Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Ratgeber
Hier einige Fotos von den RC-Modellen.
6 Bilder

Arnstadt aktuell 2015: Ausrüstung eines Mühlhäuser RC-Modellbauers entwendet

Modellfahrzeuge wurden aus geparktem Transporter vor der Wohnscheibe gestohlen Wer kann sachdienliche Hinweise geben In der Nacht vom 6. auf den 7. April wurde in der Arnstädter Dr.-Mager-Straße (Wohnscheibe) aus dem Transporter eines RC-Modellbauers ein Großteil des Modellbauequipment entwendet. Dazu betonte der Geschädigte Bertram Langermann: "An meinem Transporter wurde die Beifahrerscheibe und eine Heckscheibe eingeschlagen. Danach wurde der Trasporter leer geräumt." Unter...

  • Saalfeld
  • 08.04.15
  • 289× gelesen
Amtssprache

Unbekannte brechen in Greizer Apotheke ein, klauen hunderte Euro und hinterlassen einen Sachschaden von 20 000 Euro

Unbekannte sind in der Zeit von Montag (9. März), gegen 18.45 Uhr, bis Dienstag (10. März), gegen 7.40 Uhr, in die Räumlichkeiten einer Apotheke in der Thomasstraße eingebrochen. Hier entwendeten diese aus zwei Registrierkassen mehrere hundert Euro Bargeld und hinterließen einen Sachschaden von circa 20 000 Euro. Hinweise zur Tat nimmt der Inspektionsdienst der Landespolizeiinspektion Gera, Telefon 0365-8290, entgegen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.03.15
  • 109× gelesen
Amtssprache

Einbruch in Einkaufsmarkt und Fleischerei - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag sind unbekannte Täter in eine Fleischerei und in einen Einkaufsmarkt in Bad Lobenstein, Langer Weg, eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, bemerkte heute Morgen (5. Februar) eine Mitarbeiterin der Fleischerei, dass ein Gitter aus der Verankerung gerissen worden war und die Täter anschließend über ein Fenster eingestiegen waren. In der Fleischerei fanden die Einbrecher Bargeld in Höhe von rund 300 Euro. Danach waren sie wieder über die Fensteröffnung...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.02.15
  • 132× gelesen
Amtssprache

Einbruch in Zeulenrodaer Einfamilienhaus - Polizei sucht Zeugen

Unbekannte drangen am Sonntag (18.01.2015) in der Zeit von 14:00 Uhr bis 15:40 Uhr gewaltsam in ein Einfamilienhaus in Zeulenroda, An der Linde, ein und durchwühlten die Wohnung. Durch Zeugen wurde eine männliche Person am Tatort gesehen. Diese kann wie folgt beschrieben werden: - männliche Personen - ca. 1,80m groß - schwarze Haare - gelber Rucksack - die Person stellte ein Fahrrad hinter einem Garagenkomplex gegenüber des angegriffenen Einfaimilienhauses ab. Durch den oder die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.01.15
  • 193× gelesen
Amtssprache

Diebstahl auf Baustelle – Zeugen gesucht

Diebe brechen in Eigenheim-Baustelle ein. In der Zeit von Samstag (10.01.2015) 15:00 Uhr bis Sonntag (11.01.2015) 17:00 Uhr drangen unbekannte Täter in Weida in der Ludwig-Jahn-Straße auf eine Baustelle eines Eigenheimes ein und entwendeten unter anderem einen Tacker, ein Radio sowie einen Bohrschrauber im Wert von circa 510 Euro aus einem geschlossenen Behältnis. Wer Hinweise zu Tat oder Tätern sowie zum Verbleib der Gegenstände geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in Greiz, Telefon...

  • Gera
  • 13.01.15
  • 188× gelesen
Amtssprache

Elektrowerkzeuge, Getränke und Benzin aus Keller in Zeulenroda gestohlen

Zeulenroda-Triebes: In der Nacht vom 21.12. zum 22.12.2014 drangen unbekannte Täter in die Kellerräume eines Hauses in der Kleinwolschendorfer Straße ein. Nach dem diese eine verschlossene Kellerbox aufgebrochen hatten, entwendeten sie hieraus verschiedene Werkzeuge. Aber nicht nur eine Bohrmaschine, ein Schwingschleifer und ein Winkelschleifer waren die Beute. Die Diebe nahmen auch noch Getränke und einen gefüllten Benzinkanister mit.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.12.14
  • 109× gelesen
Amtssprache

Kettensägendieb gefasst!

33-Jähriger mit Diebesgut in Bayern gestellt. Untersuchungshaft in Thüringen angeordnet. Nach einem Diebstahl aus einem Geschäft für Land- und Forsttechnik in Bad Lobenstein in der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch (siehe hier: http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/amtssprache/kettensaegen-gestohlen-zeugen-gesucht-d45204.html) konnten Fahnder der Polizeiinspektion Fahndung Waidhaus einen 33-Jährigen mit dem Diebesgut auf der BAB 6 stellen. Der Mann war mit einem Opel Zafira in Richtung...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.11.14
  • 124× gelesen
Amtssprache

Arnstadt aktuell: Einbruch in der Zulassungsstelle des Landratsamtes Ilm-Kreis

Spurensicherung ist derzeit vor Ort Arnstadt. In der Nacht vom 27. zum 28. November brachen Unbekannte in die Zulassungsstelle des Landratsamtes Ilm-Kreis, Ichtershäuser Straße ein. Der oder die Täter konnten sich über ein aufgehebeltes Fenster Zutritt zu den Räumlichkeiten verschaffen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet. Der oder die Täter scheiterten bei dem Versuch, den dort befindlichen Geldautomaten aufzubrechen. Neben Einbruchschäden sind bislang keine weiteren...

  • Arnstadt
  • 28.11.14
  • 170× gelesen
Amtssprache

Unbekannte brechen in Triptiser Supermarkt ein, richten hochen Sachschaden an und fliehen ohne Beute

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag 28.11.) zwischen 20:30 Uhr und 00:40 Uhr waren unbekannte Täter in einen Einkaufsmarkt in der Geraer Straße eingebrochen. Über das Dach hatten sich der oder die Personen Zutritt zum Markt verschafft. Anschließend wurden die Büroräume aufgebrochen. Offenbar hatten es die Täter auf den Tresor abgesehen. Möglicherweise wurden die Täter bei ihrem Vorhaben, den Tresor zu entwenden gestört. Ohne etwas zu erbeuten, verließen die Einbrecher den Markt wieder....

  • Pößneck
  • 28.11.14
  • 154× gelesen
Amtssprache

Einbrecher hinterlassen in Neustädter Firma massiven Sachschaden

Großen Sachschaden richteten unbekannte Einbrecher in einer Firma für Büroausstattung in der Straße In den Grupenäckern an. Die Einbrecher hebelten eine Hintertür des Gebäudes auf und durchwühlten anschließend sämtliche Büroräume in dem Gebäude. Offenbar auf der Suche nach Wertgegenständen wurden Türen, Schränke und Rollcontainer aufgehebelt. Zudem wurde die Deckenbeleuchtung beschädigt, so dass sich der Schaden auf bisher 10.000 Euro summierte. Die Tat ereignete sich am Freitag im...

  • Pößneck
  • 21.11.14
  • 136× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 30. Oktober 2014: Exhibitionist verursacht Aufregung

Zeugen zu mutmaßlichem Exhibitionisten gesucht Rudolstadt. Zeugenhinweise sucht die Saalfelder Polizei zu einem noch unbekannten mutmaßlichen Exhibitionisten, der Mittwochnachmittag in Rudolstadt auffiel. Der Mann soll sich laut ersten Zeugenaussagen gegen 16 Uhr in einem Gebüsch am Bayreuther Platz aufgehalten und dabei für Passanten sichtbar an seinem entblößten Geschlechtsteil manipuliert haben. Nach etwa fünf Minuten soll der Unbekannte dann zu Fuß geflüchtet sein. Da die Zeugen die...

  • Saalfeld
  • 30.10.14
  • 234× gelesen
Amtssprache

Polizeibericht der PI Arnstadt-Ilmenau, 30. Oktober 2014: Hundebiss und Einbruch

Kleinkind von Hund verletzt Martinroda. Am Mittwoch, gegen 10.00 Uhr, kam es in einem Wohnhaus einer jungen Familie in der Heydaer Straße zu einem Hundebiss. Das zwei Jahre alte Kind spielte mit dem Familienhund. Plötzlich kam es zu einer Bissattacke des Hundes. Die Eltern waren zu dieser Zeit im Wohnbereich anwesend. Bei dem Hund handelt es sich um einen Mischlingshund Labrador. Nach polizeilichen Ermittlungen gab es bisher im Hundeverhalten keine Auffälligkeiten. Der Hund und das Kind...

  • Saalfeld
  • 30.10.14
  • 250× gelesen
Amtssprache

Hungrige und durstige Diebe

Einen böse Überraschung erlebten die Einsatzkräfte, welche sich zur Absicherung der Wallfahrt im Klüschen Hagis am Donnerstag morgen in Wachstedt auf dem Sportplatz trafen. Unbekannte Täter waren in der Nacht gewaltsam in das Sportlerheim eingedrungen und hatte dort Getränke und Spirituosen entwendet. Außerdem wurde ein Getränkewagen (Ausschank) und ein Kühlwagen aufgebrochen. Daraus wurden 2 Fässer Bier >Neunspringe< und Grillgut (Bratwürstchen, Steaks und Bockwürstchen) entwendet.

  • Heiligenstadt
  • 30.05.14
  • 200× gelesen
Amtssprache

Motorflex und Kettensägen geklaut

In der Nacht zum Mittwoch (28. Mai) haben sich Unbekannte Zutritt über das rückwärtige Tor zur ehemaligen Deponie in Lenterode verschafft. Dann begaben sie sich zielgerichtet zu einem Lagerschuppen des Bauhofes, hebelten dort die Tür auf und entwendeten einen Rasenmäher, eine Motorflex, zwei Motorsensen, eine Heckenschere, zwei Kettensägen sowie einen Hochentaster. Die Täter müssen mindestens mit einem Transporter und Anhänger vor Ort gewesen sein, sonst hätten sie die...

  • Heiligenstadt
  • 30.05.14
  • 161× gelesen
Amtssprache

In Garage eingebrochen und Kawasaki geklaut

Aus dem Polizeibericht: In der Nacht zum Dienstag (6. Mai) haben Unbekannte in Dingelstädt, Siedlung, die Fensterscheibe einer Garage eingeschmissen, nachdem sie das umfriedete Grundstück unbefugt betraten. Aus der Garage entwendeten sie ein grünes Kraftrad Kawasaki 450, welches über die Waldstraße abtransportiert wurde. Aus einem weiteren Raum in dieser Garage nahmen sie noch diverses Zubehör, hauptsächlich Handschuhe mit. Der Beuteschaden wird mit insgesamt ca. 3.300 Euro angegeben....

  • Heiligenstadt
  • 08.05.14
  • 296× gelesen
Amtssprache
Die Landespolizeiinspektion Erfurt fragt: Wer kennt diesen Mann?
3 Bilder

Die Landespolizeiinspektion Erfurt fragt: Wer kennt diesen Mann?

Einbruch in Gaststätte In der Nacht des 28. August 2013 drang ein Unbekannter durch ein gekipptes Fenster in eine Pizzeria in Erfurt ein. Er stahl eine Geldkassette mit rund 1500 Euro sowie verschiedene Ausweispapiere. Bei seinem Einbruch wurde er durch die in den Geschäftsräumen installierte Videoüberwachung gefilmt. Die Bilder wurden nun zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben. Hinweise werden an die Kriminalpolizei Erfurt, unter der Telefonnummer 0361/6621465, erbeten. Kinderwagen und...

  • Erfurt
  • 25.02.14
  • 1.933× gelesen
Amtssprache

In Raniser Schule eingebrochen – Polizei sucht Hinweise

In der Nacht zum Mittwoch (19. Februar 2014) wurde in die Schule in Ranis eingebrochen. Am Morgen waren ein Kellerfenster eingeschlagen, eine Hoftür aufgebrochen und mehrere Räume durchwühlt. Schränke und Schubfächer wurden eher wahllos durchsucht, bis man etwas Bargeld fand. Die Polizei konnte Spuren sichern, die auf mindestens zwei Täter hinweisen. Der angerichtete Sachschaden ist beträchtlich, aber noch nicht genau beziffert. Wer kann Hinweise geben? Zeugen wenden sich bitte direkt an die...

  • Pößneck
  • 21.02.14
  • 142× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 52-Jähriger befuhr mit seinem Ford am 1. Oktober gegen 18:40 Uhr die Landstraße von der ehemaligen B 80 kommend in Richtung Birkenfelde. Ca. 500 m hinter der Kreuzung kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte durch den Straßengraben, drehte sich mit seinem Fahrzeug und querte wieder die Fahrbahn. Er stieß dann mit der Fahrzeugfront in den Straßengraben und blieb dort stehen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Fahrer gab an, dass er einem Wild...

  • Heiligenstadt
  • 04.10.13
  • 226× gelesen
Amtssprache

Einbrüche wie am Fließband

Die Landespolizeiinspektion Erfurt hatte in den vergangenen Tagen viele Einbrüche zu vermelden. Allein drei große in der Region Sömmerda. Einbruch in Baustoffmarkt – Kölleda (25./26.09.2013) Im Zeitraum von Mittwoch (18 Uhr) zu Donnerstag (6:30 Uhr) drangen Unbekannte gewaltsam in den Baustoffmarkt in der Straße Brückentor ein. Sie durchwühlten mehrere Bereich im Objekt und entwendeten einen Tresorwürfel. In diesem befand sich eine größere Menge Bargeld. Den Tresorwürfel transportierten...

  • Sömmerda
  • 02.10.13
  • 265× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Wildunfälle: - 01. Oktober, 06:30 Uhr, Landstraße von Breitenworbis nach Haynrode, ca. 1 km nach OA Breitenworbis, rotte Wildschweine lief über Fahrbahn, 41jähriger Mercedes-Fahrer stieß trotz Vollbremsung mit einem der Tiere zusammen, Wild blieb verletzt auf angrenzendem Feld liegen und wurde durch Jagdpächter von Qualen erlöst, Pkw musste abgeschleppt werden, Schaden: ca. 2.500 Euro - 30. September, 20:15 Uhr, ehemalige B 80 von Autobahnabfahrt Arenshausen kommend,...

  • Heiligenstadt
  • 01.10.13
  • 226× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 07. September gegen 01:30 Uhr, befuhr eine 32-Jährige mit ihrem VW Passat die Strecke von Berlingerode in Richtung Bleckenrode. Plötzlich liefen zwei Rehe auf die Fahrbahn, wobei eins frontal erfasst wurde und noch an der Unfallstelle verendete. Es entstand ein Schaden von zirka 3000 Euro. Am 07. September gegen 13:00 Uhr befuhr ein 36-Jährige mit einem Bagger die Wolfstraße in Heiligenstadt in Richtung Schillerstraße. Beim Abbiegen in die Schillerstraße kam er...

  • Heiligenstadt
  • 09.09.13
  • 190× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 73-Jähriger fuhr am 6. September gegen 09:00 Uhr mit seinem VW in Kirchworbis, Hauptstraße, von einem Grundstück nach links auf die Hauptstraße auf. Er stieß hier mit einem Citroen zusammen, welcher in Richtung Breitenworbis fuhr. Der Senior hatte sich beim Ausfahren auf die Einweisung seiner Ehefrau, welche auf der gegenüberliegenden Straßenseite stand, verlassen. Sachschaden zirka 4.000 Euro Am 6. September gegen 06:15 Uhr parkte ein Lkw-Fahrer in Worbis in der...

  • Heiligenstadt
  • 09.09.13
  • 163× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 28. August gegen 08:30 Uhr war in Worbis, Burgstraße ein Lkw-Fahrer damit beschäftigt, einen leeren Container an seinen Standplatz vor einer Baustelle umzusetzen. Dazu musste er rangieren. Weil sie nicht warten wollte bis der Vorgang beendet war, befuhr eine 37-Jährige mit ihrem Audi die Burgstraße mit Rädern auf dem rechten Fußweg, um an dem LKW vorbeizufahren . Bei diesem Manöver stießen beide zusammen. Sachschaden: zirka 5.000 Euro. Durch Beamte der Nordhäuser...

  • Heiligenstadt
  • 29.08.13
  • 174× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Zwei BMWs sind gestern gegen 18:30 Uhr auf der Landstraße zwischen Heiligenstadt und Günterode, Höhe Abzweig Reinholterode, zusammen gestoßen. Ein 40-Jähriger verlor ausgangs einer Rechtskurve die Gewalt über seinen BMW, kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden BMW. Der Verursacher wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der 44-jährige Beifahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges wurde leicht verletzt. Sachschaden: zirka 30.000 Euro Ein...

  • Heiligenstadt
  • 26.07.13
  • 158× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.