Alles zum Thema Erlebenswertes Thüringen

Beiträge zum Thema Erlebenswertes Thüringen

Ratgeber
Blick auf den Innenhof der Wasserburg Kapellendorf und das Umland. Geöffnet hat die Burg am Denkmaltag von 10 bis 17 Uhr. Führungen werden 14 und 16 Uhr angeboten.

Die Welt gehört diesen Sonntag den Denkmalfreunden: Tag des offenen Denkmals auf der Wasserburg Kapellendorf

Am Sonntag, dem 9. September, wird in Deutschland der Tag des offenen Denkmals begangen. Weitere Beiträge zu diesem Tag auf meinAnzeiger sind hier zu finden: http://www.meinanzeiger.de/themen/denkmaltag.html Die vollständige Liste mit den teilnehmenden Denkmalen ist hier zu finden: http://www.tag-des-offenen-denkmals.de/ Und wer mehr über die Wasserburg erfahren möchte, sollte hier...

  • Apolda
  • 06.09.12
  • 291× gelesen
  •  7
Vereine
5 Bilder

Zum Heimatfest in Saalborn steigt das 9. Rasen-Traktorrennen

Der Countdown läuft. Im kleinen 230-Seelen-Ort Saalborn bei Bad Berka startet am 1. September um 13 Uhr das seit 2003 durchgeführte Rasentraktor-Rennen zum 9. Mal. Nachdem im vorigen Jahr das 875-jährige Dorfjubiläum gefeiert wurde, steht in diesem Jahr das 10. Heimatfest an. Das Heimatfest wurde erstmals 2002 vom Heimatverein am Goethe-Wanderweg Saalborn e.V. durchgeführt und ist seitdem zu einer festen Tradition geworden, die alljährlich mit Festzelt, kulinarischen Spezialitäten und einem...

  • Weimar
  • 20.08.12
  • 603× gelesen
Kultur
Vor dem Herrenhaus versammeln sich die ersten Interessierten zu einer Führung mit Carsten Meyer (der Herr, mit dem Mikro...)
12 Bilder

Sommerfest mit Niveau im Landgut Holzdorf begangen

Ein wirklich sehr gut besuchtes Sommerfest wurde kürzlich im Landgut Holzdorf gefeiert. Hierzu hatte auch die Ortsteilbürgermeisterin von Legefeld und Holzdorf sowie Vizevorsitzende des Fördervereins und Weimarer Stadträtin (ww), Petra Seidel noch einmal recht herzlich, auch über das mediale Netz eingeladen und sich, sowie dem Veranstalter, zahlreiche interessierte Besucher gewünscht. Umso erfreuter konnte sie sein, dass sie vor allem auch ihre bereits schon sehr vertrauten...

  • Weimar
  • 29.07.12
  • 549× gelesen
  •  7
Ratgeber
131 Bilder

Modenacht Apolda im Rahmen des Apolda European Design Award 2014

Den kulturellen Höhepunkt des Sommers erlebt Apolda seit nunmehr 13 Jahren in einem aufregenden und von fashionflair durchwebten Abend – der traditionellen Modenacht. Diese findet am 7. Juli, 21 Uhr auf dem Marktplatz statt, der erneut Raum und Ambiente für den 40 Meter langen Open-Air-Laufsteg bietet. Die Modenacht ist eine Veranstaltung im Rahmen des Wettbewerbs um den "Apolda European Design Award 2011". Veranstalter sind der Kreis Weimarer Land, die Kreisstadt Apolda und die...

  • Apolda
  • 08.07.12
  • 1.081× gelesen
  •  6
Kultur
Wow! Und das werden wieder Bücher?
12 Bilder

Hoheitsbesuch in Legefeld und Holzdorf...

Wieder einmal ein großer Höhepunkt in der Kulturstadt Weimar! Die Wiedereröffnung des Goethe- und Schillerarchives stand an. Ein sehr schönes Ereignis, auf welches man auch wirklich stolz und sich darüber sehr freuen kann! Nicht zuletzt als Dank von Prinz Michael SWE und seiner Gattin, Prinzessin Dagmar. Doch bereits 1 Tag vor dem großen Festakt, freute man sich auch in Legefeld schon, weil das hoheitliche Ehepaar ihre Aufwartung auch einmal in diesem Ortsteil machte. Sie kamen auf Einladung...

  • Weimar
  • 05.07.12
  • 373× gelesen
  •  4
Kultur
Tiefschwarzen Humor präsentiert der Puppenvirtuose Neville Tranter mit „Punch & Judy in Afghanistan“ am 7. Juli im Theater Waidspeicher. Sogar Bin Laden tritt auf.

Wenn die Puppen tanzen: Internationales Puppentheaterfestival "Synergura" in Erfurt

5 Festivaltage zählt das Internationale Puppentheaterfestival „Synergura” in Erfurt. Vom 4. bis zum 8. Juli werden 16 verschiedene Stücke in 23 Aufführungen gezeigt. 6 Spielstätten gibt es in Erfurt: Theater Waidspeicher, Theater Erfurt, Die Schotte, Michaeliskirche, Anger, Festivalcafé Nerly. 8 Länder sind vertreten: Die Künstler kommen aus Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Slowenien, Schweiz, Finnland, Israel und Deutschland. Die weiteste Anreise von 2879 Kilometern hat Shahar...

  • Erfurt
  • 21.06.12
  • 415× gelesen
  •  3
Natur
vermutlich Gefleckteses Knabenkraut, am 1.05.2012
13 Bilder

Seltene Orchideen wachsen am Großen Ettersberg

Irgendwie lassen die heimischen Orchideen dieses Jahr auf sich warten. Liegt es an der Trockenheit des letzten Jahres oder auch diesen Frühjahrs ? Vielleicht fehlten aber auch die nötigen Sonnenstrahlen, doch jetzt kommt das Wachstum in Schwung. Am Großen Ettersberg gibt es mehrere Standorte mit einigen Orchideenarten. In den ausgewiesenen Naturschutzgebieten dürfen die Wege nicht verlassen werden, die Pflanzen sind streng geschützt und dürfen weder gepflückt noch ausgegraben werden. Sie...

  • Weimar
  • 07.05.12
  • 1.492× gelesen
  •  13
Kultur
Seidelbast
15 Bilder

Blüten- und Bärlauchteppich am Weimarer Ettersberg, Orchideen in Lauerstellung, Kaiserlinden entdeckt

Bei tristem Ostermontagswetter entschlossen wir uns, einmal wieder am Ettersberg die Natur zu geniessen. Um die Mittagszeit begann unsere Tour vom Wander-Parkplatz hinter der Ettersburger Siedlung. Im Wald leuchteten zahlreiche weisse und gelbe Buschwindröschen, blaue Leberblümchen und viele gelbe Himmelsschlüsselchen, ein wahrhaft erfrischender Anblick. Auch den seltenen Seidelbast konnten wir erspähen, direkt am Wegesrand. Am geschützten Landschaftsteil der "Heuhauswiese" warten unzählige...

  • Weimar
  • 12.04.12
  • 1.580× gelesen
  •  20
Vereine
Die gute Seele vom Schloss Blankenhain: Eleonore Greiner. Seit zwei Jahren ist sie Vorsitzende des Schlossvereins, der das historische Gemäuer vor dem Verfall gerettet hat. Zu sehen ist sie hier im Saal des Schlosses, den die Blankenhainer für die verschiedensten Veranstaltungen nutzen.
42 Bilder

Rühriger Schlossverein. Vor zwölf Jahren war das Schloss Blankenhain noch dem Verfall preisgegeben

Nein, einen Schlossgeist - auch wenn einer auf dem Treppenaufgang steht - hat das Schloss Blankenhain nicht. Dafür eine gute Seele. Eleonore Greiner ist nicht nur die gute Seele des Hauses, sondern auch des Schlossvereins Blankenhain e.V.. Die frühere Mitarbeiterin der Unteren Denkmalschutzbehörde im Landratsamt Weimarer Land hatte bereits beruflich mit dem Schloss zu tun. Den wohl verdienten Ruhestand nur auf der Couch verbringen ist nicht ihr Ding. Eleonore Greiner ist Vorsitzende des...

  • Apolda
  • 03.04.12
  • 711× gelesen
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.