Alles zum Thema Elxleben

Beiträge zum Thema Elxleben

Kultur
... in Elxleben / Finke-Möbelhaus, Fotomontage
3 Bilder

10. Thüringer Bauernmarkt

Der 10. Thüringer Bauernmarkt wurde auf der großen Wiese neben dem Möbelhaus Finke am Samstag und am Sonntag durchgeführt. Landwirte und Gärtner aus Thüringen boten ihre Erzeugnisse an. Ein musikalisches Rahmenprogramm fand mit Stars und Sternchen, wie Silke Fischer, Markus Hoffmann und Herzbube Wolfgang Schwalm, Gerda Gabriel, Jana Sammer und mit dem Höhepunkt Nino de Angelo statt. Außerdem wurde auf der Bühne live gekocht. Bastian Wenzel (Starkoch) zauberte aus dem Spargel eine...

  • Erfurt
  • 07.05.17
  • 428× gelesen
  •  1
Vereine
25 Bilder

Kirmes in Elxleben - Ein Wochenende voller Freude und Spaß!

Spiel, Spaß und Freude. In Elxleben wurde am vergangenen Wochenende die alljährliche Kirmes gefeiert. Das bunte Treiben begann allerdings schon viel früher. Am Montag zuvor wurde die Zwiebelhalle der Agrargenossenschaft Elxleben an den Kirmesverein übergeben. Diese wurde bereinigt und für das Wochenende festlich geschmückt. Girlanden aus Maiskolben, Birken und jede Menge Bänke und Tische mussten gestellt werden. Nicht zu vergessen die Bühne! Nachdem am Mittwochabend die Generalprobe für den...

  • Erfurt
  • 29.09.15
  • 271× gelesen
Leute
Die Drillinge mit Mama und der großen Schwester
4 Bilder

Dreifaches Glück: Leben mit Drillingen

Halb acht ist die Nacht vorbei, wie immer mit mehreren Unterbrechungen. Mit einem Turbostart beginnt der neue Tag. Jetzt wäre es gut, wenn Doreen Böning drei Paar Arme hätte. Nicht, weil sie ein Kind hat, das quirlig ist wie drei. Die Elxlebenerin ist seit dem 8. Juni 2010 stolze Drillingsmama. Papa Stefan ist bereits zur Arbeit gefahren, wenn die quirlige Dreierbrigade ihr Recht fordert, auch die große Schwester Lena braucht ­Mamas Zuwendung. „Ein Glück, dass meine Eltern gleich hier...

  • Erfurt
  • 26.03.12
  • 1.584× gelesen
  •  1
Kultur
3 Bilder

Schwäne im Rapsfeld

Als ich heute auf den Weg nach Kölleda über Elxleben fuhr, traute ich meinen Augen nicht. Eine komplette Schwanenfamilie und Enten machten es sich auf einem Rapsfeld gemütlich. Ein kleiner See hat sich, vermutlich durch den nächtlichen Gewitterregen, dort gebildet und schwups wurde er auch schon eingenommen. Nach dem ich das Schauspiel mit der Kamera festgehalten hatte, kamen dann Fotografen aus allen Richtungen gelaufen.

  • Erfurt
  • 28.04.11
  • 164× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.