Alles zum Thema Elektronik

Beiträge zum Thema Elektronik

Kultur
"Hase und Wolf" auf einem KC85/4

Geschichte
Computerspiele in der DDR

Berlin - Kurz vor dem Jahreswechsel besuchte ich mit meiner Familie das Berliner Computerspielemuseum. Als Medienpädagoge und Fan von Computerspielen dachte ich, alles über die Geschichte des Gamings in Deutschland zu kennen. Doch ich irrte mich, zumindest was die DDR-Geschichte der Computerspiele betraf. Schließlich war ich bis zur Wende rein „west“-sozialisiert. Während Mitte der 80er das Jugendschutzgesetz in der BRD verschärft wurde und harmlose Arcade-Automaten wie Pac Man oder Donkey...

  • Erfurt
  • 07.01.19
  • 9.677× gelesen
  •  3
Blaulicht
Symbolbild

Das Maß ist voll
Jenaer Diebespaar jetzt in Haft

Ein neuerlicher Diebstahl in einem Jenaer Elektromarkt war der buchstäbliche Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Ein seit vielen Monaten wegen umfangreicher Diebstahlsdelikte polizeibekanntes Paar wurde am Mittwoch dabei ertappt, wie es erneut in einem Geschäft im Stadtzentrum stahl. Der 34-jährige Mann war dabei nicht mit in den Markt gegangen, weil er dort Hausverbot hat. Einen Flachbildmonitor hatte seine gleichaltrige Freundin gestohlen und außerhalb des Marktes an ihn...

  • Jena
  • 26.01.18
  • 1.024× gelesen
Amtssprache
Wer kennt diese Frauen. Sie werden von der Polizei gesucht. (Ein Beschluss des zuständigen Ermittlungsrichters zur Veröffentlichung der Bilder liegt vor.)
2 Bilder

Polizeibericht der LPI Saalfeld, 27. Januar 2017: Saalfelder Polizei fahndet nach mutmaßlichen Ladendieben

Wer kennt diese Frauen, kann Angaben machen Rudolstadt. Nach einem Ladendiebstahl im November 2016 in Rudolstadt fahndet die Saalfelder Polizei nach zwei noch unbekannten tatverdächtigen Frauen. Diese stehen im dringenden Verdacht, am Samstag, dem 19.11.2016, gegen 10.25 Uhr, gemeinschaftlich zwei hochwertige Kopfhörer aus einem Rudolstädter Elektronikmarkt entwendet zu haben. Nach jetzigen Erkenntnissen der Ermittler steckten die Tatverdächtigen die Kopfhörer vom Typ Bose QuietComfort,...

  • Saalfeld
  • 27.01.17
  • 1.122× gelesen
Ratgeber
Diese und noch mehr

Gibt es noch Bastler?

Leider zum Glück alles weg . . . Aus dem Hobby wurde der Beruf, Qualifizierung, Studium und laufende Weiterbildung. Irgendwann etwas die Richtung geändert - aber immer der Elektronik treu geblieben. Wenn ich heute auf mein - mittlerweile schon über 540 monatiges - Berufsleben zurückblicke, muss ich sagen, ES HAT VIEL SPASS UND FREUDE GEMACHT! Klar, man bekommt auch mal einen (elektrischen) Schlag, aber das muss man abkönnen. Nun war mal ein bischen Aufräumen im Keller angesagt. Was kam zum...

  • Hermsdorf
  • 15.11.14
  • 207× gelesen
  •  2
Politik
Nicht ohne Stolz präsentierte HASEC-Chef Zimmermann einen „Leiterplatten-Nutzen“, der am Ende der Fertigung geteilt wird, sodass daraus drei bestückte Leiterplatten/Baugruppen hervorgehen.
3 Bilder

Grünes Licht für Elektronik-Standort

WUTHA-FARNRODA. "Die Vorväter haben einen logistisch richtigen Standort ausgesucht", bescheinigte Andreas Krey, der Geschäftsführer der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen (LEG) dem in Wutha-Farnroda direkt an der B 7, in Sichtweite zur Eisenbahn-Hauptstrecke und relativ kurzer Distanz zur A 4 gelegenen früheren PETKUS-Gelände. Die LEG betreibt auf dem Areal seit Jahren erfolgreich die Modernisierung der Infrastruktur und den nutzergerechten Umbau der Gebäude. Dadurch konnte der Komplex im...

  • Eisenach
  • 01.09.11
  • 382× gelesen
Leute

Shoppingfrust und Shoppinglust

Wir waren gestern shoppen, wir das sind 2 Herren und 2 Damen. Bei genauerer Betrachtung der Erfurter Innenstadt muss man feststellen, dass sich die meisten Geschäfte ähneln oder sogar gleichen. Gestern beschlich mich sogar das Gefühl in drei Geschäften immer die gleiche Verkäuferin gesehen zu haben. Michael Mittermeier hat diese mal als "bauchfrei-hirnfrei" bezeichnet, so würde ich das natürlich nicht sagen, obwohl eine gewisse Abhärtung dazugehört wenn man den ganzen Tag zwischen...

  • Erfurt
  • 03.02.11
  • 167× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.