Erzieherinnen

Beiträge zum Thema Erzieherinnen

Kultur
Der Fachtag der Kita-Verpflegung findet in diesem Jahr am 26. September statt.

Fachtag der Kita-Verpflegung
„Vielfalt schmecken und entdecken“

Um unseren Kindern einen Zugang zu einer ausgewogenen, kindgerechten und gesundheitsfördernden Ernährung zu schaffen, müssen alle Akteure der Kita-Verpflegung an einem Strang ziehen. Am 26. September 2019 lädt die Vernetzungsstelle Kita-Verpflegung Thüringen zum jährlichen Fachtag der Kita-Verpflegung unter dem bundesweiten Motto „Vielfalt schmecken und entdecken“ ein, teilt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) mit. Die Veranstaltung soll den Fachkräften aus dem Bereich Kita...

  • 24.07.19
  • 94× gelesen
Leute
3 Bilder

FSWISO im Waldzoo
Schülereinsatz im Martinsgrund

Die Tierparkleitung des Waldzoos Gera bat die Öffentlichkeit um Hilfe, den Martinsgrund von Sturmschäden zu beräumen. Dieser Bitte kamen Schüler der Privaten Fachschule für Wirtschaft und Soziales (FSWISO Gewerbepark Keplerstraße) am 30.04.2018 nach. Die Klassen Sozialbetreuer17 und Erzieher17 organisierten sich in gemischten Teams und räumten den Holzbruch mit ganzer Kraft und viel Geschick aus dem Martinsgrund. Das hat sich gelohnt: für den Zoo, die Gemeinschaft im Allgemeinen und die der...

  • Gera
  • 04.05.18
  • 590× gelesen
Leute
Den Spatzenraum am Waldesrand, einen umgebauten Bauwagen, besuchte Landrat Andreas Heller am Freitagvormittag.
4 Bilder

Spatzen(t)raum am Waldesrand

Gemeinsam mit Landrat Andreas Heller machten sich am Freitagvormittag die Knirpse der Ottendorfer Kita „Tälerspatzen“ auf den Weg in ihren Bauwagen, wobei die Schüler und Lehrer der benachbarten Grundschule meinten, der Landrat wollte sich als Erzieher betätigen. In den Bauwagen übrigens, der seit wenigen Tagen die zweite Heimat der Kinder ist und nunmehr Spatzentraum genannt wird. Entsprechend des Konzeptes, viel im Wald und der Natur unterwegs zu sein, suchte Kita-Chefin Goltraud Nagel...

  • Hermsdorf
  • 29.06.14
  • 182× gelesen
  •  1
Leute

Erstmals Praktikantentreffen des THEPRA Landesverband

WEISSENSEE. Am 3. und 4. Februar 2014 treffen sich in der THEPRA Bildungs- und Begegnungsstätte „3 B“ die 27 Praktikanten, die zurzeit ihr 6-monatiges Abschlusspraktikum in den Kindereinrichtungen des THEPRA Landesverband Thüringen absolvieren. Dabei geht es für die künftigen Staatlich anerkannten Erzieherinnen nicht nur um das Kennenlernen des „3 B – Burg-Bildung-Begegnung“ und des THEPRA Landesverbandes als freier Träger der Jugend- und Sozialhilfe, sondern auch um pädagogische Inhalte...

  • Sömmerda
  • 30.01.14
  • 199× gelesen
Leute

Verkehrs- und Mobilitätserziehung

Verkehrs- und Mobilitätserziehung Erwachsene sind wichtige Vorbilder In diesem Jahr fand die erste Schulung der Regionalen Verkehrswacht Saalfeld e.V. im Hause der EVR statt. Geschult wurden dabei Erzieherinnen von Kindereinrichtungen aus Rudolstadt, Saalfeld und Bad Blankenburg Engerda sowie Kirschhasel und Zeutsch. Die Verkehrswacht unterstützt unterschiedliche Projekte im Rahmen des Straßenverkehrs und richtet ihr Augenmerk dabei insbesondere auf Kinder. Das Projekt "Kinder im...

  • Saalfeld
  • 21.01.14
  • 186× gelesen
Leute
9 Bilder

Märchenaufführung in Bernsgrün

Märchenstunde in Bernsgrün Schon lange haben die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte „Arche Noah“ Bernsgrün ungeduldig und gespannt auf ihre diesjährige Weihnachtsfeier gewartet. Denn wie jedes Jahr schlüpften ihre Erzieherinnen in Märchenfiguren und führten vor den Kids und den eingeladenen Omas und Opas im Gemeindekultursaal ein Märchen auf. Am Freitagnachmittag nun hofften alle beim Märchen „Frau Holle“ und dem kräftigen Betten ausschütteln auf die weiße Pracht für Weihnachten. Die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.12.11
  • 274× gelesen
Kultur
4 Bilder

Gruselparty im Kindergarten

Unser Sommerfest fiel leider aus, drum kommt in unser Gruselhaus…… - so kam es, dass sich der Kneippkindergarten in Stützerbach am 28. Oktober in ein Geisterschloss verwandelte. Die Erzieherinnen und Elternvertreter hatten zu einer Halloweenparty eingeladen. Treffpunkt war 17 Uhr, natürlich am Friedhof, um dann durch den Gespensterwald zum Schlossherrn Graf Dracula zu wandern. Das Gespenst „Flatti“ begrüßte alle und erklärte, wie man am besten zum Schloss kommt. Denn einfach mal durchwandern,...

  • Ilmenau
  • 08.11.11
  • 344× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.