Alles zum Thema Erfahrungsbericht

Beiträge zum Thema Erfahrungsbericht

Leute
Mit einem reinen Elektrofahrzeug unterwegs zu sein, ist immer noch ein Abenteur.
4 Bilder

Abenteuer Elektroauto: Elke Bouillon fährt seit einem Jahr nur noch mit Strom

„Pionier zu sein ist manchmal ganz schön anstrengend. Aber meine Enkel können dann stolz berichten, meine Oma war eine der ersten“, erzählt Elke Bouillon, die seit einem Jahr mit dem Renault Zoe, einem reinen Elektroauto, unterwegs ist. Ganz gleich, ob es der tägliche Weg von 20 Kilometern zur Arbeit oder Familienausflüge am Wochenende sind. „Es war eine mutige Entscheidung, die wir gemeinsam im Familienrat getroffen haben: Den Sommerurlaub machen wir immer mit dem Fahrrad, Städtereisen mit...

  • Arnstadt
  • 03.02.15
  • 997× gelesen
  •  3
Leute
359 Bilder

Zu Fuß von München nach Prag - Pilger Hans Jürgen berichtet

Nach unserem Elisabethweg 2011 und einer Pause 2012, wurde es für uns wieder Zeit einen Weg zu planen. Wenn ich von wir spreche, so sind das Walter Dawidowicz aus Friedrichroda und Hans-Jürgen Frank aus Schönau v.d.Walde. Und so planten wir den Weg von München nach Prag, jede Stadt hat ein Hofbräuhaus und die Strecke dazwischen wollten wir mit unserem Weg verbinden. Nach unserer Planung ging es dann Anfang Juni los, da ich auch noch nie München gesehen hatte, brauchten wir dann vor Ort noch...

  • Gotha
  • 21.08.13
  • 626× gelesen
Leute
Geliebter Verflossener

Geliebter Verflossener

Nun ists soweit wir werden getrennte Wege gehen müssen. Du warst in guten wie in schlechten Zeiten an meiner Seite, wir haben viele Täler und Höhen durchwandert, es war immer Verlaß auf dich. Doch nun hat uns der TüV geschieden und der Abschied fällt schwer, denn du warst ein Teil unserer Familie. Mit dir geht ein Stück Geschichte.. Jeder der eine Zeit lang ein Auto sein eigen nennen kann, wird bestätigen können, dass man doch eine gewiße Bindung zu diesem aufnimmt, der eine mehr der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.01.13
  • 218× gelesen
  •  3
Leute
Janet Funke hat beim Fahren ein sehr gutes Gefühl, denn neben der großen Kostenersparnis gegenüber Diesel- oder Benzinfahrzeugen  ist sie schließklich auch sehr umweltfreundlich auf der Straße unterwegs.
8 Bilder

Ein sehr gutes Gefühl - Erfahrungsbericht nach 5.400 zurückgelegten Kilometern: Hebamme Janet Funke aus Büttstedt und ihr Test-Elektromobil i-MiEV

„Mit diesem Auto unterwegs zu sein, ist wirklich ein sehr gutes Gefühl“, sagt Janet Funke. Die Hebamme aus Büttstedt gehört zu den insgesamt acht Testfahrern in Thüringen, die für ein Jahr lang im Auftrag von EON Thüringer Energie ein Elektroauto auf ihre Alltagstauglichkeit testen. Der Langzeittest soll Aufschlüsse über das Ladeverhalten und die Auswirkungen auf das Stromnetz liefern, aus denen Modelle für ein gesteuertes Aufladen ganzer E-Mobil-Flotten entwickelt werden. Als...

  • Heiligenstadt
  • 17.01.12
  • 982× gelesen