Alles zum Thema Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

Vereine
18 Bilder

Die Firma Holztechnik in Seebergen brennt!

Eine schwarze Rauchsäule steht über der Firma. Bei der Rettungsleitstelle geht am Donnerstag um 17.28 Uhr der Anruf ein, dass die Seeberger Holztechnik in Flammen steht. Wenig später wird Alarm ausgelöst, die Sirene kreischt los. Nur fünf Minuten brauchen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Seebergen, um vor Ort zu sein. Automatismen laufen ab. Befehle werden gegeben, erste Schläuche ausgerollt. Zum Glück ist alles nur eine Übung. Das erfahren auch die nach weiteren acht Minuten...

  • Gotha
  • 17.10.14
  • 424× gelesen
Amtssprache

Weimarer Feuerwehren: Weniger Brandeinsätze

Die sieben freiwilligen Feuerwehren sowie die Berufsfeuerwehr Weimar haben in diesem Jahr bereits rund 1.300 Einsätze (Vorjahr: 1.250), davon 250 Brandeinsätze (Vorjahr: 320), durchgeführt. Der Großteil des Einsatzaufkommens erfolgte im Bereich der technischen Hilfeleistung mit ca. 1.050 Einsätzen (Vorjahr: 930). Hier führte vor allem das Hochwasser im Juni zu einem erhöhten Einsatzaufkommen. 84 verletzte Personen, davon 11 bei Brandeinsätzen, konnten im ablaufenden Jahr gerettet werden....

  • Weimar
  • 27.12.13
  • 163× gelesen
Amtssprache

Löscheinsatz im Palmental

EISENACH. Ein Kellerbrand in einer Seniorenwohnanlage im Palmental war am Samstag, 14. September, 20.19 Uhr, der Grund für die Alarmierung der Eisenacher Feuerwehren. Neben der Berufsfeuerwehr Eisenach wurden auch die Freiwilligen Feuerwehren Eisenach- Mitte, Stedtfeld, Neukirchen, Stregda und Madelungen alarmiert. Aufgrund starker Rauchentwicklung mussten die Wehrmänner unter Atemschutzgeräten arbeiten. Ein erster Löschversuch im Inneren wurde abgebrochen, da sich ein Feuerwehrmann verletzt...

  • Eisenach
  • 17.09.13
  • 100× gelesen
Amtssprache

Propangasflasche vom Dach geworfen

Am Mittwoch, um 20.34 Uhr wurde die Feuerwehreinsatzzentrale über folgenden Sachverhalt durch die Polizei informiert: Auf der Baustelle des Zentrums für Kreativwirtschaft, Bauhausstraße 7 a, würden Personen Gasflaschen vom Dach werfen. Die Polizei sei auf dem Weg dorthin. Daraufhin wurde der Löschzug der Berufsfeuerwehr in Marsch gesetzt und der Einsatzleitdienst alarmiert. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich die Lage wie folgt dar: • Bauarbeiter haben 3 Stück...

  • Weimar
  • 23.08.13
  • 193× gelesen
Natur
Die Weimarer Berufsfeuerwehr hilft, Elbdämme zu sichern. Foto: Andy Faupel

Weimarer sichern Elbdeich

In den frühen Morgenstunden des 12. Juni waren die rund 30 Kameraden der Berufsfeuerwehr Weimar erneut im Einsatz gegen das Elbehochwasser – diesmal an einem Deichabschnitt in Osterholz. Nachdem die Einsatzkräfte am Montag von Magdeburg nach Stendal verlegt wurden, haben sie nun Bereitstellung in Arneburg (Ortslage Osterholz, Sachsen-Anhalt) bezogen. Dort ist ein Deich zu sichern, der auf einer Länge von 15 Metern abzurutschen droht. Der Einsatz der Weimarer Feuerwehrkameraden war 5:30 Uhr...

  • Weimar
  • 13.06.13
  • 163× gelesen
Amtssprache

Hochwasser: Höchste Alarmstufe beendet

Am späten Montagabend wurde die höchste Hochwasseralarmstufe 3 für die Stadt Weimar aufgehoben – nun gilt Stufe 2. Damit kann die Feuerwehr ihre personelle Konzentration auf die Bekämpfung des Hochwassers allmählich zurück fahren. „Seit Freitagmorgen waren gleichzeitig bis zu 120 Kameradinnen und Kameraden der Berufsfeuerwehr sowie der freiwilligen Feuerwehren der Stadt pausenlos im Einsatz“, bilanziert Feuerwehrchef Alexander Philipp. Oberbürgermeister Stefan Wolf, der gemeinsam mit...

  • Weimar
  • 04.06.13
  • 461× gelesen
  •  1
Ratgeber
Der Rettungseinsatz war zum Glück nur eine Übung. Im Haupszenario musste eine verunfallte Kranführerin aus ihrer Kabine in 10 Meter Höhe gerettet werden. Fotos: Andreas Abendroth
37 Bilder

Ein nicht alltäglicher Blaulichteinsatz: Rettung aus einer Brücken-Krananlage

Ein nicht alltäglicher Blaulichteinsatz Zusammenarbeit zwischen Rettungskräften ermöglicht schnelle Hilfe für Menschen Von Andreas Abendroth UNTERWELLENBORN. Es ist ein sonniger Frühlingstag. Doch um 9.10 Uhr wird die Ruhe durch die Rettungsleitstelle Saalfeld unterbrochen. Über Funk erschallt die Alarmierung: „Unfall in Unterwellenborn, Stahlbaufirma Arcelor, An der Halde. Verunfallte auf einer Brücken-Krananlage.“ Alarmiert wird die Freiwillige Feuerwehr in Unterwellenborn. Da...

  • Saalfeld
  • 03.05.13
  • 765× gelesen
Amtssprache

Großalarm in Hesserode

Sonntagabend 18.13 Uhr informierte die Polizeit die Leitstelle des Landkreises Nordhausen, dass aus einem LKW-Auflieger, der bei Hesserode abgestellt war, eine Flüssigkeit austritt. Die daraufhin alarmierte Berufsfeuerwehr Nordhausen musste bei Ankunft am Einsatzort davon ausgehen, dass es sich bei der herabtropfenden Flüssigkeit um eine gefährliche Chemikalie handelte. Deshalb wurde 18.43 Uhr Alarm für den Gefahrgutzug des Landkreises ausgelöst. Einsatzkräfte aus Bleicherode, Ellrich,...

  • Nordhausen
  • 05.03.13
  • 60× gelesen
Amtssprache

Feuerwehr im Einsatz

Zu einem ausgedehnten Wohnungsbrand kam es am Freitag gegen 21.10 Uhr in der Gothaer Goethestraße. Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr schlugen die Flammen aus einem Fenster in der 1. Etage und drohten auf die darüberliegende Wohnung und das Dach überzugreifen. Im ersten Angriff gingen die Beamten der Berufsfeuerwehr unterstützt von Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gotha-Stadtmitte, die gerade eine Ausbildung im 24 Stundendienst absolvierten mit einem Rohr über die...

  • Gotha
  • 04.02.13
  • 248× gelesen
Leute
Innerhalb weniger Minuten fand Schäferhündin Zenter die Tatwaffe im Heizkraftwerk – Hundeführerin Anja Grupe von der Polizeihundestaffel Gotha probte am Mittwoch den Ernstfall.
5 Bilder

Sprengstoffsuche im Heizkraftwerk - Diensthundestaffel West probt bei den Fernwärmestadtwerken den Ernstfal

Gotha. Lautes Dröhnen schlug den beiden Spürhunden „Kassy“ und Zenter am vergangenen Mittwoch entgegen. Doch keine Spur von Angst oder Unsicherheit - die beiden routinierten Hunde der Diensthundestaffel West machten sich an die Arbeit und fanden die ausgelegten Köder binnen kürzester Zeit. „Lärm, schwierige Bodenverhältnisse oder Gittertreppen dürfen einen Spürhund nicht aus dem Gleichgewicht bringen“, erklärt Polizist Lutz Widder den Übungseinsatz. „Deswegen proben wir mit ihnen regelmäßig...

  • Erfurt
  • 24.10.12
  • 344× gelesen
  •  1
Politik
Auf einem Sportboot ist ein Feuer ausgebrochen. Fotos: Andreas Abendroth
75 Bilder

Polizeieinsatz in der Alterbucht - Die Fotoserie

Mehr Informationen zur Übergabe des neuen Polizeibootes und der Einsatzübung der Polizei: http://www.meinanzeiger.de/saalfeld/politik/alarm-in-der-alterbucht-polizeieinsatz-am-hohenwartestausee-d19435.html/action/lesen/1/recommend/1/

  • Saalfeld
  • 04.08.12
  • 520× gelesen
Politik
Nach der Erstversorgung am Boden werden der Verunfallte sowie der Notarzt wieder an Bord des Hubschraubers gehievt. Fotos: Andreas Abendroth
4 Bilder

Alarm in der Alterbucht - Polizeieinsatz am Hohenwartestausee

Alarm in der Alterbucht Spektakuläre Polizeiübung demonstriert gekonnte Zusammenarbeit / Neues Polizeiboot auf Hohenwartestausee unterwegs Von Andreas Abendroth SAALTHAL-ALTER. Finnische Unterstützung hat jetzt die Polizei am Thüringer Meer erhalten. Der offizielle Name ist KingCruiser TG-7200, der Dienstname WSP – 01. Das neue 150-PS starke Kajütboot löst nicht nur das bisherige Polizeiboot ab, sondern soll die Arbeit der Wasserschutzpolizisten erleichtern. „Es ist auch für mich...

  • Saalfeld
  • 04.08.12
  • 768× gelesen
Politik
Gunter Turtenwald, Heiko Steinbiß und Lutz Schnelle (von links) vor dem neuen Schild der Landespolizeiinspektion Saalfeld. Foto: Andreas Abendroth

Polizeipräsenz wird erhöht

Polizeipräsenz wird erhöht Behörden-Umstrukturierung in Rudolstadt und Saalfeld Von Andreas Abendroth SAALFELD. Zum ersten Juli musste die Polizeistrukturreform auch in der hiesigen Region umgesetzt werden. „Es ist ein Zusammenschmelzen der regionalen Behörden. Mit Blick in die Zukunft“, betont der amtierende Behördenleiter, Polizeioberrat Lutz Schnelle. Die Polizeiinspektion Saalfeld und Polizeidirektion Saalfeld sind nun die Landespolizeiin-spektion Saalfeld. In der Kreisstadt...

  • Saalfeld
  • 10.07.12
  • 432× gelesen
Kultur
Das Maifeuer brennt.

Feuer, Feuer!

Heute, am 16. Mai lädt die Freiwilligen Feuerwehr Erfurt-Waltersleben zum zünftigen Maifeuer ein. Die ersten Flammen lodern ab 18 Uhr auf dem Sportplatz. Natürlich brennt auch der Rost. Lecker! Seid willkommen! Hier gibt es tolle Menschen und angenehme Gespräche!

  • Erfurt
  • 16.05.12
  • 305× gelesen
Politik
Überall im Einsatz: Heute machen Brände gerade noch 20 bis 30 Prozent der Feuerwehr-Einsätze aus.
2 Bilder

Immer mehr Aufgaben für die Feuerwehr

Von Uwe-Jens Igel Gelegentlich kann man an Autos Aufkleber sehen wie: „Überholen Sie ruhig, wir schneiden Sie raus!“ Makaber, aber Realität. Allein dieser Slogan zeigt, dass Feuerwehrleute heute mehr können als nur Feuer löschen. Die Feuerwehr scheint das Allheilmittel zu sein für fast jede Schadenslage und jeden Hilfefall. Während die Wehren noch vor 150 Jahren ausschließlich zur Brandbekämpfung ausrückten, hat sich die Feuerwehr in den letzten Jahrzehnten immer stärker zu einer...

  • Gotha
  • 10.04.12
  • 596× gelesen
  •  1
Ratgeber
Feuerwehreinsatz in Mühlhausen, Obermarkt.
4 Bilder

Einsätze der Feuerwehren und Rettungsdienste nahmen im vergangenen Jahr zu

MÜHLHAUSEN. Die Einsatzstatistik des Fachdienstes Brand-, Katastrophenschutz und Rettungsdienst weist auch für das zurückliegende Jahr 2011 eine deutlich Zunahme der eingegangenen Notrufe und der daraus resultierenden Einsätze auf. So gingen im Jahr 2009 etwa 45.000 Notrufe ein, im Jahr 2010 waren es bereits 5000 mehr. Im letzten Jahr erhöhte sich die Zahl der in der Leitstelle des Unstrut-Hainich-Kreises eingegangenen Notrufe und Hilfeersuchen auf insgesamt 56.000, also wiederum um ca. 6000...

  • Mühlhausen
  • 30.01.12
  • 339× gelesen
Leute
Tobias Hellbach ist als Croupier beim Pokern im Casino Erfurt der Spielleiter. Foto: Gräser
4 Bilder

JobProfil: Wie ist das Leben als Croupier, Herr Hellbach?

Von Thomas Gräser "Kann man im Casino tricksen? Das werde ich manchmal neugierig gefragt." Tobias Hellbach lacht. Immer noch ist der Beruf eines Croupiers von zahlreichen Klischees umgeben. "Er gilt zwar als exotisch", doch mit Action wie in "Casino Royale" oder einer Las-Vegas-Gauner- Komödie oder gar getarnten Knöpfen hat die Tätigkeit als Spielleiter im Casino nichts zu tun. Mittlerweile ist Croupier eine alltägliche Arbeit wie jede andere im Servicebereich. "Man ist ein bisschen...

  • Erfurt
  • 19.12.11
  • 1.000× gelesen
Kultur
Tobias Hellbach ist als Croupier beim Pokern im Casino Erfurt der Spielleiter. Foto: Gräser
4 Bilder

JobProfil: Wie ist das Leben als Croupier, Herr Hellbach?

"Kann man im Casino tricksen? Das werde ich manchmal neugierig gefragt." Tobias Hellbach lacht. Immer noch ist der Beruf eines Croupiers von zahlreichen Klischees umgeben. "Er gilt zwar als exotisch", doch mit Action wie in "Casino Royale" oder einer Las-Vegas-Gauner- Komödie oder gar getarnten Knöpfen hat die Tätigkeit als Spielleiter im Casino nichts zu tun. Mittlerweile ist Croupier eine alltägliche Arbeit wie jede andere im Servicebereich. "Man ist ein bisschen Mädchen für alles",...

  • Erfurt
  • 19.12.11
  • 878× gelesen
  •  1
Leute
15 Bilder

Was bleibt vom Papst…

Was bleibt vom Papst… Ein Resümee von Mitgliedern des DRK Saalfeld / Sie waren mit der Schnellen Einsatzgruppe des Landkreises in Erfurt dabei Von Andreas Abendroth Der Papst hat Thüringen besucht. Wohl kaum ein anderer Besuch im Freistaat hat die Menschen und die Gesellschaft so beschäftigt, für Gesprächsstoff unterschiedlichster Art gesorgt. Sind doch in der Person von Papst Benedikt XVI. gewissermaßen zwei Amtspersonen vereint. Aus kirchlicher Sicht ist er das Oberhaupts der...

  • Erfurt
  • 13.10.11
  • 523× gelesen
  •  1
Politik
Auch Bürgermeister Joachim Kreyer beklebte sein Fahrzeug mit der Gelben Schleife. Foto: Herting
3 Bilder

Gelbe Schleife der Sympathie

Von Günter Herting Stadt Sondershausen bekennt sich offen zur Bundeswehr und zu ihrem Standort Deutsche Soldatinnen und Soldaten erfüllen im Ausland Aufgaben, die täglich schwieriger und gefährlicher werden. Doch zu Hause erfahren sie dafür kaum Beachtung, geschweige denn Dank oder Anerkennung. Aus Solidarität mit ihnen und ebenso aus Verbundenheit mit den Soldaten der Sondershäuser Karl-Gün­ther-Kaserne, setzt die Stadt Sondershausen nun ein Zeichen. Alle kommunalen Dienstfahrzeuge...

  • Sondershausen
  • 05.10.11
  • 606× gelesen
Leute
Verkehrsminister Christian Carius sicherte zum Unterrichtsbeginn als Schülerlotse den Weg der Schulanfänger vor der staatlichen Grundschule in Sömmerda.

337 Ordnungswidrigkeiten/Schulwegkontrollen in den ersten zwei Unterrichtswochen

„Gerade zum Schulbeginn gilt: Fuß vom Gas! Alle Verkehrsteilnehmer sollten besonders auf unsere Jüngsten achten. Fahren Sie vorsichtig und rücksichtsvoll entlang der Schulwege unserer Kinder, die die Verkehrssituation oft noch nicht richtig einschätzen können“, appellierte der Minister für Bau, Landesentwicklung und Verkehr, Christian Carius, am ersten Schultag. Carius sicherte zum Unterrichtsbeginn als Schülerlotse den Weg der Schulanfänger vor der staatlichen Grundschule in...

  • Sömmerda
  • 02.09.11
  • 285× gelesen
  • 1
  • 2