Elefant

Beiträge zum Thema Elefant

Natur
Der World Wildlife Day, der Weltartenschutz-Tag der Vereinten Nationen, widmet sich in diesem Jahr Löwe, Tiger und anderen Großkatzen.
2 Bilder

Kalenderblatt 3. März
Tag des Artenschutzes

Schon gewusst ..., dass heute der Tag des Artenschutzes ist? Ins Leben gerufen wurde dieser Aktionstag 2013, um auf den Verlust der Artenvielfalt aufmerksam zu machen. Der Tag des Artenschutzes der Vereinten Nationen  wird seitdem weltweit als World Wildlife Day jährlich am 3. März begangen. Er legt den Fokus auf bedrohte wildlebende Arten, die durch Handelsinteressen gefährdet sind und geschützt werden müssen. In diesem Jahr widmet sich der Weltartenschutz-Tag Löwen, Tigern und anderen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.03.18
  • 44× gelesen
Ratgeber
Schon der römische Gelehrte Plinius der Ältere wusste zu berichten: „Von allen Kreaturen können Elefanten Mäuse nicht ausstehen.“
2 Bilder

Nur eine Frage:Haben Elefanten wirklich Angst vor Mäusen und Hunger auf Erdnüsse?

Nicht erst seit dem Disneyfilm „Dumbo“ hält sich das Gerücht von der Angst der grauen Riesen vor den 250 000-mal kleineren grauen Zwergen. Fakt oder Fantasie? Die Antwort auf diese Frage weiß Roy Bäthe, Zoopädagoge im Thüringer Zoopark Erfurt. Schon der römische Gelehrte Plinius der Ältere wusste zu berichten: „Von allen Kreaturen können Elefanten Mäuse nicht ausstehen.“ Diese Abneigung soll daher kommen, dass die großen Tiere fürchten, die Mäuse könnten in ihre Rüssel kriechen. Der...

  • Erfurt
  • 04.04.16
  • 1.724× gelesen
  •  1
Kultur
Kuscheln mit Menika: Die achtjährige Saba hat längst Freundschaft geschlossen mit Elefantendame Menika, die sie mit ihrer Familie einige Tage lang begleitete.
4 Bilder

Kuscheln mit dem Elefantenrüssel

Lichtbildarena-Macher Barbara Vetter und Vincent Heiland und Töchter reisen durch Sri Lanka Wie es sich anfühlt, einen Elefanten zu streicheln, zu schrubben, zu reiten und natürlich auch mit ihm zu kuscheln, das konnten Saba und Lola Heiland in den letzten Wochen immer wieder ausprobieren: Die Mädchen sind gemeinsam mit ihren Eltern, den Jenaer Reisejournalisten und Lichtbildarena-Organisatoren Barbara Vetter und Vincent Heiland, in Sri Lanka unterwegs. Mehr als 1500 Kilometer hat die...

  • Jena
  • 24.07.15
  • 215× gelesen
Natur
Bärin Emma lässt alle Viere gerade sein im Bärenpark Worbis. Bloss keine Hektik bei der Hitze. Ein erfrischendes Bad und Obst sind der Hit bei Hitzefrei. Foto: Gerhard Senitz
28 Bilder

Heute hab ich hitzefrei: Wie Tiere mit der Sommerhitze zurechtkommen

An den Hundstagen ist mit Affenhitze zu rechnen. Doch was tun, wenn man nicht aus dem dicken Fell oder Gefieder schlüpfen kann? Die Tiere haben da ihre eigenen Strategien. Wir haben in Thüringer Zooparks und Gehegen nachgefragt. Bären hecheln wie ein Hund Brennt die Sommersonne auf den Pelz, hilft nur eins: Rein ins Wasser und Füße hoch. Bärin Emma liebt das Bad im Teich. Genau wie ihre sieben Artgenossen im Alternativen Bärenpark Worbis. Es ist die beste Art abzukühlen. Denn Bären können...

  • Erfurt
  • 24.07.15
  • 808× gelesen
Kultur
14 Bilder

Geräumige Villa mit hohen Decken, gepflegten Außenanlagen, Pool und Elektrozaun...

Also gut, auf den Elektrozaun würde man als moderner Hausbesitzer wohl verzichten wollen - schon allein wegen der Stromkosten. Aber 15.000 Quadratmeter machen schon was her und so eine eigene Suhle ersetzt doch den nächsten Besuch im Spa. Dazu noch ein schöner Ausblick auf den Erfurter Norden und Riesenschildkröten als ruhige Nachbarn. Keine Frage, das Elefantenhaus wäre bei "Mieten, kaufen, wohnen" der Renner. Chupa und Safari sind allerdings schon eingezogen und scheinen auch nichts dagegen...

  • Erfurt
  • 03.10.14
  • 217× gelesen
  •  2
Ratgeber
Die Südtiroler sind schon zu beneiden - möchte man da überhaupt, dass der Frühling kommt?

Karneval im Schnee

Normalerweise suchte man sich ja zur Karnevalszeit ein eher stoffreicheres Kostüm aus - zumindest meine Wenigkeit. Da der Februar eigentlich immer noch recht kalt ist oder gerade mal der letzte Schnee wegtaut, war man für den Weg zur Faschingsparty immer auf den Anorak angewiesen. Dieses Wochenende soll in ganz Deutschland ja angeblich nicht nur der meteorologische Frühling einbrechen, sondern auch wettertechnisch. Dan kann man ja eventuell doch als Hawaii-Tänzerin verkleiden... Kostümwahl...

  • Heiligenstadt
  • 25.02.14
  • 238× gelesen
Leute
Hallo. Ich bin der Elefant Benjamin... Fotos: Andreas Abendroth
14 Bilder

Die Entstehung des Elefanten Benjamin

Steine fürs Leben Die Entstehung des Elefanten Benjamin Von Andreas Abendroth RUDOLSTADT. Es müssen nicht immer Gartenzwerge sein. Buddha-Figuren, Steinpilze, Kobolde zieren Terrassen und Gärten in Thüringen. Für die einen ein Muss, für andere wiederum einfach nur Kitsch. „Hinter vielen Figuren steht richtige handwerkliche Arbeit. „, betont Robert Rippich. „Und die Figuren unterscheiden sich deutlich von fernöstlicher Massenware“, wird noch angefügt. Als Beweis darf ich bei der...

  • Saalfeld
  • 22.11.12
  • 617× gelesen
Natur
Erster Ausritt - Elefantenfahrschule
4 Bilder

meine Ferien - mein Anzeiger

Unvergeßliche 2 Tage inmitten des Dschungels in Laos bei Luang Prabang im Elefantencamp. Jeder von uns hatte für die 2 Tage seinen "eigenen" Elefanten den wir fütterten, im Fluss badeten, mit ihm ausritten und ständig betreuten.

  • Ilmenau
  • 06.09.12
  • 128× gelesen
Leute
Andrang an den Ostertagen
49 Bilder

Osterspaziergang im Zoo, 09.04.2012

Ich muß sagen, ich war echt beeindruckt vom Erfurter Zoo wie er sich doch in den letzten Jahren verändert hat. Kaum wiederzuerkennen. Das Freigehege der Affen ist einfach nur traumhaft. Und von der Löwenfütterung die tgl. um 14:30 Uhr ist, war ich echt beeindruckt wie ruhig das doch abläuft. Jeder bekommt sein Stück Fleisch und die beiden haben auch wirklich mit dem eigenen Stück zu tun gehabt. Ostereier haben wir auch gefunden und am Ende sogar noch welche vom Osterhasen geschenkt...

  • Erfurt
  • 09.04.12
  • 484× gelesen
Kultur
Seit Samstag zu sehen: Die Sonderausstellung „Elefantastisch“ im Schloss Friedenstein.

Viel Elefantastisches, Neue Ausstellung rund um die Dickhäuter auf Schloss Friedenstein

Gotha ist eine Elefantenstadt. Nachdem Friedrich I. von Sachsen-Gotha-Altenburg 1678 Träger des Königlich-Dänischen-Elefantenordens geworden war, breitete sich eine regelrechte Elefantomanie am Hofe aus. Ein Elefant wurde in das herzogliche Wappen aufgenommen, und für die Herzogliche Kunstkammer wurden in den folgenden Jahrhunderten immer wieder Kostbarkeiten in Elefantenform gekauft: aus Gold, Silber oder Bernstein, Elefanten auf Kupferstichen, chinesische Friedenselefanten. Von den...

  • Gotha
  • 19.05.11
  • 558× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.