Alles zum Thema Erzgebirge

Beiträge zum Thema Erzgebirge

Leute
Siegmar Cott und seine fünf Jahre alte Krippe.
9 Bilder

Geschraubt, geleimt, genagelt: Alle Jahre wieder präsentiert der Goldbacher Siegmar Cott seine neue Weihnachtsdeko in der Gemeindeschänke

Wer vor dem Tor zu Siegmar Cotts Grundstück in Goldbach zum Stehen kommt, wähnt sich vor dem Dornröschenschloss. Bunte Blätter, Ranken und filigranes Beiwerk schmücken das schmiedeeiserne Gitter und man rechnet jeden Moment damit, dass sich dornige Ranken hinabsenken, um den Eindringling abzuwehren. Doch hinter dem Tor wird nicht geschlafen, sondern gewerkelt. Es ist Saison und Elektromeister Siegmar Cott hat die letzten Arbeiten am Schwibbogen noch nicht vollendet. Jedes Jahr baut und...

  • Arnstadt
  • 19.12.13
  • 709× gelesen
  •  4
Kultur
Ich mit "De Randfichten" Thomas Unger, Thomas Lauterbach und Michael Rostig. (v.l.)
3 Bilder

Zwischen Aschebrätel und Holzmichl

Interview mit der Band „De Randfichten“ Sie sind die Kultband aus dem Erzgebirge. Ihren Song „Lebt denn dr alte Holzmichl noch“ ist jedem ein Begriff. 56 Wochen war der Hit in den deutschen Single-Charts. Sowohl die Single als auch das gleichnamige Album wurden mit Gold und Platin ausgezeichnet. 2005 gewannen sie den begehrten „Echo“ in der Kategorie „Gruppe des Jahres national, Volkstümliche Musik“. Über zu wenige Auszeichnungen können sich die drei Erzgebirgler also nicht beschweren. Die...

  • Hermsdorf
  • 27.09.12
  • 1.865× gelesen
  •  5
Ratgeber
Blick auf das Hotel"Blaues Wunder" Eibenstock
39 Bilder

Mein Urlaubstipp:Urlaub mit Kindern - Eibenstock im Erzgebirge

Wer mit Kindern Urlaub macht, sollte auf keinen Fall das „Blaue Wunder“ in Eibenstock auslassen. Herrlich gelegen und für Kinder ein wahres Paradies, das Hotel „Am Bühl“ in Eibenstock. Freizeitspaß pur sind die Badelandschaften neben dem Hotel. Große Liegewiese mit angrenzendem Spielplatz sowie ein kleiner Streichelzoo lässt die Kinderherzen höher schlagen. Ausflugsmöglichkeiten ganz in der Nähe lässt keine lange Weile aufkommen. Im Freizeitpark Plohn sollte man schon einen ganzen Tag...

  • Erfurt
  • 11.07.12
  • 905× gelesen
Kultur
26 Bilder

Die Kettensäger

An der Freiberger Hütte in Dorfchemnitz, Ortsteil Blockhausen traf sich Pfingsten die Weltelite im künstlerischen Kettensägen. Der 2. Weltcup im Kettensägenschnitzen lockte 24 internationale Künstler ins Osterzgebirge. Es war heiß, sehr heiß und sehr, sehr laut. Aber es hat sich gelohnt. Es ist schier unglaublich was die Kettensäger aus einem riesigen Stamm entstehen lassen. Es sieht so spielerisch aus und ist dennoch schweißtreibend, ja Hochleistung vor 6000 Besuchern mit bis zu 2,06...

  • Erfurt
  • 17.06.11
  • 486× gelesen
  •  3