Erfurter Frühlingslese

Beiträge zum Thema Erfurter Frühlingslese

Kultur
Erfurter Frühlingslese 2017

Kulturhaus in Gotha
Elke Heidenreich: "Alles kein Zufall"

Alle wollen immer glücklich sein. Aber was ist eigentlich Glück? Und wer war schon jemals dauerhaft glücklich?
Was ist dieses Leben, das manchmal wirkt, als hätte irgendein Gott gewürfelt? Elke Heidenreich erzählt von
sich, von Liebe und Streit, von Begegnungen und Trennungen, von Müttern und Kindern, von Tieren, Büchern – und damit von uns allen. Die traurigen und komischen Situationen in ihren Geschichten wachse
4 Bilder

"Alles kein Zufall", sagt Elke Heidenreich im Kulturhaus Gotha

Geschichten, die komisch und traurig, skurril und alltäglich, dramatisch oder einfach unglaublich sind, erzählt Elke Heidenreich in ihrem neuen Buch „Alles kein Zufall“. Mit diesem Werk präsentiert die Veranstaltungsreihe „Lesen Live“ im Rahmen der Erfurter Frühlingslese, eine Autorin und Literaturkritikerin, deren Erzählungen bereits mit dem „Bambi“ und dem „Adolf-Grimme-Preis“ ausgezeichnet wurden. Die kurzen, emotionalen Erlebnisse handeln von Freundschaft, Trauer, merkwürdigen Zufällen...

  • Gotha
  • 24.02.17
  • 284× gelesen
Kultur
Monika Rettog freut sich auf die Frühlingslese.

10. Erfurter Frühlingslese bringt interessante Autoren in neun Thüringer Städte

Die "kleine Schwester" der Erfurter Herbstlese ist sozusagen aus den Kinderschuhen heraus, am letzten Februartag startet die "Frühlingslese" zum zehnten Mal. Nicht nur in der Landeshauptstadt, sondern auch in acht weiteren Thüringer Städten darf sich das Publikum bis in den Juni hinein auf eine bunte Mischung aus Belletristik, Sachbuch und Unterhaltung freuen. Unter anderem mit von der Partie sind Katrin Bauerfeind, Erwin Berner, Toni Krahl, Jakob Hein, Richard Dawkins, Jan Weiler, Denis...

  • Erfurt
  • 19.02.16
  • 167× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.