Alles zum Thema einkaufen

Beiträge zum Thema einkaufen

Ratgeber
Claas Homeyer, Fachmann für Ökolandbau, ist seit Jahresbeginn Geschäftsführer des Vereins Thüringer Ökoherz mit Sitz in Weimar.

Thüringer Ökoherz weist digital den Weg zu Bio-Produkten
Sonnengelber Einkaufsführer

Wer produziert Bio-Honig in Thüringen, wo kann man Bio-Kartoffeln kaufen? Wer das wissen möchte, kann sich fortan ganz komfortabel auf die Suche begeben. Ein paar Klicks genügen. Wie die Sache genau funktioniert, wer gefunden werden kann und wie es um die Bio-Brache in Thüringen bestellt ist, darüber gibt Claas Homeyer Auskunft. Er ist seit Jahresbeginn Geschäftsführer des Thüringer Ökoherz e.V. Ihr Verein hat bereits einen Bio-Einkaufsführer herausgegeben? Was hat sich geändert? Der...

  • Weimar
  • 12.04.18
  • 120× gelesen
Kultur
20 Bilder

Ein leckeres Markt-Bilderbuch

Ein Markt wie aus dem Bilderbuch: "Lilomkert" - der Sonntagsmarkt in Káptalantóti, einem Dorf Nähe Tapolca in der Balataon-Region in Ungarn. Obst, Gemüse, Käse, Wurst und noch Vieles mehr. Alles frische Bauernprodukte aus dieser Gegend.

  • Ilmenau
  • 18.06.17
  • 64× gelesen
Kultur
Die Kuchenmeile mit der längsten Kaffeetafel Arnstadts. In diesem Jahr kann man auch auf der Weinterrasse an der Bachkirche Platz nehmen. Foto: Andreas Abendroth

Arnstadt aktuell: 7. Herbst- und Bauernmarkt am 2. Oktober - Verkaufsoffener Sonntag

Backkrone wird für den leckersten Kuchen verliehen Von Andreas Abendroth Der Arnstädter Unternehmerverein lädt am 2. Oktober zur mittlerweile 7. Auflage des Arnstädter Herbst-, Pflanzen- und Bauernmarktes ein. Von 11 Uhr - 17 Uhr zieht Leben in die Innenstadt ein. Außerdem laden die regionalen Handelsunternehmen zum Familien-Einkaufsbummel ein. Ulrike Kücker vom Unternehmerverein Arnstadt e.V. betonte im Vorfeld: „Neben den einheimischen Einzelhandelsunternehmen werden Händler mit...

  • Arnstadt
  • 27.09.16
  • 283× gelesen
Vereine
Theresa, das Gesicht der Einkaufsnacht 2015, sammelt auch Bonus mit ihrer eigenen CityCard.

Zeulenroda-Triebeser dürfen sich über Post freuen aus ihrer Stadt mit toller Nachricht!

3.680 € haben CityCard Besitzer an Bonus gesammelt, als sie in Zeulenrodaer Geschäften eingekauft haben. 350 Gutscheine wurden im Mai per Post verschickt. Das einkaufen in Zeulenroda und das Vorzeigen der Citycard lohnt sich! So funktioniert´s: Jeder CityCard Besitzer sammelt beim einkaufen 3 % Bonus auf sein CityCard-Konto. Halbjährlich wird ausgezählt und ab einem Bonuswert von 5 Euro der Gutschein verschickt. Die CityCard gibt es kostenfrei in beteiligten Geschäften. www.igzr.de

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.05.15
  • 102× gelesen
Leute
6 Bilder

Herr Hartung war Tante Emma

Jahrzehntelang bestimmte ein kleiner Kaufladen an der Ecke das Bild der Hauptstrasse in der Kleinstadt Friedrichroda. Kaufmann Hartung hatte ein vielfältiges Sortiment im Angebot. Was nicht da war, das wurde bestellt. Freundlich und hilfsbereit saß Kaufmann Hartung hinter der Kasse. Vor dem Laden wartete manchmal sein Hund James geduldig auf sein Herrchen. Er wedelte freundlich mit seinen Schweif und ab und zu bellte er dumpf klingend – Wuff , Wuff. Im Sommer 2014 wurde der Kaufladen...

  • Gotha
  • 23.02.15
  • 83× gelesen
Ratgeber

Ein neuartiges Versorgungsnetzwerk für Senioren

Um den Folgen der demographischen Alterung in den Städten, Gemeinden und Dörfern großflächig entgegenwirken zu können, hat die Trägerwerk Soziale Dienste AG die Internetseite: http://www.Seniorenkonsum.de ins Leben gerufen, auf dem Senioren alles bekommen können, dass ihnen ein längeres Leben in ihrem gewohnten Wohnumfeld ermöglicht. Immer mehr ältere Senioren nutzen das Internet, so verzeichnet die Gruppe der älteren Internetnutzer die größte Zuwachsrate. Sollte der Senior nicht in der Lage...

  • Weimar
  • 08.09.14
  • 85× gelesen
Leute
Peter Gesell und Annett Rübhagen gehören zum Sozialkaufhaus-Team, das die Kunden berät. Hier steht die Couchpalette. Foto: Rosenkranz
2 Bilder

Ein Ort für Glücksgriffe

Das Sozialkaufhaus in ­Roßleben existiert seit drei ­Jahren und hat noch keine Spenden- oder Kundenflaute erlebt Liebevoll eingerichtet ist das Schlafzimmer, im Wohnzimmer mag man sich auch gleich auf die Couch legen und im Kinderzimmer sitzen die Puppen sorgfältig in einer Reihe. Die Küchengeräte und Möbel stehen ein Zimmer weiter. Die Rede ist hier nicht von einer Zwei-Zimmer-Wohnung, sondern vom Sozialkaufhaus „Glücksgriff“ in Roßleben. In unterschiedlich eingerichteten Räumen auf...

  • Artern
  • 05.02.14
  • 298× gelesen
  •  1
Leute
Gemeinsam für eine attraktive Innenstadt

Die Innenstadt beleben - Stadtverwaltung Zeulenroda-Triebes startet neues Projekt für mehr Attraktivtät in der Innenstadt

Am Donnerstag, dem 16.01. fand eine Gesprächsrunde zum Projekt "Quartierbezogenem Stadtmarketing" im Rathaussaal statt. Gemeinsam mit Gewerbetreibenden, Händlern, Hauseigentümern und Institutionen möchte die Stadtverwaltung nach Ideen und Lösungen suchen, der derzeitigen Entwicklung entgegen zu wirken und die Attrakivität der Innenstadt zu steigern. AUCH IHR SEID GEFRAGT: Schreibt eure Ideen und/ oder Lösungsvorschläge. Was wünscht ihr euch? Was soll verbessert werden? Wir sind auf eure...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.01.14
  • 113× gelesen
  •  1
Ratgeber
Zu Fronleichnam finden in vielen Städten und Gemeinden im Eichsfeld (wie hier auf dem Foto in Duderstadt) ganz traditionell Fronleichnamsprozessionen statt.

Prozessionen, Gottesdienste und arbeitsfrei - Zum Hochfest des Leibes und Blutes Christi ist im Eichsfeld ein wirklicher Feiertag

Ein Blick in die meisten Kalender verrät es, am Donnerstag, dem 30. Mai, ist Fronleichnam. Vielerorts in Thüringen kann man damit nicht all zu viel anfangen, was vermutlich daran liegt, dass es eben ein katholischer Feiertag ist. Die Bezeichnung „Fronleichnam“ leitet sich aus dem althochdeutschen „Fron“ für „Herr“ und „Leichnam“ für „Leib“ her und stellt eine Eucharistiefeier dar. Man spricht auch vom „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“ auf der Grundlage der symbolischen Verwandlung...

  • Heiligenstadt
  • 28.05.13
  • 349× gelesen
Leute

Wo wir doch gerade darüber sprechen..

Sag mal, was machst du eigentlich zu Weihnachten? Weihnachten, was schon wieder? Ja, wie immer um diese Zeit geht es los, dass Weihnachten vor der Tür steht. Mann, das war doch erst vor Kurzem und nun schon wieder? Wie soll man da so schnell die Geschenke rankriegen, wenn die ständig Weihnachten machen?! Ach, du hattest Geschenke beim letzten Weihnachten gemacht, wem denn? Na ja, so richtig nicht, aber ich war ganz kurz davor, aber da waren die Geschäfte schonwieder geschlossen. Wie,...

  • Erfurt
  • 05.11.12
  • 233× gelesen
  •  2
Ratgeber
"Lass dich überraschen!" - getreu dem neuen Slogan bietet Netto im neuen Markt in Geismar in der gesamten Woche besondere Eröffnungsangebote und zusätzliche Überraschungen.
6 Bilder

Ein Netto-Markt der neuen Generation - Die neue Filiale des Marken-Discounters Netto in Geismar soll rund 8.000 Bürger versorgen

„Der Bereich Ershausen-Geismar ist mit Lebensmittelmärkten unterversorgt. Es gibt dort mit einer Ausnahme mehr oder weniger nur kleine Tante-Emma-Läden, was dazu führt, dass die Leute zum Einkaufen nach Eschwege oder Wanfried fahren“, weiß Martin Lauterbach, dessen Firma, die Innova Bau GmbH, nach geeigneten Standorten für neue Märkte sucht. Der Marken-Discounter Netto möchte sich im Südeichsfeld ansiedeln. Bei Gesprächen Martin Lauterbachs mit Geismars Bürgermeister Martin Kozber Ende 2010...

  • Heiligenstadt
  • 18.09.12
  • 1.710× gelesen
Politik

Wie ist Ihre Meinung zur Residenzgalerie?

In der Gartenstraße soll ein neues Einkaufszentrum entstehen. Was sagen Sie dazu?||| GOTHA. Braucht Gotha ein neues Einkaufszentrum? Stirbt dadurch die Innenstadt aus, oder wird sie bereichert? Was sagen Sie dazu? Für rund 40 Mio. Euro will die Weimarer Firma Saller-Bau auf rund 15 900 m² Handelsfläche die Residenzgalerie mit Kino und etwas 600 Parkplätzen bauen. Gerade angelaufen ist eine Bürgerbefragung. „Über die Höhe der abgegebenen Stimmen können wir zur Zeit noch nichts sagen“,...

  • Gotha
  • 29.02.12
  • 1.200× gelesen
  •  7
Vereine
2 Bilder

Herzen am Baum

Weihnachtsfreude für benachteiligte Kinder aus der Region im „Herkules-Markt“:||| Von Hildruth Sommer Wahrlich stark, so wie Herkules der Sage nach gewesen sein soll, ist die Weihnachtsidee des gleichnamigen Einkaufsmarktes in Gotha. Sie beschenken einheimische Kinder, deren Eltern ihren Kleinen wenig oder gar nichts unter den Baum legen können. Vor der Elektroabteilung stellten die Mitarbeiter des Marktes zu Adventsbeginn einen Weihnachtsbaum auf. An ihm hängen lauter kleine...

  • Gotha
  • 15.12.11
  • 461× gelesen
Kultur
Architekt Thoralf Breuer zeigt auf dem Grundriss, was sich ändern wird: Die jetzt noch geschlossene Südfassade wird aufgebrochen und erhält zwei Eingänge.

Saniert und neu belegt

Neue Gewerbemieter in der Neustadtstraße, ehemals Groschenmarkt – Erste Eröffnung am 12. Dezember NORDHAUSEN. In letzter Zeit dümpelte der Groschenmarkt nur noch vor sich hin. Er wurde unrentabel und geschlossen. In den Startlöchern stehen TEDI und ein Getränkefachhandel. Deshalb wird jetzt emsig umgebaut. "Nun geht alles blitzschnell. Seit drei Wochen arbeiten die Handwerker auf Hochtouren”, berichtet Architekt Thoralf Breuer vom Architektur- und Ingenieurbüro, der den Umbau...

  • Nordhausen
  • 30.11.11
  • 497× gelesen
Politik
Der Markt in Gera in neuer Schönheit

Hier läuft was verkehrt (3): "Kritisches und Gutes in Gera"

Einige vielbeachtete Beiträge und deren Kommentare geben Anlass hier meine Sicht auf Gera als Bürgerreporterin von Privat zu Privat darzustellen. Selbstverständlich sehe ich täglich, dass wir in Gera viel aufzuweisen haben. Doch dies erscheint mir manchmal zu unaufregend, um es hier zu beschreiben. Mich schmerzt es, wenn noch einiges im Argen liegt und der Weg, bis sich etwas bessert, weit erscheint oder manchmal auf Abwegen zu sein scheint. Dies ist mir ein Ansporn, darauf aufmerksam zu...

  • Gera
  • 08.09.11
  • 321× gelesen
  •  4
Leute
Andreas Dötsch, MultiMedia-Store, und Manuela Seybt von Barrique wollen den langen Donnerstag in Gotha fest etablieren.

Langer Donnerstag: Mehr als 60 Geschäfte beteiligen sich und öffnen ihre Läden bis 20 Uhr

Was in großen Thüringer Städten Usus ist, soll nun auch in der Gothaer Innenstadt funktionieren – der lange Donnerstag. Schon vor Wochen eilte deshalb der Ruf: „Geld bitte bis 20 Uhr in Gothas Altstadt ausgeben“ durch Geschäfte und Filialen. „Wir wollen, dass viele endlich gemeinsam an einem Strang ziehen und etwas für die Belebung unserer Innenstadt tun“, sagt Andreas Dötsch, vom MultiMedia-Store in der Mönchelsstraße, einer der Organisatoren der Aktion. „Diesen Aufruf sich ab Ende...

  • Gotha
  • 26.08.11
  • 680× gelesen
Ratgeber
Kohlrabi schneiden
9 Bilder

Kohlrabi - Tipps und ein schnelles leckeres Rezept

Jetzt im April gibt es schon Allerlei an frischem Gemüse aus unserem Lande. Einige Kräuter kann man schon ernten wie: - Oregano - Petersilie - Thymian - Schnittlauch - Kresse und dieses Gemüse gibt es jetzt schon ganz frisch aus neuer Ernte: • Spinat Radieschen • Kohlrabi • Bärlauch • Rettich • Rhabarber • Spargel • Frühlingszwiebeln • junge Möhren • erste Zuckerschoten Mein Kauf-Tipp: Lecker Kohlrabi - aber nicht aus dem Supermarkt, dieser ist meist...

  • Erfurt
  • 06.04.11
  • 1.146× gelesen
  •  11
Leute

Shoppingfrust und Shoppinglust

Wir waren gestern shoppen, wir das sind 2 Herren und 2 Damen. Bei genauerer Betrachtung der Erfurter Innenstadt muss man feststellen, dass sich die meisten Geschäfte ähneln oder sogar gleichen. Gestern beschlich mich sogar das Gefühl in drei Geschäften immer die gleiche Verkäuferin gesehen zu haben. Michael Mittermeier hat diese mal als "bauchfrei-hirnfrei" bezeichnet, so würde ich das natürlich nicht sagen, obwohl eine gewisse Abhärtung dazugehört wenn man den ganzen Tag zwischen...

  • Erfurt
  • 03.02.11
  • 162× gelesen
  •  1
  • 1
  • 2