Alles zum Thema Erziehung

Beiträge zum Thema Erziehung

Kultur
Einfach und zweckmäßig. Im Jahr 1839 begann Friedrich Fröbel seine berühmten „Spielgaben“ mit den Kindern von Blankenburg zu erproben. Foto: Abendroth
2 Bilder

Friedrich Fröbel steht für den Kindergarten

Authentizität als Aushängeschild Von der Geburtsstunde des Kindergartens bis heute steht der Friedrich Fröbel für einen lehrreichen Umgang mit Kindern Es gibt ein Sprichwort: „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr…“ Der Hintergrund dieser Aussage: alles was Menschen in ganz jungen Jahren erleben, erlernen, wird sie prägen, ihr weiteres Leben begleiten. Heute umschreibt man diese Situation mit dem Begriff Frühförderung. Ganz eng damit verbunden ist der „Kindergarten“. Ein Wort,...

  • Saalfeld
  • 22.02.12
  • 626× gelesen
  •  1
Politik
7 Bilder

Aktion Frühjahrsputz – Ehrenurkunde für fleißige Eltern

Große Ehrung an der Staatlichen Grundschule "Ludwig Bechstein" in Arnstadt. Vor den versammelten Schülern, Eltern und Großeltern wurden jetzt verdienstvolle Eltern mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Auf der Urkunde war zu lesen: „Für hohe Einsatzbereitschaft und die Unerstützung beim „Frühjahresputz 2011“. Der Allgemeine Anzeiger gratuliert natürlich auch!!!!

  • Arnstadt
  • 27.06.11
  • 474× gelesen
Politik
Gefördert werden sollen und müssen Kinder mit Handicap, aber wo – darüber ist man sich nicht einig.
2 Bilder

Separiert oder integriert? - PRO und CONTRA Integrative Bildung und Erziehung

von Joachim Kreckow In den letzten Jahren gab es gerade in Arnstadt einen exorbitanten Anstieg der Förderschüler um rund ein Drittel. Gemeint sind verhaltensauffällige oder beschränkt sprachfähige Kinder. Nach Ansicht der SPD-Landtagsabgeordneten Eleonore Mühlbauer sollen diese Kinder entweder "separiert" oder "integriert" werden. Letzteres in Klassen mit nichtbehinderten Schülern. Darüber gibt es durchaus diffizile Meinungen. "Integrative Erziehung und Bildung steigern die Motivation,...

  • Arnstadt
  • 15.06.11
  • 3.503× gelesen