Erlebenswertes Thüringen

Beiträge zum Thema Erlebenswertes Thüringen

Ratgeber
Blick vom Strandbad Zeulenroda über das "Zeulenrodaer Meer".
5 Bilder

Vielfalt der Ostthüringer Region genießen: Das Thüringer Vogtland

Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute ist so nah? Es ist längst kein Geheimtipp mehr für Leute, die mit schmalem Geldbeutel an die Urlaubsplanung gehen oder keine Lust haben, ins Flugzeug zu steigen: Ferien in der Heimat können genauso schön sein wie in anderen Regionen oder fernen Ländern! Schließlich bietet die heimische Region nahezu alles, was das Herz begehrt: Gut ausgebaute Rad- und Wanderwege, gepflegte Parks und Wälder, aber auch urwüchsige Natur, moderate Berge und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.07.16
  • 167× gelesen
Ratgeber
Das „Thüringer Meer“ ist ein Revier für Wassersportler aller Art.
3 Bilder

Vielfalt der Ostthüringer Region genießen: Saale-Orla-Kreis

Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute ist so nah? Es ist längst kein Geheimtipp mehr für Leute, die mit schmalem Geldbeutel an die Urlaubsplanung gehen oder keine Lust haben, ins Flugzeug zu steigen: Ferien in der Heimat können genauso schön sein wie in anderen Regionen oder fernen Ländern! Schließlich bietet die heimische Region nahezu alles, was das Herz begehrt: Gut ausgebaute Rad- und Wanderwege, gepflegte Parks und Wälder, aber auch urwüchsige Natur, moderate Berge und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.07.16
  • 101× gelesen
Ratgeber
Das Waldbad Ellrich sorgt garantiert für einen Frische-Kick.
10 Bilder

Hinein ins kühle Vergnügen! Waldbäder in Thüringen sorgen für herrlich frische und naturnahe Erholung

Waldbad Ellrich: Frische-Kick mit dunkler Färbung Naturteich oder Freibad? Ellrich bietet beides in einem. Rund um den Badesee am Stadtrand haben die Südharzer ein kleines Freizeitparadies geschaffen. Es gibt Becken für Schwimmer, Nichtschwimmer und zum Planschen, eine große Wasserrutsche und sogar einen Fünf-Meter-Sprungturm. Alles für den Frische-Kick – ganz ohne Chemie. Denn das Waldbad wird vom dahinterliegenden Teich gespeist und dieser wiederum vom Limbach. Daher hat das Wasser seine...

  • Saalfeld
  • 07.07.16
  • 862× gelesen
Natur
Die ersten Radfahrer brechen nach der offiziellen Freigabe vom "Stern" in Erbengrün nach Zeulenroda auf.
11 Bilder

Sagenhafter Radweg verbindet Greiz und Zeulenroda-Triebes

Mit der Eröffnung des Radweges „Sagenweg durch den Pöllwitzer Wald“ am Stern in Erbengrün gibt es nun ein weiteres touristisches Angebot im Thüringer Vogtland. Der rund 20 Kilometer lange Weg verknüpft die touristischen Leuchttürme der Region für den Natur- und Aktivurlauber. "Damit rücken die Städte Greiz und Zeulenroda-Triebes näher zusammen", befand der Bürgermeister der Doppelstadt, Dieter Weinlich, vor dem offiziellen Banddurchschnitt. Sein Greizer Amtskollege Gerd Grüner ergänzte: "Mit...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.07.16
  • 707× gelesen
Ratgeber
Voller Stolz nehmen Victoria (von links), Paul, Franziska, Ella, Johann und vorn quer liegend Louis im Begehbaren Fotorahmen Platz. Das Kinder- und Jugendparlament Weida hatte vor zwei Jahren die Idee, einen Fotopoint mit der Osterburg im Hintergrund zu schaffen. Nach mühevoller Kleinarbeit und Beharrlichkeit konnte die Idee in die Tat umgesetzt werden.

Selfie 2.0 in Weida. Fotopoint mit Blick auf Osterburg durch einen begehbaren Bilderrahmen ist Kinder- und Jugendparlament zu verdanken

Was bedarf es für ein cooles Selfie? Natürlich erst mal mindestens einer Person, die Spaß daran empfindet, sich selbst zu fotografieren. Ein schöner Hintergrund wäre auch nicht schlecht. Was für Berlin der Fernsehturm oder das Brandenburger Tor ist, ist für Weida die Osterburg. Und wenn man dem Ganzen gleich noch einen tollen Rahmen verpassen kann, umso besser! Fertig ist ein tolles Selfie! Und man kann es noch weiter treiben: Den Rahmen einfach an diesem Ort stehen lassen und den Selfiepoint...

  • Gera
  • 01.07.16
  • 737× gelesen
Politik
Offizieller Banddurschschnitt, v.l.: Hans B. Bauernfeind, Martina Schweinsburg, Michael Niederkorn, Wolfgang Tiefensee, Dieter Weinlich, Volker Emde und Frank Krätzschmar.
28 Bilder

Viel mehr als nur ein Strandbad: Eine Perle am Zeulenrodaer Meer!

Pünktlich zum Ferienbeginn wurde das Strandbad an der Talsperre Zeulenroda, die sich längst zum Zeulenrodaer Meer gemausert hat, offiziell eröffnet. Den symbolischen Banddurchschnitt vollzogen Hans B. Bauerfeind, Landrätin Martina Schweinsburg, Geschäftsführer Michael Niederkorn vom Betreiber Stadtwerke Zeulenroda, Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee, Bürgermeister Dieter Weinlich, Landtagsmitglied Volker Emde und Geschäftsführer Frank Krätzschmar von der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.06.16
  • 915× gelesen
Kultur
Claudius Dreilich
100 Bilder

Park- und Schlossfest: Eröffnungskonzert mit Karat

Dunkle Gewitterwolken über Greiz. Doch das drohende Unwetter verzieht sich rechtzeitig, so dass die offizielle Eröffnung des Park- und Schlossfestes 2016 trockenen Fußes über die Bühne gehen kann. Zum Auftakt des Festwochenendes rockt die Kultband Karat im Schlossgarten geschätzte fünf- bis sechstausend Zuschauer. Claudius Dreilich (voc), Bernd Römer (g), Michael Schwandt (dr), Martin Becker (keyb, harm) und Christian Liebig (b) spielen einen repräsentativen Querschnitt der 40-jährigen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.06.16
  • 703× gelesen
  •  2
Kultur
109 Bilder

Bildergalerie,Teil 2, von der Tanzgala der Greizer Musikschule

Weil's so begeisternd war, sind's diesmal ein paar Fotos mehr geworden! Deshalb hier der zweite Teil der Gala 2016 der Tanzklassen "Tanz(un)Art" der Greizer Musikschule am 3. Juni in der Vogtlandhalle. Hier ist übrigens Teil 1 der Bildergalerie: http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/kultur/begeisternde-tanzgala-vor-vollem-haus-d60842.html

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.06.16
  • 487× gelesen
Kultur
158 Bilder

Begeisternde Tanzgala vor vollem Haus

Mit ihrer Tanzgala begeisterten die Tanzklassen der Kreismusikschule "Bernhard Stavenhagen" auch 2016 zweimal vor ausverkauftem Haus im großen Saal der Greizer Vogtlandhalle. Das über zweistündige Programm mit Tänzen von klassisch bis modern riss das Publikum immer wieder zu Beifallsstürmen hin. Hier in der Bildergalerie Impressionen von der gelungenen Show der Tanzklassen tanz(un)art. Und hier geht's zu Teil 2 der Bildergalerie:...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.06.16
  • 710× gelesen
  •  1
Natur
35 Bilder

Die Natur mit allen Sinnen erleben

Mit großem Hallo haben die "Schulanfängerkinder" der Mohlsdorfer Kita "Regenbogen" am Dienstag den Pfad der Sinne in Waldhaus im Greiz-Werdauer Wald in ihren Besitz genommen. Zuvor hatten Bürgermeisterin Petra Pampel und Jochen Eidner vom Greizer Landratsamt die Eingangstafel enthüllt und den Pfad der Öffentlichkeit übergeben. Wie weit springt ein Eichhörnchen? Wie fühlt sich Rindenmulch an? Wie klingt Holz? Und wie riecht der Wald eigentlich? All das und noch viel mehr können Kinder - und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.05.16
  • 238× gelesen
  •  1
Ratgeber
Die Big Band der Greizer Musikschule sorgte für flotte Klänge auf dem Markt.
56 Bilder

1. Mai in Greiz – die Bilder vom Maifeiertag 2016

In Greiz herrschte traditionell auch am 1. Mai 2016 buntes Treiben in der Innenstadt. Unter anderem beim Bauernmarkt und zum Automarkt. Auf dem Markt-, dem Puschkin-, Burg- und Kirchplatz bis zum Schlossgarten gab es Musik, Unterhaltung und Information für die ganze Familie. Für flotte Klänge sorgten auf dem Markt zum Auftakt die Big Band der Musikschule "Bernhard Stavenhagen" und im Schlossgarten der Fanfarenzug Greiz. Auf dem Marktplatz lud der „Greizer Bauernmarkt‘‘ mit Händlern aus der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.05.16
  • 611× gelesen
Leute
70 Bilder

Die Hexe brennt! Bilder vom Maifeuer am Greizer Elsterufer

Traditionell brennen am 30. April in Greiz die Maifeuer - auch Hexenfeuer genannt. In mehreren Gartenanlagen wie im Tryfle oder auch am Schützenhaus, an der Jahnturnhalle, auf der Tennisanlage, in Reinsdorf und am Elsterufer. Zum Elsterparkplatz kamen hunderte Greizer, um die Hexe in Flammen aufgehen zu sehen. Doch bevor die Jüngsten Floriansjünger der Greizer Jugendfeuerwehr den Holzstapel entzündeten, führten der Fanfarenzug Greiz einen Lampionumzug vom Westernhagenplatz durch die Innenstadt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.04.16
  • 894× gelesen
Natur
Marco Grosch erläutert Interessenten an der freigelegten Stadtmauer den Stand der Grabungen.
26 Bilder

Auf den Spuren der Geschichte: Mittelalterliche Hinterlassenschaften in Saalburg

Nasskalte Regenschauer hielten Ende April zahlreiche Interessenten nicht davon ab, an einer Führung zur Burg- und Stadtgeschichte Saalburg teilzunehmen. Schließlich gab es dazu auch Informationen exklusiv aus erster Hand. Seit dem vorigen Jahr sind in der Saalburger Tummelgasse Straßenbauarbeiten zugange. Diese haben Reste der alten Stadtmauer und allerlei weitere mittelalterliche Hinterlassenschaften zutage gefördert. Über den Stand der Ausgrabungen informierte Dr. Ines Spazier vom Landesamt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.04.16
  • 495× gelesen
Politik
Kathleen Mertz vor dem Verwaltungssitz der VG „Seenplatte“, deren Vorsitzende sie seit einem halben Jahr ist.
4 Bilder

Erfolgsgeschichte mit ungewissem Ausgang – Aktuelles aus der VG "Seenplatte"

Seit dem 1. November 2015 ist Kathleen Mertz Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft "Seenplatte". Ein halbes Jahr nach ihrem Amtsantritt stellt sich die VG-Chefin im Interview meinen Fragen. Was hat sie voriges Jahr bewogen, für das Amt der VG-Vorsitzenden zu kandidieren und das gewiss nicht leichte Erbe ihrer Vorgängerin Martina Voll anzutreten? Mir liegt meine Heimat sehr am Herzen. Ich wurde in Schleiz geboren und bin in Schöndorf aufgewachsen. Mein Verwaltungsstudium habe ich in...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.04.16
  • 417× gelesen
Leute
Mila
3 Bilder

BabyGalerie 15. Kw. 2016: Die Greizer und Schleizer Babys der Woche

Leon und Mila haben am 10. und 12. April im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Sonntagskind Leon Käßmann (10. 4., 3690 g, 53 cm) ist das erste Kind von Marlen und René Käßmann in Greiz. Mila Engelskirchen (12. 4., 3140 g, 49 cm) ist die dritte Tochter von Sabrina Engelskirchen in Reichenbach, wo sich Selina (8) und Ciara (2) über ihr kleines Schwesterchen freuen. Mit Erik, Vicent und Ole wurden im Kreiskrankenhaus Schleiz drei Knaben als neue Erdenbürger begrüßt: Erik...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.04.16
  • 435× gelesen
Natur
Das Sommerpalais im Greizer Park ist immer einen Besuch wert. Derzeit schmücken Tausende Stiefmütterchen das Areal um das Parkschloss.
5 Bilder

Auf fürstlichen Wegen durch den Frühling

Der Frühling lockt hinaus in die Natur. Gut ausgebaute Rad- und Wanderwege laden ein, die nähere und weitere Umgebung zu erkunden. Ganz besonders empfiehlt sich in diesen Tagen ein Ausflug in und ein Spaziergang durch den Greizer Park. Tausende Stiefmütterchen und Magnolien blühen, der Duft des Frühlings liegt in der Luft und wieder hergestellte Wege laden zu Aus- und Einsichten in die Natur ein. Bereits im 17. Jahrhundert wandelten fürstliche Gesellschaften durch das am rechten Ufer der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.04.16
  • 80× gelesen
Leute
Freuen sich über ein tolles Ergebnis, v.l.: Linda Kottkamp, Emma Mörl, Selina Hohmuth und Emely Safar.
21 Bilder

"Ein guter Schritt Richtung Finale!" Triebeser Schülerkochteam überzeugt in Runde zwei

Mit 94 Punkten hat das Kochteam der Georg-Kresse-Regelschule Triebes in Runde zwei des Thüringer Schülerkochpokals 2016 das an sich schon gute Ergebnis aus der ersten Runde von 85 Punkten noch getoppt. "Ihr habt die Ratschläge aus der ersten Runde gut umgesetzt und heute einen guten Schritt Richtung Landesfinale getan", war der Vorsitzende vom Bund der Köche Erfurt und Jury-Chef Mike Oertel nach dem zweistündigen Kochen und der Präsentation gestern voll des Lobes für Linda Kottkamp, Emely...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.04.16
  • 230× gelesen
Natur
28 Bilder

Tierische Ostern in Waldhaus

Wer zum Osterfest den Osterhasen nicht gesehen hat, ist selber schuld! Denn im Tiergehege Waldhaus bei Greiz warteten nicht nur Kaninchen mit bunten Ostereiern auf Jung und Alt, sondern auch die anderen tierischen Bewohner unter Osterbäumchen auf Gäste. Tausende Besucher aus nah und fern nutzten das lange Osterwochenende zu einem Besuch in Waldhaus. Neben den "Osterhäschen" und Osterlämmchen stand vor allem das Rotwild mit Platzhirsch Heinrich im Fokus des Interesses. Hier einige Impressionen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.03.16
  • 116× gelesen
Vereine
Dr. Jürgen Reinhöfer (l.), Reinhilde Limmer und Chefarzt Ulrich Köhler freuen sich über den neu gestalteten Bereich.
2 Bilder

Auf farbenfrohem Weg zum Kreißsaal

Der Gang vor dem Kreißsaal im Kreiskrankenhaus Greiz präsentiert sich seit diesem Monat in hellen, freundlichen Farben. Die Wände sind geschmückt mit farbenfrohen Bildern von first moment. Ermöglicht und finanziert hat die Umgestaltung der Krankenhausförderverein, der den neu gestalteten Bereich heute am 24. März symbolisch übergab. "Die Malerarbeiten in der Krankenhaus-Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe haben zwei Tage gedauert", informierte der Vorsitzende des Fördervereins Greiz, Dr....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.03.16
  • 323× gelesen
Ratgeber
Die sechsjährige Hanna Schimmel und ihre Mutti sind vom Greizer Osterbrunnen begeistert.
20 Bilder

Greizer Osterbrunnen - Station des Osterpfades Thüringen-Sachsen

Mit Frühlingsmusik und -gedichten wurde am Palmsonntag der Osterbrunnen 2016 in Greiz eingeweiht. Gestaltet haben die rund 2000 bunten Ostereier, die nun den Röhrenbrunnen am Kirchplatz und die Osterdekoration am Rathausbalkon zieren, ein gutes Dutzend Frauen des AWO-Ortsverbandes. Die Greizerinnen haben die farbenfrohen Eier bereits in den vergangenen Jahren teilweise umhäkelt und geklöppelt. Für künftige kreative Aktivitäten würden sich die zwischen 77 und 95 Jahre alten Damen sehr über...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.03.16
  • 624× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.