Alles zum Thema Erfurt

Beiträge zum Thema Erfurt

Kultur
Das schwarze Schaf unter blauen.
7 Bilder

Das schräge Interview: Ohne Schäferstündchen im Jahr des Schafes

Die Agentur „Das schwarze Schaf“ gründete „Die bunten Schafe“ und unterstützt erwerbstätige Alleinerziehende. Wenn eine Agentur "Das schwarze Schaf" heißt und eine Initiative "Die bunten Schafe" gründet, drängt sich ja geradezu ein tierisch-schräges Interview auf. AA-Redakteur Thomas Gräser befragte Agenturchefin Melanie Thurm. Sie steckt mit ihrem Team mitten in den Vorbereitungen für das Summercamp 2015, in dem erwerbstätige Alleinerziehende mit ihren Kindern einen kostenfreien...

  • Erfurt
  • 06.01.15
  • 700× gelesen
Politik
Jürgen Wolf aus Zeulenroda-Triebes im Gespräch mit Spitzendkandidatin Heike Taubert (SPD).
3 Bilder

„Wo es klemmt, da sind wir dran“. Nichtwähler Jürgen Wolf aus Zeulenroda-Triebes trifft in Gera auf SPD-Spitzenkandidatin Heike Taubert

Am 14. September 2014 wird zur Landtagswahl Thüringen an die Wahlurnen gerufen. Es gilt, die Mitglieder des Thüringer Landtags für die 6. Legislaturperiode zu wählen. Zur Wahl stellt sich unter anderem Spitzenkandidatin Heike Taubert (SPD). Jürgen Wolf aus Zeulenroda-Triebes, Filmemacher und selbstständig in der Jugendarbeit tätig, ist zwar politisch interessiert, möchte aber dennoch erstmals nicht von seinem Wahlrecht Gebrauch machen. Auf dem Geraer Markt ist der Nichtwähler auf...

  • Gera
  • 05.08.14
  • 1.092× gelesen
  •  1
Vereine
Jürgen Gnauck (links), Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei  übergab am Freitagnachmittag in der Thüringer Staatskanzlei an den Vorsitzenden des Bockerschen Heimatvereins, Prof. Edgar Seim (mitte) und Prof. Ehrenfried Ehrhardt einen Lottomittelzuwendungsbescheid in Höhe von 2500,-€. Mit diesem Geld soll eine Retrospektive der Geschichte des Theater in Bockedra (TIB) auf DVD erstellt werden.
8 Bilder

Retrospektive des Theater in Bockedra kann angefertigt werden

Jürgen Gnauck, Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei übergab am Pfingstfreitag in der Thüringer Staatskanzlei an den Vorsitzenden des Bockerschen Heimatvereins, Prof. Edgar Seim und Prof. Ehrenfried Ehrhardt einen Lottomittelzuwendungsbescheid in Höhe von 2500,-€. Mit diesem Geld soll eine Retrospektive der Geschichte des Theater in Bockedra (TIB) auf DVD erstellt werden. Der Bockersche Heimatverein macht mit seiner nunmehr zehnjährigen Theatertradition...

  • Erfurt
  • 23.06.14
  • 230× gelesen
  •  2
Politik
Hundefreundin und Thüringer Teamleiterin des bundesweit aktiven Vereins SOKA RUN,  Felicitas Marek,  mit Hund.

Halterkunde statt Rasseliste

Verein SOKA RUN lädt am 22.6., 12 Uhr nach Erfurt (Willi-Brandt-Platz) ein zur Demo gegen Diskriminierung von Hunderassen und ihre Folgen Thüringen/Erfurt. 2009 gründete sich der Verein SOKA RUN als bundesländerübergreifende Vereinigung von Hundehaltern und Hundefreunden. SOKA steht als Kürzel für „so genannte Kampfhunde“, RUN für friedliche Demonstrationen mit Hunden aller Rassen. Die Idee dahinter: Vorurteile abzubauen und über die politische Diskriminierung und ihre Folgen für...

  • Hermsdorf
  • 05.06.13
  • 1.027× gelesen
Sport
Symbolischer Handschlag zwischen Steffen Knäbe (RWE, re.) und Marco Ziermann (FCC): Die beiden Nachwuchstrainer streben eine engere Zusammenarbeit der Fußballschulen der beiden Thüringer Traditionsclubs an.   Foto: Hausdörfer
3 Bilder

FC Carl Zeiss und Rot-Weiß Erfurt: Es geht auch miteinander

JENA/ERFURT. Ferien-Fußballcamps für Schüler werden immer beliebter. Eine nicht unbedingt zu erwartende Kooperation auf diesem Gebiet wächst gerade zwischen den beiden großen Thüringer Fußballclubs. AA-Redakteur Bernd Hausdörfer sprach mit den Leitern der Fußballschulen des FC Carl Zeiss Jena und des FC Rot-Weiß Erfurt, Marco Ziermann und Steffen Knäbe. AA: Es existiert eine sehr starke Rivalität zwischen den Fans der zwei Clubs, die manchmal schon seltsame Blüten treibt. Ist das...

  • Jena
  • 25.03.13
  • 283× gelesen
Leute
Papst Benedikt XVI. verabschiedet sich. Sein letzter Arbeitstag: 28. Februar 2013. 20 Uhr ist Feierabend.
3 Bilder

Wir waren Papst: Benedikt XVI. kündet Rücktritt an

Joseph Ratzinger (85 Jahre) hat bekannt gegeben, dass er aus Altersgründen sein Pontifikat am 28. Februar abgibt. Die Entscheidung hat der Papst während eines öffentlichen Konsistoriums in Rom bekannt gegeben. Auf Latein verkündet, soll dies der volle Wortlaut gewesen sein: "Liebe Mitbrüder! Ich habe euch zu diesem Konsistorium nicht nur wegen drei Heiligsprechungen zusammengerufen, sondern auch um euch eine Entscheidung von großer Wichtigkeit für das Leben der Kirche mitzuteilen....

  • Gera
  • 11.02.13
  • 1.371× gelesen
  •  59
Sport
83 Bilder

Die Rückkehr der Shaolin. Die höchste Ebene des Kampfes ist es, nicht zu kämpfen. Kung Fu-Mönche im KuK Gera, in Erfurt und bald in Gotha

Wussten Sie, dass Kung Fu einst als Konzentrationsübung entstand? Der Mönch Bodhidharma soll es im Jahr 512 satt gehabt haben, dass seine Schüler keine Ausdauer bei Medidationsübungen hatten. So entstanden die ersten Kung Fu-Elemente. Später ertüchtigten diese Übungen die Mönche, gegen Raubüberfälle gewappnet zu sein. Seit Anfang Januar 2012 begeistern die chinesischen Kampfmönche mit ihrer Show „Die Rückkehr der Shaolin“. Die Erfurter und Gothaer können sich noch darauf freuen: Weitere...

  • Gera
  • 27.01.12
  • 906× gelesen
  •  5
Leute
193 Bilder

Der Repräsentant Gottes, Papst Benedikt XVI., in Erfurt: Messe mit rund 30.000 Pilgern auf dem Domplatz

Anbei Fotoimpressionen von der Messe auf dem Erfurter Domplatz mit Papst Benedikt XVI. Zum Abschluss seines ersten Besuchs in Ostdeutschland hat Papst Benedikt XVI. die Christen in Thüringen zur Mission aufgerufen. Vor rund 30 000 Pilgern auf dem Domplatz in Erfurt sagte das katholische Kirchenoberhaupt gestern, die Gläubigen sollten auf die Mitbürger zugehen und sie einladen, "die Fülle der frohen Botschaft" und ihre Schönheit zu entdecken. Zum Ende des Gottesdienstes läutete die Gloriosa....

  • Erfurt
  • 24.09.11
  • 2.833× gelesen
  •  26
Kultur
Der gute alte Brief.

Ansichtssache: E-Mail, nein Danke - bloß nicht!

Manche Ämter der Stadtverwaltung Erfurt scheinen, mit dem Computer auf Kriegsfuß zu stehen. Das Anpreisen des Internet zur Nutzung durch die Bürger, verbunden mit Einspar­ungen im Verwaltungsaufwand sind wohl ad acta gelegt worden. E-Mail ist in einigen Amtsstuben wohl immer noch ein Fremdwort. Wie kann es sonst sein, dass ich vier Mails an das Steuer­amt senden musste, um eine Reaktion zu erhalten. Die bestand dann darin, dass ich meine erste Nachricht ans Amt nochmals als fünfte Mail...

  • Erfurt
  • 02.08.11
  • 344× gelesen
  •  3
Sport
2 Bilder

Erfurt patzt, Jena ist gerettet

Rot-Weiß verliert trotz Überzahl gegen Regensburg – Zeiss-Kicker feiern dank 2:0-Auswärtserfolg bei Offenbach den Verbleib in der 3. Liga Von Thomas Czekalla (Erfurt) und Matthias Koch (Jena) "Wer bis zum Ende die besseren Nerven hat, steht am 38. Spieltag auf Platz drei." Das hatte Stefan Emmerling vor dem gestrigen Spiel gegen Jahn Regensburg gesagt. Er hatte wohl nicht geahnt, dass es ausgerechnet seine Mannschaft sein wird, die den gerade erst erkämpften dritten...

  • Erfurt
  • 03.05.11
  • 337× gelesen
Sport
Kerstin Wohlbold (rechts) setzt sich gegen VfL-Spielerin Silke Meier durch.
2 Bilder

Vergeblich: Thüringer HC verliert in Sindelfingen mit 27:31

Auf der Zielgeraden sind die Handball-Frauen vom Thüringer HC doch noch einmal gestrauchelt und haben möglicherweise einen Dämpfer zur rechten Zeit erhalten. Ausgerechnet beim VfL Sindelfingen mit Ex-THC-Sportmanager Dago Leukefeld als Cheftrainer auf der Bank unterlag die Mannschaft um Spielführerin Kerstin Wohlbold im letzten Duell der Bundesliga-Hauptrunde mit 27:31 (14:12). Damit kassierte der THC als souveräner Tabellenführer die zweite Saison­niederlage im 21. Punktspiel. Jetzt ist...

  • Erfurt
  • 28.03.11
  • 439× gelesen
Ratgeber
Goethe und Schiller gibt es als Handpuppen.
14 Bilder

Souvenir-Schlager - Goethe, Bach & Roland reisen von Thüringen aus in die ganze Welt

Franz Liszt hat es in Weimar nicht leicht. Eine Spieluhr, eine Tasche mit Pianotasten und seine besten Werke auf CD. So viele schöne Souvenirs wurden zu Ehren des verstorbenen Hofkapellmeisters aufgelegt. Dies ist sein Jahr, er feiert seinen 200. Geburtstag. Und dennoch: Goethe und Schiller bleiben als Salz- und Pfefferstreuer, Handpuppen oder Armbanduhren der Renner in der Käufergunst. Und die Gingko-Bäume gehen weg wie warme Semmeln. Mit den Dichtern als Konkurrenten kann der Komponist in der...

  • Erfurt
  • 22.03.11
  • 2.158× gelesen
  •  1
Ratgeber
Der angehende Kfz-Mechatroniker Patrick Steckel wechselt einen Reifen. Foto: Steinfeld

Wie ist das Leben als Kfz-Mechatroniker, Herr Steckel?

"Wer sich nicht die Hände dreckig machen möchte, für den ist dieser Beruf nichts." Patrick Steckel packt gerne mit an. Seine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker in der Erfurter Mercedes-Benz- Vertragswerkstatt Russ & Janot gefällt ihm demzufolge richtig gut. An die Lehrstelle kam er über zwei Praktika und einen erfolgreichen Einstellungstest. Vier Stunden lang wurde Steckel in sieben verschiedenen Bereichen geprüft. Er setzte Zahlenreihen fort und erklärte, wie herum sich Zahnräder zu drehen...

  • Erfurt
  • 15.02.11
  • 3.827× gelesen
Sport
11 Bilder

Eisschnelllaufen: Claudia Pechstein ist zurück, sie hat ihre Zeit gepackt

Mit 4:10:05-Minuten auf die 3000 Meter hat Claudia Pechstein die Norm des Weltverbandes ISU (4:15 Minuten) gepackt und darf nun nach Salt Lake City zum Weltcup fliegen und dort starten. Ob sie gegen die Weltspitze derzeit eine echte Chance hat, ist unklar. Aber, trotz aller Rückschläge, hat sie nie aufgesteckt, für mich schon jetzt eine Gewinnerin. Ihr Comeback erfolgte nach einer zweijähriger Sperre wegen auffälliger Blutwerte, seitdem kämpft 38-Jährige gegen die Vorwürfe des Dopings...

  • Erfurt
  • 12.02.11
  • 558× gelesen
  •  1
Kultur
Schild(er)bürger

Ansichtssache: Schild(er)bürger punkten

Touristiker sind begeistert: Die neuen Vermarktungsstrategien einiger Städte funktionieren. Der Renner ist momentan der Verkehrskreisel mit Schilderwald im Südosten Erfurts. Weltweit ist die ehrwürdige Stadt berühmt geworden. Sage und schreibe über 600 000 Mal wurde das Video auf YouTube angeklickt. Warum da noch Hochglanzbroschüren drucken und auf Tourismusmessen teure Stände buchen? Es geht auch anders - sich nicht ganz ernst nehmen. Werte Stadtväter, die Marktlücken: Einfach Schnee,...

  • Erfurt
  • 01.02.11
  • 317× gelesen
  •  3
Ratgeber
Dr. Kristina Rohmann (links) Amtsärztin der Landeshauptstadt Erfurt, berät gemeinsam mit ihrer Mitarbeiterin zu allen gesundheitlichen Fragen rund um das Thema Reisen.

Gesund reisen - Mit der richtigen Vorbereitung den Urlaub entspannt genießen

Es ist die Lust auf‘s Neue oder das wohlige Gefühl des warmen Klimas, das uns jährlich wieder in die Ferne schweifen lässt. Von Alaska über Zentralafrika bis nach Australien reichen die Urlaubswünsche: Nur etwa 30 Prozent der Deutschen verbringen die schönste Zeit des Jahres noch im eigenen Land. "Damit das Thema Krankheiten möglichst nicht zum Mittelpunkt der Urlaubserlebnisse wird, sollte man sich im Vorfeld ausreichend informieren", rät Dr. Kristina Rohmann, Amtsärztin der Landeshauptstadt...

  • Erfurt
  • 14.01.11
  • 759× gelesen
Vereine
Diana Keucher mit Tanzpartner Jörg Schuchardt.
2 Bilder

Sonnenschein aus den Boxen: Auch Thüringer tanzen Salsa

Salsa tanzen ist wie ein kleiner Urlaub zwischendurch. Auch Thüringer lieben den Latino-Rhythmus. Und die ersten Schritte sind gar nicht schwer. (Juli 2010) Die Schritte sind zaghaft, die Bewegungen ungelenk. An einen sinnlichen Hüftschwung ist noch nicht zu denken. Im Erfurter Presseklub startet Diana Keucher einen Salsa-Kurs für Anfänger. "Der Grundschritt ist simpel", macht die 22-jährige Salsa-Lehrerin Mut. Den Spaß und die Freude bringen später die unzähligen Figuren und...

  • Erfurt
  • 10.01.11
  • 1.447× gelesen
  •  2
Politik
Leitet den Erinnerungsort Topf & Söhne im Sorbenweg: Dr. Annegret Schüle.

Nicht nur Schreibtischtäter

Die Erfuter Firma Topf & Söhne entledigte Hitlers Schutzstaffel (SS) eines großen Problemes: Längst hatte es die SS in den Anfang 1943 geschafft, mit Hilfe des Insektengiftes Zyklon B mit einem Mal mehr als 1000 Männer, Frauen und Kinder in Auschwitz gleichzeitig zu ermorden - insgesamt waren es rund eine Million. Doch in den Gaskammern blieben jedes Mal auch ebenso viele Leiber zurück. Die Spuren ihrer Existenz zu vernichten hatte die SS den Auftrag. Darum kümmerte sich die...

  • Erfurt
  • 07.01.11
  • 535× gelesen
Sport
Fans

Ansichtssache: Verkehrte Solidarität

Höchster Sicherheitsalarm in Erfurt. Der Hubschrauber kreist über den Bahnhofsvorplatz. Hunderte Polizisten, auch aus anderen Bundesländern, sichern am Mittwoch das 125. Thüringenderby im Fußball ab. Der Berufsverkehr liegt lahm, Feuerwerkskörper fliegen. Die Polizei zählt aus Jena und Erfurt über 150 Hooligans der extremsten Kategorie „C". Sie registriert mehr als 450 „Fans" der Klasse „B". Diese gelten im Rudel und alkoholisiert als aggressiv. Fußball wird zur Nebensache. Nur weil ein paar...

  • Erfurt
  • 05.01.11
  • 297× gelesen
Politik
3 Bilder

Geheime Mission?

Die Air Force Two landet und startet in Erfurt-Bindersleben. Wo ist President Barack Obama? Die geheime Mission beginnt.

  • Erfurt
  • 04.01.11
  • 454× gelesen
  •  3
Leute
Von Krankenhausserien hält Narkosearzt Robert Henker wenig: „Bei 'In aller Freundschaft’ werden nur Fachwörter aneinandergereiht.“

Wie ist das Leben als Narkosearzt, Herr Henker?

Wie der Arbeitstag von Robert Henker war, merkt seine Verlobte gleich, wenn sie nach Hause kommt. Dann sitzt der 32-Jährige am Klavier - und seine Stimmung ist unüberhörbar. Diese halbe Stunde nimmt sich der Assistenzarzt des Erfurter Helios-Klinikums jeden Tag, um die Arbeit und ihre Probleme im Operationssaal oder auf der Intensivstation zurückzulassen. Oft steckt ihm dann ein 16-Stunden- Tag in den Knochen. „Als Anästhesist bin ich der Anwalt des Patienten", sagt Henker. Er ist die...

  • Erfurt
  • 28.12.10
  • 2.587× gelesen
  • 1
  • 2