Erlebenswertes Thüringen

Beiträge zum Thema Erlebenswertes Thüringen

Kultur
Dieter Baumgarten inmitten seiner Lieblinge Finja, Enzio und Choky. Er schätzt an den Tieren besonders den überaus verträglichen Charakter.
4 Bilder

Dieter Baumgarten besucht mit seinen Pudeln Ausstellungen und organisiert Schau in Manebach

Pudel sind sehr beeindruckende Hunde - nicht nur als Model. Finja tobt mit Choky im rasanten Tempo durch die Wohnung . Die Hunde necken sich, knurren sich an um anschließend wieder dicke Freunde zu sein und nebeneinander gekuschelt auf dem Teppich zu schlafen. Holt Dieter Baumgarten dann aber die Leinen, gibt es kein Halten mehr - sie wissen, jetzt geht es nach draußen. Dort wird gerannt, gespielt und auch schon einmal ein Mauseloch ausgebuddelt. Die beiden braunen Pudel führen in...

  • Arnstadt
  • 23.04.15
  • 393× gelesen
Kultur
13 Bilder

Russische Ostern: Erst am 12. April wird gefeiert - Erzpriester Mihail Rahr freut sich auf Volksfeststimmung in Weimar

Ostern in der Kirche der heiligen Maria Magdalena, Berliner Diözese der Russisch-Orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats Das Fest der Feste Für die orthodoxen Christen ist Ostern das Fest der Feste. „Die Menschen sind freundlich, begrüßen sich mit drei Küsschen und den Worten: Christus ist auferstanden. Geantwortet wird mit: Er ist wahrhaftig auferstanden“, sagt Erzpriester Mihail Rahr (51) von der Russisch-Orthodoxen Gemeinde in Weimar. In der orthodoxen Kirche wird die...

  • Weimar
  • 02.04.15
  • 515× gelesen
  •  1
Ratgeber
9 Bilder

Acht Thüringer erzählen über die Bedeutung der Ostertage aus Sicht ihres Glaubens

Katholische, protestantische und orthodoxe Christen sowie Christen aus freikirchlichen Gemeinden feiern zu Ostern die Auferstehung Jesu Christi von den Toten, wenn auch mit ganz verschiedenen Riten. Als Vorläufer von Ostern gilt das jüdische Pessachfest. Es soll an die Befreiung des Volkes Israel aus der ägyptischen Sklaverei erinnern. In diesem Jahr fällt es mit dem christlichen Osterfest zusammen. Acht Männer aus unterschiedlichen Thüringer Glaubensgemeinschaften und Gemeinden erzählen, wie...

  • Saalfeld
  • 02.04.15
  • 614× gelesen
  •  1
Kultur
Dr. Rüdiger Reinhardt arbeitet mit Freude an seiner Steindruckpresse.
8 Bilder

Vom Mathematiker zum Hobbykünstler: Dr. Rüdiger Reinhardt hat die Kunst für sich entdeckt

Was passiert, wenn ein Mathematiker, der gewohnt ist mit abstrakten Formeln und nüchternen Beweisführungen zu arbeiten, Kunst schafft? „Es ist natürlich kein Malen nach Zahlen. Sondern mit meinen Zeichenstiften, Farben und auch mit Graphitstaub erschaffe ich Abbilder von Landschaften, Häusern und Dingen unserer Umwelt. Dabei kann ich die absolute Exaktheit hinter mir lassen, die mich 40 Jahre als Mathematiker in meinem Berufsleben begleitet haben“, sagt Dr. Rüdiger Reinhardt, der als...

  • Ilmenau
  • 12.03.15
  • 354× gelesen
  •  2
Natur
Die Ausschilderung ist sehr gut, stets mit aktuellen Kilometerangaben.
9 Bilder

Thüringen mit Ski: Loipe Eisenbergrunde

LOIPEN-Name: Die Loipe führt rund um den Eisenberg (907 Meter) bei Schmiedefeld/Ilmkreis. Den Namen hat der Berg in Anlehnung an den einstigen Eisenerzbergbau in der Region erhalten. WEG zur Loipe: Es gibt drei Parkmöglichkeiten: Kalte Herberge (Straße Richtung Suhl), Skilift (im Ort), Kreuzweg (Straße Richtung Oberhof). LOIPEN-Start: Ich empfehle den Parkplatz Kreuzweg. Hier ist man schon auf guter Höhe und es beginnt sehr eben. LOIPEN-Länge: 5,4 Kilometer sind zu bewältigen....

  • Arnstadt
  • 17.02.15
  • 313× gelesen
Natur
Der „Ilmenauer Balkon“ gewährt eine herrliche Aussicht über die Stadt und die Umgebung.
2 Bilder

Thüringen zu Fuß: Bob und Rodelweg Ilmenau

WEG-Name: Der Bob- und Rodelweg erinnert an die über einhundertjährige Tradition Ilmenaus im Bob- und Rodelsport. Keine andere Sportart hat in Ilmenau so viele nationale und internationale Sieger und Meister hervorgebracht. WEG zum Weg: Der Weg führt von der Südstadt hinauf auf den Gipfel des Lindenberges. Von dort geht es auf der historischen Bobbahn bergab zur Freizeit- und Rennschlittenbahn „Wolfram Fiedler“ – sie ist ganzjährig geöffnet. WEG-Start: Start und Ziel ist der Parkplatz an...

  • Ilmenau
  • 05.02.15
  • 427× gelesen
  •  2
Leute
Reges Treiben auf dem DHL-Betriebshof in den Abendstunden. Thomas Richter aus Kromsdorf hat viel zu tun.
20 Bilder

Hier geht die Post ab - 340 000 Pakete werden per Hand pro Tag in Nohra verladen

Hochbetrieb vor Weihnachten im Paketzentrum Nohra – 28 000 Pakete können hier pro Stunde sortiert werden "Alle Jahre wieder" sind die Wochen vor Heiligabend die "postalische Hoch-Zeit". Jetzt hat sich das Sendungsaufkommen im Brief- und Paketbereich deutlich erhöht: Kurz vor den Festtagen verdoppelt sich die Zahl der Briefsendungen und bei der Anzahl der Paketmengen kann man von einer Verdreifachung sprechen. Das einzige Paketzentrum Thüringens in Nohra ist das einzige bundesweit, von...

  • Erfurt
  • 16.12.14
  • 1.349× gelesen
  •  5
Leute
Die Beschäftigung mit Patchwork ist für Regina Langbein eine Art Meditation. Sie schreibt auch für eigen Entwürfe  Arbeitsanleitungen, unter anderem auch für Patchwork-Fachzeitschriften in Deutschland und Österreich.
7 Bilder

Das Spiel mit den Mustern: Regina Langbein fertigt Quilt und Patchwork-Arbeiten und hat Ufos im Schrank

„Meine Hände können nicht ruhen, brauchen immer eine Beschäftigung. So ist das Nähen ohne Nähmaschine für mich ein wunderbarer Zeitvertreib und dabei sehr entspannend“, sagt Regina Langbein und ihre Nadel fährt während des Redens wieder und wieder geschickt durch den Stoff. Ein weiteres, ein Zentimeter großes Hexagon wird so an der neuen Patchworkdecke befestigt. Etwa Tausend sind es schon und lassen Stück für Stück ein schönes Blumenmuster entstehen. Patchworken ist eine sehr alte textile...

  • Ilmenau
  • 29.10.14
  • 3.020× gelesen
  •  4
Natur
Dietmar und Bernhard Hopf (rechts) gehen morgen zum 19. Mal auf Mairadtour nach Kranichfeld.                   Foto: Th. Gräser
4 Bilder

Das schräge Interview: "Ich liebe Radieschen"

Im Gespräch mit Bernhard und Dietmar Hopf kurz vor der 19. Mairadtour nach Kranichfeld Am 1. Mai gehen die Hopfs - Bernhard, Dietmar, Sohn Matthias und Enkel - auf Radtour nach Kranichfeld. Die Mitbegründer der Mairadtour sind von Anfang an dabei und schwingen sich zum 19. Mal in den Sattel. Mal sind sie auf historischen, mal auf modernen Fahrrädern dabei. Diesmal werden Bernhard und Dietmar Hopf mit sportlichen E-Bikes den Ilmtal-Radweg erobern. AA-Redakteur Thomas Gräser sprach mit den...

  • Erfurt
  • 29.04.14
  • 435× gelesen
Sport
Von hier aus geht es nach unten.
18 Bilder

Adrenalinkick beim Selbstversuch: Redakteurin Ines Heyer stellt sich einer sportlichen Mountainbike-Herausforderung im Besucherbergwerk Kamsdorf

Die große, hölzerne Eingangstür knarrt beim Öffnen. Sie gibt den Blick auf eine lange Treppe frei. Vorsichtig schiebe ich mein Mountainbike nach unten – nur beleuchtet vom gelben Licht der unzähligen Lampen. Viele Meter unter der Erde beginnt jetzt für mich, die Hobbyradlerin, ein ganz außergewöhnliches, sportliches Erlebnis. Der erfahrene Mountainbike-Guide Lucas Rham nimmt mich mit auf seine Tour durch das Besucherbergwerk Kamsdorf. Die ersten 250 Meter fahren wir in schnellem Tempo in...

  • Saalfeld
  • 20.04.14
  • 961× gelesen
  •  3
Kultur
Gemeinsame Donnerstagsprobe im Ilmenauer Kinder- und Jugendhaus.
2 Bilder

Der Weg nach Afrika: Dem Wirken von Albert Schweitzer ist ein Musical gewidmet - Jonathan Mettke spielt die Hauptrolle

Albert Schweitzer zählt zu den bedeutendsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Er war Theologe, Philosoph, Urwaldarzt und Nobelpreisträger - ein Mensch, der gegen den Strom lebte und handelte. Seine spannende Lebensgeschichte erzählt das Musical „Ehrfurcht vor dem Leben - ein Requiem für Albert Schweitzer“ von Peter Janssens (Musik) und Stephan Kiepe-Fahrenholz (Text). Es wird im April von 80 Kindern und Jugendlichen der Ökumenischen Kinder- und Jugendkantorei Ilmenau, unter der Leitung...

  • Saalfeld
  • 26.03.14
  • 291× gelesen
  •  2
Sport
Alter und neuer Wok-Weltmeister im Einer: Der Hackl's Georg.
95 Bilder

WOK-WM 2013 in Oberhof: Mit der Salatschüssel durch den Eiskanal

Rasante Abfahrten mit einem ungewöhnlichen Sportgerät AA-Redakteure Andreas Abendroth und Steffen Weiß waren hautnah am Geschehen dran OBERHOF. Die 11. TV total Wok WM 2013 wurde zum zweiten Mal nach 2010 auf der Rennrodel- und Bobbahn in Oberhof ausgetragen. Die Stars stürzten sich dabei mit ihren Woks den 1354,5 m langen Kunst-Eiskanal hinunter. Im 1er-Wok landete wieder George Hackl auf Platz Eins und sicherte sich die Gold-Trophäe. Auf Platz Zwei landete Lucy Diakovska im Wok für...

  • Ilmenau
  • 03.03.13
  • 559× gelesen
  •  1
Kultur
Geras Sozialdezernentin Sandra Schöneich, im original wieder hergestellten Musiksalon des Hauses Schulenburg sitzend, studiert den soeben erschienenen Flyer zum Van-de-Velde-Jahr 2013 in Gera.
5 Bilder

Thüringen ehrt einen Alleskünstler. Van-de-Velde-Jahr 2013 mit zahlreichen Ausstellungen, Führungen und Veranstaltungen

Mit dem Wort „Alleskünstler“ sind sämtliche jetzt erschienenen Flyer zum Van-de-Velde-Jahr 2013 in Thüringen überschrieben. Wer war dieser Henry van de Velde, der am 3. April 2013 seinen 150. Geburtstag begehen würde und dem Thüringen so viel Aufmerksamkeit widmen möchte? „Er war Anfang des vergangenen Jahrhunderts ein Shootingstar unter den europäischen Gestaltern“, ist sich Dr. Volker Kielstein sicher und erklärt weiter, dass damals die gesamte Avantgarde mit ihm bekannt war. Keine andere...

  • Gera
  • 26.12.12
  • 671× gelesen
  •  3
Sport
69 Bilder

Piste frei! Hervorragende Bedingungen für Wintersportler in Oberhof

Oberhof ist nicht nur das bekannteste Wintersportzentrum des Thüringer Waldes, sondern auch eines der schneesichersten. Abfahrtsläufer und Snowboarder können in Oberhof zwei alpine Abfahrtshänge nutzen. Der Fallbachhang ist das alpine Aushängeschild Oberhofs und einer der besten Skihänge des Thüringer Waldes. 700 Meter geht es bei genügender Breite bergab. Der Fallbachhang, direkt an der Oberhofer Rennrodel- und Bobbahn gelegen, ist ein Eldorado für Alpin- und Snowboardfahrer. Erklommen wird...

  • Gera
  • 14.12.12
  • 474× gelesen
  •  2
Sport
69 Bilder

Auf der Suche nach dem Winter: In Oberhof fündig geworden. Skilift am Fellbachhang eröffnet. Auch ohne Biathlon emsiges Treiben

Es ist derzeit nicht einfach, in Thüringen den Winter zu finden. Ich habe mich am kürzesten Tag des Jahres auf die Suche gemacht und bin in Oberhof fündig geworden. Noch 10 km davor war vom Winter keine Spur zu sehen. Aber im Ort wurde schon fleißig Schnee geschoben. Wie die Oberhofer selber sagen, hatten sie gestern wunderbaren Pulverschnee, heute hingegen war er schon wieder feucht. Trotz fehlendem Sonnenschein und Schneeregen bei etwa minus einem Grad stößt man in Oberhof auf viele...

  • Gera
  • 21.12.11
  • 1.250× gelesen
  •  13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.