Alles zum Thema Eisenberg

Beiträge zum Thema Eisenberg

Leute

Ab sofort Anmeldung möglich
Tag der Berufe am 06.03.2019

Am 6. März öffnen 107 regionale Unternehmen (Jena 48, Saalfeld-Rudolstadt 38, Saale-Holzland-Kreis 26) ihre Türen, damit Schülerinnen und Schüler mehr über die verschiedenen Berufe erfahren können. Dabei gewähren sie Einblicke in die Firma, stellen Anforderungen und Praxis der Ausbildungsberufe vor und beantworten Fragen rund um die Ausbildung. Es besteht die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen und die Arbeitsplätze zu besichtigen. In einigen Betrieben kann man sich dann auch selbst...

  • Jena
  • 10.01.19
  • 397× gelesen
Politik
Steffen Much, Ein Eisenberger für unsere Stadt.

Bürgermeisterwahl Eisenberg
Steffen Much - Ein Eisenberger für unsere Stadt

Am 9. März um 18:30 Uhr lädt der Bürgermeisterkandidat Steffen Much alle Interessierten zu einer Vorstellungsveranstaltung in den „Alten Bürgersaal“ in die Mühlenstraße 1a in Eisenberg ein. Der ehemalige selbstständige Schmiedemeister ist seit 2009 im Stadtrat Eisenberg und bringt sich darüber hinaus in vielen Vereinen und Initiativen der Stadt ein. Am Freitagabend möchte er seine Vorstellen über aktuelle Entwicklungen und seine Vorstellungen zur Zukunft Eisenbergs sprechen und diskutieren....

  • Hermsdorf
  • 07.03.18
  • 172× gelesen
Sport

Große Kampfkunst-SHOW am kommenden Samstag in Eisenberg
20 Jahre Tae Kwon-Do in Eisenberg

Am kommenden Samstag feiert der Tae Kwon-Do Thüringen e. V., gemeinsam mit seinem Großmeister, 20-Jähriges Jubiläum. Erwartet werden bis zu 300 aktive Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus Österreich. Für die Aktiven beginnt der Tag bereits um 10 Uhr mit hochrangigen Gürtelprüfungen, darunter auch zwei Prüfungen zum Schwarzen Gürtel. Gegen 13:00 Uhr wird die Veranstaltung offiziell eröffnet, es folgen mehrere Lehrgänge. Um 16:45 Uhr sind große SHOW-Vorführungen geplant. Ein...

  • 19.09.17
  • 37× gelesen
Amtssprache

Beratung vor Ort

Ab April können Kunden allgemeine Anliegen wieder direkt in Eisenberg klären Ab dem 3. April können Kunden aus der Region Eisenberg ihre allgemeinen Anliegen zu Vermittlung und Beratung direkt in der Agentur für Arbeit Eisenberg klären und müssen dafür nicht mehr nach Jena fahren. Drei neue Mitarbeiter stehen für die Anfragen zur Verfügung. Sie erfassen die Daten, geben Anträge aus, beraten und vermitteln freie Stellen. Der Zugang kann während der Öffnungszeiten direkt und ohne Termin...

  • Hermsdorf
  • 24.03.17
  • 34× gelesen
Sport
12 Bilder

Raus aus dem Gewohnten Umfeld - Kampfkunst an besonderen Orten

Für gewöhnlich trainieren Kampfsportler und Kampfkünstler ja in Hallen, die dem jeweiligen Stil entsprechen. Sie trainieren in einem optimalen Umfeld mit passendem Boden und spezifischer Ausrüstung. Nicht so am 11. März 2017: Der Tae Kwon-Do Thüringen e. V., mit Hauptsitz in Eisenberg und einem Leistungszentrum in Jena, lud seine Schüler und die der Partnerschulen aus Dresden, Pirna und Radebeul an diesem Tag zu einem Seminar der ganz besonderen Art in die Beach-Halle No Limit nach Leipzig...

  • Jena
  • 17.03.17
  • 56× gelesen
Sport

Erfolgreicher Grundkurs zur Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen

Am 17. Dezember 2016 fand in der Jenaer Budosport- und Kampfkunstschule der letzte Grundkurs zum Thema "Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen) in diesem Jahr statt. Mit 15 Teilnehmerinnen war der Kurs wieder bis auf den letzten Platz ausgebucht. Zu den Themen zählten vor allem einfache Grundtechniken unter Verwendung von Nervendruckpunkten sowie wichtige Verhaltenstipps im Alltag. Geleitet wurde der Kurs vom Kampfkunst-Großmeister und Gewaltpräventionstrainer Axel Schulze (5. Dan Tae...

  • Jena
  • 18.12.16
  • 91× gelesen
Amtssprache

Jobcenter Saale-Holzland-Kreis führt die elektronische Akte (eAkte) ein

Keine Originalunterlagen mehr einreichen Mit Hilfe der elektronischen Akte werden ab Mitte September 2016 im Jobcenter Saale-Holzland-Kreis die klassischen Aktenberge und alle Dokumente nach und nach abgelöst. Das Jobcenter wird hierdurch zu einem papierarmen Dienstleister. Kundinnen und Kunden können aber weiter wie gewohnt ihre Anliegen per Brief adressieren. Der Nutzen für die Kundinnen und Kunden: weniger Wartezeiten und schnellere Auskünfte, weil die Akte sofort auf den Bildschirmen...

  • Jena
  • 14.09.16
  • 20× gelesen
Amtssprache

Arbeitslose müssen ihren Urlaub rechtzeitig mit der Arbeitsagentur abstimmen

Urlaubsbeantragung - e-Service auf www.arbeitsagentur.de nutzen Die schönsten Wochen des Jahres stehen vor der Tür. Viele bereiten ihren Sommerurlaub vor. Aber gilt die Auszeit vom Alltag auch für Arbeitslose? Die Agentur für Arbeit Jena informiert über die aktuellen Voraussetzungen. Nach den gesetzlichen Grundlagen müssen arbeitslose Menschen für die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter erreichbar sein und diese täglich aufsuchen können. Die Agentur für Arbeit stimmt einer Ortsabwesenheit...

  • Jena
  • 15.06.16
  • 490× gelesen
Amtssprache

Frühzeitige Arbeitsuchendmeldung auch für Azubis, die nicht vom Ausbildungsbetrieb übernommen werden

Nach der Ausbildung vom Ausbildungsbetrieb übernommen zu werden, ist der Idealfall. Doch was tun, wenn die Übernahme nicht fest steht? Dann sollten sich auslernende Azubis rechtzeitig arbeitsuchend melden – am besten online. Für Arbeitnehmer, deren Arbeitsverhältnis oder außerbetriebliches Ausbildungsverhältnis endet, ist es gesetzlich geregelt: Sie müssen sich drei Monate vor dem Auslaufen des Vertrages arbeitsuchend melden. Anders ist es bei Absolventen einer betrieblichen Ausbildung: Hier...

  • Jena
  • 26.05.16
  • 118× gelesen
Kultur

Frühjahrskonzert des Zeiss-Orchesters in Eisenberg

Frühjahrskonzert Sonntag. 10. April 2016, 16:00 Uhr Stadthalle Eisenberg Mit Werken von Johann Strauß, Christian Lumbye, Edward Elgar, Jean Sibelius, Edvard Grieg und anderen Sinfonieorchester Carl Zeiss Jena Dirigent: Roland Weske Kartenvorverkauf erfolgt in der Stadtinformation Eisenberg, bei Meißner Paper & More, dem OTZ Ticket-Shop und an der Abendkasse. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

  • Hermsdorf
  • 23.03.16
  • 16× gelesen
Kultur
MFG-Präsident Torsten Schwarz lädt das Publikum zu einer kurzweiligen Reise durch die Filmelt in Meusewoods heiligen Hallen ein.
128 Bilder

Rückblick auf die zweite große Oscarverleihung in Meusewood

In der vollbesetzten Spatzenjägerhalle Meusewoods fand am Sonnabend die zweite Runde der Oscarverleihung in diversen Kategorieen statt. Der rote Teppich und die Scheinwerfer lockten Besucher wie Promis zum Fotoshooting vor und nach dem offiziellem Teil. Zum Auftakt des Abends traten die Vogelscheuchen in Aktion, welche im Vorjahr den Begriff Meusewood kreierten und somit für das Meusebacher Faschingsmotto der 41.Saison verantwortlich sind. Sie gaben einen Rückblick über die Entstehung...

  • Hermsdorf
  • 14.02.16
  • 674× gelesen
Amtssprache

58-Jähriger auf der A 9 zwischen Bad Klosterlausnitz und Eisenberg tödlich verunglückt

Auf der A 9 Richtung Berlin zwischen Bad Klosterlausnitz und Eisenberg hat sich heute um 8.30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Pkw ist auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto hat sich neben der Fahrbahn überschlagen. Der 58-jährige Fahrer aus Backnang (Baden-Württemberg) wurde im Fahrzeug eingeklemmt und ist noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlegen. Der Sachschaden beläuft sich auf 30.000 Euro. Der Verkehr wird an der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.01.16
  • 181× gelesen
Leute
Kaum ist der fünfte Band von „Höhlis Abenteuer und Geschichten“ erschienen, entstehen bereits die ersten Fotos für die nächsten Geschichten. Adrian Aniol stellt dabei den Höhli dar. Und wie könnte diese Geschichte dann heißen? Wer hat den Regenschirm von Uppo Nalle gemopst?
5 Bilder

Mein Lieblingsbuch: Warum sich Adrian Aniol aus Crossen für „Höhli, Lucie und die Eiselfe“ entscheidet

Die Auswahl infrage kommender Bücher ist riesig! Stelle dein Lieblingsbuch vor, nennt sich die derzeitige Aufgabe im Deutschunterricht am Friedrich-Schiller-Gymnasium Eisenberg. Kandidaten dafür wären unter anderem Harry Potter, „Gregs Tagebuch 7- Dumm gelaufen!“, „Carlotta, Band 6: Carlotta - Herzklopfen im Internat“, „Wunder. Sieh mich nicht an“, Aktion Kater Theo“ oder „Das knallt dem Frosch die Locken weg“ und viele weitere. Auch Adrian Aniol hat einiges in seinem Regal stehen. Und doch...

  • Gera
  • 18.11.15
  • 207× gelesen
Politik
Kinderschminken in der Landesaufnahmestelle Eisenberg - Der Verein AKZEPTANZ! setzt mit einem bunten Fest ein Zeichen für Menschlichkeit
45 Bilder

Signal für Menschlichkeit und gegen Fremdenhass – Geraer Verein AKZEPTANZ! lädt zu einem bunten Fest in die Landesaufnahmestelle Eisenberg ein

Zahlreiche Initiativen, Vereine, Kirchen und Bürger setzten mit Gegenaktionen sichtbare Zeichen gegen einen geplanten Thügida-Aufmarsch am 17. August in Eisenberg. Thüringer Aktionsbündnisse gegen Rechts riefen zu Demonstration auf. Vor der Landesaufnahmestelle (LAST) formierte sich ein Zug Richtung Innenstadt mit Spruchbändern "Für eine solidarische Gesellschaft – Gegen Nazis und Rassisten in unserer Mitte". Zur gleichen Zeit organisierte der Geraer Verein AKZEPTANZ! e.V. ein buntes Fest in...

  • Hermsdorf
  • 19.08.15
  • 324× gelesen
  •  2
Ratgeber
Leon strahlt. Die Hippotherapie mit Kerstin Morgenstern macht dem Jungen Spaß.
17 Bilder

Hippotherapie: Pferde helfen heilen. Komplette Skoliose-Therapie von konservativ bis operativ am Waldkrankenhaus Eisenberg

Der 19-monatige Leon und Ratina „beschnuppern“ sich. Berührungsängste gibt es nicht. Die Hand zwar noch vorsichtig ausstreckend, strahlen die Kinderaugen kurz darauf. Kerstin Morgenstern nimmt auf dem Pferd Platz und lässt sich Leon reichen. Leon sitzt vor ihr. In gemütlichem Tempo drehen sie gemeinsam ein paar Runden im Reitstall. Kerstin Morgenstern achtet auf die Haltung von Leon. Der zehnjährige Sebastian hingegen sitzt allein auf dem Pferd, das von Martin Künzel geführt wird. Was im...

  • Hermsdorf
  • 17.06.15
  • 1.535× gelesen
Vereine
Ein fröhliches Fest in der Erstaufnahmestelle Eisenberg - Der Verein "Akzeptanz" aus Gera und der Runde Tisch Gera organisieren einen Nachmittag der Freude für Flüchtlingskinder
35 Bilder

Buntes Fest in Erstaufnahmestelle und Friedensgebet in Eisenberg

"Wir wollen den Kindern und Flüchtlingen in der Erstaufnahmestelle die Angst nehmen, wenn fremdenfeindliche Parolen vor der Einrichtung erschallen sollten", so Claudia Poser-Ben Kahla von den Organisatoren der Aktion am letzten Montag in Eisenberg. Den Gegendemonstranten war es letztlich zu verdanken, dass die Thügida-Anhänger nicht bis zur Erstaufnahmestelle vordringen konnten. Etwa 30 engagierte Geraer waren dem Aufruf des neu gegründeten Vereins "Akzeptanz" und den Mitgliedern der Runden...

  • Hermsdorf
  • 21.04.15
  • 756× gelesen
Natur
Die Ausschilderung ist sehr gut, stets mit aktuellen Kilometerangaben.
9 Bilder

Thüringen mit Ski: Loipe Eisenbergrunde

LOIPEN-Name: Die Loipe führt rund um den Eisenberg (907 Meter) bei Schmiedefeld/Ilmkreis. Den Namen hat der Berg in Anlehnung an den einstigen Eisenerzbergbau in der Region erhalten. WEG zur Loipe: Es gibt drei Parkmöglichkeiten: Kalte Herberge (Straße Richtung Suhl), Skilift (im Ort), Kreuzweg (Straße Richtung Oberhof). LOIPEN-Start: Ich empfehle den Parkplatz Kreuzweg. Hier ist man schon auf guter Höhe und es beginnt sehr eben. LOIPEN-Länge: 5,4 Kilometer sind zu bewältigen....

  • Arnstadt
  • 17.02.15
  • 301× gelesen
Leute

Waldkrankenhaus Eisenberg unter 25 besten Kliniken Deutschlands

Waldkrankenhaus Eisenberg unter 25 besten Kliniken Deutschlands Das Waldkrankenhaus Eisenberg ist eines der ­besten Krankenhäuser Deutschlands. Das bestätigt die aktuelle Focus-Klinikliste: Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie gehört in Deutschland zur Spitzengruppe der 25 besten orthopädischen Kliniken. In Thüringen nimmt das Waldkrankenhaus einen Platz unter den TOP 5 ein. Mit mehr als 15 000 befragten Medizinern, Patientenbefragungen der Techniker Kranken­kasse und...

  • Hermsdorf
  • 04.11.14
  • 179× gelesen
Leute
Dr. med. Hans-Jürgen Claus

Hausarztpraxis in Bad Klosterlausnitz bleibt bestehen!

Hausarztpraxis in Bad Klosterlausnitz bleibt bestehen! Nichts ist so beständig wie die Veränderung! Die Hausärztin Viktoria Karukina aus Bad Klosterlausnitz hat aus persönlichen Gründen die Region verlassen. „Für Ihr Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit bedanke ich mich ganz herzlich. Ich bedauere sehr, dass ich Sie nicht weiter betreuen kann und wünsche für die Zukunft alles Gute sowie beste Gesundheit!“, so Viktoria Karukina. Die Praxis in Bad Klosterlausnitz wird nicht geschlossen...

  • Gera
  • 04.11.14
  • 440× gelesen
Sport
Großer Kampf endet Unentschieden - Torjubel zum 3:2
8 Bilder

Großer Kampf endet Unentschieden - SG FC Motor Zeulenroda vs. SV Eintracht Eisenberg

Zeulenroda: Waldstadion | Hart umkämpftes Unentschieden gegen Tabellenführer Auch im 11. Spiel in Folge bleibt SG FC Motor Zeulenroda in der Landesklasse Ost ungeschlagen, daran konnte auch der Tabellenführer aus Eisenberg im Zeulenroader Waldstadion nichts ändern. Es war das erwartet schwere Spitzenspiel mit viel Emotionen und Kampf. In der ersten Hälfte egalisierten sich die beiden Teams größtenteils gegenseitig. Den besseren Start jedoch erwischte die Kreisstädter aus...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.06.14
  • 510× gelesen
Politik
Ingo Lippert (rechts) mit Anwalt Andreas Kreysa vor Gericht. Trotz Verurteilung will der Eisenberger Bürgermeister seinen Amtssessel im Rathaus von Eisenberg nicht freiwillig räumen.

Untreue-Skandal: Trotz Verurteilung denkt Eisenbergs Bürgermeister Ingo Lippert nicht an Rücktritt

Von Friedhelm Berger Seit dem 7. April, genau 12 Uhr mittags, ist der hauptamtliche Bürgermeister der Kreisstadt Eisenberg ein vorbestrafter Mann. Abgeurteilt vom Schöffengericht Jena zu einer Geldstrafe von 33 000 Euro (300 Tagessätze zu 110 Euro). Und zwar wegen Untreue in 60 Fällen, davon 20 mit besonderer Schwere und 30 in Tateinheit mit Betrug. An Rücktritt denkt Ingo Lippert (SPD) auch nach dem vernichtenden Urteil nicht. „Ich mache weiter“, sagte er vielmehr unmittelbar nach dem...

  • Hermsdorf
  • 15.04.14
  • 1.833× gelesen
  •  3
Politik
Markus Gleichmann, alter und neuer Vorsitzender der Partei DIE LINKE im SHK.

Solidarität mit den Flüchtlingen

Gesamtmitgliederversammlung wählt Markus Gleichmann als Kreisvorsitzenden wieder und fordert Landesregierung bezüglich der Landesaufnahmestelle Eisenberg zum handeln auf. Am Samstag, den 26. Oktober versammelten sich die Mitglieder des Kreisverbandes DIE LINKE im SHK in Bad Klosterlausnitz zu ihrer Mitgliederversammlung. In einer Resolution fordert Sie die Landesregierung auf sich Ihrer Verantwortung gegenüber den Flüchtlingen bewusst zu werden und die Landesaufnahmestelle Eisenberg mit...

  • Jena
  • 26.10.13
  • 287× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.