Alles zum Thema Entwicklung

Beiträge zum Thema Entwicklung

Sport
Die Automobil Unternehmen Audi, Abt und Schaeffler sind ein Traumgespann in der Formel E. Der Motor-Informations-Dienst (mid) blickt hinter die Kulissen des Spektakels. Eines vorab: Die Formel E ist nicht zu vergleichen mit der Formel 1, dennoch haben beide Rennserien entscheidende Gemeinsamkeiten – die Lust an der Geschwindigkeit und am technologischen Fortschritt. Die FIA Formula E Championship ist die erste rein elektrische Rennserie weltweit. Die FIA möchte damit neue Zielgruppen erreichen. Seit Sommer 2014 rasen die E-Boliden auf Stadtkursen, zehn Teams treten gegeneinander an. Mitten in den Metropolen, wie kürzlich beim Finale 2018 in New York. Aber die Formel E ist mehr als eine Rennserie, sie ist eine rollende Werbeplattform für Elektromobilität, die rund um den Globus ihre Zelte aufschlägt.
3 Bilder

Motorsport
Formel E: Die erste rein elektrische Rennserie ganz ohne Qualm

By (TRD) Pressedienst Blog News Portal 2018 (TRD/MID) Die Entwicklung von Elektrofahrzeugen dürfte langfristig nicht aufzuhalten sein. Unsere Enkel werden sich in ferner Zukunft vielleicht gar nicht mehr an den röhrenden Motoren-Sound eines Rennwagens erinnern. Für sie könnte es selbstverständlich sein, dass im Motorsport E-Rennwagen vorbeisurren, dass man sich in der Boxengasse ohne schützende Kopfhörer unterhalten kann. Bei der Formel E sind technologischer Fortschritt und Effizienz...

  • Erfurt
  • 31.07.18
  • 125× gelesen
Kultur
Zu den besonderen Ausstellungsstücken gehört das Skelett eines 11 000 Jahre alten Auerochsen. Schon Goethe hat daran geforscht.
8 Bilder

Mein Museum: Phylethisches Museum
Ein Gorilla grüßt am Eingang

Das Phyletisches Museum in Jena beleuchtet die Stammesgeschichte der Tiere. Gegründet wurde es von Ernst Haeckel. Heute gehört es zur Friedrich-Schiller-Universität. Es ist dem Institut für Spezielle Zoologie und Evolutionsbiologie angeschlossen. Was gibt‘s Musehenswertes? Wir laden zu einem Streifzug durch die Stammesgeschichte und die Evolution der Lebewesen ein. Besucher erfahren, welche Arten miteinander verwandt sind und bekommen Einblicke in die Vielfalt der Tierwelt. Zu sehen sind...

  • Jena
  • 25.09.17
  • 100× gelesen
Leute
Fantastische Ideen brachte der Wettbewerb der Hochschule Koblenz für die Gestaltung neuer Mobilitätscenter zutage – Bürgermeister Klaus Schmitz-Gielsdorf und Stadtwerke-Geschäftsführer Elmar Burgard zeichneten diese in der vergangenen Woche persönlich aus.
4 Bilder

75 Ideen zur Gothaer Waldbahn

Bürgermeister Schmitz-Gielsdorf und Stadtwerke zeichnen Gewinner des Ideenwettbewerbs in Koblenz aus Über ein Jahr ist es her, dass ein regionales Netzwerk, Projekte für die internationale Bauausstellung zusammentrug. Eines davon, die sogenannte Ibahn, wurde nun im Rahmen eines Stegreifprojektes auf Anregung des Bürgermeisters der Stadt Gotha an der Hochschule Koblenz aufgegriffen und im Rahmen eines Ideenwettbewerbes fortgeführt. Hierfür waren Studenten aufgerufen, die Waldbahnhaltestellen...

  • Erfurt
  • 25.11.15
  • 250× gelesen
Leute
Die Titelseite des ersten Allgemeinen Anzeigers, der im August vor 25 Jahren in Erfurt erschien.
6 Bilder

Wir feiern Geburtstag: 25 Fakten zu 25 Jahren AA

1) Der erste Allgemeine Anzeiger erschien am 1. August 1990 in Erfurt mit einer Auflage von 100000 Stück. Ein Interview mit dem damaligen Oberbürgermeister Manfred Ruge war das Titelthema. 2) Seit dem 1. Oktober 1995 wird der AA farbig gedruckt. Das Bunte blieb vorerst den Anzeigenkunden vorbehalten. Zeitungsbilder waren nur im Ausnahmefall farbig. 3) Am 16. August 1998 gab der Allgemeine Anzeiger seine Sonntagsausgabe unter anderem in Erfurt, Nordhausen, Weimar, Jena und Gera...

  • Erfurt
  • 22.09.15
  • 313× gelesen
Ratgeber

Wie man durch Spielen die Entwicklung des Kindes fördert

Wie man Kinder in ihrer geistigen und körperlichen Entwicklung fördern und spielerisch unterstützen kann, darüber informiert die AOK PLUS Eltern im Pößnecker MGH mit der Veranstaltung „Vom Mobile zum Puppenwagen“. Die Logopädin Claudia Genzel gibt Tipps zu altersgerechtem Spielzeug. Die Veranstaltung findet am Montag, den 30. Juni 2014 von 15:30 bis 16:30 Uhr in der Cafeteria des Mehrgenerationenhauses in Pößneck, Franz-Schubert-Straße 8, statt. Die Teilnahme ist für alle Interessenten...

  • Saalfeld
  • 04.06.14
  • 76× gelesen
Ratgeber
Diplom Psychologin Grit Matthäs ist der Auffassung, dass man nicht dem suggerierten Kommerz folgen muss, damit Kinder eine positive Persönlichkeitsentwicklung erfahren. Foto: Andreas Abendroth

Kinder sollen sich ohne Kommerz entwickeln

Auf eigenen Beinen stehen oder Vertrauen, Spiel und Lernen Im Gespräch mit Diplom Psychologin Grit Matthäs über Eltern und die Bedürfnisse ihrer kleinen Kinder Von Andreas Abendroth Geht es dem neunen Erdenbürger und der Mutter nach der Geburt gut, ist in der Regel das Elternglück perfekt. Doch oftmals werden die Eltern bereits während der Schwangerschaftszeit und danach durch die Gesellschaft verunsichert. Tausende Ratgeber mit tausenden Tipps wollen einen gezielten Einfluss nehmen....

  • Saalfeld
  • 07.03.14
  • 142× gelesen
Kultur
Perfekt und stets am Ball bleiben.

Ansichtssache: Lieber lernen, als Alter Hase sein

Kürzlich habe ich Sport gesehen - war aufregend und enttäuschend zugleich. Mir bleiben aber dennoch Sprachwelt-Zweifel! Da wurden Spieler, mit nicht mal dreißig Jahren, euphorisch als "Alte Hasen" bezeichnet. Da hieß es: Der hat ja auch schon alles erlebt - dieser Alleskönner. Dem macht keiner mehr was vor - diesem Routinier. Dieser "Angejahrte Haudegen" ist einfach perfekt - besser geht‘s nicht! Der "Oldtimer auf Spikes" ist flink wie in jungen Jahren. Hallo? Da bin ich lieber...

  • Erfurt
  • 19.07.13
  • 246× gelesen
  •  7
Politik

Positive Aussichten für EnBW durch Ausbau des Gasgeschäftes

Das Gasgeschäft führt den Energieriesen EnBW aus der Krise. Der Gasumsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um ein Drittel und fängt Umsatzeinbußen beim Stromumsatz auf. Für den Energiekonzern hatte der angekündigte Atomausstieg 2011 drastische Konsequenzen. Die Abschaltung gleich zweier Kernkraftwerksblöcke hatte die Prognosen für 2012 um 10 Prozent sinken lassen. Durch eine Umstrukturierung und den Ausbau des Gasgeschäftes scheint jedoch das Schlimmste überwunden zu sein. EnBW hob jetzt die...

  • Arnstadt
  • 03.08.12
  • 751× gelesen
Ratgeber
Manuela Bielesch ist neue Quartiermanagerin in Weimar-West. Das Bürgerzentrum befindet sich in der Prager Straße 5.

Klinken putzen: Manuela Bielesch ist neue Quartiermanagerin in Weimar-West

Manuela Bielesch ist erst wenige Tage im Amt. Doch ihren ersten Erfolg konnte sie bereits verbuchen. „Wir haben den Rost. Sie ­haben die Wurst“, heißt eine beliebte ­Veranstaltungsreihe des Bürgerzentrums in Weimar-West. Jeden Mittwoch wird ab 16 Uhr zum gemeinsamen Braten und Reden eingeladen. Zur jüngsten Veranstaltung kamen besonders viele Gäste in den Stadtteilpark. Denn Manuela Bielesch hatte so manchen Bürger des Stadtteils ganz persönlich zu diesem Treffen eingeladen, welches sie als...

  • Weimar
  • 15.05.12
  • 830× gelesen
Ratgeber
Microsoft Windows 8

Windows 8: Start der Betaphase

Microsoft hat angegeben, dass am 29.02.2012 die erste Beta-Version von Windows 8 fertig gestellt sei. Windows 8 soll seinen Vorgänger ablösen und wurde grundlegend verändert. Die Oberfläche ähnelt Windows Phone 7, also einem Betriebssystem für Smartphones. Programme werden durch Apps abgelöst. Apps sind Applikationen die in einem Online-Laden (dem sogenannten App-Store) heruntergeladen werden können. Unter einer Beta-Version versteht man eine noch nicht fertige, aber lauffähige...

  • Gotha
  • 29.02.12
  • 601× gelesen
  •  10
Leute
70 Bilder

Tag der offenen Betriebe: 20 Jahre Gewerbegebiet Weimar-Nord

Seit 20 Jahren gibt es das Gewerbegebiet Weimar-Nord. In dieser Zeit hat es sich gut entwickelt. Fast alle Flächen sind belegt. Verarbeitendes Gewerbe ist hier ebenso zu finden wie Industriebetriebe, Deinstleister und Handel. Am 10. Septeber luden die im Gewerbegebiet ansässigen Unternehmen zu einem Tag der offenen Tür ein. Die Resonaz auf dieses Angebot war groß.

  • Weimar
  • 13.09.11
  • 1.536× gelesen
Leute
Der Geweihleuchter gehört zur neuen Glaslinie von Christine Klauder.

Wie ist das Leben als Produktdesignerin, Frau Klauder?

In weißer Bluse und Edelkostüm auftauchen, aus der Collagemappe ein paar Zeichnungen zaubern und wieder verschwinden – genau so sieht es nicht aus, das Designerleben. Zum Glück, findet Christine Klauder. Die selbstständige Glasdesignerin aus Jena muss ihren Werkstoff spüren. Sie steht neben den Arbeitern am Glasofen, wenn ihre Ideen Gestalt annehmen. Gerade entwickelte sie neue Glaskollektionen für die Farbglashütte Lauscha. Ihr Anspruch: die Tradition des Standortes mit moderner...

  • Erfurt
  • 13.01.11
  • 633× gelesen
Politik
Katrin Schwarz, Dezernentin für Stadtentwicklung

"In fünf Jahren könnte auf dem Platz etwas stehen"

Interview mit Katrin Schwarz, Dezernentin für Stadtentwicklung über die Zukunft des Eichplatzes Am 15. November wurden die Unterlagen für den Bebauungsplan des Eichplatzes zur öffentlichen Einsichtnahme ausgelegt. Was sind das für Unterlagen, schreiben sie bereits konkret die Bebauung fest? Ein Bebauungsplan schreibt die Art und das Maß der Nutzung eines Gebietes fest, gibt Vorgaben über die Größe und Dichte. Dann werden Flächen bestimmt, auf denen Gebäude errichtet, Straßen, Wege oder...

  • Jena
  • 06.01.11
  • 413× gelesen
Leute
Die Gothaer Spielzeugdesignerin Katrin Kuhr fertigt Holzspielzeug für Vorschulkinder an.

Wie ist das Leben als Spielzeugdesigner, Frau Kuhr?

Die Ideen entstehen im Oberstübchen. Ganz oben, im Dachgeschoss ihres Hauses, befindet sich das Kreativzentrum der Spielzeugdesignerin Katrin Kuhr. Libellen-Mobiles umkreisen hier die Decke des Mansardenbüros, und eine Breakdance-Maus dreht auf dem Tisch ihre Pirouetten. „Viele Einfälle kommen mir allerdings eher unter der Dusche", gesteht sie. „Ideen kann ich nicht erzwingen." Ihre Arbeit kennen alle, die durch den Rennsteiggarten Oberhof spazieren. Blüten begehen, auf Spinnennetzen...

  • Erfurt
  • 03.01.11
  • 1.962× gelesen
  •  1