Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Blaulicht
3 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung der Kripo Gotha
Wer kennt diesen Mann?

Am 21. November 2018 im Zeitraum von 23:12 Uhr bis 23:21 Uhr brach ein unbekannter Mann in ein Verkaufsgeschäft für Fleisch und Backwaren auf dem Gothaer Neumarkt ein. Durch gewaltsames Öffnen der Automatikschiebetür gelangte der Einbrecher in den Laden und betrat den gemeinsamen Verkaufsraum von Bäckerei und Fleischerei. Am Bäckereistand versuchte er, den Kasseneinschub der Registrierkasse gewaltsam zu öffnen, was jedoch nicht gelang. Schließlich entwendete er den gesamten Kasseneinschub...

  • Gotha
  • 23.05.19
  • 1.238× gelesen
Ratgeber

Diebstahl- und Einbruchsschutz
Welche effektiven Maßnahmen gegen Einbrecher für Hausbesitzer gibt es?

Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland dürfte auch im vergangenen Jahr rückläufig gewesen sein. Die Ermittler des Bundeskriminalamtes gehen davon aus, dass es im Vergleich zu 2017 zu einem signifikanten Rückgang der Einbrüche gekommen ist. Neben der verstärkten Ermittlungsarbeit sind die sinkenden Zahlen vor allem auf die immer besser werdenden, privaten Diebstahlschutzsysteme zurückzuführen Einbrüche in der Region: Wie sieht in Deutschland die aktuelle Situation aus? Derzeit werden...

  • Erfurt
  • 19.04.19
  • 39× gelesen
  •  1
Blaulicht
Symbolbild

Einbrecher in Jena-Nord
Unbekannte drangen in ein Geschäft ein

Einbrecher suchten am frühen Montagmorgen ein Geschäft in der Sophienstraße auf. Eine Zeugin hatte gegen 6 Uhr die Polizei informiert, nachdem sie eine Person mit einer Taschenlampe umherschleichen gesehen hatte. Die Beamten fuhren zum beschriebenen Objekt und stellten fest, dass der oder die Unbekannten durch das Wohnhaus zum Geschäft gelangt waren. Dort hatten sie eine Nebentür aufgebrochen und konnten so in die Räume eindringen. Sie durchwühlten den gesamten Geschäftsbereich und suchten...

  • Jena
  • 11.03.19
  • 381× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Versuchter Einbruch in Friedrichroda

Am Freitagabend gegen 21 Uhr bemerkte eine 76-jährige Friedrichrodaerin eine unbekannte Person im Wintergarten ihres Hauses in der Goethestraße und informierte umgehend die Polizei. Die Beamten waren zwar schnell am Wohnhaus der 76-Jährigen, konnten aber keine Personen mehr feststellen. Der unbekannte Täter hatte sich zu dem unverschlossenen Wintergarten am Wohnhaus der älteren Frau Zutritt verschafft und hatte versucht das Fenster zum Haus aufzuhebeln. Da er gestört bzw. ertappt wurde...

  • Gotha
  • 04.03.19
  • 930× gelesen
Blaulicht

Presseinfo der Polizei Apolda vom 28. Februar
Einbruchsversuch, Arbeitsunfall und ein zerkratztes Auto

Unbekannte Täter versuchten in den Nachtstunden vom 26. zum 27. Februar in eine Praxis des Ärztehauses in Apolda, Heidenberg gewaltsam einzudringen. Der oder die Täter versuchten die Fenster zur Praxis aufzuhebeln, was jedoch misslang. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden. Durch eine Naumburger Baufirma werden in Ulrichshalben Bauarbeiten an der Schmutzwasserleitung durchgeführt. Im Rahmen der Bauarbeiten kam es in den...

  • Apolda
  • 28.02.19
  • 830× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Sonntagabend in Sonneberg
Diebe im Pflegeheim

In einem Sonneberger Pflegeheim brachen Unbekannte am Sonntagabend mehrere Schränke auf. Der oder die Diebe gelangten offenbar noch während der Öffnungszeiten unbemerkt in das Objekt in der Gustav-König-Straße und durchsuchten dort mehrere Räume. Laut ersten Feststellungen brachen die Diebe unter anderem die Spinde von mehreren Angestellten auf und erbeuteten Bargeld, Zigaretten und Nahrungsmittel in noch unbekannter Menge. Die Sonneberger Polizei ermittelt in diesem Fall wegen des...

  • 21.01.19
  • 456× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Einbrecher schlagen in Heilbad Heiligenstadt zu
Einfamilienhaus von Dieben heimgesucht

Durch gewaltsames Öffnen eines Fensters gelangten Diebe am Donnerstag in  Heilbad Heiligenstadt in ein Einfamilienhaus in der Lingemannstraße. Anschließend wurde das Wohnhaus durchsucht. Der oder die Unbekannten erbeuteten die Geldbörse und einen dreistelligen Bargeldbetrag. Die Tat ereignete sich zwischen 10 und 21 Uhr. Die Diebe hinterließen einen Sachschaden von zirka 1500 Euro. Wer hat etwas bemerkt? Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Wohnhauses...

  • Heiligenstadt
  • 14.12.18
  • 329× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Am 2. Advent in Sonneberg
Diebe im Pflegeheim

Ein oder mehrere Diebe drangen am Sonntag in ein Pflegeheim und einen benachbarten Pflegedienst in Sonneberg ein. Der bzw. die Unbekannten verschafften sich zwischen 16.00 Uhr und 17.45 Uhr Zutritt zu den Objekten in der Marienstraße. Anschließend wurden mehrere Kellerräume durchsucht und teilweise aufgebrochen. Hierbei erbeuteten die die Täter diverse Werkzeuge sowie einen geringen Betrag an Münzgeld. Durch das rücksichtslose Vorgehen der Diebe entstanden erhebliche Sachschäden. Nach...

  • 10.12.18
  • 627× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Einbruchserie in Eisenach
Mehrere Einbrüche in Einfamilienhäuser

Am gestrigen 19. November wurden mehrere Einbrüche in Eisenacher Einfamilienhäuser verübt. Unbekannte schlugen gestern zwischen 4.30 und 16 Uhr ein Fenster eines Einfamilienhauses in der Albrechtstraße ein. Im Haus wurden alle Räume durchwühlt und ein Behälter mit Bargeld in unbekannter Höhe entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Bei einem Einfamilienhaus in der Hörselstraße wurde gestern zwischen 8 und 16 Uhr ein Fenster gewaltsam geöffnet und sämtliche Räume im...

  • Eisenach
  • 20.11.18
  • 553× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Meldungen der Polizeiinspektion Apolda
Unfälle und ein Einbruch - Zeugen gesucht

In den Nachtstunden vom 5. zum 6. November stiegen unbekannte Täter über die äußere Umfriedung  in ein Gartengrundstück zwischen Herressener Straße und Promenade in Apolda. Nach Spurenlage hebelten diese mittels einer Kreuzhacke die Metalltür des Geräteschuppens auf und entwendeten ein Ladegerät mit Akku im Wert von 100 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter Telefon 03644/5410 zu melden. Am Morgen des 6. November kam es zur seitlichen Kollision zweier Lkw...

  • Apolda
  • 07.11.18
  • 358× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Einbruch in Arnstädter Mehrfamilienhaus
Diebe lassen Fernsehgeräte und Saft "mitgehen"

Im Zeitraum von Sonntagmittag bis Donnerstagabend drangen Unbekannte in den Kellerbereich eines Arnstädter Mehrfamilienhauses in der Baumannstraße ein. Die mutmaßlichen Täter öffneten gewaltsam die Tür zu einem Kellerverschlag und entwendeten aus diesem mehrere Fernsehgeräte sowie zwei Flaschen Saft. Anschließend entfernten sie sich mit der Beute. Was die Unbekannten vermutlich nicht wussten: Die Fernsehgeräte waren allesamt defekt. Ein gemütlicher Fernsehabend bei einem Gläschen Saft fällt...

  • Arnstadt
  • 26.10.18
  • 771× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Einbruchserie im Saale-Holzland-Kreis aufgeklärt
21-Jähriger als Einbrecher ermittelt

Durch intensive Ermittlungen gelang es der Kriminalpolizei, gleich mehrere Diebstähle im Saale-Holzland-Kreis aufzuklären. Die Ermittlungen führten zu einem 21-jährigen Mann aus Dornburg-Camburg. Der junge Mann brach am 3. Juli in ein Einfamilienhaus in Camburg ein, indem er die Scheibe einschlug und darüber in das Haus einstieg. Er durchsuchte sämtliche Räume im Erdgeschoss sowie der ersten Etage und entwendete ein Notebook im Wert von etwa 600 Euro. Am Fenster entstanden etwa 200 Euro...

  • Jena
  • 01.08.18
  • 2.048× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Polizei Nordhausen sucht Hinweise und Zeugen
Drei Einbrüche in einer Nacht

Gleich dreimal schlugen Einbrecher in der vergangenen Nacht in Nordhausen und im Landkreis NDH zu. Gegen 22.45 Uhr warfen Unbekannte das Fenster einer Bäckerei in der Halleschen Straße mit einem Gullideckel ein. Erbeutet haben die Diebe nichts. Lediglich Pfandflaschen standen hinter der Bäckerei zum Abtransport bereit. Gegen 0.30 Uhr dann ein erneuter Einbruch in der Halleschen Straße. Unbekannte gelangten über ein Fenster gewaltsam in das Dänische Bettenlager. Sie nahmen einen...

  • Nordhausen
  • 24.07.18
  • 1.954× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Am Mittwoch im Wartburgkreis
48-Jähriger nach Einbruch und Bedrohung mit Messer in Psychiatrie

Am Mittwochvormittag brach gegen 9 Uhr ein 48-jähriger Mann in ein Wohnhaus in Stockhausen, Wartburgkreis, ein.  Die Bewohnerin des Hauses im Unterm Grund flüchtete zu einer Nachbarin und verständigte die Polizei. Sie erlitt einen Schock. Die Polizeibeamten fahndeten nach dem polizeibekannten und psychisch kranken Mann. Sie suchten dessen Wohnung auf. Der Mann wurde aber nicht angetroffen. Zwischenzeitlich wurde gemeldet, dass ein Mann auf einem Firmengelände Im Wolfstal die...

  • Eisenach
  • 13.07.18
  • 636× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Einbruch in Mühlhausen
Unbekannte lassen 3.500 Getränkedosen "mitgehen"

Unbekannte Täter haben bei einem Einbruch in Mühlhausen "fette Beute" gemacht. Die Einbrecher hebelten im Zentrum von Freitag 20.30 Uhr bis Samstag 10.45 Uhr eine Hintereingangstür eines Cafes An der Burg auf und entwedeten aus einem Lagerraum im Keller zirka 3500 Getränkedosen mit unterschiedlichem Inhalt in einem Wert von rund 3500 Euro entwendet. Hinweise, die zur Aufklärung des Falls beitragen könnten, nimmt Polizei Mühlhausen unter der Rufnummer 03601-4510 entgegen.

  • Mühlhausen
  • 08.07.18
  • 1.243× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Einbruchserie in Eisenach aufgeklärt
Jugendliche geben 39 Straftaten zu

In den Monaten Mai und Juni brachen unbekannte Täter im Eisenacher Stadtgebiet mehrere Keller, Garagen und Verkaufsstände auf. Auch auf den Kiosk und die Wertschließfächer eines Schwimmbades in der Straße Sportpark hatten sie es abgesehen. Sie stahlen Mobiltelefone, Bekleidungsgegenstände, Werkzeuge und Nahrungs- und Genussmittel. Im Fall des Diebstahls eines Mobiltelefons in besagtem Schwimmbad wurden die Täter von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Zeugen gaben Hinweise auf deren...

  • Eisenach
  • 06.07.18
  • 1.250× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Punkt 12 Uhr in Altenburg
Einbrecher in Gartenanlage gefasst

Am gestrigen Mittag stellte ein Parzellenbesitzer der Altenburger Gartenanlage in der Geraer Straße um 12 Uhr einen Einbrecher fest und konnte diesen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der 29-Jährige hatte gewaltsam einen Schuppen aufgebrochen und Kleinwerkzeuge entwendet. Bei der Festnahme wurde zudem noch eine geringe Menge Drogen sichergestellt.

  • 05.07.18
  • 545× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Polizeimeldungen für Altenburg vom 26. Juni
Brennendes Auto auf Firmengelände und ein versuchter Einbruch beim Friseur

Aufgrund eines technischen Defektes brannte heute Vormittag gegen 10.40 Uhr ein Pkw Opel auf einem Firmengelände in der Porphyrstraße. Die Feuerwehr löschte den Brand schließlich. Personen wurden nicht verletzt. Im Zeitraum des vergangenem Wochenendes (22. 6., 18 Uhr, bis 25. 6., 7.45 Uhr) machten sich Unbekannte an der Eingangstür eines Friseurgeschäftes in der Platanenstraße zu schaffen. Dabei versuchten der oder die Täter in das Geschäft zu gelangen, was jedoch nicht glückte. Allerdings...

  • 26.06.18
  • 460× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Einbruch in Kahlaer Einfamilienhaus
Tresor mit wertvollem Schmuck gestohlen

In Kahla wurde am Mittwoch in ein Einfamilienhaus am Greudaer Weg eingebrochen. Der Einbruch ereignete sich zwischen 8.45 und 13.30 Uhr. Die Einbrecher zerschlugen eine Terassentür, drangen ins Haus ein und durchsuchten die Räume. Sie entwendeten einen Möbeltresor mit mehreren Tausend Euro und Schmuck. Wer die Täter oder ein Fahrzeug beobachtet hat, der wird um Hinweise gebeten an die Polizei in Stadtroda, Telefon 036428-640

  • Jena
  • 14.06.18
  • 521× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Einbruch in Geraer Einfamilienhaus
Schränke durchwühlt und Goldschmuck gestohlen

Seit Freitag ermittelt die Kripo Gera zu einem Einbruch in einem Einfamilienhaus in der Schäfereistraße. Unbekannte hatten sich am Freitag (6. Juni) im Zeitraum von 5.30 bis 16.10 Uhr gewaltsam Zutritt  in das Haus verschafft. Dort durchwühlten der oder die Täter mehrere Schränke und stahlen schließlich Goldschmuck (Ringe, Kette) von bislang unbekanntem Wert. Anschließend entkamen die Täter. Die Polizei sucht Zeugen, die beispielsweise im genannten Zeitraum verdächtige Personen- oder...

  • Gera
  • 11.06.18
  • 528× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Einbruch in Altenburger Töpferei
Zeugen stören Einbrecher

Ein Einbruch ereignete sich letzte Nacht in Altenburg. Gegen 0.30 Uhr drang ein unbekannter Täter in die Töpferei in der Marstallstraße ein und durchwühlte die Räumlichkeiten. Als Zeugen den Täter bemerkten, flüchtete er ohne Beutegut. Nach Angaben der Geschädigten war bereits in der Nacht vom 4. Juni zum 5. Juni eine Geldkassette mit Bargeld aus der Töpferei gestohlen worden.

  • 10.06.18
  • 405× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Kellereinbrüche in Eisenach
Mehrere Keller in Mehrfamilienhäusern aufgebrochen

Gestern wurden der Polizei in Eisenach mehrere Kellereinbrüche gemeldet. Mindestens sechs Kellerverschläge in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Am Gebräun wurden zwischen dem 25. und 29. Mai aufgebrochen. Zur Beute liegen noch keine Angaben vor, da bei der Tatortaufnahme nicht alle Geschädigten anwesend waren.   In einem Mehrfamilienhaus An der Tongrube wurden zwischen Neujahr und dem 29. Mai mindestens zwei Keller aufgebrochen. Aufgenommen wurde jedoch nur eine Anzeige, da der zweite...

  • Eisenach
  • 30.05.18
  • 226× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Letzte Nacht in Altenburg
Versuchter Einbruch in Tankstelle

Unbekannte Täter haben in der Zeit vom 5. Mai, 22 Uhr, bis 6. Mai, 5.50 Uhr, vergeblich versucht, in eine Tankstelle in der Geraer Straße in Altenburg einzubrechen. Durch das gewaltsame Vorgehen der Täter entstand erheblicher Sachschaden an der Eingangstür der Tankstelle. Die Polizei bittet Bürger, welche Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, sich mit der Polizei Altenburger Land in Verbindung zu setzen.

  • 06.05.18
  • 599× gelesen
Blaulicht

Diebe schlagen mehrfach im Saale-Holzland-Kreis zu
Firmenfahrzeuge und Transporter aufgebrochen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde der Transporter einer Sanitärfirma aufgebrochen, welcher in Dorndorf-Steudnitz abgeparkt war. Aus dem Fahrzeug wurden diverse Elektrowerkzeuge im Wert von ca. 8000 Euro entwendet. Zwei weitere Fälle ereigneten sich in der Nacht von Donnerstag zu Freitag im Stadtgebiet Eisenberg. Aus einem Mercedes-Transporter einer Montagefirma wurden Elektrowerkzeuge und Verbrauchsmaterialien im Wert von ca. 3200 Euro, und einem Citroen-Transporter einer...

  • Hermsdorf
  • 05.05.18
  • 242× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.