Alles zum Thema Ernst-Abbe-Stiftung

Beiträge zum Thema Ernst-Abbe-Stiftung

Natur
Die Saurier sind los – im Planetarium in Jena.
2 Bilder

Planetarium in Jena lässt die Saurier auferstehen
Märchenhafte Reise in die Urzeit

Den Wunsch vieler seiner Besucher kann Planetariums-Geschäftsführer Jörg Hühn ab diesem Jahr erfüllen. Er und sein Team haben die Giganten der Urzeit nach Jena geholt. „Wir wurden immer wieder gefragt, ob wir nicht ein Saurier-Programm anbieten können“, erklärt Hühn. Ab sofort ist das möglich. Gezeigt wird die Produktion der niederländischen Firma Mirage 3D. Ein Besuch lohnt sich. Warum? Wir fassen fünf Gründe zusammen. Fanatasie Wer das Sandmännchen und seine Fahrzeuge liebt, wird gern...

  • Jena
  • 30.04.18
  • 59× gelesen
Leute
Klaus-Dieter Locke in seinem Atelier: Grundform der Bronzeplastik war ein Modell aus Gips.
2 Bilder

Ilmenauer Dozent schafft Bronzeplastik von Ernst Abbe

Umtriebig: Diese Eigenschaft beschreibt Klaus-Dieter Lockes Lebensweg wohl am treffendsten. Er hat ein paar Semester Physik in Jena studiert, danach in der Saalestadt als Sektionsgehilfe am Institut für Gerichtliche Medizin gearbeitet, bevor er zur Hochschule für Design Burg Giebichenstein wechselte. Malerei und Grafik war sein Studienfach, Willi Sitte unter anderem sein Lehrmeister. Heute arbeitet der 61-Jährige als Dozent an der Technischen Universität Ilmenau. Denkmal zum 175....

  • Arnstadt
  • 28.01.15
  • 462× gelesen
Kultur
Klaus-Dieter Locke hat schon einmal Platz genommen neben seiner Bronze-Statue von Ernst-Abbe. Die Plastik wird am Planetarium in Jena aufgestellt.

Abbe in Lebensgröße: Denkmal am Jenaer Planetarium wird am 23. Januar enthüllt

Am 23. Januar jährt sich zum 175. Mal der Geburtstag von Ernst Abbe. Aus diesem Anlass gab die Jenaer Ernst-Abbe-Stiftung für ihren Namenspatronen eine Skulptur des Physikers, Optikers, Unternehmers und Sozialreformers in Auftrag. Geschaffen hat sie der Bad Berkaer Künstler Klaus-Dieter Locke. Die Bronzestatue wird am Freitag eingeweiht. Ernst Abbe wohin man schaut: Miniaturfiguren, Büsten, Fotos, eine große Gipsplastik. Wer Klaus-Dieter Lockein seinem Atelier in Bad Berka besuchen darf,...

  • Weimar
  • 23.01.15
  • 963× gelesen
Kultur
So schön ist das Planetarium nach der Sanierung geworden. „Hausherr“ Rolf Ferdinand Schmalbrock, Geschäftsführer der Ernst-Abbe-Stiftung, ist mit dem Ergebnis zufrieden.  Foto: Hausdörfer
2 Bilder

Gewöhnungsbedürftiges Planetarium: Es grünt so grün...

Man muss sich erstmal an den Anblick gewöhnen: Die Kuppel des Jenaer Planetariums präsentiert sich jetzt ganz im grünen Farbton. Die Tarnfarbe im Dachpappe-Look hat im Rahmen der 600.000 Euro teuren Kuppelsanierung das auffällige, kassettenförmige Metalldach ersetzt, welches das Äußeres des Jenaer Sternentheaters ein halbes Jahrhundert lang optisch prägte. „Das Jenaer Planetarium ist mit der Sanierung wieder ein Stück näher an sein ursprüngliches Aussehen herangerückt", erklärte zur...

  • Jena
  • 21.11.12
  • 233× gelesen
  •  7