Erfurt

Beiträge zum Thema Erfurt

Natur
13 Bilder

Dahlien Blütenpracht im Herbst
Blütenpracht und Farbenspiel der Dahlien

Jede Jahreszeit hat ihre Schönheit. Besonders im Herbst zeigt allerdings meiner Meinung nach die Natur ein prächtigeres Farbenspiel. So konnte ich die Dahlienblüte auf der Ega in Erfurt erleben und im Bild festhalten. In treffende Worte kann man dieses Blütenpracht kaum beschreiben, diese Vielfalt ist einfach beeindruckend. Ich empfehle ein Besuch auf die Ega in Erfurt, es lohnt zu jeder Jahreszeit.

  • Weimar
  • 21.10.19
  • 45× gelesen
Kultur
Holzkunst durch Kerstin Vicent
11 Bilder

Skulpturenausstellung und internationales Bildhauer Symposium
Seltene Einblicke in die Arbeit von Künstlern

Elf Künstlerinnen und Künstlern kann man in der Woche vom 22. bis. 29. September am Stausee Hohenfelden bei der kreativen Arbeit sprichwörtlich "über die Schulter schauen". Ein internationales Bildhauer Symposuim wird hier in der Erlebnisregion Hohenfelden vom Verein Interkulturelle Kunst, Menschen, die sich besonders für die Region engagieren, ausgerichtet.  Die Künstler kommen aus Polen, Tschechien, Ecuador und Deutschland. Die Materialien für die entstehende Kunst sind Holz, Stein,...

  • Weimar
  • 24.09.19
  • 214× gelesen
  •  1
Kultur
8 Bilder

Traumhafte Melodien aus den letzten zwei Jahrhunderten begeisterten in Bad Ems das Publikum
„Ein bunter Melodienstrauß“ - AZURIT Konzert mit dem Kammermusikensemble Consortium felicianum

Ausgesprochen gut besucht war das diesjährige AZURIT Konzert mit dem Kammermusikensemble Consortium felicianum. Am Freitag, den 21. Juni 2019 trafen sich Freunde der klassischen Musik im Egapark auf der Parkbühne in Erfurt, um den heiteren Klängen zu lauschen. Organisiert wurde die Veranstaltung in diesem Jahr durch das AZURIT Seniorenzentrum Schillerhöhe in Weimar, dem AZURIT Seniorenzentrum Tannroda in Bad Berka und dem AZURIT Seniorenzentrum Erfurt. Die beiden Leiter der AZURIT...

  • Weimar
  • 23.07.19
  • 126× gelesen
Kultur
3 Bilder

Senioren besuchten den Erfurter Garten- und Freizeitpark (ega)
Bewohnerausflug des AZURIT Seniorenzentrums Tannroda in Bad Berka sorgte für strahlende Gesichter

Vergangene Woche stand für die unternehmungslustigen Senioren des AZURIT Seniorenzentrums Tannroda ein ganz besonderer Ausflug auf dem Programm: gemeinsam mit Antje Frei, Leiterin der Sozialen Betreuung sowie sechs weiteren Mitarbeitern, besuchten die Bewohnerinnen und Bewohner mit einigen Kleinbussen den Erfurter Garten- und Freizeitpark (ega). Die Vorfreude war bei allen riesig: viele der Senioren hatten den 36 Hektar großen Erholungspark seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen und schwelgten...

  • Weimar
  • 23.07.19
  • 140× gelesen
Kultur
Blick über den Wassergraben zur Burg, rechts das Rentamt.
36 Bilder

Mein Museum: Wasserburg Kapellendorf
Kemenate mit Schätzen

Wasserburg Kapellendorf mit Mittelalterflair, Geschichte, Mythen, spukenden Geistern und Burgmuseum seit 1950 empfohlen von Kuratorin und Schlossverwalterin Marie Linz. Was gibt‘s Musehenswertes? In Kapellendorf, zwischen Weimar und Jena, ­befindet sich eine der am besten erhaltenen und größten Wasserburgen Thüringens. Am Wassergraben entlang können Besucher das über zwei Hektar große Areal umrunden. Das Burgmuseum gibt Einblicke in die Geschichte der Anlage vom 12. Jahrhundert bis...

  • Weimar
  • 13.02.19
  • 262× gelesen
Kultur
Erja Lyytinen aus Finnland
3 Bilder

Winterblues 2018
Kleines Dorf ganz groß in der Musikszene - Winterblues in Udestedt

Der mittlerweile schon legendäre Winterblues fand am 17.11.18 im „Weimarischen Hof“ in Udestedt bei Erfurt statt. Musikfans aus ganz Deutschland reisten an, dieses Mal waren sogar Gäste aus Irland dabei. Persönlich getroffen hatte „Otto“, Veranstalter des Winterblues, den Iren Michael Devanney auf einem anderen Blues-Festival. Man blieb in Verbindung. Zum 10. Winterblues flog nun der Ire mit Freunden in Udestedt ein. Nicht nur sie waren an diesem Abend von der Atmosphäre und den...

  • Weimar
  • 20.11.18
  • 279× gelesen
Kultur
17 Bilder

Eine gelungene Reise in die barocke Opernwelt
Theater Erfurt: La Calisto Oper von Francesco Cavalli / Premiere am 01.03.18

Das spannende an der antiken Götterwelt ist die Ähnlichkeit mit der Menschenwelt. Die Götter sind in allen Gemütslagen und Gefühlen den Menschen so ähnlich bis gleich. Das reizte die Komponisten der Barockzeit wohl sehr und so fanden die Mythenstoffe immer wieder Umsetzung in der Welt der Oper. Der Monteverdi-Schüler Francesco Cavalli stellte diese Götter vor über 350 Jahren in La Calisto auf die Bühne. Auch heute haben diese Figuren nichts von ihrer Aktualität, ihrem Witz und ihrer...

  • Weimar
  • 03.03.18
  • 161× gelesen
Kultur

Im Seniorenzentrum Tannroda hält man sich mit Kneipp fit
Senioren trainieren regelmäßig Körper und Geist mit dem Vorsitzenden des Kneipp Vereins Erfurt e.V.

Alle 2 Wochen kommt Peter Weber, Vorsitzender des Kneipp Vereins Erfurt e.V., aus Erfurt nach Bad Berka gefahren, um mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des AZURIT Seniorenzentrums Tannroda nach den Methoden des Pfarrers Sebastian Kneipp zu arbeiten. Ziel ist es, die Senioren zu aktivieren sowie physisch und geistig zu fordern und zu fördern. „Herr Weber kommt seit einigen Monaten zu uns und begeistert unsere Bewohner mit seiner erfrischenden Art“, so Sebastian Richnow, Hausleiter des AZURIT...

  • Weimar
  • 22.02.18
  • 72× gelesen
Kultur
2 Bilder

Das Wunder von Bern
Talkrunde mit Horst Eckel, einem Helden von Bern in Bad Tabarz

Das größte Ereignis der Deutschen Fußballgeschichte ist die Weltmeisterschaft von 1954. Der Fussballzeitreise e.V. holten Horst Eckel, eine Fußballlegende, nach Thüringen.Seit 2010 organisieren wir jährlich Talkrunden. Unsere Gäste waren u.a. Jürgen Heun, Manfred Kaiser, Jürgen Sparwasser, Joachim Streich, Hans Meyer, Peter Neururer, Hansi Müller oder Pierre Littbarski. Alle verewigten sich in unserer Ausstellung. Sie ist die Basis und das Zugpferd des Vereins und präsentiert Deutsche...

  • Weimar
  • 01.10.17
  • 79× gelesen
Kultur
14 Bilder

Vazgen Gazaryan - vom Erfurter Theater an die Metropolitan Opera in New York

Zum 50jährigen Jubiläum der New Yorker MET beginnt auch Vazgen Gazaryan seine neue Karriere dort. Er wurde in Yerevan, Armenien geboren. Er studierte am Staatlichen Konservatorium Yerevan Gesang und Schlagzeug. Danach absolvierte er das Opernstudio des Staatlichen Konservatoriums Yerevan. Vazgen Gazaryan ist Gewinner des regionalen Gesangswettbewerbs Yerevan 2004. Im Jahr 2010 erhielt er den Aurio Tomicich-Preis als „Bester Bass“ beim Viotti-Wettbewerb in Italien. Er wurde auch für den BBC...

  • Weimar
  • 30.04.17
  • 237× gelesen
Kultur
43 Bilder

Theater Erfurt/ Giulietta e Romeo Oper in drei Akten von Riccardo Zandonai/ Premiere am 08.04.2017/Lyrische Tragödie

Die Premiere beginnt mit dem Blick in ein Klassenzimmer. Dann kommt Tebaldo mit seinem Capuleto-Clan dazu. Schnell wird es amourös und die Massenorgie steigert sich im grünen Licht, wie durch ein Nachtsichtgerät gesehen. Der Capuleto-Clan feiert ausschweifend. Dann geht es weiter im Klassenzimmer, in dem Tebaldo seine Truppe zur Wachsamkeit vor den Montecchis mahnt und seinen Verdacht deklamiert. Die Montecchis feiern ebenfalls ausgelassen und bald gibt es eine handfeste Schlägerei der...

  • Weimar
  • 10.04.17
  • 342× gelesen
Kultur
Andres (Won Whi Choi), Doktor (Vazgen Gazaryan)
5 Bilder

Theater Erfurt/ Oper Wozzeck in drei Akten von Alban Berg/ Premiere am 25.02.2017

Ein Mikrokosmos expressiv bloßgelegter Gefühle Regisseur Enrico Lübbe zieht den Blick des Zuschauers zunächst in die kleinräumige Welt der rombusartig gehaltenen Drehbühne. Die einzelnen Raumabteile sind dunkle grau-bräunlich gehaltene Raumabteile, die, die darin exzentrisch-expressiv agierenden Figuren, sehr frontal präsentieren. Da ist kein Ausweichen des Blickes mehr möglich, denn als Betrachter wird man geradezu hypnotisch darauf zentriert. Das ist offensichtlich auch die Absicht des...

  • Weimar
  • 26.02.17
  • 261× gelesen
Kultur
7 Bilder

JAPAN meets BACH - Künstler aus Japan zu Gast in Weimar am 6. November 2016

die Deutsch-Japanische Gesellschaft Erfurt lädt recht herzlich zu einer außergewöhnlichen Veranstaltung mit japanischen Künstlern, die unter dem Motto „Japan meets Bach – Musik und Bewegungskunst kennen keine Grenzen“ am Sonntag, dem 6. November 2016 um 16.00 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum MonAmi in Weimar, Goetheplatz 11 uns mit unter anderen auf einem japanischen Instrument gespielter Bach-Musik und hierzu von einer japanischen Sopranistin gesungenen Shinto-Gebeten, aber auch...

  • Weimar
  • 22.10.16
  • 102× gelesen
Politik
trés chic - Gnadenlos Schick

Thüringens Markenhandbuch (in blau)

Thüringen, das unbekannte Land . . . Um bekannter zu werden, hatte Thüringen vor ca. 5 Jahren die Entwicklung eines neuen Designs mit Wiedererkennungswert in Auftrag gegeben. Herausgekommen war dann das neue Design für Schrifterzeugnisse, Veröffentlichungen und Internetauftritte des Landes Thüringen in einem dominierenden Blau. Die Internetauffrischung in blau soll ca. 218.000 Euro gekostet haben. Das "Markenhandbuch"[Achtung, ca. 90 MB], das zum Ziel eine komplette einheitliche...

  • Erfurt
  • 12.03.16
  • 179× gelesen
  •  1
Natur
Ega-Gärtnerin Julia Tobies.
19 Bilder

Der egapark in Zahlen - Erfurt bereitet sich für die BUGA vor

Erfurt soll 2021 zur nationalen Blumenstadt werden. Kernstück der Bundesgartenschau wird DER GARTEN THÜRINGENS. Und da wird bereits fleißig gewerkelt und gegärtnert. Die Wasserachse, der Gräsergarten, die Halle 1 und das große Blumenbeet haben ihre Buga-Kur bereits hinter sich. Im Herbst war Baustart für die Erlebniswelt für Kinder und das Besucherzentrum. „Ein Leuchtturmprojekt für den egapark wird das Klimazonenhaus auf der Fläche der ehemaligen Zentralgaststätte mit integrierter...

  • Erfurt
  • 08.03.16
  • 465× gelesen
  •  11
Kultur
79 Bilder

Was wäre das Lichterfest ohne 'Gnadenlos chic'

Ich habe das Modespektakel von den 'Lichteffekten' abgetrennt. Der andere Beitrag wäre sonst zu überladen gewesen. Auf jeden Fall wieder große Klasse. Was soll ich da noch groß dazu schreiben, ich lasse die Bilder sprechen. (Es dürfen auch Kommentare gepostet werden!)

  • Erfurt
  • 16.08.15
  • 409× gelesen
  •  2
Natur
83 Bilder

Wo ein Licht ist, ist auch ein Motiv!

Wieder war es soweit. Das Lichterfest auf der ega in Erfurt war eröffnet. Für mich ist es schon Tradition das Lichterfest zu besuchen. Und als Fotograf sieht man doch viele Motive, an denen der 'Normal'-Besucher einfach vorbei geht. So lange es noch hell ist haben doch die ganzen Speisen- und andere Stände eine hohe Priorität. Klar, was zu trinken muss man sich schon mal leisten, vor allem bei der schwülen Wärme, da schwitzte man schon vom puren herumlaufen. Ich hatte versucht viele Motive...

  • Erfurt
  • 16.08.15
  • 375× gelesen
  •  3
Leute

Reporter bleib in deiner Region!

Wahrscheinlich leiden manche Reporter unter einem gesteigerten Geltungsbedürfnis, das sie veranlasst ihre Beiträge auf allen regionalen Seiten Thüringens breitzustreuen und so die Beiträge der Bürgerreporter wegzudrücken! Wann unternimmt endlich mal die Redaktion etwas dagegen?

  • Erfurt
  • 25.07.15
  • 125× gelesen
  •  6
Vereine
Die große Party: Wie jedes Jahr in Erfurt lassen sich viele mit ihren Kostümen etwas einfallen. Fotos: Axel Heyder
309 Bilder

310 Fotos vom 40. Karnevalsumzug in Erfurt - der Faschingsumzug / Festumzug 2015

Bildergalerie wird bis Morgen fortgesetzt ... Viel muss man nicht erzählen: Kalt wars, vor allem an den Fingern. Viele Narren, zumindest die Großen, behalfen sich mit kleinen Fläschchen. Warum der Start so spät erfolgte, hat man am Ende des Zuges nicht erfahren können. 100.000 Thüringer unterwegs Ansonsten waren wieder Tausende Narren und viele Thüringer Vereine in der Stadt unterwegs, auf der Straße und am Straßenrand. Pünklich zum Ende des Umzugs kam, nach zwischenzeitlichem...

  • Erfurt
  • 15.02.15
  • 2.960× gelesen
  •  3
Kultur
Das schwarze Schaf unter blauen.
7 Bilder

Das schräge Interview: Ohne Schäferstündchen im Jahr des Schafes

Die Agentur „Das schwarze Schaf“ gründete „Die bunten Schafe“ und unterstützt erwerbstätige Alleinerziehende. Wenn eine Agentur "Das schwarze Schaf" heißt und eine Initiative "Die bunten Schafe" gründet, drängt sich ja geradezu ein tierisch-schräges Interview auf. AA-Redakteur Thomas Gräser befragte Agenturchefin Melanie Thurm. Sie steckt mit ihrem Team mitten in den Vorbereitungen für das Summercamp 2015, in dem erwerbstätige Alleinerziehende mit ihren Kindern einen kostenfreien...

  • Erfurt
  • 06.01.15
  • 734× gelesen
Kultur
Dream Theater-Sänger James La Brie
2 Bilder

"Langhaarige Bombenleger"

Thüringer Heavy Metal-Gemeinde pilgert nach Leipzig und rettet das "From Hell" "Langhaarige Bombenleger" - diese freundliche Umschreibung mussten sich die Fans von hartem Rock und Heavy Metal bereits in Zeiten der ollen DDR wegen ihrer wallenden Mähnen und des teils martialischen Outfits immer wieder anhören. Doch Keinen in dieser eingeschworenen Gemeinde störte das wirklich, waren und sind die Fans dieser Musik doch grundsätzlich "handzahm". Die wollen doch nur spielen. Ja genau, und zwar...

  • Weimar
  • 16.10.14
  • 349× gelesen
Politik
Jürgen Wolf aus Zeulenroda-Triebes im Gespräch mit Spitzendkandidatin Heike Taubert (SPD).
3 Bilder

„Wo es klemmt, da sind wir dran“. Nichtwähler Jürgen Wolf aus Zeulenroda-Triebes trifft in Gera auf SPD-Spitzenkandidatin Heike Taubert

Am 14. September 2014 wird zur Landtagswahl Thüringen an die Wahlurnen gerufen. Es gilt, die Mitglieder des Thüringer Landtags für die 6. Legislaturperiode zu wählen. Zur Wahl stellt sich unter anderem Spitzenkandidatin Heike Taubert (SPD). Jürgen Wolf aus Zeulenroda-Triebes, Filmemacher und selbstständig in der Jugendarbeit tätig, ist zwar politisch interessiert, möchte aber dennoch erstmals nicht von seinem Wahlrecht Gebrauch machen. Auf dem Geraer Markt ist der Nichtwähler auf...

  • Gera
  • 05.08.14
  • 1.106× gelesen
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.