen, deren Herkunft und ­Bedeutung sich häufig nicht mehr zweifelsfrei klären lassen. Dies gilt auch für die Teewurst. In der Teewurst ist in keinem Fall Tee enthalten. Sie besteht aus fettgewebs- und sehnenarmem Rind- und Schweine­fleisch und ­verschiedenen Gewürzen....

  • Erfurt
  • 18.09.15
  • 403× gelesen
  •  2
Kultur
Saxophonensemble "Geschwister taktlos"

"Geschwister-taktlos" zu Besuch im Pflegeheim

Was sagten unsere Zuhörer am 4. Mai 2014 über die Geschwister-taktlos? Lesen sie einen Beitrag der Y. Kachel, Krankenschwester im Katholischen Pflegeheim St. Benedikt: "Im Rahmen der 32. Eichsfeldexkursion 2014 der interdisziplinären Eichsfeldfreunde gab es für unsere Bewohner und Mitarbeiter einen 30minütigen Hörgenuss der besonderen Art. Die Saxophonisten mit dem humorvollen Namen "Geschwister Taktlos " boten zu nachmittäglicher Stunde ein gelungenes Repertoire aus bekannten Melodien,...

  • Weimar
  • 27.05.14
  • 104× gelesen
Leute
3 Bilder

Kastelruther Spatzen grüßen das Eichsfeld

(Eichsfelder auf Tour) Der Worbiser Wilhelm Bonda ist ein großer Fan der Kastelruther Spatzen, der schon viele Konzerte der Band besucht hat. Dabei gab es bereits persönlichen Kontakt mit den Frontmann und Sänger Norbert Rier. Eines Tages beschloss er ganz spontan Norbert Rier auf der Seiser Alm in den Dolomiten/Südtirol in seinem Heimatdorf zu besuchen. Norbert Rier betreibt eine Haflinger Zucht auf der Seiser Alm und war gerade am Heu einfahren, als Wilhelm Bonda unerwartet auf der...

  • Heiligenstadt
  • 04.08.13
  • 708× gelesen