Alles zum Thema Erlebnisbericht

Beiträge zum Thema Erlebnisbericht

Kultur
Buchlesung am 1.10.2013 um 19 Uhr in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld

Lesung in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld am 1.10.2013 um 19 Uhr

„Nach der Schule – ab ins Ausland!“ …sagten sich vier junge Saalfelder und zogen los, um ein Jahr lang in fernen Ländern zu leben und zu arbeiten. Im Sammelband „Die Welt ist ein Buch“, 2011 erschienen im MARCUS Verlag, haben sie ihre faszinierenden, spannenden, komischen aber auch nachdenklich stimmenden Erfahrungen niedergeschrieben. 4 Jugendliche – 4 Kontinente – 4 ganz unterschiedliche Auslandserfahrungen: Au pair in New York (Julia Hammerschmidt), Entwicklungszusammenarbeit in...

  • Saalfeld
  • 12.09.13
  • 397× gelesen
Politik

Hochwasser in Gera und Umgebung. Kritik und positive Erlebnisse in Stichpunkten

Von Sven Huber Sehr geehrter Herr Müller in Ihrer Funktion als Pressesprecher der Stadt Gera und Verantwortliche der Stadt Gera, nachfolgend finden Sie einen Erlebnisbericht vom Hochwasser 2013 in Gera und Umgebung. Am Sonntag, den 2. Juni, 12 Uhr, machten wir uns auf den Weg nach Sachsen, um einer Person aus dem befreundeten Kreis zu helfen. Als wir an dem betroffenen Ort ankamen, konnten wir nicht mehr allzu viel ausrichten. Durch diese Umstände beschlossen wir wieder nach Gera zu...

  • Gera
  • 05.06.13
  • 4.558× gelesen
  •  2
Ratgeber
27 Bilder

Wandertipp – Tagestour durch den Hainich

Herbstzeit ist Wanderzeit und so möchten die zwei Wanderfreunde Jens und Andreas folgenden Wandertipp machen. Der Hainich eignet sich sehr gut für eine Tageswanderung. Über den Rennstieg kann man quer durch den Hainich wandern. Es ist günstig in Eigenrieden bei Mühlhausen auf den Rennstieg den Anfang zu machen. Wenn man am frühen Vormittag beginnt ist man am Abend in Behringen. Die Strecke ist abwechslungsreich und führt an der Betteleiche und Craulaer Kreuz vorbei durch einen märchenhaften...

  • Gotha
  • 27.11.11
  • 381× gelesen
  •  1
Ratgeber
76 Bilder

Zwei Thüringer auf den Weg nach Verona

„Ein Freund ein guter Freund, dass ist das Beste was es gibt auf der Welt. Ein Freund bleibt immer Freund auch wenn die ganze Welt in Trümmern liegt.“ Wer kennt es nicht, dieses Lied aus dem Filmklassiker:“ Die drei von der Tankstelle“ Ich habe das Glück so einen guten Freund zu besitzen und in dem folgenden Reisetagebuch möchte ich die Geschichte einer erlebnisreichen Radtour nach Italien in die wunderschöne Stadt Verona erzählen. Durch Wind, Sonne und Regen sind wir geradelt dem sonnigen...

  • Gotha
  • 24.11.11
  • 410× gelesen
  •  1