Alles zum Thema endlager-natur

Beiträge zum Thema endlager-natur

Kultur
Der Wald hat was: Blau steht für Frieden sowie für Harmonie und wirkt entspannend. Der Rubber-Track wirkt imponierend und beschützend. Flasche leer – auch im Unterholz – ist enttäuschend wie dieser Ausflug.
5 Bilder

Ansichtssache: (UN-) LIEBSAME WALDIDYLLE in Bad Berka

Ist unser reicher Wald nicht herrlich? Diese Ruhe. ­Dieser Duft. Dieses Grün. Ach, bin ich glücklich. Und die Beeren- und Pilzvielfalt – ein Gedicht. Da gibt es sogar die Zigaretten-­Schachtel-Morchel und den Bierflaschen-Becherling, ja sogar die Tetrapak-­­Galler­flechte. Danke den wilden „Gärtnern“ für die „Aussaat“. Und bunt ist es vielleicht im Wald geworden: An fast jedem Hinweisschild waren Sprayer aktiv. Danke für das Rot, Blau und Gelb – sehr expressionistisch. Nur Grün ist ja auch...

  • Weimar
  • 08.08.17
  • 239× gelesen
  •  10
Natur
10 Bilder

Legefelder Grundschüler als Vorreiter zum Frühjahrsputz

Legefelder Grundschüler als Vorreiter – Und, am Samstag, geht es weiter! Für Samstag, den 8. April 2017 ist Frühjahrsputz in Legefeld angesagt. Da ja am Samstag aber keine Schule ist, haben die Legefelder Grundschüler trotzdem schon einmal positiv gezeigt, wie das geht! Sie haben am Dienstag, den 04.04.2017 einen Arbeitseinsatz in Form von Frühjahrsputz gestartet und waren somit die Vorreiter der großen Legefelder Frühjahrsputzaktion. An einigen Stellen im Ort waren mehrere Gruppen der Schule...

  • Weimar
  • 04.04.17
  • 39× gelesen
Ratgeber

Neue öffentliche Toilette - oder doch nur eine illegale Müllablage?

Im Erfurter Insbrucker Weg zwischen Bahndamm und Rückseite des Nordstrandes hat jemand eine öffentliche Toilette errichtet. Die Benutzung ist kostenlos und man hat einen guten Rundblick ins Gelände. Allerdings ist Wasser zum Spülen und Papier mitzubringen. Aber Spaß beiseite: Es ist eine Schande, dass an den Außenrändern unserer schönen Stadt immer wieder illegale Müllhaufen entstehen. Ist einmal etwas hingeworfen, wachsen die Haufen im Handumdrehen. In Abständen entsorgt die Stadt diesen...

  • Erfurt
  • 02.11.16
  • 52× gelesen
Leute
11 Bilder

Die Last mit der Altlast - Von Hinterlassenschaften einer DDR-LPG in Erfurt

Wie ein Schuttberg nach dem Abriss eines LPG-Kuhstalls eine Familie in Waltersleben 19 Jahre beschäftigt und belastet Fleckenhaft Die blühenden Landschaften sind auch nach 26 Jahren Wiedervereinigung immer noch mit dunklen Flecken gespickt. Fährt man über Land begegnet man ihnen, oft in einen unrühmlichen Zustand. Da eine verfallene Feldscheune, dort ein leer­stehender Kuh- oder Schafstall, aus denen schon lange kein Muh oder Mäh mehr ertönt. Wenn es ganz schlimm kommt weisen Zeugnisse...

  • Erfurt
  • 25.10.16
  • 737× gelesen
Kultur

KiKA: "Respekt für meine Rechte! - Umwelt schützen jetzt!"

Kinder schützen Natur und Tiere - Themenschwerpunkt zeigt das Engagement von Kindern Erfurt (ots) - Der Schutz der Flusslandschaft Elbe, des Spreewalds oder der einheimischen Fledermäuse - viele Kinder machen sich stark für den Erhalt natürlicher Lebensräume und bedrohter Tierarten in Deutschland und auf der ganzen Welt. Wie vielfältig sie sich engagieren, zeigt KiKA im Themenschwerpunkt "Respekt für meine Rechte! - Umwelt schützen jetzt!" (12. September - 2. Oktober). "Und was machst Du?"...

  • Erfurt
  • 22.08.16
  • 29× gelesen
Kultur

Umwelt schützen lernen!

KiKA-Themenschwerpunkt 2016: Programmangebot für Vorschüler Erfurt (ots) - Bereits Vorschulkinder für Umweltweltthemen zu begeistern, das ist eines der Ziele des diesjährigen KiKA-Themenschwerpunkts "Respekt für meine Rechte! - Umwelt schützen jetzt!". Bekannte Vorschulformate wie "KiKANiNCHEN" (KiKA), "Die Sendung mit dem Elefanten" (WDR) und "Löwenzähnchen" (ZDF) richten sich besonders an Fernsehanfänger. Insgesamt über 30 Wissensmagazine, Shows, Filme und Dokumentationen beteiligen sich ab...

  • Erfurt
  • 16.08.16
  • 15× gelesen
Ratgeber
Diese Woffleber Urgestalten harkten Laub und Müll von den kommunalen Rasenflächen.
7 Bilder

Und täglich grüßt das Müllmonster

(117) - Frühjahrsputz 2016 in Woffleben Es hat wieder zugeschlagen. Wer? Na das Müllmonster. Man mag es kaum glauben, was Menschen in einem Jahr so alles in die Natur schmeißen. Autoräder, prall gefüllte Müllsäcke, Kaffeebecher, McDonald-Schachteln, leere Flaschen, leere Hundefuttersäcke, kaputte Küchengeräte und jede Menge Schrott. Dabei gibt es ein gut funktionierendes Abfall- entsorgungssystem. Der Müll wird direkt von zu Hause abgeholt. Aber nein, man kann seinen Unrat ja viel...

  • Nordhausen
  • 11.04.16
  • 111× gelesen
  •  2
Leute

Wieder mal einfach so den Müll entsorgt . . .

. . . könnte man denken. Doch hier trügt aber der Schein! Heute wurden nämlich die gelben Säcke abgeholt. Früh's war die grüne Tonne noch von gelben Säcken umgeben (ummantelt/ umhüllt) - sozusagen als Mittelpfeiler. Die Säcke waren am Nachmittag WEG! Was blieb, war die grüne Tonne. Vielleicht ist ihr die Farbe zum Verhängnis geworden? Bloß so große gelbe Säcke zur Entsorgung werden nicht ausgeteilt. Somit müsste man wieder mal Müll erzeugen um Müll loszuwerden. Und hier in der...

  • Weimar
  • 18.06.14
  • 206× gelesen
  •  2
Ratgeber
7 Bilder

Energiekosten im Haushalt sparen

Sie haben sich schon immer über zu hohe Rechnungen von Ihrem Energieversorger geärgert? Ich auch, deshalb musste ich mir was einfallen lassen um die hohen Kosten wenigstens etwas zu reduzieren. Verbraucher abschalten? - So einfach ist das nicht, denn wer will schon auf den Computer, den Kühlschrank, fernsehen, kochen und die vielen anderen Sachen, die das Leben bequem machen, verzichten. Es gibt eine ganz einfache Möglichkeit: sprechen Sie mit Ihrem Energieanbieter. Und zwar ganz gezielt,...

  • Weimar
  • 01.04.14
  • 223× gelesen
  •  14
Leute
2 Bilder

Tatort Rautal

Wo?  -  Rautal Jena, Forsteinfahrt Wann? - zwischen 24.9. 16:00 und 25.9. 06:30 Weg - 27.9. - danke den Entmüllern! Wieder mal wilde Müllentsorgung, die genau so gut mit der turnusmäßigem Abholung hätte entsorgt werden können. Wenn das Ordnungsamt das jährliche Planziel: 600000 Euro eingeblitzt hat, findet es vieleicht Zeit den 'Müllern' nachzugehen. Schön wäre es, wenn die gelben Säcke bis dahin noch ganz wären.

  • Jena
  • 25.09.13
  • 171× gelesen
  •  5
Natur
2 Bilder

Was man im Wald so alles findet...!

Es scheint wahrlich die Zeit gekommen zu sein, dass der eine Hirsch den anderen fragt: " Na hat dir der Schnaps gemundet oder warst du heute wieder online"???

  • Nordhausen
  • 09.04.13
  • 117× gelesen
  •  3
Leute
2 Bilder

Schwupp - und der Müll ist weg!!

Überall und immer wieder sieht man auf Parkplätzen, an Gehwegen, Rastplätzen usw. Papierkörbe und Abfallbehälter stehen. Aber der Müll der eigentlich rein gehört liegt oft daneben. Als ich heute unterwegs war, staunte ich über diese lustigen Papier- und Abfallbehälter. Und sieh da: Kein Papier, Pappbecher oder sonstiger Abfall lag neben diesen Behältern oder auf dem Platz. Also scheint es Spass zu machen den Müll in lustigen Behältern zu entsorgen.

  • Nordhausen
  • 18.02.13
  • 148× gelesen
  •  3
Ratgeber
Wird Thüringen zum Fracking-Land?
8 Bilder

Thüringen hat Fracksausen

Radioaktiver Schlamm in der Werra, Bohrtürme im Hainich, Kraterlandschaft im Wartburgkreis, brennende Wasserhähne in Sömmerda: Mit diesen Horrorszenarien wollen die Thüringer Fracking-Gegner ihre Heimat schützen. Sie gründen Initiativen, um sich gegen die besondere Form des Gasabbaus zu wehren. Die „Gefahren durch Fracking“ ist das nächste Wunschthema unserer Leser. Wird Thüringen zum Fracking-Land? Bürgerinitiativen gehen auf die Barrikaden. Der Thüringer Landtag lehnt den Erdgasabbau...

  • Erfurt
  • 25.01.13
  • 1.209× gelesen
  •  8
Leute
roter Hut auf schwarzer Abfalltonne

Erinnerungsstück oder Haushaltsmüll

Das traurige Ende des roten Hutes Einst, damals trugen die Berliner Enkelmänner noch Kinderschuhe, dekorierten sie ein Mitbringsel mit einem Werbegeschenk für JÄGERMEISTER, mit einem knallroten Hut. Schwiegertochter meinte erklärend, Opa könne ihn bei der Gartenarbeit tragen. Dazu war der Hut gut. Er passte, hatte eine breite Krempe als Sonnenschutz, leuchtete zwischen Grün. Ab mit dem roten Hut in den Garten. Anfangs saß er wie ein Signal auf Opas Kopf. Später hing das rote Ding irreführend...

  • Artern
  • 24.08.12
  • 239× gelesen
  •  10
Leute
Lars Kossack: „Wenn ein Steuerbescheid zu WC-Papier wird, spricht das so manchem aus dem Herzen.“
2 Bilder

Steuerbescheide zu Klopapier – Thüringen recycelt.

(Erfurt/Bad Langensalza, 20. August 2012) Aufmerksamen Auto- und Zugfahrern sind sie im August sicher schon aufgefallen: die ungewöhnlichen Motive auf Großflächenplakaten in Erfurt, Gotha, Weimar oder Bad Langensalza. Gezeigt werden jeweils ein Kondom, ein Windrad und eine WC-Papierrolle. Was sie eint, ist ihre Herkunft, denn alle drei sind Recycling-Produkte wie sie auch aus der Arbeit der Thüringen Recycling GmbH heraus entstehen. Auch beim Thüringer Umwelt- und Technologietag am 16. Oktober...

  • Gotha
  • 21.08.12
  • 576× gelesen
  •  11
Natur
alter Eimer - ein weißer Schmetterling freut sich
2 Bilder

Schmeißen die Aliens jetzt mit Eimern?

Ein weißer Schmetterling tarnt sich auf dem Eimer. So finden ihn die Vögel nicht so schnell. Vielleicht nutzen den Eimer bald Nacktschnecken als Haus. Deckel davor - besser geht`s nicht. Aber ist das wirklich im Sinne der Natur?????

  • Nordhausen
  • 22.07.12
  • 151× gelesen
  •  3
Kultur
Müllhalde Behre Fluß in Ilfeld höhe Lange Wand Aufschluss
2 Bilder

Kein Staudamm sondern eine große Sauerei

Zusatz zu Lydias Beitrag Den Reifen einfach in den Fluß zu schmeißen und Ihn bei etwas höherem Wasser einfach den Fluß runter treiben lassen ist eine große Sauerei. So etwa ist schon keine kleine Sünde mehr. Die Hauptsache ich bin den Müll los, alles Andere interissiert mich nicht mehr. Aber das sind dann die Menschen welche sich über den Schmutz und die Unordnung aufregen. Denen sollte man einen ganzen Müllwagen voll vor die Haustür kippen.

  • Nordhausen
  • 21.07.12
  • 306× gelesen
  •  5