Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht
Symbolbild

Einbruch in Heiligenstädter Einfamilienhaus
Scheibe eingeschlagen und Elektronik gestohlen

Einbruch in Einfamilienhaus auf dem Hohen Rott: Einbrecher machten sich im Zeitraum vom 28. Dezember bis 5. Januar an einem Einfamilienhaus in der Heiligenstädter Rosentraße zu schaffen. Die Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohner und verschafften sich nach Einschlagen einer Scheibe unbemerkt Zutritt in das Haus. Hier durchsuchten sie zahlreiche Schränke und Schubladen und entwendeten diverse Elektronikartikel. Nachgeforderte Experten der Kriminalpolizei untersuchten den Tatort und...

  • Heiligenstadt
  • 07.01.18
  • 495× gelesen
Blaulicht

Übers Wochenende in Heiligenstadt und Mühlhausen
Keller von Dieben heimgesucht

Landespolizeiinspektion Nordhausen - 11.12.2017, 14.51 Uhr: Heilbad Heiligenstadt. In den Keller eines Mehrfamilienhauses drangen von Freitag bis Sonntag Unbekannte in Heiligenstadt ein. Aus dem Kellerraum in der Mescheder Straße nahmen sie elektronische Geräte, darunter Funkgeräte und Endstufen, im Wert von ca. 460 Euro mit. Mühlhausen. Von Sonntag zu Montag wurde ein Kellerverschlag in einem Mehrfamilienhaus in der Heinrich-Pfeiffer-Straße gewaltsam geöffnet. Es kam zum Diebstahl von...

  • Heiligenstadt
  • 11.12.17
  • 652× gelesen
Amtssprache

Hungrige und durstige Diebe

Einen böse Überraschung erlebten die Einsatzkräfte, welche sich zur Absicherung der Wallfahrt im Klüschen Hagis am Donnerstag morgen in Wachstedt auf dem Sportplatz trafen. Unbekannte Täter waren in der Nacht gewaltsam in das Sportlerheim eingedrungen und hatte dort Getränke und Spirituosen entwendet. Außerdem wurde ein Getränkewagen (Ausschank) und ein Kühlwagen aufgebrochen. Daraus wurden 2 Fässer Bier >Neunspringe< und Grillgut (Bratwürstchen, Steaks und Bockwürstchen) entwendet.

  • Heiligenstadt
  • 30.05.14
  • 200× gelesen
Amtssprache

Motorflex und Kettensägen geklaut

In der Nacht zum Mittwoch (28. Mai) haben sich Unbekannte Zutritt über das rückwärtige Tor zur ehemaligen Deponie in Lenterode verschafft. Dann begaben sie sich zielgerichtet zu einem Lagerschuppen des Bauhofes, hebelten dort die Tür auf und entwendeten einen Rasenmäher, eine Motorflex, zwei Motorsensen, eine Heckenschere, zwei Kettensägen sowie einen Hochentaster. Die Täter müssen mindestens mit einem Transporter und Anhänger vor Ort gewesen sein, sonst hätten sie die...

  • Heiligenstadt
  • 30.05.14
  • 161× gelesen
Amtssprache

In Garage eingebrochen und Kawasaki geklaut

Aus dem Polizeibericht: In der Nacht zum Dienstag (6. Mai) haben Unbekannte in Dingelstädt, Siedlung, die Fensterscheibe einer Garage eingeschmissen, nachdem sie das umfriedete Grundstück unbefugt betraten. Aus der Garage entwendeten sie ein grünes Kraftrad Kawasaki 450, welches über die Waldstraße abtransportiert wurde. Aus einem weiteren Raum in dieser Garage nahmen sie noch diverses Zubehör, hauptsächlich Handschuhe mit. Der Beuteschaden wird mit insgesamt ca. 3.300 Euro angegeben....

  • Heiligenstadt
  • 08.05.14
  • 296× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 52-Jähriger befuhr mit seinem Ford am 1. Oktober gegen 18:40 Uhr die Landstraße von der ehemaligen B 80 kommend in Richtung Birkenfelde. Ca. 500 m hinter der Kreuzung kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte durch den Straßengraben, drehte sich mit seinem Fahrzeug und querte wieder die Fahrbahn. Er stieß dann mit der Fahrzeugfront in den Straßengraben und blieb dort stehen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Fahrer gab an, dass er einem Wild...

  • Heiligenstadt
  • 04.10.13
  • 226× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Wildunfälle: - 01. Oktober, 06:30 Uhr, Landstraße von Breitenworbis nach Haynrode, ca. 1 km nach OA Breitenworbis, rotte Wildschweine lief über Fahrbahn, 41jähriger Mercedes-Fahrer stieß trotz Vollbremsung mit einem der Tiere zusammen, Wild blieb verletzt auf angrenzendem Feld liegen und wurde durch Jagdpächter von Qualen erlöst, Pkw musste abgeschleppt werden, Schaden: ca. 2.500 Euro - 30. September, 20:15 Uhr, ehemalige B 80 von Autobahnabfahrt Arenshausen kommend,...

  • Heiligenstadt
  • 01.10.13
  • 226× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 07. September gegen 01:30 Uhr, befuhr eine 32-Jährige mit ihrem VW Passat die Strecke von Berlingerode in Richtung Bleckenrode. Plötzlich liefen zwei Rehe auf die Fahrbahn, wobei eins frontal erfasst wurde und noch an der Unfallstelle verendete. Es entstand ein Schaden von zirka 3000 Euro. Am 07. September gegen 13:00 Uhr befuhr ein 36-Jährige mit einem Bagger die Wolfstraße in Heiligenstadt in Richtung Schillerstraße. Beim Abbiegen in die Schillerstraße kam er...

  • Heiligenstadt
  • 09.09.13
  • 190× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 73-Jähriger fuhr am 6. September gegen 09:00 Uhr mit seinem VW in Kirchworbis, Hauptstraße, von einem Grundstück nach links auf die Hauptstraße auf. Er stieß hier mit einem Citroen zusammen, welcher in Richtung Breitenworbis fuhr. Der Senior hatte sich beim Ausfahren auf die Einweisung seiner Ehefrau, welche auf der gegenüberliegenden Straßenseite stand, verlassen. Sachschaden zirka 4.000 Euro Am 6. September gegen 06:15 Uhr parkte ein Lkw-Fahrer in Worbis in der...

  • Heiligenstadt
  • 09.09.13
  • 163× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am 28. August gegen 08:30 Uhr war in Worbis, Burgstraße ein Lkw-Fahrer damit beschäftigt, einen leeren Container an seinen Standplatz vor einer Baustelle umzusetzen. Dazu musste er rangieren. Weil sie nicht warten wollte bis der Vorgang beendet war, befuhr eine 37-Jährige mit ihrem Audi die Burgstraße mit Rädern auf dem rechten Fußweg, um an dem LKW vorbeizufahren . Bei diesem Manöver stießen beide zusammen. Sachschaden: zirka 5.000 Euro. Durch Beamte der Nordhäuser...

  • Heiligenstadt
  • 29.08.13
  • 174× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Zwei BMWs sind gestern gegen 18:30 Uhr auf der Landstraße zwischen Heiligenstadt und Günterode, Höhe Abzweig Reinholterode, zusammen gestoßen. Ein 40-Jähriger verlor ausgangs einer Rechtskurve die Gewalt über seinen BMW, kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden BMW. Der Verursacher wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der 44-jährige Beifahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges wurde leicht verletzt. Sachschaden: zirka 30.000 Euro Ein...

  • Heiligenstadt
  • 26.07.13
  • 158× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 61-Jähriger fuhr am 24. Juli gegen 08:35 Uhr mit seinem Ford in Teistungen, Bergstraße, rückwärts aus seinem Grundstück auf die Straße und berührte dabei leicht eine 84jährige Fußgängerin, die gerade die Straße überquerte. Durch die Berührung kam die Seniorin zu Fall und verletzte sich leicht. Sachschaden entstand nicht. Am 23. Juli gegen 17:30 Uhr befuhr eine 57-Jährige mit ihrem KIA in Leinefelde die Straße Ringau von der Breitenbacher Straße kommend. Wegen der...

  • Heiligenstadt
  • 25.07.13
  • 140× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 26-Jähriger wollte am 22. Juli gegen 18:30 Uhr mit seinem BMW in Dingelstädt vom Parkplatz des Lidl-Marktes herunter fahren und übersah dabei einen Opel, der die Straße Hinter den Höfen in Richtung Wachstedt entlang fuhr. Bei dem Zusammenstoß entstanden zirka 1.700 Euro Sachschaden. Am 22. Juli gegen 17:20 Uhr wollte ein 29-Jähriger mit seinem Dacia in Wingerode, Hauptstraße, vom linken Fahrbahnrand rückwärts in eine Grundstückseinfahrt einfahren. Dabei übersah er...

  • Heiligenstadt
  • 23.07.13
  • 154× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und Kurioses

Verkehrsgeschehen: Leicht verletzt wurde am 18. Juli gegen 11:45 Uhr ein 47-Jähriger bei einem Unfall in Dingelstädt. Der Geschädigte befuhr mit seinem Pkw Ford die Bahnhofstraße und wollte nach links auf den Parkplatz des LIDL in der Eduard-Schweikert-Straße abbiegen. Auf Grund von Gegenverkehr musste er anhalten. Ein nachfolgender 67-Jähriger mit einem Passat erkannte dies zu spät und fuhr auf den Ford auf. Der Ford-Fahrer wurde wegen eines Schocks in das Krankenhaus Heiligenstadt...

  • Heiligenstadt
  • 22.07.13
  • 152× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 73-Jähriger wollte mit seinem Mercedes am 17. Juli gegen 14:15 Uhr in Uder, Straße der Einheit, auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes rückwärts ausparken und übersah dabei einen Audi hinter sich. Es kam zum Zusammenstoß. Sachschaden: zirka 1.600 Euro. Am 17. Juli gegen 14:00 Uhr kam ein 65-Jähriger mit seinem Volvo (Firmenwagen) in Leinefelde vom Zentralen Platz und wollte über einen abgesenkten Bord nach rechts auf die Birkunger Straße auffahren. Er sah von links...

  • Heiligenstadt
  • 18.07.13
  • 172× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Wildunfälle: - 16. Juli, 04:45 Uhr, Landstraße zwischen Ershausen und Martinfeld, ein 34-Jähriger stieß mit seinem Kleintransporter mit einem Wildschwein zusammen, das Tier flüchtete in ein Getreidefeld, Sachschaden: ca. 300 Euro - 16. Juli, 04:40 Uhr, Landstraße zwischen Reinholterode und Bodenrode, ein 43-Jähriger stieß mit seinem Hyundai mit Reh zusammen, das Tier verendete, Sachschaden: ca. 50 Euro Ein 30-Jähriger befuhr mit seinem BMW am 15. Juli gegen 17:00...

  • Heiligenstadt
  • 16.07.13
  • 119× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Relativ hoher Sachschaden entstand bei einem Wildunfall am 11. Juli gegen 04:55 Uhr, als ein 23-Jähriger mit seinem BMW auf der B 247 zwischen Dingelstädt und Kallmerode mit einem Reh zusammenstieß. Das Tier verendete im Straßengraben. Sachschaden: ca. 3.000 Euro. Ein 22-Jähriger befuhr mit seinem Mercedes am 10. Juli gegen 19:55 Uhr in Heiligenstadt die Carl-Zeiss-Straße und wollte nach links auf die B 80 auffahren. Er missachtete die Vorfahrt und stieß mit einem Polo...

  • Heiligenstadt
  • 12.07.13
  • 159× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

verkehrsgeschehen In Worbis beachtete am 02. Juli gegen 15:35 Uhr eine Fahrerin eines Pkw Opel die Vorfahrt gemäß Zeichen 205 nicht, als sie mit ihrem Pkw an der Anschlussstelle Breitenbach auf die B 247 (Ortsumgehung Worbis) auffahren wollte. Ein sich auf der vorfahrtberechtigten Straße befindender Pkw Mitsubishi konnte trotz eingeleiteter Vollbremsung einen Zusammenstoß der Fahrzeuge nicht verhindern. An beiden Pkw entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Zu einem Verkehrsunfall...

  • Heiligenstadt
  • 04.07.13
  • 123× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Wildunfälle: - 01. Juli, 02:05 Uhr, Landesstraße von Hüpstedt in Richtung Rüdigershagen, 21-Jähriger im Opel stieß mit Reh zusammen, Tier verendet, Sachschaden: ca. 500 Euro - 30. Juni, 23:25 Uhr, Landesstraße zwischen Weißenborn und Bischofferode, 20-Jähriger stieß mit Audi mit Reh zusammen, Tier verendet, Sachschaden: ca. 500 Euro - 30. Juni, 22:40 Uhr, Landesstraße von Dingelstädt in Richtung Wachstedt, 18-Jähriger stieß mit seinem Nissan mit Reh zusammen, Tier...

  • Heiligenstadt
  • 02.07.13
  • 117× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Zu einem Wildunfall kam es am 28. Juni gegen 05:00 Uhr auf der B 80 zwischen Arenshausen und Uder auf Höhe der Kläranlage Schönau. Hier stieß der Peugeot eines 20-Jährigen mit einem Reh zusammen. Das Tier verendete. Der Sachschaden liegt bei zirka 3.000 Euro. Während ihrer Streifentätigkeit stellten Polizeibeamte am 28. Juni gegen 00:28 in Heiligenstadt, Margarethenweg, ein VW Golf mit defektem Rücklicht fest. Bei der Kontrolle des 40jährigen Fahrers wurde Alkoholgeruch...

  • Heiligenstadt
  • 28.06.13
  • 110× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen Eine Unfallflucht wurde der Polizei am 25. Juni angezeigt. Bei dem Fall hat der Fahrer eines unbekannten Fahrzeuges zwischen 08:00 und 10:30 Uhr in Neubleicherode auf dem Schachtgelände vermutlich bei Rangierarbeiten mit einem Tieflader die Umfriedung (Holzbretter und 6 Holzpfosten) auf einer Länge von 13 Metern beschädigt. Er verließ dann pflichtwidrig den Unfallort. Sachschaden: ca. 150 Euro Dreist benahm sich am 25. Juni gegen 11:00 Uhr ein älteres Pärchen in...

  • Heiligenstadt
  • 27.06.13
  • 82× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Am Freitag, dem 21. Juni, gegen 15:00 Uhr ereignete sich in der Barlachstraße in Heiligenstadt ein Verkehrsunfall. Ein 66-jähriger VW-Transporter-Fahrer übersah beim Rückwärtsfahren einen geparkten Daewoo. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, welcher sich auf circa 5000 Euro beziffert. Am 20. Juni gegen 23:30 Uhr wurde ein VW-Transporter in Lutter beschädigt. Eine Zeugin hörte um die genannte Uhrzeit herum einen Knall, schaute aus dem Fenster und sah einen...

  • Heiligenstadt
  • 24.06.13
  • 172× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen und Straftaten

Verkehrsgeschehen: Ein 16-Jähriger fuhr mit seinem Moped am 17. Juni gegen 22:45 Uhr in Heiligenstadt auf der Rudolf-Diesel-Straße in Richtung Stelzenberg (Gewerbegebiet). Auf Höhe der Leinebrücke kam er in einer Linkskurve zu weit nach rechts und stieß gegen die Bordsteinkante. Er kam zu Fall und verletzte sich. Am Moped entstanden zirka 50 Euro Sachschaden. Leicht verletzt hat sich am 17. Juni kurz nach 14:00 Uhr auch ein 11-jähriges Kind bei einem kleineren Unfall in Heiligenstadt,...

  • Heiligenstadt
  • 18.06.13
  • 70× gelesen
Amtssprache

Aus dem Polizeibericht - Verkehrsgeschehen, Straftaten und Kurioses

Verkehrsgeschehen Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am 12. Juni wurde gegen 23:20 Uhr in Heiligenstadt, Theodor-Storm-Straße, ein 37jähriger Mercedes-Fahrer angehalten, da er zu schnell fuhr. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab kein Ergebnis. Ein Drogenvortest jedoch reagierte positiv auf Amphetamin. Daraufhin wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Heiligenstadt durchgeführt. Durch einen Zeugen wurde am 12. Juni gegen 17:40 Uhr beobachtet, wie eines Pkw VW in Worbis auf dem Parkplatz...

  • Heiligenstadt
  • 14.06.13
  • 230× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.