Anzeige

Alles zum Thema Eisenach

Beiträge zum Thema Eisenach

Blaulicht
Die Diebe waren scharf auf Opel

Autos von Eisenacher Autohausgelände gestohlen
Zwei Opel waren gestern weg

Gestern Nachmittag erhielt die Polizei in Eisenach die Mitteilung, dass in der Nacht zu Montag (4. Juni) von einem frei zugänglichen Gelände eines Autohauses in der Straße Neue Wiese zwei Gebrauchtwagen gestohlen worden. Es handelt sich um einen zwei Jahre alten grauen Opel Insignia Kombi OPC und einen drei Jahre alten schwarzen Opel Zafira im Gesamtwert von zirka 50.000 Euro. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-010848.

  • Eisenach
  • 05.06.18
  • 807× gelesen
Anzeige
Politik
Der neue Stadtvorstand DIE LINKE.Eisenach
Uwe Semmler (Vorsitzender), Phillip Pommer, Kristin Lemm(Vorsitzende), Aljoscha Neumann, Marion Marggraf, Marcel Brader, Kathrin Nartschinski, Thomas Bauer, Christiane Schütze. Weiter Mitglieder (nicht im Bild) Christiane Leischner, Maik Schönheit

Stadtparteitag DIE LINKE.Eisenach
Doppelspitze wiedergewählt

Auf dem Stadtparteitag DIE LINKE.Eisenach stand neben der Auswertung der OB Wahl 2018 die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Die Landesvorsitzende, Susanne Henning-Wellsow, lobte in ihrem Grußwort an die Mitglieder, die Arbeit des Stadtverbandes in den zurückliegenden Wahlkämpfen. Auch Katja Wolf zeigte sich in einer emotionalen Rede begeistert und stolz und dankte dem Wahlkampfteam rund um Kristin Lemm, Uwe Semmler und Sascha Bilay. Die Stadtverbandsvorsitzenden Kristin Lemm...

  • Eisenach
  • 31.05.18
  • 27× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Kellereinbrüche in Eisenach
Mehrere Keller in Mehrfamilienhäusern aufgebrochen

Gestern wurden der Polizei in Eisenach mehrere Kellereinbrüche gemeldet. Mindestens sechs Kellerverschläge in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Am Gebräun wurden zwischen dem 25. und 29. Mai aufgebrochen. Zur Beute liegen noch keine Angaben vor, da bei der Tatortaufnahme nicht alle Geschädigten anwesend waren.   In einem Mehrfamilienhaus An der Tongrube wurden zwischen Neujahr und dem 29. Mai mindestens zwei Keller aufgebrochen. Aufgenommen wurde jedoch nur eine Anzeige, da der zweite...

  • Eisenach
  • 30.05.18
  • 209× gelesen
Ratgeber
17 Bilder

Ratgeber
Kartoffelsalat,Forelle,Dessert

Schwäbischer Kartoffelsalat: Festkochende Kartoffeln kochen warm schälen und schneiden.Lauchzwiebeln kleingeschnitten , Senf,Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Essig zugeben, Brühe angießen(grobe Schätzung,auf 1kg Kartoffeln 1/4Liter Brühe) zum Schluß gut gewaschenen und geputzten, angemachten Feldsalat unterheben Radieschen: Radieschen waschen in dünne Scheiben schneiden,Essig,Salz,Öl,Prise Zucker Dessert: Gezuckerte Erdbeeren,Eis Alle Rezepte  :  Schnippelboy

  • Weimar
  • 20.05.18
  • 8× gelesen
Kultur
3 Bilder

Kartenverkauf zum 20. Pfingstfestival hat begonnen
Zwei Abende für die Brandenburgischen Konzerte

Alljährlich präsentiert die Thüringen Philharmonie in Gotha mit ihrem Pfingstfestival Konzerte, deren Werkauswahl und Besetzung in konzentrierter Form die große Wandelbarkeit des Klangkörpers auf musikalisch höchstem Niveau erlebbar machen. Zur Feier des diesjährigen 20. Pfingstfestival widmet sich das Orchester gemeinsam mit renommierten Barockkennern den sechs Brandenburgischen Konzerten von Johann Sebastian Bach. Alle sechs Konzerte (BWV 1046-1051) sind jeweils komplett an zwei Abenden zu...

  • Gotha
  • 20.04.18
  • 26× gelesen
Anzeige
Anzeige
Blaulicht
Symbolbild

Reanimation konnte Autofahrer nicht retten
57-Jähriger verstirbt an Autobahnauffahrt Eisenach-West

Aufgrund gesundheitlicher Probleme verlor am Dienstag, gegen 17.40 Uhr, ein 57-Jähriger die Kontrolle über den von ihm gefahrenen Kia. Der Mann fuhr zwischen Kreisverkehr Autobahnauffahrt Eisenach-West Richtung Frankfurt/M. und Autobahnauffahrt Richtung Dresden.  Das Fahrzeug geriet auf die linke Fahrbahnseite und streifte auf etwa 90 Metern die linke Leitplanke, ehe es stehen blieb. Ersthelfer holten den Mann aus dem Fahrer und versorgten ihn bis zum Eintreffen des Notarztes.  Trotz...

  • Eisenach
  • 28.03.18
  • 1044× gelesen
Anzeige
Blaulicht
Symbolbild

Im Landkreis Gotha aus dem Verkehr gezogen
83-Jähriger betrunken mit Auto unterwegs

Künftig ohne Führerschein ist ein 83-Jähriger aus Eisenach. Der Mann war Sonntagnacht mit seinem Skoda im Landkreis Gotha unterwegs. Zwischen Ohrdruf und Schwabhausen geriet der Mann mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Bei der Unfallaufnahme wurde Atemalkoholgeruch festgestellt, ein Atemalkoholtest ergab 1,8 Promille. Eine Blutentnahme wurde veranlasst und der Führerschein sichergestellt. Aufgrund der am Fahrzeug festgestellten Schäden vermutet die Polizei...

  • Gotha
  • 12.03.18
  • 192× gelesen
Blaulicht
Bei Rot weiter zu fahren ist nie eine gute Idee.

Bei Rot einfach weitergefahren
18-Jähriger verursacht Unfall in Eisenach

Der Rotlichtverstoß eines Fahranfängers führt in Eisenach zu einem Unfall:  Ein 18-jähriger Fahrer eines Skoda Octavia missachtete am Donnerstag in der Clemdastraße gegen 16.30 Uhr das Rotlicht an der Ampelanlage und wollte nach rechts auf die Rennbahn abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß mit einem Sattelzug mit Sattelanhänger. Der Pkw prallte in die rechte Seite des Zugfahrzeuges. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt zirka 8000 Euro. Gegen den jungen Fahrer wurde ein...

  • Eisenach
  • 02.03.18
  • 507× gelesen
Blaulicht
Den Slip hatte die angetrunkene Frau bereits herunter gelassen ... (Symbolbild)

Öffentliches Liebesspiel vor Eisenacher Einkaufsmarkt
Frau fühlt sich bei unschicklichem Tun gestört und ohrfeigt Zeugin

In der Eisenacher Altstadtstraße hat am Dienstagabend eine 36-jährige eine 37-Jährige geschalgen und dafür eine Anzeige kassiert.  Zur Ohrfeige kam es, weil die Ältere die Jüngere auf ihr unschickliches Verhalten angesprochen hatte. Die 36-Jährige stand auf dem Fußweg vor einem Einkaufsmarkt und lag in den Armen eines 48-Jährigen. Allerdings hatte die Frau Hose und Slip heruntergelassen, eine Brust war freigelegt.  Zeugen beobachteten das Geschehen und alarmierten die Polizei....

  • Eisenach
  • 31.01.18
  • 2136× gelesen
  • 1
Anzeige
Anzeige
Blaulicht
Symbolbild

Dreister Diebstahl in Eisenach
Unbekannte bestehlen 89-jährige Seniorin

Besonders dreist ist am Sonntagnachmittag in Eisenach eine fast 90-jährige Frau in ihrer Wohnung bestohlen worden. Unter einem Vorwand, die Toilette benutzen zu wollen, verschafften sich ein Mann und eine Frau mit einem Kind ca 14.55 Uhr Zugang zur Wohnung der alten Dame in der Jakobstraße. Einem der beiden Erwachsenen gelang es, aus einer Schublade im Wohnzimmer das Bargeld zu stehlen. Alle drei verließen die Wohnung in Richtung Innenstadt. Beschreibung: - etwa 50 Jahre alter Mann,...

  • Eisenach
  • 29.01.18
  • 524× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Heute Früh in Eisenach
Unbekannte brechen in Spielothek ein

Am 25. Januar brachen Unbekannte gegen 5.44 Uhr in eine Spielothek in der Ringstraße in Eisenach-Stregda ein. Die Täter schlugen das Sicherheitsglas einer Seiteneingangstür ein und gelangten so in die Spielothek. Dort öffneten sie gewaltsam mehrere Automaten und entnahmen aus diesen Bargeld in noch unbekannter Höhe. Die unbekannten Täter benutzten einen kleinen weißen Pkw. Marke und Kennzeichen sind nicht bekannt. Bei den Tätern soll es sich um männliche Personen handeln, die beide bei...

  • Eisenach
  • 25.01.18
  • 682× gelesen
Blaulicht

Jugendlicher Ladendieb in Eisenach geschnappt
19-Jähriger wollte nicht bezahlen

Am Freitagnachmittag gegen 17.15 Uhr betrat ein 19-jähriger Eisenacher einen Einkaufsmarkt in der Julius-Lippold-Straße. Nachdem er seine gewünschte Ware ausgesucht hatte, passierte er den Kassenbereich ohne diese zu bezahlen. Eine Mitarbeiterin bemerkte den Diebstahl, hielt den jungen Mann an und informierte die Polizei. Statt Einkaufsartikel hat der Eisenacher nun Hausverbot im Einkaufsladen und eine Anzeige der Polizei.

  • Eisenach
  • 21.01.18
  • 723× gelesen
Sport
4 Bilder

Gürtelprüfung in Bad Salzungen
Schüler der Kampfsportschule Berk starten mit neuem Gürtel ins neue Jahr

Am 9. und 10. Dezember fanden in Bad Salzungen bei der Kampfsportschule Berk die letzten Gürtelprüfungen 2017 im Sportkarate/Kickboxen statt. Knapp 150 Schüler konnten zum Jahresende beweisen, dass sie die Leistung für den nächsthöheren Gurtgrad erbringen.Den Auftakt machten die Fortgeschrittenen um 9.00 Uhr vormittags. Hier nahmen alle angehenden Grün- bis Schwarzgurte teil. Dank optimaler Vorbereitung auf diesen Tag lief die Prüfung für alle Teilnehmer erfolgreich. Den Grüngurt bestanden...

  • 17.01.18
  • 61× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Bedrohung entpuppt sich als Lüge
42-jährige Eisenacherin täuscht Straftat vor

Mit einer Anzeige wegen Vortäuschen einer Straftat muss sich eine 42-jährige Eisenacherin auseinandersetzen. Sie erzählte am Montagnachmittag am Telefon einem Bekannten, sie werde von einem anderen Bekannten mit einem Messer bedroht und wolle sie nicht gehen lassen. Der Angerufene alarmierte die Polizei. Polizeibeamte trafen die Frau in der Wohnung des Anrufers in der Friedensstraße mit 2,37 Promille an. Bei weiteren Nachfragen stellte sich heraus, dass die Frau die Geschichte frei erfunden...

  • Eisenach
  • 16.01.18
  • 760× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuer in Eisenach
Erneuter Brand in Mehrfamilienhaus

Landespolizeiinspektion Gotha, 11. Januar, 8.40 Uhr: Zum wiederholten Mal brannte es vergangene Nacht in einem Mehrfamilienhaus in der Eisenacher Goethstraße. Der Brand brach im Keller aus und konnte zügig gelöscht werden. Eine Evakuierung war nicht erforderlich. Dennoch wurden sechs Personen mit Verdacht aus Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei Eisenach ermittelt wegen schwerer Brandstiftung und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, die zur...

  • Eisenach
  • 11.01.18
  • 516× gelesen
Leute
Autorin Taja Jetsch aus Eisenach.
3 Bilder

Kultur
Heute Wolf, morgen Mensch - Eisenacher Autorin Taja Jetsch bringt Band zwei ihrer erotischen Sonnentanz-Reihe heraus

Fantasy-Geschichten sind die Welt von Taja Jetsch aus Eisenach. 2016 beschließt sie, ihrer Fantasie Flügel zu verleihen und schreibt ihr erstes Buch über den Halbindianer Drake und seine große Liebe Emily. Nicht ahnend, welche Wirkung das auf viele Leser haben würde... Die Verantwortung lag auf den Schultern von Taja Jetschs Mutter. „Ich gab ihr das Manuskript meines ersten Buches und bat sie um ihre ehrliche Meinung“, erzählt die Eisenacherin, die vergangenes Jahr mit „Sonnentanz –...

  • Eisenach
  • 09.01.18
  • 118× gelesen
Blaulicht

Ladendieb mit 2,4 Promille in Eisenach
20-Jähriger tritt, spuckt und beleidigt Polizeibeamte

1.12.2017 – 08.52 Uhr: Ein 20-jähriger Mann wurde gestern in einem Eisenacher Verbrauchermarkt in der Fabrikstraße beim Diebstahl von Schnaps erwischt. Gegenüber den herbeigerufenen Polizeibeamten verhielt sich der Mann äußerst aggressiv. Mit Tritten, spucken und Beleidigungen widersetzte er sich massiv der polizeilichen Maßnahme. Der Mann war mit 2,4 Promille erheblich alkoholisiert. Er wurde in Gewahrsam genommen. Die Polizeibeamten blieben unverletzt.

  • Eisenach
  • 01.12.17
  • 458× gelesen
  • 1
Ratgeber
16 Bilder

Mittagessen
Kartoffel Taler,Ei,Salat

Kartroffel Taler,Ei,Salat Kartoffel Taler: Pellkartoffel kochen ,schälen,durch die Kartoffelpresse pressen, mit Mehl,Ei,Salz, Pfeffer,Muskat vermengen,ausrollen , austechen ,in der Pfanne ausbraten Beilage: gekochte Eier,Salat, https://youtu.be/D3EIcrBRu9k

  • Weimar
  • 21.11.17
  • 10× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Mehrere Kellereinbrüche in Eisenach

20.11.2017 – 08.08 Uhr: Eisenach. Mindestens neun Keller brach ein unbekannter Täter in der Nacht von Donnerstag zu Freitag in einem Mehrfamilienhaus in der Goethestraße auf. Er durchwühlte alle Keller und entwendete unter anderem Schuhe und Weihnachtsdekoration im Wert von mehreren hundert Euro. In einem Mehrfamilienhaus in der Stregdaer Allee hängte ein unbekannter Täter zwischen Freitagabend un Sonntagabend die Kellertüren zweier Kellerabteile aus und verschaffte sich so Zutritt auf...

  • Eisenach
  • 20.11.17
  • 510× gelesen
Kultur
Das Bachhaus Eisenach wurde 1907 als erstes Museum für den Komponisten eröffnet. Der angrenzende Neubau widmet sich Bachs Musik multimedial.
20 Bilder

Serie: Mein Museum
Bachhaus Eisenach: Ein Ort der lebendigen Musik

Das Bachhaus in Eisenach bringt die Werke des Komponisten Johann Sebastian Bach nahe – auf klassische und moderne Art. Eine Empfehlung von Museumsdirektor Dr. Jörg Hansen. Was gibt‘s Musehenswertes? Historische Instrumente, ­Notenschriften und Wohnräume aus der Bachzeit – ja, es gibt einiges zu sehen. Vor allem aber bieten wir Hörens­wertes. Johann Sebastian Bach hinterließ ein reichhaltiges Werk. An seinem Geburtsort wollen wir daher sinnesfreudig in seine Musik einführen. Woran führt...

  • Eisenach
  • 15.11.17
  • 64× gelesen
Kultur
Martin Luther
7 Bilder

Eisenach: Zweitägiger Luthermarkt beschließt das Reformationsjubiläum
Luther geht

Mit einem mittelalterlichen Markttreiben und einem Programm aus Musik, Gaukelei, Puppen- und Stegreiftheater endet in Eisenach am 30. und 31. Oktober das Festjahr zum Reformationsjubiläum. Das Geschehen auf dem Schiffsplatz erinnert an den 500. Jahrestag des Anschlags der 95 Thesen von Martin Luther an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg.  Beim Eisenacher Thesenanschlag vor der Kirche St. Annen an der Katharinenstraße können alle Besucher des „Luthermarktes“ ihre eigene These zum Thema...

  • Eisenach
  • 25.10.17
  • 492× gelesen
Leute
Wartburgkultur steht auf tolle Kurven.
8 Bilder

Die haben Kurven! - Wartburgkultur bringt Kalender für 2018 heraus

„Wir sind keine Nostalgiker, wir gehen mit der Zeit“, betont Marco Eckert. Der Thüringer hat unter der Marke „Wartburgkultur“ den dritten Wartburgkalender in Folge herausgebracht. „Ich bilde ich die Oldtimer nicht nur ab, ich baue sie in moderne Alltagssituationen ein“, präzisiert er, der gemeinsam mit Bruder Eric die Fotos für den Wandschmuck produziert. Für das Projekt wendet der Verleger viel Mühe auf, stellt Models unter Vertrag und ­bereist mit ihnen den Freistaat, um die Kultautos aus...

  • 20.10.17
  • 121× gelesen
Kultur
5 Bilder

Das Wunder von Bern
Talkrunde mit Horst Eckel, einem Helden von Bern in Bad Tabarz

Das größte Ereignis der Deutschen Fußballgeschichte ist die Weltmeisterschaft von 1954. Thüringens 1. Fußballausstellung und der Fussballzeitreise e.V. holen Horst Eckel, eine Fußballlegende, nach Thüringen.Seit 2010 organisieren wir jährlich Talkrunden. Unsere Gäste waren u.a. Jürgen Heun, Manfred Kaiser, Jürgen Sparwasser, Joachim Streich, Hans Meyer, Peter Neururer, Hansi Müller oder Pierre Littbarski. Alle verewigten sich in unserer Ausstellung. Sie ist die Basis und das Zugpferd des...

  • Weimar
  • 01.10.17
  • 46× gelesen