Entschuldigung

Beiträge zum Thema Entschuldigung

Leute

Worte zum Sonntag - 29. Januar: „Entschuldigen Sie bitte“

Kinder tun es, Journalisten tun es, Politiker tun es: Sie entschuldigen sich. Keiner kommt ohne Fehler durchs Leben. Mitunter verbissen kommt es über die Lippen: "Ich entschuldige mich." Aber genau dort ist der Haken. Wie kann ich mich denn selbst entschuldigen? Lügen-Baron Münchhausen konnte sich mit eigener Kraft am eigenen Schopf samt Pferd aus dem Sumpfe ziehen. Eine schöne Geschichte, aber eben auch eine dicke Lüge. Niemand zieht sich selbst aus dem Sumpf. Keiner kann sich selbst...

  • Erfurt
  • 02.02.12
  • 430× gelesen
  •  2
Politik

Erklärung

Deutschland: Überall   Liebe Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik Deutschland, hiermit erkläre ich besten Wissens und Gewissens, dass ich meinen Kindern zur Hochzeit ein Geldgeschenk gemacht habe. Vielleicht hätte ich diese Tatsache schon gleich bei der Hochzeit bekanntgeben sollen, ich sehe ein, dass das ein schwerwiegender Fehler war und möchte mich dafür bei den Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik Deutschland vielmals entschuldigen. Ich werde wegen dieser Affäre trotzdem...

  • Jena
  • 23.12.11
  • 376× gelesen
  •  19
Kultur

Entschuldigung

Kinder tun es, Journalisten tun es, Politiker tun es: Sie entschuldigen sich. Keiner kommt ohne Fehler durchs Leben. Eine Entschuldigung ist fällig. Manchmal freundlich, mitunter verbissen kommt es über die Lippen: "Ich entschuldige mich." Aber dort ist der Haken. Wie kann ich mich selbst entschuldigen? Der Lügen- Baron Münchhausen konnte sich mit eigener Kraft am Schopf samt Pferd aus dem Sumpf ziehen. Eine schöne Geschichte, aber eben eine dicke Lüge. Niemand zieht sich selbst aus dem Sumpf....

  • Erfurt
  • 14.02.11
  • 545× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.